Sie haben nach folgenden Inhalten gesucht: "wolf rasenm��her"

21 Inhalte gefunden

21 Inhalte gefunden Sie haben nach folgenden Inhalten gesucht: wolf rasenm��her


Wähle eine der möglichen Optionen aus
LOOKS by Wolfgang Joop

LOOKS by Wolfgang Joop

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt LOOKS by Wolfgang Joop: Stardesigner entwirft Mode für ALDI Kategorie: Produkte Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Essen/Mülheim a. d. Ruhr (23.11.2020)  Der Modedesigner Wolfgang Joop hat ausgewählte Kleidungsstücke und Accessoires für ALDI kreiert. Die zum Label „LOOKS by Wolfgang Joop“ gehörende Mode für Männer und Frauen ist ab dem 3. Dezember deutschlandweit in allen Filialen von ALDI Nord und ALDI SÜD erhältlich.  Zum ersten Mal entwirft der Modeschöpfer Wolfgang Joop Damen- und Herrenmode exklusiv für ALDI. Joop hat in der Vergangenheit bereits verschiedene Interior-Kollektionen für den Discounter auf den Markt gebracht, die allesamt ein Erfolg waren. Jetzt folgen Kleidungsstücke und Accessoires, die Teil der Modelinie „LOOKS by Wolfgang Joop“ sind: Zeitgemäße und tragbare Mode für Sie und Ihn. Die Produkte wurden exklusiv für ALDI entworfen und sind ausschließlich in den über 4.200 Filialen erhältlich. Mit der ALDI Kooperation möchte der Modedesigner eine breite Zielgruppe ansprechen: „Ich freue mich jedes Mal, wenn mir Menschen begegnen, die meine Mode tragen. Denn Mode ist auch Kommunikation“, sagt Wolfgang Joop. „Wenn ich meine Designs an Personen sehe, dann fühlt es sich so an, als sei ich verstanden worden.“ Schöne Looks zum Verschenken Für Herren hat Joop elegante Pullover mit echter Wolle, feine Hemden, Pyjamas und schicke Business-Socken entworfen. Auch die Damenwelt kann sich auf stilvolle Pyjamas und kuschelige Maxi-Schals freuen. Im Accessoires-Bereich runden verschiedenfarbige Schals, Solar-Armbanduhren und modische Lesebrillen mit Etui die Kollektion ab. Und nicht zuletzt: Stylische Mund-Nasen-Masken in verschiedenen Designs für Damen und Herren ergänzen das Angebot. Passend zur Weihnachtszeit bietet ALDI alle Teile in einer edlen Geschenkverpackung an. Bei der Gestaltung hat Joop auf aktuelle Trends gesetzt: kuscheliger Strick, übergroße Schals, Karo- und Rautenmuster. Klassische Cremefarben, Grau- und Blautöne sorgen für einen zeitlosen Look. Alle Teile der Kollektion sind zudem aufeinander abgestimmt und vielseitig kombinierbar. Preislich bewegen sich die verschiedenen Teile zwischen 39,99 Euro (Solar-Armbanduhr) und 7,99 Euro. Die Herrenteile sind in den Größen M bis XL (Pullover und Pyjamas) bzw. 39 bis 43 (Hemden) erhältlich. Die Socken gibt es in den Größen von 39/42 bis 43/46. Die Größen der Damenpyjamas liegen zwischen S bis L. Die Kollektion wird mit einem TV-Spot begleitet, der ab dem 30. November zu sehen ist. Weitere Informationen zu „LOOKS by Wolfgang Joop“ finden Sie auf den Webseiten von ALDI Nord und ALDI SÜD. Erfahren Sie mehr über die neue Kollektion im Interview mit Wolfgang Joop auf dem ALDI SÜD Unternehmensblog. Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

LOOKS by Wolfgang Joop

LOOKS by Wolfgang Joop

Exklusiv: LOOKS by Wolfgang Joop Der Stardesigner Wolfgang Joop arbeitet seit mehr als 30 Jahren als erfolgreicher Modedesigner – und entwirft auch Designerkleidung für jedermann. Die neue Kollektion seiner Marke LOOKS by Wolfgang Joop ist ab dem 3. Dezember exklusiv bei uns erhältlich.         „Mit der Marke „LOOKS by Wolfgang Joop“ löse ich endlich mein Versprechen ein, Designerkleidung für jedermann zu entwerfen. Sie ist erschwinglicher, tragbarer denn je und für ein breiteres Publikum.“   High Fashion von Kopf bis Fuß Von der Alltagskleidung bis zum festlichen Outfit: LOOKS by Wolfgang Joop trifft den aktuellen Zeitgeist. Alle Teile können stimmig miteinander kombiniert werden – je nach Anlass modern oder elegant, immer mit dem gewissen Etwas.   Auch in Sachen Accessoires umfasst die umfangreiche Kollektion alles von Kopf bis Fuß – oder besser: von der stylischen Brille bis zu eleganten Socken. So kann auch ein einfaches Outfit durch nur ein individuelles Teil zu einem extravaganten Statementlook verwandelt werden. LOOKS by Wolfgang Joop sind Kleidungsstücke und Accessoires, die zu Lieblingsteilen und dadurch länger aufbewahrt werden. Denn wer benötigt heutzutage noch schnelle Mode, die nach einer Saison ausgedient hat?  Hinter den Kulissen Wir haben den Stardesigner ans Set des Fotoshootings begleitet und sind begeistert, euch diese großartigen Looks schon bald in unseren Regalen präsentieren zu können.

Lieblingsstücke vom Designer bei ALDI: Wolfgang Joop launcht zweite Interior-Kollektion

Lieblingsstücke vom Designer bei ALDI: Wolfgang Joop launcht zweite Interior-Kollektion

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt Lieblingsstücke vom Designer bei ALDI: Wolfgang Joop launcht zweite Interior-Kollektion Kategorie: Produkte Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Essen/Mülheim a. d. Ruhr (03.02.2020) Wolfgang Joop hat seine zweite Interior- Kollektion für ALDI entworfen. Unter dem Titel „Stoffe aus denen Träume sind“ hat der Modedesigner erneut exklusive Bettwäsche, modische Deko-Kissen, Wohndecken und weitere Heimtextilien designt. Die ausgewählten Wohnaccessoires sind ab dem 10. Februar deutschlandweit in allen Filialen von ALDI Nord und ALDI SÜD erhältlich.   Das Flair Marokkos im eigenen Zuhause: Bereits zum zweiten Mal hat der weltweit bekannte Designer Wolfgang Joop eine Interior-Linie für ALDI kreiert. Nach dem Erfolg der ersten Kollektion, setzt Joop auch dieses Mal auf ausgewählte Wohnaccessoires, die er gekonnt mit luxuriösen Details in Szene setzt. Inspiriert dafür wurde der Modeschöpfer bei einer seiner Reisen. Die Kollektion „Casa Deco designed by Wolfgang Joop“ soll an die Farbenwelt in Marrakesch erinnern: Gelbliche und rötliche Nuancen, warme Töne und fließende, weiche Stoffe bringen die Atmosphäre der Basare in Marrakeschs Straßen ins eigene Heim. „Die Kollektion soll Lust auf den Frühling machen und zum Träumen anregen“, sagt Wolfgang Joop. Jedes der Stücke soll den eigenen vier Wänden einen Hauch Eleganz verleihen – sei es durch trendige Farben, Samt oder hochwertige Details, wie Statement-Zipper. Dabei hat der Modeschöpfer bewusst auf den Einsatz unterschiedlicher minimalistischer Texturen gesetzt: „Zu viel macht den Reiz eher kaputt. Jeder soll seinen eigenen Raum erobern, seine eigene Wohnwelt.“ Zusammen mit ALDI will Joop eine möglichst große Zielgruppe ansprechen. „Eine kleine Kollektion mit großer Wirkung, die für jeden erschwinglich ist. ALDI kennt halt jeder“, so der 75-Jährige zur Kooperation. Die zweite Kollektion „Casa Deco designed by Wolfgang Joop“ umfasst insgesamt acht Teile in verschiedenen Größen- und Farbvariationen: Dazu zählen Kissenbezüge, Bettwäsche, Handtücher oder Vorhänge. Die einzelnen Teile bewegen sich in einer Preisspanne von 7,99 Euro bis 34,99 Euro. Im Interview auf dem ALDI SÜD Blog verrät der Designer wie die Kollektion entstanden ist, welches sein Lieblingsteil ist und was eigentlich ein gemütliches Zuhause ausmacht. Weiterführende Informationen unter aldi-nord.de und aldi-sued.de sowie auf den Social-Media-Kanälen von ALDI Nord und ALDI SÜD unter dem Hashtag #aldidesignträume. Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

Designer Wolfgang Joop entwirft Wohnaccessoires für ALDI: Großstadt-Flair und ein Hauch von Luxus

Designer Wolfgang Joop entwirft Wohnaccessoires für ALDI: Großstadt-Flair und ein Hauch von Luxus

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt Designer Wolfgang Joop entwirft Wohnaccessoires für ALDI: Großstadt-Flair und ein Hauch von Luxus Kategorie: Produkte Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Essen/Mülheim a. d. Ruhr (04.02.2019) Designer Wolfgang Joop hat gemeinsam mit ALDI Nord und ALDI SÜD Heimtextilien und Wohnaccessoires entworfen, die den eigenen vier Wänden die Eleganz von Stil-Metropolen verleihen. Ab dem 14. Februar können Kunden sich auf elegante Flauschdecken, Wendepailetten- und Samtkissen, Jacquard-Bettwäsche und -Kissenbezüge, Windlichter mit Holzsockel sowie edle Tabletts und Schalen freuen. Die exklusiven Stücke sind deutschlandweit bei beiden Discountern erhältlich. Mit der Kollektion „Casa Deco designed by Wolfgang Joop“ hat der erfolgreiche Designer erstmals Interiorartikel für das breite Publikum von ALDI entworfen. Für die Kollektion ließ er sich von persönlichen Erinnerungen an seine Zeit in Monaco und New York inspirieren. „Das Kissen mit Wendepailletten bestickt, erinnert mich zum Beispiel an den 90er-Jahre Glamour Manhattans“, so Designer Wolfgang Joop. Die Designs passen sich mit ihren Formen und Farben der Kühle moderner Interiors an: unaufdringlich, sensibel, kosmetisch. Ein Hauch von Luxus und elegantem Großstadt-Flair im eigenen Zuhause. „Die Kunst stellt Fragen, das Design gibt Antworten“, erklärt Wolfgang Joop die ALDI Kollektion. „Lässt man gutes Design in seinen Alltag, erhält man im Gegenzug ein intimes Zuhause-Gefühl“, so der international renommierte Designer. Seit Beginn seiner Karriere arbeitet der gebürtige Potsdamer grenzüberschreitend in Fashion, Design, Kunst und als Autor. ALDI führt mit der aktuellen Kooperation die Testimonial-Strategie auch bei Interior-Artikeln fort. Die Kollektion „Casa Deco designed by Wolfgang Joop“ umfasst zwölf hochwertige Heimtextilien und Wohnaccessoires zum gewohnt besten ALDI Preis. Mehr Informationen unter blog.aldi-sued.de/casadeco und aldi-nord.de/designerkollektion und über Instagram unter #aldidesignträume. Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

Rasen mähen

Rasen mähen

Rasen mähen für kräftiges und gesundes Grün. 7 Fragen und Antworten. Was der flauschige Teppich für die Wohnung, das ist ein sattgrüner Rasen für den Garten. Damit die eigene Spielwiese gesund bleibt, braucht sie Pflege und regelmäßigen Schnitt. Doch wann und wie oft solltest du zum Mäher greifen? Wir beantworten dir die wichtigsten Fragen rund ums Rasenmähen. Rasen mähen: Die wichtigsten Fragen und Antworten. Ab wann ist Rasenmähen sinnvoll? Das Gartenjahr startet und du fragst dich, wann du mit dem Rasenmähen beginnen solltest? Das hängt von der Witterung und der Bodenbeschaffenheit ab. Bei Bodentemperaturen über acht Grad treiben die ersten Halme aus. Ein leichter, sandhaltiger Boden erwärmt sich schneller als ein schwerer, lehmhaltiger. Du kannst mit dem Rasenmähen beginnen, wenn die doppelte Höhe der gewünschten Länge erreicht ist. Die durchschnittliche Rasenhöhe liegt bei einem Privatgarten meist zwischen drei und vier Zentimetern. In der Regel kannst du im April das erste Mal mähen. Zu frühes Rasenmähen kann zu Frostschäden an den nachwachsenden, zarten Halmen führen. Halte deinen Rasen nach dem Winter zunächst ein bis zwei Zentimeter länger als im weiteren Gartenjahr. So kannst du auch dem ersten „Sonnenbrand“ vorbeugen, den zu kurz geschnittener Rasen schnell bekommt, wenn die Frühlingssonne kommt. Wie oft sollte ich den Rasen mähen? Im Frühjahr startet dein Rasen mit schnellem Wachstum, wohingegen die Halme im Herbst sehr viel langsamer sprießen und schließlich in den Winterschlaf fallen. Wie oft du also deinen Rasen mähen solltest, hängt von der Jahreszeit ab. Regelmäßiges Rasenmähen ist wichtig, weil das geschnittene Gras so Seitentriebe entwickelt und der Rasen dichter wächst. In den warmen Sommermonaten sind ein bis zwei Schnitte in der Woche nötig – je nachdem, welchen Rasentyp du bevorzugst. Es gibt verschiedene Saatgutmischungen für Zier-, Gebrauchs- oder Sportrasen. Ein Zierrasen wird beispielsweise kürzer gehalten als ein Gebrauchsrasen und sie unterscheiden sich auch im Pflegeaufwand. Viele Hobbygärtner schwören auf pflegeleichte Pflanzen und einen strapazierfähigen Gebrauchsrasen zum Toben. Hilfreich beim Rasenmähen ist die sogenannte Drittel-Regel. Diese besagt, dass du immer nur ein Drittel der gewünschten Wuchshöhe abschneiden solltest. Um also auf die Länge von vier Zentimetern zu kommen, sollten die Halme bei einer Länge von sechs Zentimetern um zwei Zentimeter gekürzt werden. Die Schnitthöhe lässt sich bei den meisten Rasenmähern stufenweise einstellen. Kannst Du Dein Haus nicht mehr erspähen, wird's höchste Zeit zum Rasenmähen? Ab wann darf ich Rollrasen mähen? Er ist schnell verlegt und taucht deinen Garten in frisches Grün: Rollrasen wird immer beliebter und ist auch für Gartenanfänger geeignet. Doch ab wann darf man diesen Rasen mähen? Nach dem Verlegen muss er zunächst gut und regelmäßig bewässert werden. Das erste Mal Rasenmähen steht nach sieben bis zehn Tagen an. Das ist etwa der gleiche Zeitpunkt, an dem du deinen neuen Rasen zum ersten Mal vorsichtig betreten kannst. Der Rasen sollte nicht feucht sein, damit der Mäher keine Spuren hinterlässt und du ein gleichmäßiges Schnittbild erhältst. Einen leichten Mähroboter hingegen kannst du schon früher auf deinen Rasen lassen. Voll belastbar ist ein Rollrasen übrigens erst nach etwa sechs bis zehn Wochen. Darf man sonntags Rasenmähen? Rasenmähen ist nur zu bestimmten Uhrzeiten erlaubt. In der Regel darf von Montag bis Samstag zwischen 7 und 20 Uhr gemäht werden. Besonders laute Gartengeräte wie Laubbläser oder Motorsensen dürfen in Wohngebieten werktags sogar nur zwischen 9 und 13 Uhr sowie zwischen 15 und 17 Uhr zum Einsatz kommen. An Sonn- und Feiertagen ist Zeit zum Ausspannen. An diesen Tagen darf generell nicht der Rasen gemäht werden. Manchmal haben die Länder und Kommunen weitere Vorschriften. Informiere dich daher am besten beim Ordnungsamt nach den genauen Bestimmungen vor Ort. Welcher Rasenmäher passt zu mir? Rasenmähen ist nicht gleich Rasenmähen und jeder Garten hat seine eigenen Anforderungen. Welche Art Rasenmäher ist also der Richtige? Hast du eine große und vielleicht sogar hügelige Rasenfläche? Dann bietet sich ein leistungsstarker Benzinrasenmäher an. Für einen durchschnittlich großen und ebenen Garten ist ein Elektrorasenmäher perfekt. Er ist leiser und leichter als sein benzinbetriebenes Pendant. Ein Mähroboter nimmt dir die Arbeit gleich ganz ab und arbeitet leise vor sich hin. Noch geräuschärmer ist nur ein handbetriebener Spindelmäher, eine gute Alternative für kleine Rasenflächen und falls du sonntags Rasen mähen möchtest. Darf ich nassen Rasen mähen? Eine klassische Gartenregel besagt, dass man keinen nassen Rasen mähen sollte. Vom Regen abgesenkte Halme sorgen für einen ungleichmäßigen Schnitt und die feuchten Abschnitte sind eine Belastung für den Rasenmäher. So manch regenreicher Sommer lässt aber keine andere Wahl, als nassen Rasen zu mähen. Beachten solltest du hierbei, dass du den Rasen nur mähen, nicht aber mulchen solltest. Beim sogenannten Mulchmähen fallen die abgeschnittenen Halme nicht in den Auffangkorb des Mähers, sondern wieder auf den Rasen und dienen dort als natürlicher Dünger. Bleibt jedoch der nasse Rasenschnitt liegen, könnte das zu Fäulnis führen. Benutze daher einen Rasenmäher mit stabilem Auffangkorb. Zwischendurch solltest du mehrfach den Korb leeren und die Messer vorsichtig von klebenden Halmen befreien. Wie lange darf man Rasen mähen? Und bis wann darf man Rasen mähen? Hier ist die Antwort eindeutig: Bis zum ersten Frost kannst du deinen Rasen regelmäßig mähen. Weil der Rasen im Herbst nicht mehr so schnell wächst, reichen alle zwei Wochen in der Regel aus. Bevor die Winterpause beginnt, ist ein letzter Schnitt aber wichtig. Zu lange Halme können während der Schneesaison umknicken und die Ausbreitung von Pilzen und Krankheiten begünstigen. Er sollte jedoch auch nicht kürzer als 5 Zentimeter geschnitten werden, damit der Frost den Wurzeln nicht zu sehr zusetzt. Damit dein Rasen gut durch den Winter kommt, solltest du ihn jetzt noch einmal mit einem kaliumreichen Dünger unterstützen. Das könnte dich auch interessieren.

ALDI hat die volle Ladung – ein Akku für viele Geräte

ALDI hat die volle Ladung – ein Akku für viele Geräte

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt ALDI hat die volle Ladung – ein Akku für viele Geräte Kategorie: Produkte Auf einen Blick Ein System für viele akkubetriebenen FERREX Garten- und Heimwerkergeräte mit 20 und 40 Volt* Die neuen Akkus sparen Ressourcen und steigern die Flexibilität Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Essen/Mülheim a. d. Ruhr (06.05.2019) Ob Bohrmaschine, Rasenmäher oder Kettensäge – mit dem neuen Activ Energy Akku-System von ALDI arbeiten Heimwerker und Gärtner noch unabhängiger und flexibler. Denn viele FERREX Akku-Geräte mit 20 und 40 Volt können künftig mit nur einem Akku betrieben werden. Das leistungsstarke System und viele Akku-Werkzeuge und Gartengeräte sind ab Donnerstag, den 9. Mai 2019, bei ALDI Nord und ALDI SÜD erhältlich. Viele Garten- und Heimwerkergeräte bedeuteten in der Vergangenheit auch viele Ladestationen für die jeweiligen Akkus. Das System der ALDI Marke Activ Energy schafft Übersichtlichkeit im Hobbykeller. Denn künftig wird nur noch das Universal-Schnellladegerät von Activ Energy benötigt, um die Akkus für viele FERREX Garten- und Heimwerkergeräte mit 20 und 40 Volt mit Strom zu versorgen. Zum Start benötigen Verbraucher einmalig ein Ladegerät und einen Akku. Beide Produkte können dann für die gewünschten FERREX Akku-Geräte genutzt werden. Zum Werbetermin am 9. Mai gibt es acht verschiedene FERREX Akku-Geräte zur Auswahl: Rasenmäher, Rasentrimmer, Heckenschere, Kettensäge, Winkelschleifer, Bohrmaschine, Multifunktionswerkzeug sowie das Luft- und Volumenpumpen-Set. Unabhängig, flexibel, leistungsstark Die Akkus stehen in zwei Ausführungen zur Verfügung: als 20- und 40-Volt-Akku. Eine Besonderheit: Der 40-Volt-Akku kann sowohl für die 40-Volt- als auch für die 20-Volt-Geräte verwendet werden. Dadurch wird die Laufleistung der 20-Volt-Geräte verdoppelt. Dank der dualen Voltage-Technologie wechselt der Akku automatisch zur richtigen Volteinstellung und bietet so eine optimale Laufleistung bei maximaler Lebensdauer. Dabei steigert das neue System nicht nur die Flexibilität und Unabhängigkeit bei der Arbeit, es ist außerdem auch umweltfreundlich und nachhaltig. Denn die Nutzung eines einzigen Akkutyps für viele Geräte spart Ressourcen in der Herstellung ein. Das einmal angeschaffte System kann außerdem stetig erweitert werden. Die Bandbreite an FERREX Garten- und Heimwerkergeräten, die in den ALDI Aktionen angeboten werden, wächst zukünftig immer weiter. Ausgewählte Aktionsartikel ab 9. Mai 2019 ACTIV ENERGY UNIVERSAL AKKU-LADEGERÄT 14,99 Euro ACTIV ENERGY 20 V LI-ION-AKKU 19,99 Euro ACTIV ENERGY 20 V/40V LI-ION-AKKU 39,99 Euro FERREX AKKU-RASENMÄHER 99,99 Euro FERREX AKKU-RASENTRIMMER 29,99 Euro FERREX AKKU-HECKENSCHERE 29,99 Euro FERREX AKKU-Winkelschleifer, 40 V 29,99 Euro FERREX Akku-Bohrmaschine, 20 V 29,99 Euro FERREX Akku-Multifunktionswerkzeug, 20 V 29,99 Euro FERREX Akku Luft- und Volumenpumpen-Set, 20 V 24,99 Euro FERREX Akku-Kettensäge, 40 V 59,99 Euro *Nicht kompatibel mit den FERREX Geräten mit 12 bzw. 16 Volt Die Pressemitteilung sowie weiteres Bildmaterial finden Sie auch im Presseportal von ALDI SÜD oder ALDI Nord. Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

Garten & Balkon

Garten & Balkon

Zeit für Garten & Balkon. Unsere Tipps zur Gartengestaltung. Ob Nahrungs- oder Zierpflanzen, glatt getrimmt oder wildwuchernd, dein Garten ist dein ganz persönliches Projekt und du kannst ihn gestalten, wie immer du willst. Dafür musst du keinesfalls ein Profi sein. Hier zeigen wir dir wertvolle Tipps und Tricks, die du dafür sicherlich gut gebrauchen kannst. Grüne Tipps. Vogelfutterstation selber bauen. Drei einfache DIYs, um Vögel im Winter zu füttern. Blumenzwiebel richtig setzen – wann pflanzen? Mit unseren Tipps verwandelst du deinen Garten in ein Blütenmeer. Kürbis pflanzen und richtig pflegen. Hier kommen unsere Tipps zu Aussaat, Vorziehen und Pflege und deine Kürbispflanzung wird ein voller Erfolg. Gartenbett: Himmlisch entspannen. Wir haben ein paar Ideen zum Biwakieren – wie man das Nachtlager unter freiem Himmel auch nennt. Vertikaler Garten: Hochgewachsenes Grün. Du willst auf kleinem Raum gärtnern und triste Wände begrünen? Mit Paletten, alten Regalen und Blumenampeln schaffst du rasch einen vertikalen Garten. Rasen mähen für kräftiges und gesundes Grün. Wann und wie oft solltest du zum Mäher greifen? Wir beantworten dir die wichtigsten Fragen rund ums Rasenmähen. Jetzt Tomaten und Co. aussäen. Gemüse, Kräuter und andere Pflanzen selbst auszusäen ist keinesfalls nur etwas für Fortgeschrittene. Bei unserem Experten Stephan Schwenk erfährst du, wie du aus Saatkörnern auf Balkon oder Fensterbank, prächtige Pflanzen großziehen kannst. Für die Kleinen ist das toll, denn schon nach fünf bis sechs Tagen können sie die Kresse ernten. Regrowing: Gemüse aus Küchenresten ziehen. Kaufe eins und erhalte ein weiteres gratis? So in etwa funktioniert regrowing, denn aus vielen Gemüseresten lassen sich ohne großen Aufwand Pflanzen nachziehen und erneut abernten. Hier erfährst du wie das funktioniert. Outdoorküche für einen Traumsommer. Outdoorküchen liegen voll im Trend und heben deinen Sommer auf eine neue Erlebnisstufe. Wir verraten dir, worauf es bei der Anschaffung ankommt. Noch mehr Gartentipps. Garten & Balkon: 4 Fakten. Das könnte dich auch interessieren.

Dein Zuhause

Dein Zuhause

Dein Zuhause. Einrichtung, Deko-DIY, Pflanzentipps. Zuhause ist es doch am schönsten. Alles über Einrichtung und Dekoration, Tipps für den grünen Daumen und Bastelideen für Handgemachtes findest du hier. Fühl dich wie zuhause!   Wohnen & Einrichten →Garten & Balkon → Highlights für dein Zuhause. Vogelfutterstation selber bauen. Drei einfache DIYs, um Vögel im Winter zu füttern. Küche organisieren, einräumen und ausmisten. Schaffe dir einen Lieblingsort. Festtafel decken. So deckst Du deinen Tisch für Weihnachten und andere Feste. Geschenke einpacken – so einfach geht's. Kreative Ideen & Tipps, um Weihnachts- und Geburtstagsgeschenke einzupacken. Blumenzwiebel richtig setzen – wann pflanzen? Mit unseren Tipps verwandelst du deinen Garten in ein Blütenmeer. Der neue Landhausstil für dein Wohnzimmer. Wir zeigen dir, wie der moderne Landhausstil dein Wohnzimmer in einen Lieblingsort verwandelt. Kürbis pflanzen und richtig pflegen. Hier kommen unsere Tipps zu Aussaat, Vorziehen und Pflege und deine Kürbispflanzung wird ein voller Erfolg. 1,2,3 Hitzefrei! Wohnung kühlen, aber richtig! So bleibt dein Zuhause angenehm kühl – auch ohne Klimaanlage. Blumengestecke: Florale Kunstwerke. Ob als Tischgesteck oder modern in der Vase arrangiert – wir zeigen dir, wie du dir dein eigenes Blumengesteck zauberst. Gartenbett: Himmlisch entspannen. Wir haben ein paar Ideen zum Biwakieren – wie man das Nachtlager unter freiem Himmel auch nennt. Vertikaler Garten: Hochgewachsenes Grün. Du willst auf kleinem Raum gärtnern und triste Wände begrünen? Mit Paletten, alten Regalen und Blumenampeln schaffst du rasch einen vertikalen Garten. Rasen mähen für kräftiges und gesundes Grün. Wann und wie oft solltest du zum Mäher greifen? Wir beantworten dir die wichtigsten Fragen rund ums Rasenmähen. Outdoorküche für einen Traumsommer. Outdoorküchen liegen voll im Trend und heben deinen Sommer auf eine neue Erlebnisstufe. Wir verraten dir, worauf es bei der Anschaffung ankommt. Wohnzimmer-Ideen im Cosy Living Stil. Mit welchen Möbeln und Accessoires kehrt richtige Wohlfühlatmosphäre ein? Wir haben uns den Cosy Living Stil genauer angesehen und stellen Wohnzimmer-Ideen vor, die gemütlich und modern zugleich sind. Dein perfektes Home Gym. Lust auf Sport zuhause, aber wenig Platz? Mit unseren Tipps wird dein Zuhause zum Fitnessstudio, das man fast gar nicht sieht.  So einfach geht’s: Avocado ANpflanzen. Um Avocados anzupflanzen braucht es im Grunde nicht viel. Wir verraten dir, mit welchen Methoden du aus der beliebten Frucht eine eigene Avocadopflanze ziehen kannst. Unser Zuhause: 4 Fakten. Das könnte dich auch interessieren.

Check deinen Fisch

Check deinen Fisch

Check deinen Fisch: Fisch und Meeresfrüchte aus nachhaltiger Fischerei Ist dir Nachhaltigkeit wichtig? Dann achte beim Fischkauf auf die Siegel der Non-Profit-Organisationen ASC und MSC. Der größte Teil der Produkte mit Fisch und Meeresfrüchten bei ALDI SÜD ist mit diesen Siegeln gekennzeichnet. Beliebt und nachhaltig: Fisch und Meeresfrüchte bei ALDI SÜD Während der Corona-Pandemie haben unsere Kunden mehr Fisch und Meeresfrüchte eingekauft. Und das mit gutem Gewissen: Fast 90 Prozent unserer Produkte mit Fisch und Meeresfrüchten sind nach einem anerkannten Nachhaltigkeitsstandard zertifiziert. Mehr erfahren Von Austern bis Wolfsbarsch: Große Auswahl an zertifiziertem Fisch Bei ALDI SÜD findet ihr eine große Auswahl an nachhaltigen Meeresspezialitäten: Rund 40 Arten Fisch und Meeresfrüchte aus nachhaltiger Fischerei oder verantwortungsvoller Zucht bietet ALDI SÜD an. Lachs, Garnelen, Hering und Thunfisch sind die beliebtesten Sorten. Darüber hinaus gibt es bei uns auch Forelle, Dorade, Miesmuscheln, Wolfsbarsch, Tintenfisch, Austern, Heilbutt oder Kieler Sprotten. Ihr erkennt diese Produkte am grünen Bio-Siegel, dem GGN-Logo oder den Siegeln von MSC und ASC. Check deinen Fisch! Wir legen großen Wert auf Produkte aus nachhaltiger Fischerei, um Fischbestände und Ökosystem mehr zu schonen. Deshalb unterstützen wir die Kampagne „Check deinen Fisch“ von MSC und ASC. Weitere Infos findest du auf der Kampagnenseite von MSC und ASC. Mehr erfahren WEITERE THEMEN, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Corona-Schnelltestzentrum in künftiger ALDI SÜD Filiale

Corona-Schnelltestzentrum in künftiger ALDI SÜD Filiale

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt Corona-Schnelltestzentrum in künftiger ALDI SÜD Filiale Kategorie: Filialen Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Ebersberg (26.03.2021)  Am Montag, den 29.03.2021, eröffnet um 10 Uhr in Geretsried, Sudetenstraße 68, ein neues Corona-Schnelltestzentrum. Die Initiative ist ein Gemeinschaftsprojekt vom Landratsamt Bad Tölz-Wolfratshausen, dem Bayerische Roten Kreuz und ALDI SÜD. Der Discounter hatte den Standort kürzlich erworben, um ihn umfangreich zu revitalisieren und noch dieses Jahr neu zu eröffnen. Bis die Bauarbeiten beginnen, können dort nun täglich zwischen 10 und 14 Uhr Schnelltests durchgeführt werden. Bei Bedarf lassen sich die Zeiten noch anpassen. Organisiert wird das Zentrum durch das Landratsamt, betrieben wird es durch das BRK. „Wichtiger Baustein auf Weg zu Lockerungen und Öffnungen“ Die Kooperation soll dazu beitragen, den Alltag in der Region zu erleichtern. „Ich bin froh, dass wir nun ab Montag in Geretsried mit dem Testzentrum starten können und dafür das Gebäude des künftigen Aldi-Marktes zur Verfügung steht“, sagt Josef Niedermaier, Landrat des Landkreises Bad Tölz-Wolfratshausen. „Das Testangebot im Nordlandkreis ist ein wichtiger Baustein auf dem Weg zu Lockerungen und Öffnungen. Nur so haben wir eine Chance, unser gesellschaftliches, wirtschaftliches und kulturelles Leben wieder hochzufahren." „Gemeinsamer Beitrag zur Eindämmung der Pandemie“ Der Discounter und die Partner aus der Region fanden schnell zu einer pragmatischen Lösung. Sie konnten die Räumlichkeiten und den Betrieb in kurzer Zeit vorbereiten. „Wir freuen uns sehr, dass wir zusammen mit dem Landratsamt und dem BRK das Testzentrum so schnell einrichten konnten. So leisten wir gemeinsam einen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie“, sagt Justus Rehn, der bei ALDI SÜD für die Planung und Umsetzung von Immobilienprojekten in und um München zuständig ist. Der Discounter stellt die Räumlichkeiten mietfrei zur Verfügung. „Infektionsketten unterbrechen“ Das Bayerische Rote Kreuz stellt ausgebildetes, medizinisches Personal, das die Antigen-Schnelltests durchführt. „Diese Kooperation bringt uns alle weiter“, sagt Andreas Schäfer, Geschäftsführer des BRK-Kreisverbands Bad Tölz-Wolfratshausen. „Mit dem Testzentrum in Geretsried können wir allen Bürgerinnen und Bürgern etwas mehr Sicherheit geben und dazu beitragen, Infektionsketten zu unterbrechen. Das ist der richtige Weg.“   Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

ALDIfamily: ALDI SÜD baut Influencer-Marketing aus

ALDIfamily: ALDI SÜD baut Influencer-Marketing aus

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt ALDIfamily: ALDI SÜD baut Influencer-Marketing aus Kategorie: Unternehmen Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Mülheim a. d. Ruhr (02.04.2019) ALDI SÜD setzt verstärkt auf Influencer. Zu dem neuen Format ALDIfamily gehören ab sofort fünf Influencer aus den verschiedensten Bereichen, mit denen ALDI SÜD eine langfristige Kooperation eingeht. Zum Start sind zwei von ihnen bei der Fortsetzung der großen ALDIlicious Kochchallenge mit von der Partie. ALDI SÜD arbeitet bereits seit Langem mit verschiedenen Influencern zusammen, um regelmäßig für Produkte, Events oder die Marke ALDI SÜD zu werben. Jetzt geht das Unternehmen langfristige Kooperationen ein. Im Rahmen der neu gegründeten ALDIfamily gehören ab sofort fünf verschiedene Influencer aus den Bereichen Food und Lifestyle für ein Jahr zum festen Influencer-Stamm von ALDI SÜD. Gemeinsame Aktivitäten mit der ALDIfamily Im Food-Bereich arbeitet ALDI SÜD mit den beiden Bloggerinnen Kathrin Runge von „Backen macht glücklich“ und Christiane Emma Prolic von „Emmi kocht einfach“ zusammen. Das Influencer-Paar Maren und Tobias Wolf steht ALDI SÜD künftig bei Lifestyle-Themen zur Seite. Das fünfte Mitglied der ALDIfamily ist die Bachelor-Gewinnerin Clea-Lacy Juhn. Ob in der Küche, beim Reisen oder aber bei der Beauty-Routine: ALDI SÜD ist fortan ein fester Bestandteil und täglicher Begleiter auf den Social-Media-Kanälen der ALDIfamily Mitglieder. „Mit der ALDIfamily möchten wir eine Verbindung zwischen ALDI SÜD als Marke und den Followern der Influencer schaffen. Die Marke ALDI SÜD soll durch die langfristig angelegte Kooperation für eine jüngere Zielgruppe erlebbar und nahbarer gemacht werden“, erklärt Marco Ganser, Director Marketing bei ALDI SÜD. Auf Social Media werden alle Beiträge unter dem Hashtag #ALDIfamily zu finden sein. Kochchallenge ALDIlicious geht in die zweite Runde Parallel zum Launch der ALDIfamily geht auch die ALDI SÜD YouTube-Serie „ALDIlicious – die große Kochchallenge“ in die zweite Runde. Bei der Kochchallenge treten bekannte Influencer in einem Kochduell gegeneinander an. Maren und Tobias Wolf haben als ALDIfamily Mitglieder hier ihren ersten Auftritt für ALDI SÜD. Sie treten unter dem Motto „Osterleckerei mit Ei“ gegen Dillan White an. Maren (26) und Tobias Wolf (27) sind seit zehn Jahren als Influencer aktiv. Das Paar setzt auf Fashion- und Lifestyle-Themen. Auf Instagram haben sie zusammen über 1,5 Millionen Follower. Auf ihrem gemeinsamen YouTube-Kanal verfolgen knapp 600.000 Menschen ihr Leben. Dillan White hat 2014 sein erstes YouTube-Video veröffentlicht. Seitdem ist die Anzahl seiner Abonnenten auf über 270.000 angestiegen. Dillan White ist unter anderem Model. Seine Themen drehen sich um Reisen, sein Leben oder auch Kochvideos mit Joey’s Jungle. Auf Instagram hat er knapp 200.000 Follower. Die Ausstrahlung auf YouTube erfolgt am 4. und 5. April. Wer am Ende die Challenge gewinnt, entscheidet die Community. Das Video mit den meisten Kommentaren geht als Sieger hervor. Die ALDIlicious-Kochchallenge ist als Serie geplant. Den Auftakt machten im Dezember 2018 die Influencer Dagi Bee und CrispyRob. Gemeinsam haben die beiden Videos aus der ersten Runde knapp zwei Millionen Klicks sowie knapp 50.000 Kommentare erzielt. Eine Fortsetzung ist für Sommer dieses Jahres vorgesehen. Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

Fasching in Baden Württemberg

Fasching in Baden Württemberg

Narri Fasching! Die lustigsten Feiertage Baden-Württembergs. Die originellsten Faschingsumzüge 2023. 
Verkleidete Personen mit, zu Fratzen verzerrten Holzmasken und Strohhüten beim Straßenumzug. 
Verkleidete Personen mit, zu Fratzen verzerrten Holzmasken und Strohhüten beim Straßenumzug. Endlich darf man sich zwischen schmotzigem Dunnschdig und Aschermittwoch wieder „Närrisches Treiben“ ins Kalenderblatt schreiben! An Fasnet, Fasnocht oder Fastnacht lässt man es zum Fasching auch in Baden-Württemberg 2023 wieder so richtig krachen. Vor allem in den „Faschingsferien“ wird in Baden-Württemberg* laut und lustig gefeiert. Wo die Narren ihr Unwesen treiben, verraten wir dir hier! Die Narren sind los! Die jahrhundertealte Tradition vertreibt die Wintergeister, begrüßt den Frühling und bereitet die bevorstehende Fastenzeit bis kurz vor Ostern vor. Die „Schwäbisch-Alemannische Fasnacht“ wird vom Schwarzwald bis in die Nordschweiz und zum Bodensee zelebriert. Auf den vielen kunterbunten Faschingsumzügen wird 2023 in Baden-Württemberg wieder ordentlich Rabatz gemacht. „Narri, Narro“ und „Horrido“ anstatt „Helau“ und „Alaaf“ ruft´s auf den Korsos! Hexen, Teufel, wilde Tiere und andere Figuren treiben mit ihrer regionaltypischen Häs (Narrenkleid) ihren Schabernack. Die gruseligen Masken werden als Holzlarven oder Schemen im Schwarzwald und am Hoch- und Oberrhein oft immer noch handgeschnitzt. Wann ist Fasching 2023 in Baden-Württemberg? Streng genommen geht der Fasching in Baden-Württemberg schon vor dem Februar los. Den Masken und Häs werden bereits am Dreikönigstag – dem 6. Januar – abgestaubt und die Narrenkostüme untereinander vorgeführt. Die hohen Tage finden nach vielen Narrentreffen der Zünfte dann pünktlich in der Ferienzeit* zwischen dem 20.02. und dem 24.02.2023 statt: wenn Groß und Klein sich neckisch verkleiden und sich in ganz Baden-Württemberg zum Faschingstreiben auf den Weg macht. Narri, Narro und Horrido! Südwestdeutschland steht Kopf: wo, wann, wie? Wir verraten, wo die Närrischen das fröhliche Regime übernehmen und landauf, landab den urigsten Fasching in Baden-Württemberg 2023 feiern. Natürlich nur als kleiner Auszug aus dem großen-bunt-weiten Faschingsfeld. Überlingen: Dämonische Nacht am Bodensee. Am Bodensee hat die fünfte Jahreszeit vielerorts eine lange Tradition. Einen frühen Auftakt der Faschingstage in Baden-Württemberg 2023 erlebt man ab 19 Uhr in der Nacht des 18.02.23 beim Traditionellen Hänselejuck. Durch die mit bengalischen Feuern beleuchtete Innenstadt von Überlingen jucken (springen) die pechschwarz, mit bunten Fransen und bimmelnden Glocken kostümierten Hänsele (auch Blätzlenarren). Sie peitschen furchteinflößend mit ihren Karbatschen und vermitteln im Schatten der Nacht etwas Dämonisches. Jeder böse Geist wird schnell das Weite suchen! Wolfach: Wohlauf – das ziemlich laute Narrenwecken. Am 20.02.23 pünktlich um 5:30 Uhr werden am Schellenmontag (Rosenmontag) die Ortsansässigen beim „Wohlauf“ in Wolfach aus dem Schlaf und in den Fasnachtmorgen gerissen. In weißen Nachthemden und Zipfelmützen scheppern die Hemdglunker mit Topfdeckeln, Pfeifen, Glocken und anderen Krawall-Geräten durch Straßen und Gassen. In einem rollenden Bett wird anstelle des Nachtwächters der inbrünstig singende Wohlaufmann durch die Stadt gefahren. Seit 200 Jahren gibt es in Wolfach Fasnachts-Bräuche. Mit zwölf Umzügen in acht Tagen ist die Stadt sicherlich eine der Faschingshochburgen in Baden-Württemberg. Freiburg: Ein Narrenbaum für Badener. In der Hauptstadt des Schwarzwalds beginnt – wie auch in vielen anderen Städten – die Fasnacht mit dem Aufstellen eines frisch geschlagenen Narrenbaums auf dem Rathausplatz. Am schmutzigen Dunschtig (der Donnerstag vor Aschermittwoch) treffen sich dort die Narrenzünfte, während der Oberbürgermeister auf dem Rathausbalkon den Stadtschlüssel an den Oberzunftmeister übergibt. Am Fasnetmending (Rosenmontag) rollt ab 14 Uhr der sehr sehenswerte, große Freiburger Narrenumzug mit den berüchtigten Freiburger Hexen und Tausend Häs- und Trachtenträgern aus mehr als 100 Zünften durch die Badische City. Stuttgart: Hauptstädtische Hochburg mit viel Tamtam. Der größte Faschingsumzug im Ländle wird 2023 noch grösser: Stuttgart feiert 125. Jubiläum. Am Dienstag ab 13 Uhr zieht der Zug mit viel Tamtam vom Marktplatz durch die Innenstadt, wo bis tief in die Nacht in den Gaststätten gefeiert wird. Viele zünftige Nachbargemeinden wie Filderstadt, Backnang oder Weil der Stadt feiern mit. Faschingsprinz Hannes I. und Melanie I. zu Stutengarten werden mit ihren drei Kindern ihre Aufwartung machen. Auch in Ehestetten (Hayingen) bei Reutlingen gibt es schon am Sonntag, den 22.01.2023 einen Jubiläumsumzug, der sogar 750 Jahre auf der Narrenkappe hat. Ulm: Großspuriger Narrensprung auf den „ULMzug“. Im schwäbischen Ulm geizt man nicht mit einem bunt und großflächig angelegten Umzug mit Teilnehmern aus dem ganzen deutschsprachigen Raum: 8.000 Hästräger und viele Musikkapellen aus dem schwäbisch-alemannischen Raum, der Schweiz, Liechtenstein und Österreich feiern die Ulmer Fasnacht in der Innenstadt bereits am Sonntag, den 29.01.2023. Die Faschingssause vertreibt die ollen Wintergeister. Schwäbisch-Alemannische Fasnacht. Seit 2014 gehört die im Südwesten verortete Brauchtumskultur der Schwäbisch-Alemannischen Fasnacht offiziell zum immateriellen UNESCO-Weltkulturerbe. Echte Brauchtum-Hotspots sind die Gemeinden Villingen-Schwenningen, Rottweil und Elzach. Villingen: Fasching wie vor Hunderten von Jahren. Der historische „Umzug der Narrozunft Villingen 1584“ ist ein Catwalk des Ursprünglichen. Die Fasnet-Tradition geht bis ins Jahr 1467 zurück. Die besonders kunstvoll aus Lindenholz geschnitzten, historischen Masken der Narros haben barocke Züge. Am Rosenmontag um Punkt 9 Uhr werden die bis zu 20 kg schweren Narrorollen (Bronze-Glocken) zum Klingen gebracht. Sie sind paarweise auf die weißen, mit Figuren, Tieren und Blumen verzierten Narro-Häs aus Drillich (fester Stoff) genäht. Die große Villinger Straßenfasnet mit 8.000 Hästrägern findet am Folgetag (22.02.2023) um 13:30 Uhr statt. Rottweil: Die älteste Fasnet-Hochburg. Im historischen Ortskern von Baden-Württembergs ältester Stadt und Faschingshochburg, schlagen auch 2023 am Montag und Dienstag um 8 Uhr die Glocken. Abertausende von Besuchern kommen am Dienstag zum großen Narrensprung. Der lange Narrenzug zieht durch das Rottweiler Straßenkreuz zum Schwarzen Tor. Er wird von Reitern, Stadtkapelle, dem Narrensamen (Nachwuchs) und vielen Figuren begleitet. Der Rottweiler Narrenstar ist das Gschell. Das ist mit seinen drei Fuchsschwänzen an der Haube nicht nur schlau, sondern mit 48 Glocken an 6 Riemen auch ganz schön laut. Besonders stimmungsvoll ist der abendliche Fackelumzug. Elzach: Catwalk der urig-barocken Kostüme. In Elzach im Südschwarzwald ist auch ein besonderer Spaß- und Schauergeselle zu bewundern: Der Schuttig – mit seinen hellroten Filzzotteln und einem barocken Dreispitz-Strohhut mit Schneckenhäuschen, den roten Wollbollen und weiteren „Accessoires“ treibt am Narrentag (19.02.2023 ab 15 Uhr) sein Unwesen. Neben den anderen aufwändig gearbeiteten Brauchtumskostümen (Häs sagt man hier nicht) gilt er als einer der urigsten Figuren der schwäbisch-alemannischen Fasnet. Narri, Narro, viel Spaß und Geprassel beim Faschingfeiern in Baden-Württemberg 2023 wünscht ALDI SÜD! Ausnahme- zustand: Die fünfte Jahreszeit. * Zwar gibt es in Baden-Württemberg keine offiziellen Winterferien. Jedoch werden von den Schulen traditionell bewegliche Ferientage als Faschingsferien genutzt. Üblich ist der Zeitraum zwischen dem 20. Februar und dem 24. Februar. Das könnte dich auch interessieren.

Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen. Ausflugstipps für deine Region. Beste Aussicht. Ein Gipfelkreuz im Ruhrgebiet? Das gibt es auf der Halde Haniel, die komplett aus Bergematerial besteht und sich ganze 185 Meter hoch auftürmt. Beim Spaziergang gibt es eine grandiose Aussicht und überraschende Kunstwerke zu entdecken. Tierisch gut. Gangelt: Elche und Wölfe, Gämsen und Wisente, Bussard, Eulen, Geier und Adler: Wer Tiere liebt, sollte den Wildpark Gangelt besuchen. Bei einem familienfreundlichen Spaziergang lassen sich sogar Braunbären beobachten – aus gebührendem Abstand natürlich. Und anschließend wird auf dem Abenteuerspielplatz getobt. Schön Grün. Hürtgenwald: Einmal Eichhörnchen spielen und von Baum zu Baum hüpfen – das macht nicht nur Kindern, sondern auch Erwachsenen Spaß. Verschiedene Parcours laden im Hochseilgarten Hürtgenwald ein, den Wald aus ganz anderer Perspektive zu erleben. Und wer nicht richtig abtauchen mag, nimmt am sogenannten Waldbaden oder am Yoga im Wald teil. Die Ausflugstipps sind ohne Garantie. Eine Anfrage bei den Veranstaltern wird empfohlen. Die Welt aus der Vogelperspektive erleben! Das könnte dich auch interessieren.

Für den Naturschutz: ALDI SÜD kooperiert mit Polarforscher Arved Fuchs

Für den Naturschutz: ALDI SÜD kooperiert mit Polarforscher Arved Fuchs

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt Für den Naturschutz: ALDI SÜD kooperiert mit Polarforscher Arved Fuchs Kategorie: Produkte Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Mülheim a. d. Ruhr (29.06.2021) ALDI SÜD und den bekannten Abenteurer und Polarforscher Arved Fuchs verbindet ein gemeinsames Ziel: noch mehr Menschen für die Natur, nachhaltige Produkte und den Klimaschutz begeistern. Ab dem 12. Juli ist die ressourcenschonende und langlebige Trekking-Produktlinie von Arved Fuchs exklusiv bei ALDI SÜD erhältlich. Zudem wird Fuchs‘ neuestes Buch „Aus Abenteuern lernen“ in den Filialen angeboten. Die Produktlinie von Arved Fuchs umfasst zehn Ausrüstungsgegenstände für Trekkingfreunde und Wanderer. „Aus eigener Erfahrung sind mir ein möglichst geringes Gewicht, funktionales Design und eine einfache Handhabung wichtig“, erklärt Fuchs. Das Spektrum der Ausrüstung reicht vom ultraleichten 2-Personen-Zelt und einem stabilen Tagesrucksack aus vornehmlich recycelten Materialien über einen gusseisernen Dutch Oven, der sich direkt aufs Feuer stellen lässt, bis zum handlichen Edelstahl-Campingkocher und einem wiederverwendbaren Campingbesteck aus zertifiziertem Bambus. Die Verpackungen bestehen zudem aus FSC-zertifizierten Materialien. Die Natur wertschätzen und das Klima schützen Mit der Ausrüstungslinie und seinem aktuellen Buch „Aus Abenteuern lernen“ möchte der Polarforscher für ein intensiveres Naturerlebnis und den Klimaschutz werben. „Das hat uns zusammengeführt“, sagt Sissy Wolf, Director Buying bei ALDI SÜD. Durch breit gefächerte Maßnahmen setzt sich die Unternehmensgruppe seit langem für eine Verringerung des CO2-Ausstoßes, den Schutz von Wäldern und mehr Nachhaltigkeit in der Welt des Handels ein. „Gemeinsam mit Arved Fuchs möchten wir möglichst viele Kunden für naturnahes Trekking begeistern. Zugleich zeigen wir, dass Ausrüstungsgegenstände aus umweltschonenden, recycelten Materialien sehr hohen Qualitätsansprüchen gerecht werden und zu bezahlbaren Preisen erhältlich sind“, so Wolf. Über Arved Fuchs Seit 40 Jahren erkundet Arved Fuchs zu Fuß, auf dem Hundeschlitten, im Kajak oder auf dem Segelboot die entlegensten Teile der Erde. Als erster Mensch gelangte der Polarforscher zu Fuß zum Nord- und Südpol. Einer breiten Öffentlichkeit wurde Fuchs auch durch die erste und bis heute einzige Weltumrundung des Kap Hoorns im Kajak, gemeinsam mit Rainer Neuber, bekannt. Seine Popularität als Abenteurer nutzt Fuchs, um für den Klimaschutz einzutreten. Seit 2007 richtet er jährlich ein internationales Jugendcamp in der Arktis aus, in dem junge Menschen lernen, wie wichtig es ist, die Erderwärmung zu stoppen. In seinem jüngsten Buch „Aus Abenteuern lernen“, das ab dem 12. Juli bei ALDI SÜD erhältlich ist, berichtet Fuchs, wie er auf seinen Expeditionen die Auswirkungen des Klimawandels immer wieder unmittelbar erlebt. Mehr zum Engagement von ALDI SÜD für den Umwelt- und Klimaschutz erfahren Sie hier: aldi-sued.de/de/nachhaltigkeit.html   Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

Bewusster und nachhaltiger: Das kauften die ALDI SÜD Kunden in 2019

Bewusster und nachhaltiger: Das kauften die ALDI SÜD Kunden in 2019

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt Bewusster und nachhaltiger: Das kauften die ALDI SÜD Kunden in 2019 Kategorie: Unternehmen Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Mülheim (17. Januar 2020) Neues Jahr, neue Vorsätze: Ganz oben auf der Liste steht bei vielen Menschen der Wunsch nach einer nachhaltigeren und bewussteren Ernährung. Ein Blick auf das Kaufverhalten der ALDI SÜD Kunden im Jahr 2019 bestätigt, dass dies nicht nur ein Trend zum Jahresbeginn ist. So hat ALDI SÜD im vergangenen Jahr sowohl mehr frisches Obst und Gemüse als auch Fleisch aus nachhaltiger Tierhaltung verkauft. ALDI SÜD bietet mehr als 350 Bio-Produkte aus nahezu allen Warenbereichen an. Auch in 2019 hat der Discounter sein Angebot in diesem Bereich stark ausgeweitet. Mit dem größeren Sortiment steigt auch die Nachfrage – vor allem nach Bio-Obst und -Gemüse. Neben Karotten, Kartoffeln und Tomaten in Bio-Qualität griffen die Kunden besonders häufig zur Bio-Gurke und Fairtrade-Bio-Banane. Seit März 2019 verzichtet ALDI SÜD bei der Banane und der Salatgurke auf die Plastikfolie und spart damit jährlich mehr als 460 Tonnen Plastik ein. „Auch ohne Verpackung können wir unsere Gurke frisch und in gleicher Qualität anbieten“, erklärt Christoph Wenig, Corporate Buying Director bei ALDI SÜD. „Das kommt bei unseren Kunden sehr gut an. Seit dem Verzicht auf die Plastikhülle kaufen sie die unverpackte Gurke häufiger.“ Beliebt trotz Schönheitsfehler: Die „Krummen Dinger“ Auch die “krummen“ Äpfel mit kleinen Schönheitsfehlern nahmen die ALDI SÜD Kunden besonders oft mit nach Hause und zeigten damit: Sie schmecken genauso gut wie ihre makellosen Geschwister. Erst im vergangenen Dezember hatten ALDI Nord und ALDI SÜD das Angebot an krummem Obst um Äpfel mit Hagelschaden erweitert. Die sogenannten Wetteräpfel sind Äpfel, die in dieser Saison unter extremen Wettereinflüssen gelitten haben und durch zu viel Sonne oder Hagel gezeichnet sind. Vegane und vegetarische Produkte kommen gut an Die Nachfrage nach vegetarischen Produkten, gekennzeichnet mit dem V-Label, ist im Vergleich zu 2018 gewachsen. Dies lässt sich am Beispiel der veganen Burger-Alternative veranschaulichen: Die ALDI SÜD Kunden haben den pflanzlichen „Wonder Burger“ im August 2019 – im Monat der Einführung – genauso häufig gekauft wie die „Hamburger vom Rind“. Laut dem ProVeg e.V. ist ALDI SÜD der Händler, der mit Abstand die meisten Produkte mit V-Label im Sortiment anbietet. Auch das sonstige vegane Sortiment erfreut sich großer Beliebtheit. Für die große vegane Vielfalt wurde ALDI SÜD im vergangenen Jahr gemeinsam mit ALDI Nord bereits zum zweiten Mal von der Albert Schweitzer Stiftung als veganfreundlichster Discounter ausgezeichnet. Auffällig ist zudem die starke Nachfrage nach pflanzlichen Milchalternativen wie dem Kokos-, Reis-, Soja-, Hafer- oder Mandeldrink. Besonders beliebt: Der Bio-Haferdrink. Mehr Fisch und Fleisch aus besserer Tierhaltung Besonders angesagt waren in 2019 bei den Kunden Fischartikel. Lachs ist bei den ALDI SÜD Kunden die Nummer eins, dicht gefolgt von Forelle und Wolfsbarsch. Insgesamt kauften die Kunden, verglichen zum Vorjahr, rund zehn Prozent mehr Fisch bei ALDI SÜD ein – alle Fischprodukte aus dem Standard- und Saisonsortiment sind nachhaltig. Gleichzeitig nahmen die ALDI SÜD Kunden in 2019 mehr Frischfleischartikel aus besserer Tierhaltung mit nach Hause. Dies belegt der Verkauf der Bio-Fleischprodukte und der ALDI SÜD Eigenmarke „Fair & Gut“. Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

Unternehmensgruppe ALDI SÜD erweitert Verwaltungsrat

Unternehmensgruppe ALDI SÜD erweitert Verwaltungsrat

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt Unternehmensgruppe ALDI SÜD erweitert Verwaltungsrat  Kategorie: Unternehmen Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Essen/Mülheim a. d. Ruhr (18.05.2015) Jens Ritschel wird zum 1. Januar 2016 weiteres Mitglied des Verwaltungsrats der Unternehmensgruppe ALDI SÜD in Deutschland. Der Verwaltungsrat, bestehend aus seinem Sprecher Roman Heini sowie den Mitgliedern Peter Ernst und Wolfgang Säbele, wird damit auf vier Personen erweitert. Jens Ritschel ist derzeit als Geschäftsführer für den Bereich Logistik & Services innerhalb der ALDI Einkauf GmbH & Co. oHG verantwortlich. Mit der Erweiterung des Verwaltungsrats, der als beratendes Gremium für die 31 Regionalgesellschaften der Unternehmensgruppe ALDI SÜD fungiert, wird dem nachhaltigen Wachstum der Unternehmensgruppe personell entsprochen.  Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

Die kleinste ALDI SÜD Filiale von Köln

Die kleinste ALDI SÜD Filiale von Köln

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt Die kleinste ALDI SÜD Filiale von Köln Kategorie: Filialen Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Köln (30.09.2021)  ALDI SÜD hat heute an der Aachener Straße, Ecke Moltkestraße seine 55. und gleichzeitig kleinste Filiale von Köln eröffnet. Sie kommt mit nur 794 Quadratmetern Nutzfläche aus und ist mit ihrem ungewöhnlichen Aufbau ein echtes Unikat.   Noch vor wenigen Jahren wären die Räume im Erdgeschoss im Haus Aachener Straße 76 zu eng für den Discounter gewesen. Seitdem ALDI SÜD bei der Gestaltung seiner Filialen jedoch deutlich flexibler geworden ist, reichen auch kleinere oder ungünstig geschnittene Grundflächen aus, um darauf eine Filiale einzurichten. „Bei so attraktiven Standorten wie diesem entwickeln wir gern kreative, maßgeschneiderte Lösungen“, sagt Björn Just, bei ALDI SÜD Ansprechpartner für Immobilienprojekte in Köln. „Wir haben im Umkreis von 500 bis 600 Metern rund 10.000 potenzielle Kundinnen und Kunden. Für sie wollen wir möglichst schnell und einfach zu erreichen sein.“ Sortiment richtet sich nach Umfeld Ungewöhnlich ist nicht nur die Größe. Ein- und Ausgang der Filiale sind getrennt und durch eine „Einbahnstraße“ verbunden. Sie führt Kundinnen und Kunden vorbei an einem leicht reduzierten Sortiment, das auf insgesamt 539 Quadratmetern Verkaufsfläche untergebracht ist. „Aktionswaren wie Gartenartikel sind in einem urbanen Umfeld erfahrungsgemäß weniger gefragt“, so Just. „Deshalb verzichten wir hier auf sie und legen den Fokus dafür stärker auf Snacks, frische Lebensmittel sowie auf vegane, Fairtrade- und Bio-Produkte.“ Unterstützung gesucht Die gewohnten Einkaufswagen sind zu groß für diese Filiale, stattdessen stehen Einkaufskörbe und -Trollies bereit. Der Weg durch die Filiale führt über eine kleine Rampe, die einen Höhenunterschied ausgleicht, und endet bei den Kassen, die mit einem verkürztem Warenband ausgestattet sind und von den Kassiererinnen und Kassieren im Stehen bedient werden. Der Großteil des zwölfköpfigen Filial-Teams wurde neu eingestellt. Gesucht wird noch Unterstützung für die Morgenstunden – in Teilzeit sowie Aushilfen. Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Tobias Neuhaus Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

Startup Produkt bei ALDI SÜD: Mit air up Trinksystem bewusster Trinken

Startup Produkt bei ALDI SÜD: Mit air up Trinksystem bewusster Trinken

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt Startup Produkt bei ALDI SÜD: Mit air up Trinksystem bewusster Trinken Kategorie: Produkte Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Mülheim a. d. Ruhr (19.06.2020) Ab dem 22. Juni gibt es wieder ein innovatives Startup-Produkt bei ALDI SÜD: Mit dem Trinksystem von air up können Kunden Wasser trinken, das nur durch die Beigabe von Duft aromatisiert wird. Das Produkt trägt nicht nur dazu bei, im Alltag mehr Flüssigkeit zu sich zu nehmen, sondern spart als wiederbefüllbare Trinkflasche auch Plastik und CO2 ein. Geschmack nur durch Geruch – Das versprechen die austauschbaren Duft-Pods der Trinkflasche air up. Der Clou: Das Wasser wird rein über die Zugabe von duftenden Luftbläschen aromatisiert. Die Luftbläschen wandern durch den Mund zu unserem Riechzentrum in der Nase und werden dort als Geschmack wahrgenommen. „Mit dem innovativen Trinksystem von air up wollen wir unseren Kunden die Möglichkeit geben, bewusstes Trinken auszuprobieren. Denn das Trinksystem funktioniert ohne zugesetzten Zucker, Kalorien oder Zusatzstoffe“, sagt Sissy Wolf, Buying Director bei ALDI SÜD. Das Starter-Set mit Trinkflasche und zwei Duftaufsätzen in den Geschmacksrichtungen Himbeer-Zitrone und Pfirsich ist für 27,99 Euro erhältlich. Die Duft-Pods können in Sechser-Sets für 9,95 Euro auf der Webseite nachgekauft werden. Weitere Informationen gibt es unter www.air-up.com. Fortlaufende Kooperation mit Startups unter „WHAT’S NEXT.“ALDI SÜD arbeitet bereits länger mit Startups zusammen. Unter der Dachmarke „WHAT’S NEXT.“ finden Kunden in regelmäßigen Abständen spannende Produktinnovationen von Startups und bestehenden Lieferanten in den Filialen. ALDI SÜD bietet ihnen eine Plattform für kreative Ideen und einen Zugang zu einem großen Vertriebskanal. Unter unternehmen.aldi-sued.de/de/partner/startup-partner können sich Startups ganz einfach mit ihren Produkten bei ALDI SÜD bewerben. Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

¹ Bitte beachte, dass der Onlineverkauf zum jeweils beworbenen Werbetermin um 7 Uhr startet. Alle Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. 60 Tage Rückgaberecht. Artikel sind nicht in der Filiale vorrätig bzw. lagernd. In ALDI SÜD Filialen kannst du jedoch einen Guthaben-Bon über einen bestimmten Artikel erwerben und diesen anschließend im ALDI ONLINESHOP einlösen. Ein Guthaben-Bon-Erwerb in ALDI Nord Filialen ist nicht möglich. Wir planen unsere Angebote stets gewissenhaft. In Ausnahmefällen kann es jedoch vorkommen, dass die Nachfrage nach einem Artikel unsere Einschätzung noch übertrifft und er mehr nachgefragt wird, als wir erwartet haben. Wir bedauern es, falls ein Artikel schnell – womöglich unmittelbar nach Aktionsbeginn – nicht mehr verfügbar sein sollte. Die Artikel werden zum Teil in baugleicher Ausführung unter verschiedenen Marken ausgeliefert. Der Verfügbarkeitszeitraum, die Zahlungsmöglichkeiten und die Lieferart eines Artikels (Paketware oder Speditionsware) werden dir auf der jeweiligen Artikelseite mitgeteilt. Es gelten die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen ALDI ONLINESHOP“. Diese sind auf aldi-onlineshop.de/agb abrufbar und liegen in den ALDI SÜD Filialen aus. Wir liefern die erworbene Ware nur innerhalb Deutschlands. Bei Lieferung von Speditionsware (frei Bordsteinkante und frei Verwendungsstelle): Keine Lieferung auf Inseln, Postfilialen, Packstationen und Paketshops. Keine Lieferung an ALDI Filialen. Bei Lieferung von Paketware (frei Haustür): Ob eine Lieferung an Paketshops, Packstationen oder Postfilialen möglich ist, ist abhängig vom Versandunternehmen und wird dir im Kaufprozess mitgeteilt. Keine Lieferung an ALDI Filialen. Vertragspartner: ALDI E-Commerce GmbH & Co. KG, Prinzenallee 7, 40549 Düsseldorf.
* Wir bitten um Verständnis, dass einzelne Artikel aufgrund der aktuellen Situation in der internationalen Seefracht zeitweise nicht verfügbar oder erst später lieferbar sind. Bitte beachte, dass diese Aktionsartikel im Gegensatz zu unserem ständig verfügbaren Sortiment nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sie können daher schon am Vormittag des ersten Aktionstages kurz nach Aktionsbeginn ausverkauft sein. Alle Artikel ohne Dekoration.