>


Zutaten für 4 Portionen

  • Für die Fladen:
  • 0,5 WONNEMEYER® Würfel-Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 300 ml warmes Wasser
  • 2 EL Bellasan® Sonnenblumenöl
  • 450 g Goldähren Weizenmehl Type 405
  • Für die Füllung:
  • 300 g frischen Blattspinat oder GUT BIO Blattspinat (TK)
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Peperoni
  • 2 EL CANTINELLE Natives Olivenöl extra
  • 5 Stängel Petersilie
  • 200 g Lyttos Feta/Schafskäse, leicht
  • Salz
  • Le Gusto Pfeffer

Zubereitung

  1. Hefe, Zucker und Salz in lauwarmes Wasser einrühren und 5 Minuten stehen lassen. Dann mit dem Öl zum Mehl geben und mit dem Knethaken ein paar Minuten zu einem glatten Teig kneten. Mit einem Küchentuch abgedeckt ca. 20 Minuten gehen lassen.
  2. Spinat waschen und grob hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und mit der fein gehackten Peperoni in etwas Olivenöl anschwitzen. Dann den Spinat untermengen und warten, bis er in sich zusammengefallen ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und abkühlen lassen. Petersilie waschen und fein hacken. Fetakäse zerbröckeln und mit der Petersilie zum Spinat geben.
  3. Teig in 8 Kugeln teilen und ganz dünn ausrollen. Füllung mittig auf die Fladen verteilen. Von den Rändern her zu rechteckigen Paketchen zusammenschlagen. Die Teigfladen in einer beschichteten Pfanne mit dem restlichen Öl von beiden Seiten goldbraun braten.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog