Sie haben nach folgenden Inhalten gesucht: "baby kulturtasche"

71 Inhalte gefunden

71 Inhalte gefunden Sie haben nach folgenden Inhalten gesucht: baby kulturtasche


Wähle eine der möglichen Optionen aus
Mamia bio – ausgezeichnete Babynahrung bei ALDI SÜD

Mamia bio – ausgezeichnete Babynahrung bei ALDI SÜD

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt Mamia bio – ausgezeichnete Babynahrung bei ALDI SÜD Kategorie: Produkte Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Mülheim a. d. Ruhr (24.11.2022) Mit mehr als 500 Bio-Produkten über das Jahr verteilt ist ALDI SÜD Bio-Händler Nummer eins.* Seit fast zwei Jahren bietet ALDI SÜD mit „Mamia bio“ auch Baby- und Kleinkindnahrung aus natürlichen Zutaten in Bio-Qualität an – und das zum Original ALDI Preis. Das unabhängige SGS INSTITUT FRESENIUS zeichnet nun acht „Mamia bio“ Produkte aus. Aktuell sind rund 40 „Mamia bio“ Produkte bei ALDI SÜD erhältlich. Von Quetschbeuteln und Snacks bis hin zu Breien und Getränken umfasst das Sortiment alle wichtigen Lebensmittel für den Alltag zu erschwinglichen Preisen. „Familien, die bei uns einkaufen, können sichergehen, dass sie bei uns Qualität zum bestmöglichen Preis finden. Das ist mir als Vater besonders wichtig. Bei der Auswahl unserer Produkte orientieren wir uns an den Bedürfnissen unserer Kundinnen und Kunden. Durch die hohen Anforderungen an unsere ALDI SÜD Eigenmarkenprodukte, ein umfangreiches Prüfsystem und regelmäßige Kontrollen, können sich Eltern jeden Tag auf uns verlassen“, sagt Erik Döbele, Managing Director Buying & CI bei ALDI SÜD.   Wofür steht die Auszeichnung vom SGS INSTITUT FRESENIUS? Seit September 2022 tragen unter anderem Breie wie „Bio- Karotte pur“ und „Bio Spaghetti Bolognese“ von „Mamia bio“ die SGS-Auszeichnung. Produkte mit der SGS-Auszeichnung werden vom unabhängigen SGS INSTITUT FRESENIUS regelmäßig umfassend auf die Nährwerte geprüft. Damit positioniert sich ALDI SÜD auf Augenhöhe mit anderen Marken - nur zu einem günstigeren Preis. Das bestätigen auch andere Qualitätsprüfungen, so wurde beispielsweise der „Mamia bio Bio-Getreidebrei Hafer“ von ÖKO-TEST mit „sehr gut“ ausgezeichnet (Ausgabe 8/22).   Nur das Beste für die Kleinen Neben Standardartikeln wie Brei (ab 0,59 Euro), Früchteriegeln (0,35 Euro) und Maisstangen (0,85 Euro) bietet ALDI SÜD ebenso regelmäßig Saisonartikel an und erweitert das Baby- und Kleinkind-Sortiment stetig. Auch bei den Hygieneartikeln wie Windeln und Pflegetüchern der Eigenmarke „Mamia“ müssen sich Eltern nicht zwischen Qualität und Preis entscheiden.   *Quelle: Nielsen Homescan, Food Bio inkl. Frische Bio, MAT Oktober 2021, Absatz Pack, LEH+DM im Aldi Süd Vertriebsgebiet Deutschland   Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD: Julia Leipe, presse@aldi-sued.de

Mamia bio – ausgezeichnete Babynahrung bei ALDI SÜD

Mamia bio – ausgezeichnete Babynahrung bei ALDI SÜD

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt Mamia bio – ausgezeichnete Babynahrung bei ALDI SÜD Kategorie: Produkte Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Mülheim a. d. Ruhr (24.11.2022) ALDI SÜD ist Bio-Händler Nummer eins und bietet über das Jahr verteilt mehr als 500 Bio-Produkte.* Seit fast zwei Jahren bietet ALDI SÜD mit „Mamia bio“ auch Baby- und Kleinkindnahrung aus natürlichen Zutaten in Bio-Qualität an – und das zum Original ALDI Preis. Das unabhängige SGS INSTITUT FRESENIUS zeichnet nun acht „Mamia bio“ Produkte aus. Aktuell sind rund 40 „Mamia bio“ Produkte bei ALDI SÜD erhältlich. Von Quetschbeuteln und Snacks bis hin zu Breien und Getränken umfasst das Sortiment alle wichtigen Lebensmittel für den Alltag zu erschwinglichen Preisen. „Familien, die bei uns einkaufen, können sichergehen, dass sie bei uns Qualität zum bestmöglichen Preis finden. Das ist mir als Vater besonders wichtig. Bei der Auswahl unserer Produkte orientieren wir uns an den Bedürfnissen unserer Kundinnen und Kunden. Durch die hohen Anforderungen an unsere ALDI SÜD Eigenmarkenprodukte, ein umfangreiches Prüfsystem und regelmäßige Kontrollen, können sich Eltern jeden Tag auf uns verlassen“, sagt Erik Döbele, Managing Director Buying & CI bei ALDI SÜD.   Wofür steht die Auszeichnung vom SGS INSTITUT FRESENIUS? Seit September 2022 tragen unter anderem Breie wie „Bio- Karotte pur“ und „Bio Spaghetti Bolognese“ von „Mamia bio“ die SGS-Auszeichnung. Produkte mit der SGS-Auszeichnung werden vom unabhängigen SGS INSTITUT FRESENIUS regelmäßig umfassend auf die Nährwerte geprüft. Damit positioniert sich ALDI SÜD auf Augenhöhe mit anderen Marken - nur zu einem günstigeren Preis. Das bestätigen auch andere Qualitätsprüfungen, so wurde beispielsweise der „Mamia bio Bio-Getreidebrei Hafer“ von ÖKO-TEST mit „sehr gut“ ausgezeichnet (Ausgabe 8/22).   Nur das Beste für die Kleinen Neben Standardartikeln wie Brei (ab 0,59 Euro), Früchteriegeln (0,35 Euro) und Maisstangen (0,85 Euro) bietet ALDI SÜD ebenso regelmäßig Saisonartikel an und erweitert das Baby- und Kleinkind-Sortiment stetig. Auch bei den Hygieneartikeln wie Windeln und Pflegetüchern der Eigenmarke „Mamia“ müssen sich Eltern nicht zwischen Qualität und Preis entscheiden.   *Quelle: Nielsen Homescan, Food Bio inkl. Frische Bio, MAT Oktober 2021, Absatz Pack, LEH+DM im Aldi Süd Vertriebsgebiet Deutschland   Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD: Julia Leipe, presse@aldi-sued.de

Babybrei selber machen

Babybrei selber machen

Leckere Babybrei-Rezepte. So wird die Einführung der Beikost zum Kinderspiel. Spätestens einige Monate nach der Geburt des kleinen Sonnenscheins stellt sich die Beikost-Frage. Immer nach dem Motto „du bist, was du isst“, schließlich ist die Ernährung von entscheidender Bedeutung für Babys gesunde Entwicklung. Aber – was soll denn nun auf den Tisch kommen? Welches Gemüse eignet sich am besten für Babybrei? Ist es besser, Gläschen zu kaufen oder selbst zu kochen? Wann ist mein Baby überhaupt bereit für Beikost? Wir klären auf. Bereit für mehr? Jetzt beginnt die Beikost-Zeit. Mit etwa einem halben Jahr ist dein Baby bereit für feste Nahrung. Es kann aber auch schon mit fünf Monaten Interesse am Essen bekunden – oder sich noch eine ganze Weile Zeit lassen. Vor dem 5. Monat solltest du nach Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation jedoch nicht starten. Die Zeichen, die dein Baby gibt, sind deutlich. Wenn es andere Essende interessiert beobachtet, den Kopf allein halten kann und sich Dinge in den Mund steckt, ist klar: Es ist Zeit für die Beikost. Dabei bleibt die Muttermilch oder Säuglingsmilchnahrung immer noch die Hauptquelle für Nährstoffe – was einiges an Druck rausnimmt. Denn die ersten Breimahlzeiten müssen noch nicht satt machen, sondern gewöhnen dein Baby langsam an feste Nahrung. Deshalb macht es auch nichts, wenn zunächst nur ein Löffelchen Brei in Babys Bäuchlein landet und der Rest auf Lätzchen, Tisch und Boden. Wenn du aber merkst, dass dein Baby den Brei immer wieder mit der Zunge rausschiebt, solltest du vielleicht noch etwas mit der Beikost warten. Babys essen am liebsten, was sie kennen. Was gehört in den Babybrei mit Gemüse? Zur Einführung der Beikost eignet sich ein Babybrei aus Gemüse, den du mittags fütterst. Am besten passt Gemüse wie Kartoffeln, Karotten, Süßkartoffeln, Kürbis oder Pastinaken. Allerdings empfiehlt es sich, mit einer Gemüsesorte zu beginnen und weitere Sorten nach und nach einzuführen. Ein guter Start für den ersten Babybrei ist ein Gemüsebrei aus gekochten Karotten oder Süßkartoffeln – diese Gemüsesorten sind leicht verdaulich, bieten wichtige Nährstoffe, wie Vitamin A und haben einen leicht süßlichen Geschmack, den die meisten Babys mögen. Der natürliche Geschmack reicht völlig aus – auf Zusätze wie Salz, Zucker oder Gewürze solltest du in den ersten Monaten lieber ganz verzichten. Wenn sich dein Baby an die ersten Gemüsemahlzeiten gewöhnt hat, kannst du es mit anderen Sorten, wie gekochtem oder gedämpftem Brokkoli, Blumenkohl, Spinat und Zucchini vertraut machen. Wichtig zu wissen: Abwechslung ist gut wegen der verschiedenen Vitamine und um dein Baby an unterschiedliche Geschmäcker zu gewöhnen. Doch am Anfang heißt die Devise: Weniger ist mehr. Babys essen am liebsten, was sie kennen. Deshalb führe zunächst eine Gemüsesorte nach der anderen ein und wundere dich nicht, wenn dein mit Liebe zubereitetes Mahl nicht immer sofort auf helle Begeisterung stößt. Essen lernen ist aufregend und braucht seine Zeit. Was gehört noch in den Babybrei? Wenn es mit dem Gemüsebrei einigermaßen klappt, kannst du Beikost-Rezepte mit weiteren Zutaten ausprobieren. So führen viele Eltern im zweiten Schritt einen abendlichen Milch-Getreide-Brei ein. Dafür eignen sich Vollkorn-Getreideflocken (zum Beispiel Haferflocken, Grieß oder Hirseflocken), die mit frischer Milch, Muttermilch oder Säuglingsmilchnahrung aufgekocht werden. Schließlich kommt als dritte Mahlzeit ein Getreide-Obst-Brei am Nachmittag hinzu. Dafür werden Getreideflocken in Wasser aufgekocht, und mit püriertem Obst vermischt. Geeignet sind dabei gekochte Bananen, Äpfel und Birnen. Auf stark säurehaltige Früchte wie Kiwis oder Zitrusfrüchte solltest du wegen Babys empfindlichem Magen zu Beginn noch verzichten. Vitamin-Booster durch Öl. Noch wertvoller wird der Babybrei, wenn du einen Teelöffel Pflanzenöl hinzufügst. Nur so können die fettlöslichen Vitamine vom Körper aufgenommen werden – außerdem stecken pflanzliche Öle voller guter Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, die zur Entwicklung des Gehirns und der Nerven deines Babys beitragen. Besonders geeignet ist kaltgepresstes Öl wie Rapsöl, Sonnenblumenöl oder Leinöl. Mit oder ohne Fleisch – beides ist möglich. Eine andere wichtige Zutat ist Fleisch. Es liefert wertvolles Eisen, das dein Baby für die Entwicklung der Muskeln und zur Blutbildung braucht. Füge deinem selbstgekochten Babybrei aus Gemüse kleine Mengen mageres Fleisch wie püriertes Rind, Schwein oder Geflügel hinzu. Aber auch wenn du lieber auf vegetarische Ernährung setzt, kannst du deinem Baby einen gesunden, eiweißreichen Babybrei selber kochen. Dabei reicherst du den Gemüsebrei statt mit Fleisch mit Vollkorngetreideflocken an. Um die Eisenaufnahme aus den Getreideflocken zu unterstützen, solltest du zusätzlich etwas Obst oder Obstsaft mit viel Vitamin C hinzufügen – so bekommt dein Baby alle guten Nährstoffe. Gläschen sind praktisch und ideal für unterwegs. Was ist besser: Gläschen oder selber kochen? Diese Frage beschäftigt viele Eltern. Beides hat seine Vor- und Nachteile. Wenn du deinen Babybrei selbst kochst, kannst du nicht nur die Rezepte, sondern auch deine Zutaten selbst auswählen und sichergehen, dass keine Konservierungsstoffe oder Zusatzstoffe enthalten sind. Außerdem kannst du die Geschmacksrichtungen variieren, auf die Vorlieben deines Babys eingehen und ihm eine breitere Palette an Aromen bieten. Allerdings bieten auch Gläschen die verschiedensten Geschmacksrichtungen und Zutaten an. Diese sind praktisch und ideal für unterwegs – denn schließlich will dein Baby nicht nur verschiedene Babybreie kennenlernen, sondern auch die große weite Welt. Wenn dein Baby dann etwas größer ist, gehören auch kleine Snacks für zwischendurch ins Gepäck – das trainiert die Tast- und Geschmackssinne, und überbrückt die Zeit bis zur nächsten leckeren Breimahlzeit. Das könnte dich auch interessieren:

Baby & Kind

Baby & Kind

Windeln & Feuchttücher, Milch & Breie, Babylotion & Wundschutzcreme – mit dem Baby-Sortiment ist dein Schatz vom ersten Tag an bestens versorgt. Entdecke bei ALDI SÜD komfortable Windeln, ausgewogene Babynahrung und hautfreundliche Pflegeprodukte. Bei den dargestellten Artikeln handelt es sich um eine Auswahl aus unserem Baby & Kind Sortiment. Babynahrung Babypflege Windeln Windeln & Feuchttücher, Milch & Breie, Babylotion & Wundschutzcreme – mit dem Baby-Sortiment ist dein Schatz vom ersten Tag an bestens versorgt. Entdecke bei ALDI SÜD komfortable Windeln, ausgewogene Babynahrung und hautfreundliche Pflegeprodukte. Bei den dargestellten Artikeln handelt es sich um eine Auswahl aus unserem Baby & Kind Sortiment. Babynahrung Babypflege Windeln Zufriedenes Kind, glückliche Eltern – mit den MAMIA Baby Produkten Für dein Kind möchtest du natürlich nur das Beste, das ist klar. Und deshalb bist du bei ALDI SÜD genau an der richtigen Adresse: Wir bieten dir in unserem ALDI Baby-Sortiment hochwertige Babynahrung und Pflegeprodukte zum gewohnt günstigen ALDI Preis. Hier findest du alles, was dein Baby in den ersten Lebensjahren benötigt: von der ersten Windel bis zur ersten Zahnbürste. Ausgewogene Babynahrung: Anfangsmilch, Breie, Früchtegläschen und komplette Kindermenüs Natürlich ist Stillen das Beste für dein Kind. Ist das nicht möglich, kannst du dein Baby von Anfang an mit Anfangsmilch ernähren. Beginnst du mit der Beikost eignen sich die puren Gemüsesorten wie beispielsweise Karotte pur. Für die Beikost findest du bei ALDI SÜD eine große Vielfalt an Frucht - und Getreidegläschen, sowie verschiedene Breie und Gemüsemahlzeiten von MAMIA BIO für verschiedene Altersstufen. Die Obstgläser sind in zahlreichen Sorten erhältlich, wie beispielsweise Apfel pur, Birne pur oder Erdbeere in Apfel-Banane. Gib sie deinem Schatz pur oder rühre sie unter den Getreidebrei. Fruchtgläschen eignen sich hervorragend als Zwischenmahlzeit. Wechsle am besten nicht zwischen mehr als zwei bis drei unterschiedlichen Sorten, damit sich dein Baby an den Geschmack gewöhnen kann. Beikost füttern: Darauf kommt es an Bring deinem Baby seine erste festere Nahrung Schritt für Schritt näher. Jedes Kind ist anders, achte also auf seine individuellen Bedürfnisse und sei geduldig. Beginne mit dem zufüttern der Beikost während der Stillzeit zwischen dem fünften und siebten Monat. Ob du auf Gläschen setzt oder den Brei selbst herstellst, ist dir überlassen. Damit sich dein Baby nicht verschluckt, sollte der Brei in den ersten Monaten immer gut püriert und ohne Stücke sein. Der Brei sollte in den ersten Monaten immer gut püriert und ohne Stücke sein, damit sich dein Baby nicht verschluckt. Die Beikost von ALDI SÜD eignet sich somit perfekt für den Beikoststart. Außerdem sind Gläschen besonders praktisch, da sie optimal portioniert und immer sofort griffbereit sind. Natürlich kann die Glaskost auch das Selbstgekochte ergänzen, z.B. für unterwegs oder wenn mal keine Zeit zum selbst Kochen da ist. MAMIA Windeln – zuverlässiger Schutz am Tag und während der Nacht Fünf verschiedene Windelgrößen (Größe 2, 3, 4, 5 und 6) und 2 verschiedene Pants (Größe 5 und 6) findest du im Sortiment von ALDI SÜD: Die hautfreundlichen Windeln in den Größen Mini, Midi, Maxi, Junior und XL sind extrem saugstark und schützen dank ihrer Trockenkanäle zuverlässig vor dem Auslaufen. Die perfekte Passform und das angenehm weiche Material der Windeln sorgen dafür, dass dein Kind sich rundum wohlfühlt. Tipp: Lass dein Baby so oft wie möglich ohne Windel strampeln. Das ist nicht nur gut für die Haut, sondern auch für die motorische Entwicklung. Babypflege von Kopf bis Fuß Die Pflege deines Babys gehört zu den schönsten und innigsten Momenten der ersten Jahre. Wir haben dafür die besten Produkte. Besondere Aufmerksamkeit solltest du dem Babypopo widmen: Mit sanften Pflegetüchern und einer milden Waschlotion reinigst du die sensible Babyhaut gründlich. Eine Baby-Wundschutz-Creme schützt die Haut im Windelbereich und pflegt sie – beispielsweise mit Bio-Ringelblumenextrakt & Zinkoxid. Diese und weitere Produkte für dein Baby erhältst du von unserer Eigenmarke MAMIA.  Unsere Eigenmarken entdecken  1 Die Auszeichnung bezieht sich auf die Branche „Lebensmittelmärkte – Discounter“. Quelle: Kundenmonitor® Deutschland 2023 (www.kundenmonitor.de/23-026-2); ServiceBarometer AG, München.

Babybrei-Rezepte

Babybrei-Rezepte

Leckere Babybrei-Rezepte. So wird die Einführung der Beikost zum Kinderspiel. Spätestens einige Monate nach der Geburt des kleinen Sonnenscheins stellt sich die Beikost-Frage. Immer nach dem Motto „du bist, was du isst“, schließlich ist die Ernährung von entscheidender Bedeutung für Babys gesunde Entwicklung. Aber – was soll denn nun auf den Tisch kommen? Welches Gemüse eignet sich am besten für Babybrei? Ist es besser, Gläschen zu kaufen oder selbst zu kochen? Wann ist mein Baby überhaupt bereit für Beikost? Wir klären auf. Bereit für mehr? Jetzt beginnt die Beikost-Zeit. Mit etwa einem halben Jahr ist dein Baby bereit für feste Nahrung. Es kann aber auch schon mit fünf Monaten Interesse am Essen bekunden – oder sich noch eine ganze Weile Zeit lassen. Vor dem 5. Monat solltest du nach Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation jedoch nicht starten. Die Zeichen, die dein Baby gibt, sind deutlich. Wenn es andere Essende interessiert beobachtet, den Kopf allein halten kann und sich Dinge in den Mund steckt, ist klar: Es ist Zeit für die Beikost. Dabei bleibt die Muttermilch oder Säuglingsmilchnahrung immer noch die Hauptquelle für Nährstoffe – was einiges an Druck rausnimmt. Denn die ersten Breimahlzeiten müssen noch nicht satt machen, sondern gewöhnen dein Baby langsam an feste Nahrung. Deshalb macht es auch nichts, wenn zunächst nur ein Löffelchen Brei in Babys Bäuchlein landet und der Rest auf Lätzchen, Tisch und Boden. Wenn du aber merkst, dass dein Baby den Brei immer wieder mit der Zunge rausschiebt, solltest du vielleicht noch etwas mit der Beikost warten. Babys essen am liebsten, was sie kennen. Was gehört in den Babybrei mit Gemüse? Zur Einführung der Beikost eignet sich ein Babybrei aus Gemüse, den du mittags fütterst. Am besten passt Gemüse wie Kartoffeln, Karotten, Süßkartoffeln, Kürbis oder Pastinaken. Allerdings empfiehlt es sich, mit einer Gemüsesorte zu beginnen und weitere Sorten nach und nach einzuführen. Ein guter Start für den ersten Babybrei ist ein Gemüsebrei aus gekochten Karotten oder Süßkartoffeln – diese Gemüsesorten sind leicht verdaulich, bieten wichtige Nährstoffe, wie Vitamin A und haben einen leicht süßlichen Geschmack, den die meisten Babys mögen. Der natürliche Geschmack reicht völlig aus – auf Zusätze wie Salz, Zucker oder Gewürze solltest du in den ersten Monaten lieber ganz verzichten. Wenn sich dein Baby an die ersten Gemüsemahlzeiten gewöhnt hat, kannst du es mit anderen Sorten, wie gekochtem oder gedämpftem Brokkoli, Blumenkohl, Spinat und Zucchini vertraut machen. Wichtig zu wissen: Abwechslung ist gut wegen der verschiedenen Vitamine und um dein Baby an unterschiedliche Geschmäcker zu gewöhnen. Doch am Anfang heißt die Devise: Weniger ist mehr. Babys essen am liebsten, was sie kennen. Deshalb führe zunächst eine Gemüsesorte nach der anderen ein und wundere dich nicht, wenn dein mit Liebe zubereitetes Mahl nicht immer sofort auf helle Begeisterung stößt. Essen lernen ist aufregend und braucht seine Zeit. Was gehört noch in den Babybrei? Wenn es mit dem Gemüsebrei einigermaßen klappt, kannst du Beikost-Rezepte mit weiteren Zutaten ausprobieren. So führen viele Eltern im zweiten Schritt einen abendlichen Milch-Getreide-Brei ein. Dafür eignen sich Vollkorn-Getreideflocken (zum Beispiel Haferflocken, Grieß oder Hirseflocken), die mit frischer Milch, Muttermilch oder Säuglingsmilchnahrung aufgekocht werden. Schließlich kommt als dritte Mahlzeit ein Getreide-Obst-Brei am Nachmittag hinzu. Dafür werden Getreideflocken in Wasser aufgekocht, und mit püriertem Obst vermischt. Geeignet sind dabei gekochte Bananen, Äpfel und Birnen. Auf stark säurehaltige Früchte wie Kiwis oder Zitrusfrüchte solltest du wegen Babys empfindlichem Magen zu Beginn noch verzichten. Vitamin-Booster durch Öl. Noch wertvoller wird der Babybrei, wenn du einen Teelöffel Pflanzenöl hinzufügst. Nur so können die fettlöslichen Vitamine vom Körper aufgenommen werden – außerdem stecken pflanzliche Öle voller guter Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, die zur Entwicklung des Gehirns und der Nerven deines Babys beitragen. Besonders geeignet ist kaltgepresstes Öl wie Rapsöl, Sonnenblumenöl oder Leinöl. Mit oder ohne Fleisch – beides ist möglich. Eine andere wichtige Zutat ist Fleisch. Es liefert wertvolles Eisen, das dein Baby für die Entwicklung der Muskeln und zur Blutbildung braucht. Füge deinem selbstgekochten Babybrei aus Gemüse kleine Mengen mageres Fleisch wie püriertes Rind, Schwein oder Geflügel hinzu. Aber auch wenn du lieber auf vegetarische Ernährung setzt, kannst du deinem Baby einen gesunden, eiweißreichen Babybrei selber kochen. Dabei reicherst du den Gemüsebrei statt mit Fleisch mit Vollkorngetreideflocken an. Um die Eisenaufnahme aus den Getreideflocken zu unterstützen, solltest du zusätzlich etwas Obst oder Obstsaft mit viel Vitamin C hinzufügen – so bekommt dein Baby alle guten Nährstoffe. Gläschen sind praktisch und ideal für unterwegs. Was ist besser: Gläschen oder selber kochen? Diese Frage beschäftigt viele Eltern. Beides hat seine Vor- und Nachteile. Wenn du deinen Babybrei selbst kochst, kannst du nicht nur die Rezepte, sondern auch deine Zutaten selbst auswählen und sichergehen, dass keine Konservierungsstoffe oder Zusatzstoffe enthalten sind. Außerdem kannst du die Geschmacksrichtungen variieren, auf die Vorlieben deines Babys eingehen und ihm eine breitere Palette an Aromen bieten. Allerdings bieten auch Gläschen die verschiedensten Geschmacksrichtungen und Zutaten an. Diese sind praktisch und ideal für unterwegs – denn schließlich will dein Baby nicht nur verschiedene Babybreie kennenlernen, sondern auch die große weite Welt. Wenn dein Baby dann etwas größer ist, gehören auch kleine Snacks für zwischendurch ins Gepäck – das trainiert die Tast- und Geschmackssinne, und überbrückt die Zeit bis zur nächsten leckeren Breimahlzeit. Das könnte dich auch interessieren:

Koffer packen

Koffer packen

Koffer packen, fertig, los! Euer Pack-Tutorial für den Familienurlaub. Der lang geplante Familienurlaub rückt immer näher, aber ihr habt immer noch nicht alles gepackt? Kein Grund, um nervös zu werden! Wir zeigen euch, wie stressfreies Kofferpacken gelingt. Wir geben praktische Tipps, wie ihr nichts vergesst und ihr außerdem noch Platz und Gewicht spart. Koffer richtig packen für die ganze Familie. Bevor wir mit dem Kofferpacken loslegen, fragt ihr euch vielleicht: „Wann soll ich das denn auch noch machen?“ Insbesondere wenn ihr Kinder habt, ist eigentlich nie Zeit zum Kofferpacken. Zwischen Arbeit, Einkauf und Alltag mit Kind bleibt oft nur wenig Zeit für die Urlaubsplanung. Wir haben die Lösung: Eine Packliste! Damit knackt ihr kein Trendbarometer, aber was sich seit Jahren bewährt hat, ist heute noch genauso hilfreich. Die Liste muss natürlich immer wieder aktualisiert werden: E-Reader ersetzen schwere Bücher, Reiseführer gibt’s auch digital und Reisespiele im Miniatur-Format. Vieles an Kosmetik oder Medikamenten bekommt man mittlerweile auch oft direkt vor Ort. Koffer packen mit Hilfe von Listen. Koffer packen mit Hilfe von Listen. Ob vier Wochen oder nur noch wenige Stunden vor der Abreise, eine Checkliste für den Urlaub ist schnell erstellt und bringt Ordnung ins Pack-Chaos. Jede noch so kleine Pause kann und sollte genutzt werden, um die Liste schrittweise zu ergänzen. Zum Schluss wird nur noch abgehakt. So wird auch ganz sicher nichts vergessen. Also lasst uns gleich anfangen. Was braucht ihr alles für den Familien-Sommerurlaub? Kleidung & Schuhe Kosmetik & Hygiene-Artikel Reiseapotheke Spielzeug und Co. Technik & Equipment Dokument Das ist ja schon mal recht übersichtlich, aber es geht noch genauer. Wir listen euch hier ein paar praktische Dinge auf, die unserer Meinung nach in den Sommerurlaub gehören. Ihr könnt unsere Ideen natürlich ganz individuell auf eure Bedürfnisse anpassen. Ob Wandertour, Stadtbummel oder Strandausflug, hier ist unsere Koffer-Packen-Checkliste zum Downloaden und Ausdrucken für euch.   Kleidung und Schuhe – nicht mehr als nötig, aber so vielfältig wie möglich. Je nachdem, wie lang euer Sommerurlaub ist und wohin es geht, solltet ihr genügend Wechselsachen in den Koffer packen. Habt ihr die Möglichkeit, vor Ort Wäsche zu waschen, reduziert ihr die Anzahl der Kleidungsstücke auf das Nötigste. Achtet darauf, dass ihr für jedes Wetter und für jede Aktivität die passende Kleidung dabei habt. Packt das ein, was ihr auch sonst täglich tragt, wie zum Beispiel Hosen, Kleider, Pullover, T-Shirts, Unterwäsche, Socken, Nachtwäsche und Schuhe. Dazu kommen Extra-Kleidungsstücke wie Regenjacke, Badesachen, Bademantel, bequeme Schuhe (Wanderschuhe), Badelatschen oder Sandalen. Für Kinder solltet ihr unbedingt an eine Kopfbedeckung und gegebenenfalls an eine Sonnenbrille denken, denn im Sommer ist die Gefahr von Sonnenbrand besonders hoch. Tipp: Je besser kombinierbar die Kleidungsstücke sind, desto weniger müsst ihr mitnehmen. Achtet besser darauf, dass Muster und Farben gut harmonieren.   Kosmetik und Hygiene. Um Platz zu sparen, könnt ihr viele Hygiene-Artikel, wie zum Beispiel Duschgel oder Shampoo auch gemeinsam nutzen oder auf festes Duschzeug zurückgreifen. Das spart nicht nur Platz, sondern auch Gewicht. Und das Beste: es kann nichts auslaufen. In die Kulturtasche gehören zum Beispiel: Duschbad, Shampoo (gibt es auch als Kombination), Zahnbürste, Zahnpasta, Deo, Creme und Lotion. Denkt auch an Sonnencreme oder Sonnenspray für euch und die Kinder mit dem passenden Lichtschutzfaktor. Wer es braucht, packt noch Rasierzeug, Tampons (Binden), Windeln und Make-Up ein. Tipp: Angebrochene Kosmetik könnt ihr mit Frischhaltefolie auslaufsicher machen. Dafür einfach den Verschluss öffnen, ein Stück Folie fest über die Öffnung und um den Rand legen und mit Deckel oder Schraubverschluss wieder verschließen.     Für alle Fälle: Die Reiseapotheke. Es ist immer besser, Medikamente, Pflaster, Salben und ähnliches zur Hand zu haben, anstatt alles erst vor Ort kaufen zu müssen. Nehmt aber lieber nur das Nötigste mit, sonst sind eure Koffer schnell vollgepackt. Das gehört unter anderem in die Reiseapotheke: Schmerzmittel (für Kinder und Erwachsene), Wundsalben, Medikamente gegen Durchfall oder Übelkeit, Mückenschutz, Pflaster (in verschiedenen Größen), Desinfektionsmittel und eine Pinzette (besonders hilfreich bei Zecken). Tipp: Lasst die Medikamentenverpackung zu Hause, ebenso wie die Beipackzettel. Diese lassen sich oft online recherchieren. Praktisch ist es, die benötigten Tabletten in der Sichtverpackung (sogenannte Blister) zu lassen, und in eine Plastikdose zu legen. Das spart nicht nur Platz, sondern schützt die Medikamente auch vor Feuchtigkeit.   Nicht nur gegen Langeweile: Spielzeug & Co. Auf langen Autofahrten, Bus- oder Flugreisen wird Kindern oft schnell langweilig. Dann ist Entertainment Gold wert. Liegen sogar neue Bücher, Hörbücher, Rätsel- oder Malhefte als Überraschung auf der Rückbank, wird’s garantiert kurzweilig. Aber nicht nur auf der Fahrt, auch direkt am Urlaubsort ist die Freude groß, mit den mitgebrachten Spielsachen zu spielen. Hier sind ein paar Mitnehm-Ideen: Ball/Wasserball Puzzle Brett- und Kartenspiele Tischtenniskellen und -bälle Puppe Kuscheltier Auf in den Urlaub! Hast du schon alles gepackt?   Technik, Equipment und Dokumente. Seitdem es Handys und Tablets gibt, kommen auch Ladekabel und Netzstecker mit auf die Reise. Wer ganz sicher gehen will, dass die mobilen Geräte nie leer werden, packt noch eine Power-Bank mit in den Koffer. Für Reisen ins Ausland empfehlen sich Universal-Adapter. Auch Kopfhörer, Babyphon, E-Reader, Nachtlicht und Kameraequipment sind für die ein oder andere Familie unverzichtbar. Weniger unterhaltsam, aber trotzdem ganz wichtig sind die Dokumente. Neben gültigem Ausweis, Reisepass oder Führerschein, Debit- und Kreditkarte, solltet ihr auch an die Krankenversichertenkarte, einen Nachweis für die Auslandskrankenversicherung und an den Impfpass denken. Und so könnt ihr eure Koffer platzsparend packen. Wenn ihr wisst, was ihr mitnehmen möchtet, muss nur noch alles in die Koffer gepackt werden. Nichts leichter als das, oder? Tatsächlich helfen ein paar einfache Tricks, die Sachen knitterfrei und platzsparend in den Taschen zu verstauen.   Lieber Rollen, statt falten. T-Shirts, Longsleeves, Unterwäsche und ähnliches könnt ihr einfach aufrollen und im Koffer verstauen. Auch Hemden nehmen weniger Platz weg, wenn sie fest aufgerollt werden. Kleidung aus empfindlichen Stoffen, wie zum Beispiel Seide, sollte man lieber nicht rollen. Hier wirkt der Anti-Knittereffekt nicht. Jeans und dicke Wollpullover könnt ihr rollen oder flach in den Koffer legen. Ein guter Mix aus Rollen, Stapeln und Falten macht die perfekte Koffer-Packtechnik aus. In der richtigen Reihenfolge packen. Schweres Equipment, wie Schuhe, Bücher usw. gehören ganz nach unten in den Koffer. Bei Rucksäcken jedoch weiter oben in Schulterhöhe. So wird der Körperschwerpunkt optimal genutzt und das Gewicht trägt sich leichter.   Stauraum effektiv nutzen. Nutzt jeden noch so leeren Raum, um ihn mit Kleidung zu füllen. Die Schuhe könnt ihr zum Beispiel mit Socken oder Slips ausfüllen. Tipp: Um die restliche Kleidung vor möglichen Schmutzresten an den Schuhen zu schützen, ist es clever die Schuhsohlen zum Beispiel mit Einweg-Duschhauben oder dünnen Plastiktüten abzudecken.   Das könnte dich auch interessieren:

Mamia

Mamia

Zarte Pflege für zufriedene Babys und glückliche Eltern Alles ist neu, aufregend und spannend – die ersten Monate im Leben eines Kindes sind für Eltern & Baby eine ganz neue Welt. Mit unserer ALDI Eigenmarke MAMIA habt ihr für diese Zeit einen treuen Begleiter: Damit die Kleinsten bei ihren ersten Abenteuern geschützt sind und Mama und Papa sich entspannen können, bietet MAMIA Windeln in verschiedenen Größen mit dermatologisch bestätigter Hautverträglichkeit, die trocken und frisch halten. Pflegetücher, Körperlotion und Schnuller runden das Wohlfühlpaket für die sanfte Babyhaut ab. Das gesamte MAMIA Sortiment ist natürlich nach höchsten Qualitätsansprüchen ausgewählt. Wie gewohnt, alles zu günstigen Preisen in deiner ALDI SÜD Filiale. Bei den dargestellten Artikeln handelt es sich um eine Auswahl aus unserem MAMIA Sortiment. Noch mehr von ALDI für dich Frisch ausgezeichnet 1 Auszeichnung bezieht sich auf das Ranking “Lebensmittel-Discounter” Quelle: ServiceValue GmbH (www.ServiceValue.de/Familie); 2022 2 Die Marke ALDI steht nach Ansicht der von YouGov befragten Verbraucher für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in der Kategorie Lebensmittel. Mehr Informationen auf www.handelsblatt.com/preis-leistungs-verhaeltnis Zarte Pflege für zufriedene Babys und glückliche Eltern Alles ist neu, aufregend und spannend – die ersten Monate im Leben eines Kindes sind für Eltern & Baby eine ganz neue Welt. Mit unserer ALDI Eigenmarke MAMIA habt ihr für diese Zeit einen treuen Begleiter: Damit die Kleinsten bei ihren ersten Abenteuern geschützt sind und Mama und Papa sich entspannen können, bietet MAMIA Windeln in verschiedenen Größen mit dermatologisch bestätigter Hautverträglichkeit, die trocken und frisch halten. Pflegetücher, Körperlotion und Schnuller runden das Wohlfühlpaket für die sanfte Babyhaut ab. Das gesamte MAMIA Sortiment ist natürlich nach höchsten Qualitätsansprüchen ausgewählt. Wie gewohnt, alles zu günstigen Preisen in deiner ALDI SÜD Filiale. Bei den dargestellten Artikeln handelt es sich um eine Auswahl aus unserem MAMIA Sortiment.

Mamia bio

Mamia bio

Das Beste für dein Baby in Bio-Qualität Neu und exklusiv bei ALDI SÜD: Entdecke Babynahrung von MAMIA BIO – mit unserer ALDI Eigenmarke möchten wir es allen Eltern leichter machen, ihre Kinder von Anfang an kindgerecht und ausgewogen zu ernähren. MAMIA BIO, das sind bio-zertifizierte Lebensmittel für Babys und Kleinkinder, die gut schmecken und aus natürlichen Zutaten bestehen. Von Brei über Gläschen bis Snacks findest du alles, was dein Baby braucht – und das in kontrollierter Bio-Qualität! Probiere die altersgerechte Vielfalt an Babynahrung von MAMIA BIO und entdecke sie auch in deiner ALDI SÜD Filiale. Bei den dargestellten Artikeln handelt es sich um eine Auswahl aus unserem MAMIA BIO Sortiment. Weitere Themen, die dich interessieren könnten Das Beste für dein Baby in Bio-Qualität Neu und exklusiv bei ALDI SÜD: Entdecke Babynahrung von MAMIA BIO – mit unserer ALDI Eigenmarke möchten wir es allen Eltern leichter machen, ihre Kinder von Anfang an kindgerecht und ausgewogen zu ernähren. MAMIA BIO, das sind bio-zertifizierte Lebensmittel für Babys und Kleinkinder, die gut schmecken und aus natürlichen Zutaten bestehen. Von Brei über Gläschen bis Snacks findest du alles, was dein Baby braucht – und das in kontrollierter Bio-Qualität! Probiere die altersgerechte Vielfalt an Babynahrung von MAMIA BIO und entdecke sie auch in deiner ALDI SÜD Filiale. Bei den dargestellten Artikeln handelt es sich um eine Auswahl aus unserem MAMIA BIO Sortiment.

MAMIA BIO

MAMIA BIO

Mit unserer ALDI Eigenmarke MAMIA BIO bekommst du bio-zertifizierte Lebensmittel für Babys und Kleinkinder, die gut schmecken und aus natürlichen Zutaten bestehen. Von Brei über Gläschen bis hin zu Snacks findest du alles, was dein Baby täglich braucht. Damit möchten wir Eltern dabei unterstützen, ihre Kinder von Anfang an altersgerecht und ausgewogen zu ernähren. Entdecke jetzt unsere Babynahrung in kontrollierter Bio-Qualität in deiner ALDI SÜD Filiale. MAMIA BIO: BABYNAHRUNG IN BIO-QUALITÄT. Entdecke die Vielzahl unserer köstlichen MAMIA BIO Produkte für dein Baby. Bei den dargestellten Artikeln handelt es sich um eine Auswahl aus unserem MAMIA BIO Sortiment. NUR DAS BESTE FÜR DEIN BABY. Ohne künstliche Zusätze, nur mit natürlichen Zutaten und in hochwertiger Bio-Qualität – das macht MAMIA BIO aus. Das Sortiment unserer ALDI Eigenmarke hilft dir als Elternteil dabei, deinen Nachwuchs jeden Tag abwechslungsreich zu ernähren. MAMIA BIO begleitet dich und dein Baby durch den Tag: Der Bio-Fruchtbrei und der MAMIA BIO Getreidebrei eignen sich perfekt als Frühstück oder Zwischenmahlzeit und liefern deinem Baby wichtige Ballaststoffe und Energie. Für unterwegs sind die Bio-Mini-Reiswaffeln und der Bio-Knusper-Snack deine praktischen Begleiter. Um den Hunger am Ende des Tages zu stillen, ist unser MAMIA BIO Bio-Abend-Grießbrei die ideale Wahl. Kennst du schon die vielen verschiedenen Baby-Gläschen von MAMIA BIO? Sie enthalten sorgfältig ausgewählte Zutaten in Bio- Qualität für unterwegs. Ob warme Mahlzeiten wie Bio-Spaghetti Bolognese, Gemüseeintopf und Gemüserisotto mit Bio-Pute oder etwas Fruchtiges mit den Obstgläschen – mit MAMIA BIO findest du für jeden Geschmack das Richtige. Noch mehr von ALDI für dich. Entdecke weitere ALDI Eigenmarken oder stöbere durch unser Bio-Sortiment. MEHR ÜBER BIO BEI ALDI SÜD. Erfahre mehr darüber, wie du Bio-Produkte erkennst und was „Bio“ eigentlich bedeutet. ZARTE PFLEGE FÜR DIE KLEINSTEN. Entdecke die Babypflege-Produkte unserer ALDI Eigenmarke MAMIA. NOCH MEHR ALDI EIGENMARKEN. Plane deinen Wocheneinkauf mit unseren günstigen Produkten für deinen Alltag. BESTE QUALITÄT ZUM ORIGINAL ALDI PREIS. Wir bedanken uns für euer Vertrauen und die Auszeichnungen unter anderem als Beste Eigenmarke2! 1 Quelle: NielsenIQ Homescan, Food Bio inkl. Frische Bio O&G, MAT September 2023, Absatz Pack, LEH+DM im Aldi Süd-Vertriebsgebiet Deutschland. 2 Konsumenten-Umfrage 04/2023; im Vergleich: 11 Eigenmarken, dtgv.de/10365 Mit unserer ALDI Eigenmarke MAMIA BIO bekommst du bio-zertifizierte Lebensmittel für Babys und Kleinkinder, die gut schmecken und aus natürlichen Zutaten bestehen. Von Brei über Gläschen bis hin zu Snacks findest du alles, was dein Baby täglich braucht. Damit möchten wir Eltern dabei unterstützen, ihre Kinder von Anfang an altersgerecht und ausgewogen zu ernähren. Entdecke jetzt unsere Babynahrung in kontrollierter Bio-Qualität in deiner ALDI SÜD Filiale. MAMIA BIO: BABYNAHRUNG IN BIO-QUALITÄT. Entdecke die Vielzahl unserer köstlichen MAMIA BIO Produkte für dein Baby. Bei den dargestellten Artikeln handelt es sich um eine Auswahl aus unserem MAMIA BIO Sortiment.

MAMIA

MAMIA

Unsere ALDI Eigenmarke MAMIA ist dir in den ersten Jahren im Leben deines Kindes ein treuer Begleiter und bietet eine große Auswahl an Pflegeprodukten und Windeln, die perfekt auf die Bedürfnisse deines Babys abgestimmt sind. Entdecke jetzt Pflege für die Kleinsten in deiner ALDI SÜD Filiale! ZUFRIEDENE BABYS UND GLÜCKLICHE ELTERN MIT MAMIA. Für einen unbeschwerten Start ins Familienleben findest du bei MAMIA nicht nur Windeln und Pants in verschiedenen Größen: Pflegetücher, Waschlotionen und Cremes runden deine Routine für die zarte Babyhaut ab. Finde jetzt deine neuen Lieblingsprodukte. Bei den dargestellten Artikeln handelt es sich um eine Auswahl aus unserem MAMIA Sortiment. SO SANFT KANN PFLEGE SEIN. Von der Austattung für den Wickeltisch bis zur Pflege nach dem Baden findest du mit MAMIA alles, was du für die liebevolle Pflege deines Babys brauchst. Egal, ob dein Nachwuchs gerade erst auf die Welt gekommen ist oder schon die ersten Schritte macht – im MAMIA Sortiment findest du die passende Windelgröße. Die MAMIA Windeln und Pants mit dermatologisch bestätigter Hautverträglichkeit sind ein sicherer Begleiter durch den Alltag und bieten durch ihre sehr gute Saugfähigkeit zuverlässigen Schutz. Ob für die Reinigung oder Pflege – mit MAMIA bekommst du eine breite Auswahl an passenden Produkten für dein Baby. Unsere Baby Feuchttücher mit 99 % Wasser oder die Baby-Pflegetücher sind sanft zur empfindlichen Kinderhaut und entfernen Schmutz im Handumdrehen. Greife für die Pflege des Windelbereichs zur speziell dafür geeigneten MAMIA Babypflege sensitiv, die auf der Haut eine schützende Barriere bildet. Abrunden kannst du die Pflegeroutine deines Babys mit der milden und feuchtigkeitsspendenden Gesichts - und Körpercreme von MAMIA. Noch mehr von ALDI für dich. Entdecke auch unsere aktuellen Angebote und weitere ALDI Eigenmarken für deinen Alltag. WÖCHENTLICH NEUE PREISAKTIONEN. Verpasse keine aktuellen Angebote und spare jede Woche aufs Neue mit unseren ALDI Eigenmarken. ALLES FÜR DIE KLEINSTEN VON A BIS Z. Stöbere durch unser Produktsortiment und finde neue Lieblingsprodukte für dein Baby und dein Kind. NOCH MEHR ALDI EIGENMARKEN. Plane deinen Wocheneinkauf mit unseren günstigen Produkten für deinen Alltag. BESTE QUALITÄT ZUM ORIGINAL ALDI PREIS. Wir bedanken uns für euer Vertrauen und die Auszeichnungen zum Beispiel beim Kundenmonitor® Deutschland 2023 in der Kategorie Preis-Leistungs-Verhältnis Eigenmarken1. 1 Die Auszeichnung bezieht sich auf die Branche „Lebensmittelmärkte – Discounter“. Quelle: Kundenmonitor® Deutschland 2023 (www.kundenmonitor.de/23-026-2); ServiceBarometer AG, München. 2 Auswahl bei Eigenmarken: Platz 1 zusammen mit ALDI Nord und Lidl. Die Auszeichnung bezieht sich auf die Branche „Lebensmittelmärkte – Discounter“. Quelle: Kundenmonitor® Deutschland 2023 (www.kundenmonitor.de/23-026-2); ServiceBarometer AG, München. Unsere ALDI Eigenmarke MAMIA ist dir in den ersten Jahren im Leben deines Kindes ein treuer Begleiter und bietet eine große Auswahl an Pflegeprodukten und Windeln, die perfekt auf die Bedürfnisse deines Babys abgestimmt sind. Entdecke jetzt Pflege für die Kleinsten in deiner ALDI SÜD Filiale! ZUFRIEDENE BABYS UND GLÜCKLICHE ELTERN MIT MAMIA. Für einen unbeschwerten Start ins Familienleben findest du bei MAMIA nicht nur Windeln und Pants in verschiedenen Größen: Pflegetücher, Waschlotionen und Cremes runden deine Routine für die zarte Babyhaut ab. Finde jetzt deine neuen Lieblingsprodukte. Bei den dargestellten Artikeln handelt es sich um eine Auswahl aus unserem MAMIA Sortiment.

ALDI SÜD stellt weltweit größten Food-Trend aller Eltern in den Mittelpunkt

ALDI SÜD stellt weltweit größten Food-Trend aller Eltern in den Mittelpunkt

ALDI SÜD stellt weltweit größten Food-Trend aller Eltern in den Mittelpunkt Kategorie: Marke & Produkte Mülheim a. d. Ruhr (03.05.2024)  Ein sandiger Apfel, die Nudeln, die schon auf dem Boden waren oder die angeknabberten Baby-Kekse: Die Ernährung von Eltern ist mit keinem anderen Food-Trend vergleichbar. Es gibt keine Regeln, außer vielleicht, dass das Essen fast nie warm ist oder direkt vom Teller kommt. Passend zu den Elternfeiertagen am 09. und 12. Mai 2024 beleuchtet ALDI SÜD unter dem Motto „Liebe geht durch den Magen und noch viel weiter“ die realistischen Alltags-Momente von Müttern und Vätern, die vielen bekannt vorkommen dürften. Denn wenn es ums Essen geht, müssen die Eltern häufig mit den leckeren Resten der Kleinen vorliebnehmen. „Es ist an der Zeit, dass wir die heimlichen Held:innen hinter dem weltweit bekannten „Food-Trend“ in den Mittelpunkt stellen und wertschätzen“, sagt Christian Göbel, stellvertretender Geschäftsführer Marketing & Communication bei ALDI SÜD und selbst Vater. Der neueste ALDI SÜD Kampagnen-Film sowie die Kooperationen mit verschiedenen Mama- und Papa-Influencer:innen sind ab dem 03. Mai 2024 im digitalen Umfeld und auf den ALDI SÜD Social-Media-Kanälen bis zum 13. Mai 2024 zu sehen. Die ALDI Leadagentur antoni_99 hat die Kampagne entwickelt. Umgesetzt wurde der Spot von Tempomedia Hamburg, welcher u. a. auf dem YouTube-Kanal von ALDI SÜD abrufbar ist. Worauf sich Eltern bei ALDI SÜD verlassen können: Schneller und einfacher Einkauf für die ganze Familie. Bio-Qualität zum besten Preis, mit über 550 Bio-Produkten über das Jahr verteilt.1 Allein über 45 Produktsorten für Baby- und Kleinkindnahrung der Eigenmarke MAMIA BIO. Bei ÖKO-TEST (5/24) schneidet der MAMIA BIO Mini Dinkel-Zwieback aktuell mit „sehr gut“ ab. Fortlaufende Optimierung der Nährstoffprofile, Verpackungen und Rezepturen der ALDI Eigenmarken, u. a. durch die Festlegung von Salz- und Zuckergrenzwerten.   1 Nielsen Homescan, Food Bio inkl. Frische Bio, MAT Oktober 2021, Absatz Pack, LEH+DM im Aldi Süd Vertriebsgebiet Deutschland Downloads Sie finden die Pressemitteilung und alle Medien zum Download hier. Pressemitteilung herunterladen Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright ©ALDI SÜD zu nennen. Pressekontakt Jasmin Wüstenberg Pressereferentin Unternehmenskommunikation presse(at)aldi-sued.de Das könnte Sie auch interessieren Folgen Sie uns                

Noch frischer und nachhaltiger: ALDI SÜD erweitert Sortiment für eine bewusste Ernährung

Noch frischer und nachhaltiger: ALDI SÜD erweitert Sortiment für eine bewusste Ernährung

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt Noch frischer und nachhaltiger: ALDI SÜD erweitert Sortiment für eine bewusste Ernährung Kategorie: Unternehmen Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Mülheim a. d. Ruhr (14.1.2021)  Ob bio, vegan oder regional: Mit einer großen Auswahl an nachhaltig produzierten sowie frischen Lebensmitteln positioniert sich ALDI SÜD als idealer Partner für eine bewusste Ernährung. Auch in Zukunft will der Discounter sein Sortiment in diesem Bereich weiter ausbauen. Bereits jetzt geht ALDI SÜD mit der neuen Eigenmarke „Mamia bio“ in die Offensive und erweitert das nachhaltige Angebot um Babynahrung in Bio-Qualität.  Nicht zuletzt durch die aktuelle Corona-Pandemie gewinnt das Bewusstsein für eine gesunde Ernährung und nachhaltig produzierte Lebensmittel in der Gesellschaft an Bedeutung. Mit einer breiten Auswahl an täglich frischem Obst und Gemüse, bio-zertifizierten Produkten in nahezu allen Warenbereichen und einer Vielfalt an veganen Lebensmitteln reagiert ALDI SÜD auf die verstärkte Nachfrage seiner Kunden. Allein 120 Obst- und Gemüse-Artikel aus dem Frische-Sortiment, ein wachsendes Angebot an Produkten aus regionalem Anbau sowie mehr als 350 Bio-Artikel über das Jahr verteilt machen einen wesentlichen Anteil des Gesamtsortiments aus. Um einen nachhaltigen Lebensstil weiter zu unterstützen, plant ALDI SÜD, ab dem Frühjahr 2021 den Nutri-Score auf mehreren Eigenmarken aufzubringen und seinen Kunden damit noch mehr Orientierung bei der Produktauswahl zu bieten. Auch zukünftig setzt der Discounter verstärkt auf ein nachhaltiges Angebot an reichhaltigen und qualitativ hochwertigen Lebensmitteln für eine bewusste Ernährung und baut dieses fortlaufend aus. Ab sofort erweitert der Discounter das Bio-Sortiment um die neue Eigenmarke „Mamia bio“ und bietet damit Babynahrung in Bio-Qualität an. Damit stärkt ALDI SÜD seine Bio-Kompetenz. „Mamia bio“ – neue Eigenmarke bei ALDI SÜD Mit der neuen Eigenmarke „Mamia bio“ bietet ALDI SÜD zum Jahresbeginn ein exklusives Sortiment an hochwertigen, bio-zertifizierten Lebensmitteln im Bereich der Babynahrung an. Ob Quetschbeutel, Menüs mit Gemüse, Nudelgerichte, Frucht- und Getreidebrei oder Snacks und Getränke – das umfangreiche Sortiment mit rund 40 Produkten umfasst alle wichtigen Lebensmittel für eine bewusste Ernährung von Babys und Kleinkindern und versorgt so auch die Jüngsten mit Produkten in Bio-Qualität. Diese bestehen ausschließlich aus natürlichen Zutaten, sind frei von Palmöl, ohne Zusatzstoffe und beinhalten keinen zusätzlich zugesetzten, sondern ausschließlich fruchteigenen Zucker. „Mit Mamia bio“ möchten wir es allen Eltern leichter machen, ihre Kinder von Anfang an kindgerecht und mit hochwertigen bio-zertifizierten Lebensmitteln zu ernähren - und das zum besten ALDI Preis“, sagt Kristina Bell, Group Buying Director bei ALDI SÜD. Wocheneinkauf in bester Bio-Qualität Mit dem Sortiment von ALDI SÜD kommen Bio-Produkte im Alltag an. Denn in nahezu allen Warenbereichen bietet ALDI hochwertige Lebensmittel aus biologischem Anbau zum bestmöglichen Preis. „Bio-Qualität ist für uns keine Frage des Preises. Wir wollen es allen ermöglichen, sich mit Bio-Produkten ganz einfach nachhaltig und bewusst ernähren zu können“, sagt Kristina Bell. Von Obst und Gemüse über Fleisch bis hin zu Weinen und Milchprodukten: Dank der umfangreichen Auswahl ist der komplette Wocheneinkauf bei ALDI SÜD in Bio-Qualität möglich. Immer mehr Kunden greifen zu den Produkten und wissen die Vielfalt zu schätzen, was den Discounter zum Bio-Händler Nr. 1* macht. Förderung der veganen Ernährung Immer mehr Menschen setzen auf eine vegane Ernährung. Sie fördert das Wohlbefinden und schont zudem das Klima, indem bei der Produktherstellung im Gegensatz zu tierischen Lebensmitteln weniger umweltschädliche Emissionen erzeugt werden. Bei ALDI SÜD gehören rein pflanzliche Produkte längst fest zum Sortiment. Mit mehr als 230 Artikeln in über 300 Sorten** bietet der Discounter im Bereich Lebensmittel und Kosmetika eine breite Vielfalt an veganen Produkten für den Alltag. Viele unter den Eigenmarken „GUT bio“ und „MEIN Veggie Tag“. Innovative Produktneuheiten, wie beispielsweise die vier rein pflanzlichen und klimaneutralen Tiefkühlartikel der „The Wonder“-Reihe, erweitern das Angebot fortlaufend. Nicht zuletzt mit der erneuten Unterstützung der Initiative Veganuary in 2021 setzt sich ALDI SÜD für eine rein pflanzliche und bewusste Ernährung ein. *Quelle: NielsenIQ Homescan, Food Bio inkl. Frische Bio, MAT Oktober 2021, Absatz Pack, LEH+DM im ALDI SÜD-Vertriebsgebiet Deutschland **Gezählt wurden mit dem V-Label vegan und der Veganblume gekennzeichnete Artikel und Sorten im Standard-, Aktions- und Saisonsortiment bei ALDI SÜD im Zeitraum 01/2020 bis 11/2020. Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

Noch frischer und nachhaltiger: ALDI SÜD erweitert Sortiment für eine bewusste Ernährung

Noch frischer und nachhaltiger: ALDI SÜD erweitert Sortiment für eine bewusste Ernährung

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt Noch frischer und nachhaltiger: ALDI SÜD erweitert Sortiment für eine bewusste Ernährung Kategorie: Unternehmen Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Mülheim a. d. Ruhr (14.1.2021)  Ob bio, vegan oder regional: Mit einer großen Auswahl an nachhaltig produzierten sowie frischen Lebensmitteln positioniert sich ALDI SÜD als idealer Partner für eine bewusste Ernährung. Auch in Zukunft will der Discounter sein Sortiment in diesem Bereich weiter ausbauen. Bereits jetzt geht ALDI SÜD mit der neuen Eigenmarke „Mamia bio“ in die Offensive und erweitert das nachhaltige Angebot um Babynahrung in Bio-Qualität.  Nicht zuletzt durch die aktuelle Corona-Pandemie gewinnt das Bewusstsein für eine gesunde Ernährung und nachhaltig produzierte Lebensmittel in der Gesellschaft an Bedeutung. Mit einer breiten Auswahl an täglich frischem Obst und Gemüse, bio-zertifizierten Produkten in nahezu allen Warenbereichen und einer Vielfalt an veganen Lebensmitteln reagiert ALDI SÜD auf die verstärkte Nachfrage seiner Kunden. Allein 120 Obst- und Gemüse-Artikel aus dem Frische-Sortiment, ein wachsendes Angebot an Produkten aus regionalem Anbau sowie mehr als 350 Bio-Artikel über das Jahr verteilt machen einen wesentlichen Anteil des Gesamtsortiments aus. Um einen nachhaltigen Lebensstil weiter zu unterstützen, plant ALDI SÜD, ab dem Frühjahr 2021 den Nutri-Score auf mehreren Eigenmarken aufzubringen und seinen Kunden damit noch mehr Orientierung bei der Produktauswahl zu bieten. Auch zukünftig setzt der Discounter verstärkt auf ein nachhaltiges Angebot an reichhaltigen und qualitativ hochwertigen Lebensmitteln für eine bewusste Ernährung und baut dieses fortlaufend aus. Ab sofort erweitert der Discounter das Bio-Sortiment um die neue Eigenmarke „Mamia bio“ und bietet damit Babynahrung in Bio-Qualität an. Damit stärkt ALDI SÜD seine Bio-Kompetenz. „Mamia bio“ – neue Eigenmarke bei ALDI SÜD Mit der neuen Eigenmarke „Mamia bio“ bietet ALDI SÜD zum Jahresbeginn ein exklusives Sortiment an hochwertigen, bio-zertifizierten Lebensmitteln im Bereich der Babynahrung an. Ob Quetschbeutel, Menüs mit Gemüse, Nudelgerichte, Frucht- und Getreidebrei oder Snacks und Getränke – das umfangreiche Sortiment mit rund 40 Produkten umfasst alle wichtigen Lebensmittel für eine bewusste Ernährung von Babys und Kleinkindern und versorgt so auch die Jüngsten mit Produkten in Bio-Qualität. Diese bestehen ausschließlich aus natürlichen Zutaten, sind frei von Palmöl, ohne Zusatzstoffe und beinhalten keinen zusätzlich zugesetzten, sondern ausschließlich fruchteigenen Zucker. „Mit Mamia bio“ möchten wir es allen Eltern leichter machen, ihre Kinder von Anfang an kindgerecht und mit hochwertigen bio-zertifizierten Lebensmitteln zu ernähren - und das zum besten ALDI Preis“, sagt Kristina Bell, Group Buying Director bei ALDI SÜD. Wocheneinkauf in bester Bio-Qualität Mit dem Sortiment von ALDI SÜD kommen Bio-Produkte im Alltag an. Denn in nahezu allen Warenbereichen bietet ALDI hochwertige Lebensmittel aus biologischem Anbau zum bestmöglichen Preis. „Bio-Qualität ist für uns keine Frage des Preises. Wir wollen es allen ermöglichen, sich mit Bio-Produkten ganz einfach nachhaltig und bewusst ernähren zu können“, sagt Kristina Bell. Von Obst und Gemüse über Fleisch bis hin zu Weinen und Milchprodukten: Dank der umfangreichen Auswahl ist der komplette Wocheneinkauf bei ALDI SÜD in Bio-Qualität möglich. Immer mehr Kunden greifen zu den Produkten und wissen die Vielfalt zu schätzen, was den Discounter zum Bio-Händler Nr. 1* macht. Förderung der veganen Ernährung Immer mehr Menschen setzen auf eine vegane Ernährung. Sie fördert das Wohlbefinden und schont zudem das Klima, indem bei der Produktherstellung im Gegensatz zu tierischen Lebensmitteln weniger umweltschädliche Emissionen erzeugt werden. Bei ALDI SÜD gehören rein pflanzliche Produkte längst fest zum Sortiment. Mit mehr als 230 Artikeln in über 300 Sorten** bietet der Discounter im Bereich Lebensmittel und Kosmetika eine breite Vielfalt an veganen Produkten für den Alltag. Viele unter den Eigenmarken „GUT bio“ und „MEIN Veggie Tag“. Innovative Produktneuheiten, wie beispielsweise die vier rein pflanzlichen und klimaneutralen Tiefkühlartikel der „The Wonder“-Reihe, erweitern das Angebot fortlaufend. Nicht zuletzt mit der erneuten Unterstützung der Initiative Veganuary in 2021 setzt sich ALDI SÜD für eine rein pflanzliche und bewusste Ernährung ein. *Quelle: NielsenIQ Homescan, Food Bio inkl. Frische Bio, MAT Oktober 2021, Absatz Pack, LEH+DM im ALDI SÜD-Vertriebsgebiet Deutschland **Gezählt wurden mit dem V-Label vegan und der Veganblume gekennzeichnete Artikel und Sorten im Standard-, Aktions- und Saisonsortiment bei ALDI SÜD im Zeitraum 01/2020 bis 11/2020. Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

Bestnoten für ALDI Eigenmarken im Februar 2024

Bestnoten für ALDI Eigenmarken im Februar 2024

Bestnoten für ALDI Eigenmarken im Februar 2024 Kategorie: Marke & Produkte Mülheim a. d. Ruhr/Essen (22.02.2024)  ALDI Eigenmarken erfüllen höchste Qualitätsansprüche und überzeugen immer wieder im direkten Vergleich mit anderen Markenprodukten. In der aktuellen Umfrage von YouGov und dem Handelsblatt wurde ALDI zum vierten Mal zur Nummer Eins beim Preis-Leistungs-Verhältnis im Lebensmitteleinzelhandel ausgezeichnet. Das beweisen auch unabhängige Qualitätsprüfungen, die jeden Monat von Stiftung Warentest und ÖKO-TEST durchgeführt werden. Beurteilt werden spezielle Kriterien sowie die Gesamtqualität. „Gutes für alle.“, das bedeutet auch gute Eigenmarken für alle: Auch im Februar 2024 wurden ALDI Eigenmarken bestens bewertet.  Bio-Spaghetti von ALDI überzeugen bei ÖKO-TEST ÖKO-TEST hat 37 klassische Spaghetti, davon 20 Bio-Produkte, getestet. Die ALDI Eigenmarke GUT bio erhielt dabei ein „sehr gut“ und konnten damit andere Produkte wie Alb-Gold und Edeka Bio-Spaghetti hinter sich lassen. Die GUT bio Spaghetti überzeugten vor allem in der Kategorie „Inhaltsstoffe“ und enthielten keine weiteren Mängel. Damit steht dem Spaghetti-Genuss mit der Lieblingssoße nichts mehr im Weg. Mit nur 0,85 Euro je 500-Gramm-Packung zählt die ALDI Eigenmarke auch zu den günstigsten im Test. Sanfter Baby-Badespaß mit der MAMIA Babylotion von ALDI ÖKO-TEST hat in der neuesten Ausgabe auch 22 verschiedene Waschgele und -lotionen speziell für Babys und Kinder getestet, darunter auch die Babypflege Sensitiv 3-in1 der ALDI Eigenmarke MAMIA. Die Babypflege von ALDI hat ein “sehr gut” erhalten und kann von ÖKO-TEST für eine sanfte Pflege empfohlen werden. ALDI überholt im Test damit andere Marken wie Bübchen und Sebapharma und kosten je 300-Milliliter-Packung nur 1,89 Euro. Saubere Sache mit den LACURA Wattepads von ALDI Bei ÖKO-TEST standen außerdem 31 Abschminkpads auf dem Prüfstand. Die Wattepads der ALDI Eigenmarke LACURA konnten im Test durch besonders schonende Inhaltsstoffe mit der Note „sehr gut“ abschneiden. Mit nur 0,90 Euro je 140-Stück-Packung sind die Wattepads genau die richtige Wahl für die tägliche Abschminkroutine. Die aktuellen Ergebnisse der ALDI Eigenmarken finden Sie auch nochmal anbei.     Weitere Informationen zum Thema Qualität finden Sie auf den Webseiten von ALDI Nord und ALDI SÜD.     Bitte beachten Sie, dass bei der Verwendung der Bilder der Nachweis ©ALDI zu nennen ist. Sollten Sie Rückfragen zu den Produkten haben oder weiteres Bildmaterial benötigen, melden Sie sich gerne.     Downloads Sie finden die Pressemitteilung und alle Medien zum Download hier. Pressemitteilung herunterladen Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright ©ALDI SÜD zu nennen. Pressekontakt Das könnte Sie auch interessieren Folgen Sie uns                

Geschenkkorb Ideen

Geschenkkorb Ideen

Geschenkkorb-Ideen für jeden Anlass. Verschenke Freude im Korb mit diesen Ideen. Ein Korb voller kleiner Geschenke und Delikatessen: Liebevoll gepackte Geschenkkörbe passen zu jedem Anlass, vom Geburtstag bis zur Einweihungsfeier. Und weil nur das hineinkommt, was zu den Vorlieben und dem Geschmack der Beschenkten passt, ist es eine besonders persönliche Überraschung. Wir zeigen dir, wie du einen Präsentkorb zusammenstellst und geben dir jede Menge Ideen für individuelle Geschenkkörbe. Für Genießer ↓ Zur Geburt ↓ Für Verliebte ↓ Wellness und Fitness ↓ Mehr Ideen ↓ Von der Idee zum fertigen Geschenkkorb: So geht’s. Thema wählen: Überlege dir, was der/die Beschenkte deines Geschenkkorbs besonders mag. Entscheide dich für ein klares Thema für den Korb, passend zum Anlass. Das kann saisonal bedingt sein, wie ein Weihnachtskorb, oder an einem Hobby orientiert, wie zum Beispiel ein Fitness-Korb. So bekommt jeder Geschenkkorb eine eigene Geschichte und die Produkte harmonieren miteinander. Der Korb: Auch wenn es Geschenkkorb heißt, darfst du bei der Verpackung deiner Geschenke gerne kreativ sein. Statt eines Korbs eignen sich je nach Anlass und Geschmack auch andere große Behältnisse wie Holzkisten, große Schalen, eine Geschenkbox, Schachtel oder schöne Stofftasche. Sogar ein Metalleimer oder ein großer Blumentopf können zu einem Präsentkorb werden, wenn du darin Garten-Geschenke präsentierst. Das Füllmaterial: Füllmaterial hat in einem Präsentkorb nicht nur eine schützende Funktion für die Produkte – es gehört mit zur schmückenden Verpackung. Verwende am besten umweltfreundliches Füllmaterial wie zerkleinertes Seidenpapier, Holzwolle, Stroh oder zerknülltes Recyclingpapier. Das sieht natürlich aus und bietet festen Halt für all die Leckereien und Geschenke, damit diese nicht im Korb herumrutschen. Nicht zu viel einpacken: Setze beim Inhalt deines Geschenkkorbs auf Qualität statt Quantität! Einige wenige, sorgfältig ausgewählte Produkte, die besonders gut zum Geschmack der/des Beschenkten passen, sind besser als ein überladener Korb. So kannst du die Köstlichkeiten und Geschenke besser arrangieren und präsentieren. Zusammenstellung: Sorge beim Zusammenstellen deines Präsentkorbs für eine ausgewogenen Mischung verschiedenartiger Produkte. Eine Geschenkidee für Kochfans wäre beispielsweise eine Kombination aus süßen und herzhaften Spezialitäten, Getränken, aber auch Gewürzen oder Küchenutensilien. Und auch Pflegeprodukte und Accessoires sind eine schöne Überraschung. Persönliche Note: Egal ob dein Geschenkkorb für Familienmitglieder, Freund:innen oder Kolleg:innen gedacht ist, zum Geburtstag oder zur Verabschiedung: Personalisiere den Korb mit einer handgeschriebenen Karte und individuell ausgewählten Produkten, die eine persönliche Geschichte oder eine Vorliebe der/des Beschenkten aufgreifen. Das zeigt, dass du dir wirkliche Gedanken gemacht hast. Feinkost-Geschenkkorb: Ideen für Genießer. Ein ganzer Korb voller Köstlichkeiten: Stelle einen echten Gourmet-Präsentkorb zusammen. Was kommt alles hinein? Jede Menge Spezialitäten, am besten edel verpackt. Eine gut umsetzbare Idee sind Geschenkkörbe für verschiedene Länderküchen, zum Beispiel mit Wein, Parmesan, Schinken und Antipasti aus Italien oder aromatischen Gewürzen, Ölen und Saucen aus Fernost. Vielleicht stellst du auch Delikatessen für ein gemeinsames Picknick zusammen: ein gutes Brot, Aufstriche und Pasteten – und dazu ein Wein, ein paar Gläser und eine Decke. Dekoriere deinen Feinkost-Präsentkorb passend zum Thema, zum Beispiel in den Farben der Landesflaggen oder romantisch mit Blumen. Geschenkkorb zur Geburt. Du bist zu einer Baby-Party eingeladen und suchst noch nach dem passenden Geschenk? So ein Präsentkorb für Babys ist vor allem eine gute Idee für Gruppengeschenke. So verhindert ihr Dopplungen und könnt den Eltern wirklich helfen. Denn neben süßen Stramplern, Kuscheldecken, Baby-Spielzeug und Foto-Geschenken dürfen in den Geschenkkorb auch ganz praktische Produkte wie ein Fieberthermometer, eine weiche Bürste und Pflegeprodukte hinein. Und sogar Windeln und Pflegetücher machen Freude. Snacks und Babybrei kommen zwar erst etwas später wirklich zum Einsatz, können aber gerne schon einmal vor der Geburt „vorgekostet“ werden. Geschenkkorb-Ideen für Verliebte. Jedes Paar ist anders, und deswegen sieht auch jeder Geschenkkorb für Verliebte ein bisschen anders aus. Klassisch-romantisch wird es mit Pralinen, Wein und Rosen. Verliebte Hobbygärtner:innen freuen sich vielleicht über Saatmischungen, die ganze Blumenwiesen erblühen lassen und Filmfans erinnern sich bei Popcorn, rotem Samt und Filmmusik an das erste gemeinsame Kino-Date. Du und dein Lieblingsmensch düst in jeder freien Minute mit dem Fahrrad durchs Land? Wie wäre es mit einer Rückleuchte in Herzform und einem Müsliriegel? Romantische Ideen für den Geschenkkorb, ob für den Jahrestag oder Valentinstag, dürfen und sollen gerne ganz persönlich und kreativ sein. Wellness und Fitness: Geschenkkorb fürs Wohlbefinden. Für ein Spa-Urlaub ist keine Zeit? Dann sind entspannende Wellness-Geschenke genau das Richtige! Duftende Pflegeöle, Cremes, Badezusätze und wohltuende Gesichtsmasken sorgen für Freude und Entspannung. Ergänze die Pflegeprodukte um schöne Bad-Artikel wie Badeschwämme und flauschige Handtücher. Wenn für dich auch Sport und Fitness zum Wohlbefinden dazugehören, dann verwandle deinen Wellness-Korb doch im Handumdrehen in einen Fitness-Geschenkkorb – mit ausgewählten Fitness-Produkten und -Snacks. Noch mehr Ideen für kreative Geschenkkörbe und Geschenkboxen. Schokoladen-Geschenkbox: Eine Idee für Chocoholics. Neben süßen Leckereien wie Pralinen dürfen auch herbe und salzige Sorten Schokolade, Schokoladen-Likör oder Überraschungen wie eine pflegende Gesichtsmaske mit Schokoladen-Aroma hinein. Geschenkkorb aus dem Urlaub: Limoncello aus Italien, ein Mokka-Kännchen aus der Türkei oder würzige Lakritz-Spezialitäten aus Dänemark: Beim Reisen kommen die Ideen für deinen Geschenkkorb von ganz allein. Geschenkkorb-Idee für Koch-Fans: Kochen ist für viele Hobby und Leidenschaft. Mit kleinen Küchenhelfern, einer individuell gestalteten Schürze oder einem Geschenkgutschein von ALDI kannst du ihnen sicher viel Küchen-Freude bereiten. Saisonale Präsentkörbe: Ob zu Ostern, Erntedank oder Weihnachten – Geschenkkörbe lassen sich perfekt saisonal zusammenstellen. Dekoriere deinen Korb dem Anlass entsprechend, zum Beispiel mit Tannenzweigen, bunten Blättern oder Blumen. Fußball-Geschenkkorb: Eine Geschenkidee zur Europameisterschaft oder zum Geburtstag eines Fußballfans: Mit lokalem (oder internationalem) Bier, Trikot, Trillerpfeife, Snacks und Theaterschminke für den perfekten Stadion-Look. Korb zur Hochzeit: Mit den Lieblingssnacks der Brautleute oder Produkten, die an den Ort ihres Kennenlernens erinnern – zum Beispiel an das Freibad, die Disko oder den Kroatien-Urlaub. Firmengeschenke: Geschenkboxen für die Mitarbeitenden, für Kund:innen oder Geschäftspartner:innen sind eine schöne Idee. Regionale Köstlichkeiten oder die eigene Produktpalette bieten sich besonders an. Wein-Präsentkorb: Wie wäre es mit einem Geschenkkorb für eine Weinverkostung? Darin finden sich zum Beispiel exquisite Weine und Sekt, Gläser, Wasser, Knabbereien und Käse. Das könnte dich auch interessieren:

¹ Bitte beachte, dass der Onlineverkauf zum jeweils beworbenen Werbetermin um 7 Uhr startet. 90 Tage Rückgaberecht. Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkostenpauschale und ggf. Transportkosten (Sperrgut, Speditionsware). Artikel sind nicht in der Filiale vorrätig bzw. lagernd. Wir planen unsere Angebote stets gewissenhaft. In Ausnahmefällen kann es jedoch vorkommen, dass die Nachfrage nach einem Artikel unsere Einschätzung noch übertrifft und er mehr nachgefragt wird, als wir erwartet haben. Wir bedauern es, falls ein Artikel schnell – womöglich unmittelbar nach Aktionsbeginn – nicht mehr verfügbar sein sollte. Die Artikel werden zum Teil in baugleicher Ausführung unter verschiedenen Marken ausgeliefert. Alle Artikel ohne Dekoration. Der Verfügbarkeitszeitraum, die Zahlungsmöglichkeiten und die Lieferart eines Artikels (Paketware, Sperrgut oder Speditionsware) werden dir auf der jeweiligen Artikelseite mitgeteilt. Es gelten die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen ALDI ONLINESHOP“. Diese sind auf aldi-onlineshop.de/agb/ abrufbar. Wir liefern die erworbene Ware nur innerhalb Deutschlands. Bei Lieferung von Speditionsware (frei Bordsteinkante und frei Verwendungsstelle): Keine Lieferung auf Inseln, Postfilialen, Packstationen und Paketshops. Keine Lieferung an ALDI Filialen. Bei Lieferung von Paketware (frei Haustür): Ob eine Lieferung an Paketshops, Packstationen oder Postfilialen möglich ist, ist abhängig vom Versandunternehmen und wird dir im Kaufprozess mitgeteilt. Keine Lieferung an ALDI Filialen. Vertragspartner: ALDI E-Commerce GmbH & Co. KG, Toulouser Allee 25, 40211 Düsseldorf.
* Wir bitten um Verständnis, dass einzelne Artikel aufgrund der aktuellen Situation in der internationalen Seefracht zeitweise nicht verfügbar oder erst später lieferbar sind. Bitte beachte, dass diese Aktionsartikel im Gegensatz zu unserem ständig verfügbaren Sortiment nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sie können daher schon am Vormittag des ersten Aktionstages kurz nach Aktionsbeginn ausverkauft sein. Alle Artikel ohne Dekoration.