Sie haben nach folgenden Inhalten gesucht: "ip-telefon"

38 Inhalte gefunden

38 Inhalte gefunden Sie haben nach folgenden Inhalten gesucht: ip-telefon


Wähle eine der möglichen Optionen aus
Günstige Gelegenheit bei ALDI TALK: Ab 59,99 Euro ein Jahr lang telefonieren und surfen

Günstige Gelegenheit bei ALDI TALK: Ab 59,99 Euro ein Jahr lang telefonieren und surfen

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt Günstige Gelegenheit bei ALDI TALK: Ab 59,99 Euro ein Jahr lang telefonieren und surfen Kategorie: Produkte Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Essen/Mülheim a. d. Ruhr (01.06.2022) Vom 9. Juni bis 10. Juli 2022 können Neu- und Bestandskunden von ALDI TALK wieder drei Jahrespaket-Varianten (XS, S und L) kaufen. Die Pakete unterscheiden sich im Hinblick auf das beinhaltete Datenvolumen, das flexibel über 365 Tage verteilt genutzt werden kann. Im günstigsten Tarif können Kunden für umgerechnet 5 Euro pro Monat ein Jahr lang telefonieren. Außerdem gibt es ein Mega-Bundle, das zusätzlich zum Jahrespaket XS¹ ein Samsung Galaxy A03 enthält. Flexible Tarife für jeden Bedarf „Mit den Jahrespaketen wollen wir den Kunden eine bequeme Art bieten, die Vorzüge von ALDI TALK zu nutzen. Einmal gekauft müssen sie sich ein Jahr lang nicht weiter um die Guthaben-Aufladung kümmern,“ sagt Anja Schnoor, Teamlead Online Services im Category Management von ALDI Nord. „Das Angebot ist durch die verschiedenen Pakete sehr flexibel und richtet sich sowohl an Kunden, die mit wenig Datenvolumen auskommen, als auch an solche, die davon etwas mehr benötigen,“ so Manager Daniel Lublinsky, Manager Customer Interaction bei ALDI SÜD. Die Jahrespakete im Überblick¹ - Jahrespaket XS: 12 GB LTE-Datenvolumen mit einer All-Net-Flatrate für 59,99 Euro - Jahrespaket S: 50 GB LTE-Datenvolumen mit einer All-Net-Flatrate für 99,99 Euro - Jahrespaket L: 100 GB LTE-Datenvolumen mit einer All-Net-Flatrate für 149,00 Euro   Wie auch bisher richten sich die Angebote an Neu- und Bestandskunden von ALDI TALK. Jahrespaket inklusive Smartphone Ein weiterer Clou ist das Mega-Bundle: Zusätzlich zum Jahrespaket XS¹ enthält es ein Samsung Galaxy A03 zusammen für nur 159 Euro. Das Samsung Galaxy A03 ist ein Allrounder und wartet mit einem leistungsstarken Akku, 4 GB Arbeitsspeicher, 64 GB internem Speicher (frei verfügbarer Speicher ca. 47,3 GB) und Android™ 11 auf. Zusätzlich buchbares Datenvolumen Das in dem jeweiligen Jahrespaket enthaltene High-Speed-Datenvolumen steht ab Aktivierung vollständig zur Verfügung und ist über die gesamte Laufzeit von 365 Tagen flexibel nutzbar. Für einen erhöhten besonderen Bedarf an einzelnen Tagen können zusätzlich Surf-Tickets gebucht werden – 1 GB für 1,99 Euro pro 24 Stunden oder 10 GB für 3,99 Euro pro 24 Stunden.   Sollte das Highspeed-Volumen vorzeitig aufgebraucht sein, besteht für den Kunden jederzeit die Möglichkeit, über die ALDI TALK App oder das OnlineKundenportal ein neues Jahrespaket für weitere 365 Tage zu kaufen. Alternativ ist es möglich, zusätzliches Datenvolumen hinzuzubuchen. Ebenso ist ein Wechsel in ein beliebiges Paket aus dem ALDI TALK Portfolio jederzeit möglich. Verfügbarkeit Die Jahrespakete XS (59,99 Euro), S (99,99 Euro) und L (149,00 Euro) sind ab dem 9. Juni bis einschließlich 10. Juli in allen deutschen ALDI Filialen, in der ALDI TALKApp und im Online-Kundenportal verfügbar. Das Mega-Bundle mit dem Jahrespaket XS und dem Samsung Galaxy A03 (159,00 Euro) gibt es ab dem 9. Juni in allen ALDI Filialen, solange der Vorrat reicht. ALDI TALK Starter-Set günstiger erhältlich Wer noch kein ALDI TALK Kunde ist, benötigt zur Nutzung lediglich ein ALDI TALKStarter-Set, das in allen ALDI Filialen an der Kasse sowie online erhältlich ist. Vom 9. bis zum 26. Juni gibt es das Starter-Set für nur 4,99 Euro statt 9,99 Euro. Das MegaBundle enthält bereits eine ALDI TALK-SIM-Karte. Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI NORD: Dr. Axel vom Schemm,  presse@aldi-nord.de Unternehmensgruppe ALDI SÜD: Carina Loose,  presse@aldi-sued.de ¹ ALDI TALK Jahrespakete XS, S, L: buchbar zum Basistarif (Starter-Set einm.: 9,99 €). Bei ausreichendem Guthaben wird das Paket erneut aktiviert, wenn keine Abbestellung zum Ende der Laufzeit erfolgt. Nach Ablauf des ersten Vertragsjahres jederzeit kündbar. Enthalten: Gespräche und SMS innerhalb Deutschlands und im EU-Ausland. Ohne Sondernr., (Mehrwert-) Dienste. EU-weite Daten-Flatrate mit High-Speed-Datenvolumen von jeweils 12 GB bei Jahrespaket XS, 50 GB bei Jahrespaket S und 100 GB bei Jahrespaket L stehen ab dem Zeitpunkt der Aktivierung vollständig zur Verfügung. Nicht genutztes Datenvolumen verfällt am Ende der Laufzeit. Maximale Geschwindigkeit bis zum Verbrauch des High-Speed-Datenvolumens 25 Mbit/s im Download und 10 Mbit/s im Upload, danach bis zum Ende der Laufzeit max. 64 kbit/s. Bei 25 Mbit/s handelt es sich um die technisch mögliche Maximalgeschwindigkeit. Die tatsächlich und durchschnittlich erreichte Geschwindigkeit kann davon abweichen und ist u.a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet. Datennutzung nur mit LTEfähiger Hardware möglich. Verlängerung der Aktion vorbehalten. Leistungserbringer der Mobilfunkdienstleistung ist E-Plus Service GmbH (EPS), E-Plus-Straße 1, 40472 Düsseldorf. Die EPS erbringt ihre Leistung im Netz der Telefónica Germany GmbH & Co. OHG. ALDI und MEDION handeln im Namen und für Rechnung der EPS. Alle Infos: alditalk.de.

ALDI SÜD führt kontaktloses Zahlen ein

ALDI SÜD führt kontaktloses Zahlen ein

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt ALDI SÜD führt kontaktloses Zahlen ein  Kategorie: Unternehmen Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Essen/Mülheim a. d. Ruhr (10.12.2015) Ab sofort können ALDI SÜD Kunden ihre Einkäufe auch mit kontaktlosen Kredit- sowie Maestro- und V PAY- Karten und per Smartphone bezahlen. „Wir freuen uns sehr, das Bezahlen für unsere Kunden jetzt noch einfacher zu machen“, erklärt Maciej Nolewajka, Leiter der nationalen IT bei ALDI SÜD. „Dadurch haben unsere Kunden nun die Möglichkeit, beim Einkauf eine zukunftsweisende Technologie einzusetzen.“ Für das einfache Bezahlen per Handy sind ein NFC-fähiges Smartphone und eine sogenannte „Wallet-App“ notwendig, in der die persönlichen Zahldaten des Kunden hinterlegt sind. Damit akzeptiert ALDI SÜD Android-Geräte und alle Wallet-Apps, die die NFC-Technologie für Zahlvorgänge verwenden. Verfügen Kunden über kein Smartphone mit einem integrierten NFC-Chip, so können sie alternativ bei ihrem Mobilfunkanbieter einen NFC-Sticker anfordern und diesen an ihrem Smartphone anbringen. Das kontaktlose Bezahlen per Karte funktioniert mit einer Mastercard-, VISA- oder V PAY-Karte, die mit einem entsprechenden NFC-Chip ausgestattet ist. Solche Karten sind mit Funkwellen-Symbolen gekennzeichnet. Bei Beträgen unter 25 Euro hält der Kunde seine Karte oder das Smartphone einfach an das Zahlungsterminal. Dabei ist keine Authentifizierung notwendig und der Bezahlvorgang damit abgeschlossen. Liegt der Einkaufswert über 25 Euro, wird der Kunde zusätzlich zu einer Authentifizierung per PIN-Eingabe oder Unterschrift aufgefordert.  Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

Mehr Daten, gleicher Preis: ALDI TALK erhöht das Datenvolumen in Tarifoptionen um bis zu 70 Prozent

Mehr Daten, gleicher Preis: ALDI TALK erhöht das Datenvolumen in Tarifoptionen um bis zu 70 Prozent

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt Mehr Daten, gleicher Preis: ALDI TALK erhöht das Datenvolumen in Tarifoptionen um bis zu 70 Prozent Kategorie: Produkte Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Essen/Mülheim a. d. Ruhr (27.01.2021)  Ob Kombi-Pakete, Internet-Flatrates oder das Musik-Paket L – bei ALDI TALK erhalten Neu- und Bestandskunden ab dem 28. Januar dauerhaft mehr Datenvolumen bei vielen Tarifoptionen – und das zum gleichen Preis. Mit dem Kombi-Paket L bekommen ALDI TALK Kunden zukünftig 12 GB statt bisher 7 GB – und damit rund 70 Prozent mehr High-Speed-Datenvolumen für gleichbleibend 17,99 Euro. Beim Kombi-Paket M sind es 6 GB statt bisher 5 GB Datenvolumen – und damit 20 Prozent mehr als bisher zum gleichen Preis von 12,99 Euro. Die beliebten ALDI TALK Kombi-Pakete beinhalten zudem eine All-Net-Flat für unbegrenzte SMS und mobile Telefonie ins deutsche Festnetz sowie in alle deutschen Mobilfunknetze. Die einzelnen Pakete sind jeweils für einen Zeitraum von vier Wochen gültig. Musik-Paket L ALDI TALK Kunden, die sich für das Musik-Paket L entscheiden, erhalten künftig 5 GB statt bisher 4 GB Datenvolumen – und damit 25 Prozent mehr zum gleichen Preis von 14,99 Euro. In den Musik-Paketen ist die Nutzung des Musik-Streaming-Services ALDI life Musik powered by napster mit über 60 Millionen Songs und mehr als 15.000 Hörbüchern bereits inklusive. Dank All-Net-Flat können ALDI TALK Kunden auch in den Musik-Paketen unbegrenzt in die deutschen Netze telefonieren und SMS verschicken. Internet-Flatrates Auch Kunden, die die Internet-Flatrates L und XL buchen, bekommen mehr Datenvolumen für ihr Geld. Die Internet-Flatrate L wird ab sofort mit 5 GB statt der bisherigen 4,5 GB High-Speed-Volumen angeboten. Die Internet-Flatrate XL beinhaltet künftig 10 GB Datenvolumen und damit über 40 Prozent mehr als bisher. Die Tarifanpassungen sind ab 28. Januar für alle ALDI TALK Kunden gültig. Auch ALDI TALK Bestandskunden profitieren automatisch mit der nächsten Verlängerung ihrer Tarifoption von den Anpassungen. Zusätzliches Datenvolumen Kunden, die ihr Datenvolumen bereits vor dem Ende der Optionslaufzeit verbraucht haben, können dieses auf Wunsch einfach mit zusätzlichem High-Speed-Volumen aufstocken. Die Nachbuchung wird je nach gebuchter Tarifoption schon ab 2,99 Euro angeboten. Alternativ stehen auch Surf-Tickets für 24 Stunden mit 1 GB oder 10 GB zur Verfügung. Diese können jederzeit gebucht werden, um einen höheren kurzzeitigen Bedarf an Datenvolumen abzudecken. Interessierte Neukunden können jederzeit ein ALDI TALK Starter-Set für 9,99 Euro erwerben. Die ALDI TALK Starter-Sets sind in allen ALDI Filialen sowie unter alditalk.de erhältlich. Jedes Starter-Set beinhaltet bereits 10 Euro Startguthaben für die mobile Telefonie oder Datennutzung. Die SIM-Karten-Aktivierung erfolgt über alditalk.de oder die ALDI TALK Aktivierungs-App. Alle Tarifoptionen lassen sich bequem per ALDI TALK App oder www.meinalditalk.de verwalten. Die Bezahlung kann entweder vom Prepaid-Guthaben oder komfortabel per Bankkonto vorgenommen werden. ALDI TALK Kunden telefonieren und surfen im Mobilfunknetz von Telefónica Deutschland, dessen Qualität erst kürzlich im bundesweiten Netztest der Fachzeit-schrift connect mit der Note „Sehr Gut“1 ausgezeichnet wurde. Sie surfen dabei auch im LTE (4G)-Netz mit bis zu 25 Mbit/s im Download und 10 Mbit/s im Upload. Damit können sie alle digitalen Anwendungen – von Social Media bis hin zu Musik- und Videostreaming – nutzen. Verfügbarkeit Die verbesserten ALDI TALK Tarifoptionen können ab dem 28. Januar zum ALDI TALK-Basistarif hinzugebucht werden. Nach vier Wochen verlängert sich die Laufzeit der jeweiligen Tarifoption um weitere vier Wochen, sofern genug Guthaben auf dem Prepaid-Konto vorhanden ist oder bequem per Bankkonto gezahlt wird. Die ALDI TALK-Tarifoptionen können jederzeit zum Ablauf der Optionslaufzeit abbestellt oder gewechselt werden. Weitere Informationen zum neuen ALDI TALK Tarif-Angebot gibt es ab dem 28. Januar unter www.alditalk.de. 1 connect Mobilfunk-Netztest 2021: Telefónica „Sehr Gut“ (852 Punkte); insgesamt wurden vergeben: dreimal „Sehr Gut“ (926, 876 und 852 Punkte). Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

snoopstar

snoopstar

APP LADEN, STARTEN, SNOOPEN. Kennst du schon snoopstar? Mit unserer neuen Partner-App wird die ALDI-Welt in eine digitale Erlebniswelt verwandelt. Erlebe mit Videos, Anleitungen, weiterführenden Produktinformationen und nützlichen Tipps unsere Angebote in neuen Dimensionen und erhalte jede Woche frische Infos, Inspiration und Unterhaltung. Erlebe ganz einfach exklusive Inhalte mithilfe der App und deiner Smartphone- oder Tablet-Kamera. Probier’s aus! App laden. Starten. Snoopen. So funktioniert's↓ 5 € Schein snoopen↓ Prospekt snoopen↓ So funktioniert snoopstar Schritt 1: Code scannen Öffne deine Smartphone- oder Tablet-Kamera oder eine QR-Code-Scanner-App und richte sie auf den hier abgebildeten QR-Code. Danach wirst du automatisch zum entsprechenden Store weitergeleitet, wo du die snoopstar-App kostenlos downloaden kannst. Alternativ kannst du auch direkt auf den entsprechenden Button zum App Store oder Google Play Store klicken.        Schritt 2: App laden & starten Du hast den QR-Code erfolgreich gescannt und bist im App Store gelandet. Lade dir jetzt die snoopstar-App kostenlos auf dein Smartphone oder Tablet. Dafür tippst du einfach auf installieren und schon startet der Download-Vorgang. Schritt 3: Scanne die versnoopten Inhalte Öffne die snoopstar-App und richte dein Smartphone oder Tablet auf die Inhalte, die einen Hinweis mit dem snoopstar-Logo enthalten. Lasse dich von exklusiven und völlig neuen Inhalten wie zum Beispiel Kochvideos oder Produktvorstellungen überraschen. Entdecke es jetzt selbst! 5 € SCHEIN SNOOPEN     So viel kann dein Geld bei ALDI: Einfach einen 5 € Schein mit der snoopstar-App scannen und staunen, was du bei ALDI alles dafür bekommst! PROSPEKT SNOOPEN Tipp: Achte auf diesen Hinweis Wenn du dieses Symbol in unserem Prospekt entdeckst, heißt es: App starten, snoopen und neue Inhalte erleben und entdecken. Ob Video-Tutorials, Rezeptideen, Produktinformationen oder besondere Hintergrundgeschichten. Mit der snoopstar-App und ALDI SÜD erlebst du unseren Prospekt ganz neu.

Mit der Girokarte kontaktlos bei ALDI bezahlen

Mit der Girokarte kontaktlos bei ALDI bezahlen

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt Mit der Girokarte kontaktlos bei ALDI bezahlen  Kategorie: Unternehmen Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Essen / Mülheim a.d.R. (27.02.2017)  Nach der Einführung des kontaktlosen Bezahlens mit der Kreditkarte und dem Smartphone vor über einem Jahr, können Kunden ihren Einkauf bei ALDI Nord und ALDI SÜD künftig auch mit ihrer Girokarte kontaktlos bezahlen. Aktuell befinden sich die kontaktlosen Zahlungen per Girokarte in einzelnen Filialen im Testbetrieb. Im März wird die Ausweitung sukzessive auf alle Filialen der Unternehmensgruppen ALDI Nord und ALDI SÜD erfolgen. Viele ALDI Kunden verwenden aktuell für ihren Einkauf noch Bargeld. Die Zahl der Kunden, die ihren Einkauf mit einer Bankkarte zahlen, ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich angestiegen. Die überwiegende Mehrheit der Kunden nutzt dabei Girokarten. „Da unsere Kunden zunehmend mit der Karte bezahlen, möchten wir den bargeldlosen Bezahlvorgang noch effizienter gestalten. Das kontaktlose Bezahlen ist nach der Umstellung mit allen entsprechend ausgestatteten Karten möglich und trägt zu einem unkomplizierteren und schnelleren Einkauf bei“, erklärt Martin Lange, Leiter Nationale IT bei ALDI SÜD. Voraussetzung für das kontaktlose Zahlen mit der Girokarte ist ein integrierter NFC-Chip. Zu erkennen sind die Karten anhand eines Funkwellen-Symbols. Zum Bezahlen hält der Kunde seine Karte einfach an das Zahlungsterminal. Einkaufsbeträge über 25 Euro müssen zusätzlich per PIN-Eingabe authentifiziert werden. Bei Beträgen, die darunter liegen, kann dieser Schritt, je nach Kartenherausgeber, entfallen. „Die Girokarte gehört in Deutschland zu den am häufigsten genutzten Bankkarten. Wir freuen uns deshalb, unseren Kunden einen zusätzlichen Service anzubieten und damit den Bekanntheitsgrad und die Akzeptanz der kontaktlosen Bezahlmethode weiter zu erhöhen“, sagt Markus Kowalczyk, Leiter IT / Verkaufssysteme bei ALDI Nord. Das kontaktlose Zahlen ist bei ALDI SÜD und ALDI Nord bereits seit 2015 mit dem Smartphone sowie mit Kredit-, Maestro- und V PAY-Karten möglich. Für das kontaktlose Zahlen mit dem Handy sind ein NFC-fähiges Smartphone und eine sogenannte Wallet- App notwendig. Damit akzeptieren ALDI SÜD und ALDI Nord Android-Geräte und das Windows-Phone sowie alle Wallet-Apps, die die NFC-Technologie für Zahlvorgänge verwenden. Weitere Informationen zum bargeldlosen Bezahlen bei ALDI SÜD und ALDI Nord finden Sie unter folgenden Links: www.aldi-sued.de/kontaktlose-zahlung und www.aldi- nord.de/kontaktlos  Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

Jederzeit vernetzt: ALDI TALK erweitert aufgrund von Corona vorübergehend Datenvolumen

Jederzeit vernetzt: ALDI TALK erweitert aufgrund von Corona vorübergehend Datenvolumen

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt Jederzeit vernetzt: ALDI TALK erweitert aufgrund von Corona vorübergehend Datenvolumen Kategorie: Produkte Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Essen/Mülheim a. d. Ruhr (17.03.2020) Anlässlich der Corona-Thematik unterstützt der Mobilfunkanbieter ALDI TALK seine Kunden in dieser herausfordernden Zeit mit einer speziellen Maßnahme: Damit ALDI TALK Kunden jederzeit vernetzt bleiben, hebt der Anbieter die Surf-Geschwindigkeit nach Verbrauch des Datenvolumens vorübergehend deutlich an. Dadurch können ALDI TALK Kunden in den kommenden Wochen einen großen Teil ihrer Smartphone-Anwendungen unbegrenzt nutzen: Sie können sich im Internet ohne Einschränkungen über die aktuelle Gesundheits- und Nachrichtenlage informieren, E-Mails und Dateien verschicken sowie über Messenger-Dienste und Videotelefonie mit Familie und Freunden in Kontakt bleiben.   ALDI TALK Kunden müssen nichts weiter tun, um von dieser Maßnahme zu profitieren: Die höheren Surf-Geschwindigkeiten werden automatisch und kostenfrei für sie eingestellt. Nach Verbrauch des Highspeed-Volumens surfen sie unendlich mit 384 Kbit/s weiter. Sie benötigen dafür lediglich eines der ALDI TALK Kombi-Pakete, Internet-Flatrates oder Musik-Pakete. Die technische Umsetzung erfolgt innerhalb der kommenden ein bis zwei Wochen. Kunden werden noch einmal separat über die gängigen Informationswege wie www.alditalk.de informiert. Die Regelung gilt für alle Kunden vorbehaltlich bis Ende April. Selbstverständlich können sich Kunden bei Bedarf auch weiterhin zusätzliches Highspeed-Datenvolumen hinzubuchen, wenn sie datenintensive Anwendungen wie HD Video-Streaming nutzen wollen. Mit dieser Maßnahme möchte ALDI TALK einen Beitrag dazu leisten, den Alltag der Kunden in dieser herausfordernden Situation zu erleichtern. Der Anbieter stellt hiermit die mobile Grundversorgung aller Kunden in gleichem und fairem Maße sicher – und das deutschlandweit. Gleichzeitig geht ALDI TALK in dieser besonderen Situation damit proaktiv auf das deutlich gestiegene Informations- und Kommunikationsbedürfnis seiner Kunden ein. Mit den ALDI TALK Kombi-Paketen verfügen Kunden über eine Allnet- und SMS-Flatrate, mit der sie unbegrenzt in alle deutschen Netze (inklusive Festnetz) telefonieren und SMS verschicken können. Damit können sie sich während der gesamten Optionslaufzeit intensiv mit Familie und Freunden austauschen. Gleichzeitig stehen ihnen verschiedene Datenpakete zur Verfügung – beispielsweise 3 GB Highspeed-Volumen im Paket S. Für die mobile Datennutzung nutzen alle Kunden von ALDI TALK das Mobilfunknetz von Telefónica Deutschland. Sie surfen dabei mit bis zu 21,6 Mbit/s im Download im schnellen LTE-Netz. Nach Verbrauch des Datenvolumens surfen sie im Rahmen der aktuellen Aktion weiterhin mit 384 Kbit/s bis zum Ende der jeweiligen Optionslaufzeit unbegrenzt weiter. Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

Mehr drin zum selben Preis: ALDI TALK stockt Datenvolumen inkl. LTE deutlich auf

Mehr drin zum selben Preis: ALDI TALK stockt Datenvolumen inkl. LTE deutlich auf

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt Mehr drin zum selben Preis: ALDI TALK stockt Datenvolumen inkl. LTE deutlich auf Kategorie: Produkte Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Mülheim a. d. Ruhr (08.05.2019) ALDI TALK stockt das Datenvolumen in seinen Kombi-Paketen, Internet-Flatrates und Musik-Paketen deutlich auf. Ab 9. Mai können ALDI TALK Kunden mit ihren Tarifoptionen noch mehr surfen –und das zum selben Preis. Dabei haben ALDI TALK Kunden automatisch Zugriff auf das LTE(4G)-Netz. Mehr Datenvolumen in Kombi-Paketen inkl. LTE Paket S (7,99 EUR): 2 GB anstelle von 1,5 GB Datenvolumen Paket M (12,99 EUR): 4 GB anstelle von 3 GB Datenvolumen Paket L (19,99 EUR): 6 GB anstelle von 5 GB Datenvolumen Das Datenvolumen wird dabei immer in LTE Geschwindigkeit zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus ist jeweils eine All-Net-Flat für die unbegrenzte Telefonie und SMS enthalten. Mehr Datenvolumen in Musik-Paketen inkl. LTE Musik-Paket M (9,99 EUR): 1,5 GB anstelle von 1 GB Datenvolumen Musik-Paket L (14,99 EUR): 3 GB anstelle von 2 GB Datenvolumen Inklusive sind eine All-Net-Flat für unbegrenzte Gespräche und SMS sowie die Musik-Flat „ALDI life Musik powered by Napster“. Auch hier ist LTE inklusive. Mehr Datenvolumen in Internet-Flatrates inkl. LTE Internet-Flatrate L (9,99 EUR): 3 GB statt 2,5 GB Datenvolumen Internet-Flatrate XL (14,99 EUR): 6 GB statt 5,5 GB Datenvolumen Die Internet-Flatrates S (3,99 EUR) und M (6,99 EUR) enthalten 500 MB bzw. 1 GB für die mobile Datennutzung. Die jeweiligen Inklusiveinheiten gelten auch für Verbindungen im EU-Ausland. Zusätzliches Highspeed-Volumen inkl. LTE ab jetzt jederzeit buchbar Kunden von ALDI TALK, die während ihrer Optionslaufzeiten zusätzliches Highspeed-Volumen benötigen, können dieses ab dem 9. Mai noch einfacher und flexibler zu ihren Tarifoptionen hinzubuchen und somit das Datenvolumen flexibel und bedarfsgerecht aufstocken. Das zusätzliche Highspeed-Volumen kann künftig wie folgt gebucht werden: Kombi-Pakete: 1,5 GB für 4,99 EUR im Paket S, 3 GB für 9,99 EUR im Paket M und 6 GB für 14,99 EUR im Paket L Musik-Pakete: 1 GB für 4,99 EUR im Musik-Paket M und 3 GB für 9,99 EUR im Musik-Paket L Internet-Flatrates: 500 MB für 3 EUR in der Internet-Flatrate S, 1 GB für 4,99 EUR in der Internet-Flatrate M, 3 GB für 9,99 EUR in der Internet-Flatrate L und 6 GB für 14,99 EUR in der Internet-Flatrate XL Aufgrund der flexiblen Buchungsmöglichkeiten der ALDI TALK Kombi-Pakete, Internet-Flatrates und Musik-Streaming-Pakete können Kunden bei Bedarf jederzeit in eine andere Tarifoption wechseln, wenn sie beispielsweise dauerhaft mehr Datenvolumen benötigen oder die Vorteile der ALDI life Musik-Flatrate nutzen möchten. ALDI TALK: Mehrfach ausgezeichnete Mobilfunkmarke Für seine fairen Tarifoptionen und das gute Preis-Leistungs-Verhältnis wurde ALDI TALK in der Vergangenheit mehrfach ausgezeichnet. Die Marke ging sowohl in der diesjährigen CHIP-Leserwahl als auch im aktuellen ServiceValue-Ranking zum Thema Kundentreue 2019 als Testsieger hervor. Gleichzeitig wurde ALDI TALK im vergangenen Jahr von Handelsblatt und YouGov zum fünften Mal in Folge als „Mobilfunkmarke des Jahres“ ausgezeichnet. Die Fachzeitschrift COMPUTER BILD wählte ALDI TALK zum besten Supermarkt-Handy-Tarif 2018. Die Pakete und Flatrates von ALDI TALK sind jederzeit online über die ALDI TALK App, das Kundenportal meinalditalk.de oder auch über die Konto-Hotline 1155 erhältlich. ALDI TALK Kunden haben automatisch Zugriff auf das LTE (4G)-Netz von Telefónica Deutschland. Dadurch profitieren sie mit entsprechendem Endgerät auch von der mobilen Telefonie über das LTE-Netz (Voice over LTE; VoLTE) oder WLAN (Voice over WiFi; VoWiFi) sowie von einer deutlich verbesserten Sprachqualität dank Enhanced Voice Services (EVS) und HD Voice. Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

Alles drin für ein Jahr: ALDI TALK startet in den Sommer mit seinen beliebten Jahrespaketen und dem Mega-Bundle

Alles drin für ein Jahr: ALDI TALK startet in den Sommer mit seinen beliebten Jahrespaketen und dem Mega-Bundle

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt Alles drin für ein Jahr: ALDI TALK startet in den Sommer mit seinen beliebten Jahrespaketen und dem Mega-Bundle Kategorie: Produkte Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Essen/Mülheim a. d. Ruhr (27.05.2021) Die Jahrespakete sind in drei Varianten sowohl in allen deutschen ALDI Filialen als auch in der ALDI TALK App erhältlich. Besonderes Special: Im Jahrespaket S sind nun sogar 25% mehr Datenvolumen zu unverändertem Preis enthalten. Das beliebte Mega-Bundle, das neben dem ALDI TALK Jahrespaket XS das Samsung Galaxy A12 enthält, gibt es exklusiv ab dem 10. Juni in allen deutschen ALDI Filialen (solange der Vorrat reicht). Der Aktionszeitraum für die Jahrespakete ist vom 10. Juni bis zum 15. Juli 2021. Der vierfache Preis-Leistungs-Sieger1 und beliebteste Mobilfunkanbieter2 ALDI TALK bietet vom 10. Juni bis zum 15. Juli 2021 erneut die begehrten ALDI TALK Jahrespakete in drei Varianten an. Das Jahrespaket S gibt es erstmals mit 50 GB statt der bisherigen 40 GB Datenvolumen zum gleichbleibenden Preis von 99,99 Euro pro Jahr. Das Jahrespaket XS bietet zum Jahrespreis von 59,99 Euro 12 GB High-Speed-Datenvolumen3, und beim Jahrespaket L erhalten Kunden sogar 100 GB zu dem gewohnten Preis von 149 Euro für 365 Tage. Mit allen drei Varianten können ALDI TALK Kunden ein Jahr lang flexibel und einfach im LTE-Netz4 mit Geschwindigkeiten von bis zu 25 Mbit/s im Download und 10 Mbit/s im Upload surfen. 365 Tage unbegrenzt telefonieren und SMS verschicken dank All-Net-Flat  Durch die All-Net-Flat für Telefonie und SMS können ALDI TALK Kunden mit den Jahrespaketen 365 Tage lang unbegrenzt in alle deutschen Netze (Mobilfunk und Festnetz) sowie im EU-Ausland telefonieren und SMS verschicken.5 Mega-Bundle: ALDI TALK Jahrespaket XS mit Samsung Galaxy A12 Auch in diesem Jahr gibt es zudem wieder ein Mega-Bundle, das neben dem ALDI TALK Jahrespaket XS das Samsung Galaxy A12 mit 32 GB Speicherplatz beinhaltet. Das Smartphone verfügt über ein 16,55 cm (6,5 Zoll) Infinity-V Display, eine Quad-Kamera sowie einen ausdauernden Akku mit Schnellladefunktion. Das Mega-Bundle wird zum attraktiven Preis von nur 159 Euro angeboten. Das Angebot gilt solange der Vorrat reicht. Mit Jahrespaketen volle Flexibilität genießen Auch mit Jahrespaketen bleiben ALDI TALK Kunden stets flexibel. Das in dem jeweiligen Jahrespaket enthaltene High-Speed-Datenvolumen ist über die gesamte Laufzeit frei einteilbar. Sollte das Highspeed-Volumen vorzeitig aufgebraucht sein, kann über die ALDI TALK App jederzeit ein neues Jahrespaket für weitere 365 Tage nachgebucht werden. Alternativ kann bei Bedarf zusätzliches Datenvolumen hinzugebucht werden. Auch ein Wechsel in ein beliebiges Paket aus dem ALDI TALK Portfolio ist jederzeit möglich. Sollte nur für einen kurzen Zeitraum zusätzliches Datenvolumen benötigt werden – etwa für die Arbeit unterwegs oder das mobile Streamen von Filmen und Sportereignissen – sind hierzu die ALDI TALK Surftickets (z.B. 10 GB/24h für 3,99 Euro) bestens geeignet. Verfügbarkeit  Ab dem 10.06. bis 15.07.2021 sind die ALDI TALK Jahrespakete in allen deutschen ALDI Filialen erhältlich und können darüber hinaus von Bestands- und Neukunden auch über die ALDI TALK App gebucht werden. Das Mega-Bundle kann exklusiv in jeder deutschen ALDI Filiale bezogen werden, solange der Vorrat reicht.  Jahrespaket XS: 12 GB für 59,99 Euro / 365 Tage. 6 Jahrespaket S: Jetzt 50 GB für 99,99 Euro / 365 Tage. 6 Jahrespaket L: 100 GB für 149 Euro / 365 Tage. 6 Mega-Bundle inkl. Samsung Galaxy A12 und Jahrespaket XS für 159 Euro. Weitere Informationen zum ALDI TALK Jahrespaket und Mega-Bundle erhalten Sie unter alditalk.de/jahrespaket 1 ALDI TALK ist zum vierten Mal in Folge Sieger im Preis-Leistungs-Ranking 2021, basierend auf Ergebnissen des YouGov-Brandindex (www.handelsblatt.com/preis-leistung). 2 ALDI TALK ist als „Beliebtester Mobilfunkanbieter“ auf Platz 1 bei der Kundenbefragung „Kundenzufriedenheit Mobilfunkanbieter 2021" des Deutschen Instituts für Service-Qualität. Gesamturteil: „sehr gut" (www.disq.de/2021/20210401-Mobilfunkanbieter.html). 3 Maximale Geschwindigkeit bis zum Verbrauch des High-Speed-Datenvolumens 25 Mbit/s im Download und 10 Mbit/s im Upload, danach bis zum Ende der Laufzeit max. 64 kbit/s. Bei 25 Mbit/s handelt es sich um die technisch mögliche Maximalgeschwindigkeit. Die tatsächliche und durchschnittlich erreichte Geschwindigkeit kann davon abweichen und ist u.a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet. 4 Die LTE-Technologie ist nur mit entsprechender Hardware nutzbar. 5 Ohne Sondernr., (Mehrwert-) Dienste. 6 ALDI TALK Jahrespakete (Starterpaket einm. 9,99 €) enthalten Gespräche/SMS innerhalb Deutschlands und im EU-Ausland. Ohne Sondernr., (Mehrwert-) Dienste. Internet Flat, EU-weit jeweils 12, 50 oder 100 GB mit bis zu 25 Mbit/s Download u. bis zu 10 Mbit/s Upload, danach bis zu 64 kbit/s Up- u. Download. Autom. Neuaktivierung bei ausreichendem Guthaben, wenn keine Abbestellung zum Ende der Laufzeit. Nach Ablauf des ersten Vertragsjahres jederzeit kündbar. Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

60 Prozent sparen: ALDI TALK Starter-Set zum Aktionspreis

60 Prozent sparen: ALDI TALK Starter-Set zum Aktionspreis

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt 60 Prozent sparen: ALDI TALK Starter-Set zum Aktionspreis Kategorie: Produkte Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Essen/Mülheim a. d. Ruhr (26.10.2020) Das ALDI TALK Starter-Set ermöglicht schon seit Langem einen perfekten Einstieg bei dem beliebten Prepaid- Anbieter - nun wird es für eine begrenzte Zeit noch günstiger. Ab dem 29. Oktober können Kundinnen und Kunden über 60 Prozent sparen. Das ALDI TALK Starter-Set wird über fünf Wochen lang im Preis reduziert. Vom 29. Oktober bis 5. Dezember kostet das Einsteiger-Paket nur noch 4,85 Euro und liegt damit 60 Prozent unter dem regulären Preis von 12,66 Euro. Wer den Service zum ersten Mal ausprobiert, kann sich außerdem über einen Neukundenvorteil von zehn Euro Startguthaben für die mobile Telefonie oder Datennutzung freuen. Eine günstige Gelegenheit für Neukunden, die ALDI TALK unverbindlich kennenlernen und testen möchten. Im Rahmen der SIM-Karten-Aktivierung können Neukunden direkt eine Tarifoption auswählen und diese mit dem Startguthaben verrechnen lassen. Bei der Wahl des Pakets L zahlen Neukunden beispielsweise für die ersten vier Wochen einmalig anstelle der regulären 17,99 Euro nur die 10 Euro ihres Startguthabens. Die SIM- Karten-Aktivierung erfolgt über alditalk.de oder in den ALDI SÜD Filialen über das Filialidentverfahren. Mobil telefonieren über LTE-Netz Alle ALDI TALK-Kunden haben Zugriff auf das LTE (4G)-Netz von Telefónica Deutschland und surfen mit bis zu 21,6 Mbit/s im Download. Mit den entsprechenden Endgeräten können Kunden damit mobil über das LTE-Netz telefonieren (Voice over LTE), wodurch sich die Sprachqualität noch einmal deutlich verbessert. Die ALDI TALK Starter-Sets sind in allen ALDI Filialen oder im ALDI TALK Webshop erhältlich. Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

ALDI bietet neuen Musik-Streaming-Dienst an

ALDI bietet neuen Musik-Streaming-Dienst an

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt ALDI bietet neuen Musik-Streaming-Dienst an  Kategorie: Produkte Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Essen/Mülheim a. d. Ruhr (22.09.2015) Über 34 Millionen Songs und viele weitere Highlights bietet ab Donnerstag, den 24. September 2015, der neue Streaming-Dienst ALDI life Musik in Kooperation mit Napster. Damit sind die Unternehmensgruppen ALDI Nord und ALDI SÜD die ersten Lebensmitteleinzelhändler mit einem eigenen Musik-Streaming-Dienst- Angebot.  Neben der großen Musikauswahl bietet der neue Online-Service zudem fertige Playlists, 4.000 Radiosender aus der ganzen Welt und mehr als 10.000 Hörbücher. Darüber hinaus können Nutzer eigene Playlists mit den Lieblingssongs erstellen, die jederzeit auch offline abrufbereit sind. Ein weiteres Highlight von ALDI life Musik ist die TrackMatchTM Funktion. Sie ermöglicht die Erkennung eines Songs direkt in der App. Mit Hilfe des Mikrofons im Smartphone oder Tablet lässt sich ein Song „analysieren“. Dieser wird danach anschließend in der App angezeigt und kann zu den eigenen Favoriten hinzugefügt werden. Informationen zu Künstlern, gezieltes Suchen nach Kategorien wie Neuheiten, beliebte Klassiker oder den aktuellen Charts runden den neuen Service von ALDI ab. ALDI life Musik kostet pro 30 Tage 7,99 Euro. Interessierte können den Streaming-Dienst erst einmal kosten- los für 30 Tage testen. Für ALDI TALK Kunden besteht zudem die Möglichkeit, die Musikpakete M oder L zu buchen. Neben der Nutzung von ALDI life Musik sind darin dann auch für 9,99 Euro oder für 14,99 Euro inte- grierte Telefon-/SMS-Einheiten sowie eine Datenflat enthalten. ALDI TALK Kunden können ALDI life Musik über die ALDI TALK App oder über Mein ALDI Talk nutzen und über ihr Prepaid-Guthaben bezahlen. Die Gut- habenbons für die Aktivierung von ALDI life Musik sind in allen ALDI Filialen erhältlich. Zudem kann eine Be- zahlung über Paypal oder per Kreditkarte erfolgen. Eine Registrierung erfolgt bequem über www.aldilife.de oder über die App. ALDI life Musik kann Zuhause am PC oder Mac im Browser sowie mobil auf Smartphones oder Tablets mit Android, iOS oder Windows Smartphone Betriebssystem innerhalb Deutschlands genutzt werden. Die Audio- Qualität lässt sich dabei je nach Präferenz zwischen 64 bis zu 320 kbps einstellen.  Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

15 GB geschenkt: ALDI TALK feiert 15. Geburtstag

15 GB geschenkt: ALDI TALK feiert 15. Geburtstag

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt 15 GB geschenkt: ALDI TALK feiert 15. Geburtstag Kategorie: Unternehmen Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Essen/Mülheim a. d. Ruhr (07.12.2020) Seit 15 Jahren bietet ALDI TALK seinen Kunden attraktive Mobilfunkleistungen zu fairen Konditionen. Um dieses Jubiläum zu feiern, startet ALDI TALK eine besondere Aktion: Kunden können sich auf 15 GB zusätzliches Datenvolumen freuen. ALDI TALK Kunden, die eine Tarifoption mit Inklusiv-Datenvolumen gebucht haben (Internet-Flatrate S/M/L/XL, Paket S/M/L, Musik-Paket M/L, Jahrespaket XS/S/L), haben ab sofort einmalig die Möglichkeit, sich kostenlos 15 GB High-Speed-Datenvolumen1  inkl. LTE als Geschenk zu sichern. Das Geschenk kann einfach über die ALDI TALK App (verfügbar für Android und iOS) aktiviert werden. Das Extra-Datenvolumen ist nach Aktivierung bis zum 6. Januar in Deutschland nutzbar. Marke des Jahres für Telekommunikation Bereits zum 7. Mal in Folge wurde ALDI TALK zur Marke des Jahres für Telekommunikation2 und wiederholt zum Preis-Leistungs-Sieger3 gekürt. Alle ALDI TALK Kunden haben Zugriff auf das LTE (4G)-Netz von Telefónica Deutschland. Das Mobilfunknetz wurde im aktuellen Netztest der Fachzeitschrift connect mit der Note “Sehr gut” ausgezeichnet.4 Mit den entsprechenden Endgeräten können Kunden zudem mobil über das LTE-Netz telefonieren (Voice over LTE), wodurch sich die Sprachqualität noch einmal deutlich verbessert. Verfügbarkeit Die 15 GB Datenvolumen stehen ab sofort gratis in der ALDI TALK App zur Aktivierung bereit und können bis zum 6. Januar 2021 genutzt werden. Das passende Weihnachtsgeschenk: Die ALDI TALK Jahrespakete Freude für ein ganzes Jahr: Bis zum 31.12.2020 sind in allen ALDI Filialen noch die beliebten ALDI TALK Jahrespakete XS, S und L erhältlich. Kunden können sich auf 365 Tage unbegrenzt telefonieren und mit 12, 40 oder gar 100 GB High-Speed-Internet1 surfen freuen. Weitere Informationen zu ALDI TALK finden Sie unter alditalk.de.   1 Maximale Geschwindigkeit bis zum Verbrauch des High-Speed-Datenvolumens 21,6 Mbit/s im Download und 8,6 Mbit/s im Upload, danach bis zum Ende der Laufzeit max. 56 kbit/s. Bei 21,6 Mbit/s handelt es sich um die technisch mögliche Maximalgeschwindigkeit. Die tatsächlich und durchschnittlich erreichte Geschwindigkeit kann davon abweichen und ist u.a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet. Nicht verbrauchtes Datenvolumen verfällt nach dem 06.01.21. 2 ALDI TALK ist Sieger im Ranking für die Marke des Jahres im Bereich Telekommunikation und Hosting 2020, basierend auf Ergebnissen des YouGov-Brandindex (Ausgabe 03.11.2020). 3 ALDI TALK ist Sieger im Preis-Leistungs-Ranking 2020, basierend auf Ergebnissen des YouGov-Brandindex (www.handelsblatt.com/preis-leistung). 4 connect Mobilfunk-Netztest 2021: Sehr Gut (852 Punkte); insgesamt wurden vergeben: dreimal Sehr Gut (926, 876 und 852 Punkte). Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

Wieder erhältlich: ALDI TALK Jahrespakete

Wieder erhältlich: ALDI TALK Jahrespakete

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt Wieder erhältlich: ALDI TALK Jahrespakete Kategorie: Produkte Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Essen/Mülheim a. d. Ruhr (04.11.2021) Die beliebten ALDI TALK Jahrespakete sind wieder da: Vom 18. November bis 31. Dezember 2021 können ALDI TALK Neu- und Bestandskunden wieder drei Jahrespaket-Varianten (XS, S und L) kaufen. Die Pakete unterscheiden sich im Hinblick auf das inkludierte Datenvolumen, das flexibel über 365 Tage verteilt genutzt werden kann. Dazu können sich die Kunden einen 5-Euro-ALDI Einkaufsgutschein sichern⁴. Es gibt außerdem zwei Mega-Bundles, bei denen der Kunde zusätzlich zu einem Jahrespaket ein Smartphone erhält.   „Alles drin für ein Jahr“. So lautet das Motto der ALDI TALK Jahrespakete¹ ² . Denn sie ermöglichen 365 Tage zu telefonieren und SMS zu schreiben sowie wahlweise 12, 50 oder 100 GB (XS, S und L) High-Speed-Internet inklusive LTE zu nutzen. Preislich liegt die XS-Variante mit 12 GB bei 59,99¹ Euro, 50 GB erhält der Kunde mit der Variante S für 99,99¹ Euro. Das Jahrespaket L mit 100 GB kostet 149,00¹ Euro. Wie auch bisher richtet sich das Angebot an Neu- und Bestandskunden von ALDI TALK. Zwei Mega-Bundles vervollständigen das Angebot Erstmalig sind die Jahrespakete im Bundle mit zwei unterschiedlichen Smartphone-Modellen erhältlich: Die Wahl besteht zwischen dem Mega-Bundle für 149 Euro bestehend aus dem Jahrespaket XS mit 12 GB Datenvolumen und dem Samsung Galaxy A03s mit Infinity V-Display, 32 GB interner Speicher⁵ (erweiterbar um bis zu 1 TB), 13 MP Triple-Hauptkamera und leistungsstarkem Akku sowie dem Mega-Bundle bestehend aus Jahrespaket S mit 50 GB Datenvolumen und dem Samsung Galaxy A12 mit Infinity V-Display, 32 GB interner Speicher⁵ (erweiterbar um bis zu 1 TB), 48 MP Quad-Hauptkamera und leistungsstarkem Akku im Set für 189 Euro. Volle Flexibilität Die Pakete eignen sich ideal als Weihnachtsgeschenk, um stressfrei ins neue Jahr zu starten. Die Zielgruppe ist breit gefächert: Aufgrund ihrer verschiedenen Datenvolumen-Größen richten sich die ALDI TALK Jahrespakete sowohl an Kunden, die nur geringes Datenvolumen verbrauchen als auch an solche, die einen regelmäßig hohen Verbrauch aufweisen. Das in dem jeweiligen Jahrespaket enthaltene High-Speed-Datenvolumen steht ab Aktivierung vollständig zur Verfügung und ist über die gesamte Laufzeit von 365 Tagen flexibel nutzbar. Sollte das Highspeed-Volumen vorzeitig aufgebraucht sein, besteht für den Kunden jederzeit die Möglichkeit, über die ALDI TALK App ein neues Jahrespaket für weitere 365 Tage zu kaufen. Alternativ ist es möglich, zusätzliches Datenvolumen hinzu zu buchen. Ebenso ist ein Wechsel in ein beliebiges Paket aus dem ALDI TALK Portfolio jederzeit möglich. ALDI Einkaufsgutschein Zu jedem ALDI TALK Jahrespaket (ausgenommen Mega-Bundles), das im Zeitraum vom 18. November bis 31. Dezember 2021 in der Filiale gekauft wird, erhält der Kunde einen 5-Euro-ALDI-Einkaufsgutschein geschenkt⁴. Der Einkaufsgutschein kann anhand der Daten vom Kassenbon ab 24 Stunden nach Kauf bis zum 31. Januar 2022 online abgerufen werden - für ALDI Nord Kunden unter alditalk.de/jahrespaket und für ALDI SÜD Kunden unter aldi-sued.de/promotion. Weitere Informationen auf alditalk.de/jahrespaket. Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Nastaran Amirhaji, presse@aldi-sued.de Unternehmensgruppe ALDI Nord Verena Lissek, presse@aldi-nord.de ¹ ALDI TALK Jahrespaket XS: 59,99 €/365 Tage, Jahrespaket S: 99,99 €/365 Tage, Jahrespaket L: 149,00 €/365 Tage. Zubuchbar zum ALDI TALK Basistarif (Starter-Set einm.: 9,99 €). Verlängerung der Aktion vorbehalten. Automat. Neuaktivierung des Jahrespakets bei ausreichendem Guthaben, wenn keine Abbestellung zum Ende der Laufzeit erfolgt. Nach Ablauf des ersten Vertragsjahres jederzeit kündbar. Leistungserbringer der Mobilfunkdienstleistung ist E-Plus Service GmbH (EPS), E-Plus-Straße 1, 40472 Düsseldorf. ALDI und MEDION handeln im Namen und für Rechnung der EPS. Alle Infos: alditalk.de. ² Enthalten: Gespräche und SMS innerhalb Deutschlands und im EU-Ausland. Ohne Sondernr., (Mehrwert-) Dienste. EU-weite Internet-Flat mit High-Speed-Datenvolumen von jeweils 12 GB bei Jahrespaket XS, 50 GB bei Jahrespaket S und 100 GB bei Jahrespaket L stehen ab Aktivierung vollständig zur Verfügung. Nicht genutztes Datenvolumen verfällt am Ende der Laufzeit. Maximale Geschwindigkeit bis zum Verbrauch des High-Speed-Datenvolumens 25 Mbit/s im Download und 10 Mbit/s im Upload, danach bis zum Ende der Laufzeit max. 64 kbit/s. Bei 25 Mbit/s handelt es sich um die technisch mögliche Maximalgeschwindigkeit. Die tatsächlich und durchschnittlich erreichte Geschwindigkeit kann davon abweichen und ist u.a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet. ³ LTE-Technologie nur mit kompatibler Hardware nutzbar. ⁴ ALDI Nord: Jahrespaket XS, S, L ab 18.11. bis 31.12.2021 in der Filiale kaufen. Mega-Bundles sind ausgenommen. Bis 31.01.2022 die 16-stellige Buchungsnummer vom Jahrespaket-Gutschein auf alditalk.de/jahrespaket eingeben und 5 € ALDI Nord Einkaufsgutschein als PDF abrufen. Einkaufsgutschein kann bis 30.04.2022 zur Bezahlung in jeder ALDI Nord Filiale genutzt werden. Ausgenommen sind Tabakwaren, der Buchpreisbindung unterliegenden Waren (z. B. Bücher, Zeitungen und Zeitschriften), Pfand, Cashback, (Geschenk-) Gutscheinkarten, Guthabenkarten, ALDI Services (z. B. ALDI Talk, ALDI Foto, ALDI Grüne Energie, ALDI Gaming, ALDI Blumen, ALDI Reisen, ALDI Geschenke und ALDI Tickets) sowie Artikel aus dem ALDI Onlineshop. Restguthaben des Einkaufsgutscheins wird bis zum 30.04.2022 wieder gutgeschrieben, danach kann es nicht mehr verwendet werden. Guthaben wird nicht verzinst und nicht gegen Bargeld ausbezahlt. Aussteller des Einkaufsgutscheins ist ALDI Einkauf SE & Co. oHG. Bei Verlust, Entwendung oder nicht zu vertretender Unlesbarkeit des Gutscheins wird keine Haftung übernommen. ALDI SÜD: Jahrespaket XS, S, L ab 18.11. bis 31.12.2021 in der Filiale kaufen. Mega-Bundles sind ausgenommen. Ab 24 Std. nach dem Kauf bis 31.01.2022 die Kassenbondaten auf aldi-sued.de/promotion eingeben und 5 € ALDI Süd Einkaufsgutschein als PDF per E-Mail erhalten. Einkaufsgutschein kann bis 30.04.2022 zur Bezahlung in jeder ALDI Süd Filiale genutzt werden. Ausgenommen sind Tabakwaren, der Buchpreisbindung unterliegenden Waren (z. B. Bücher, Zeitungen und Zeitschriften), Pfand, Cashback, (Geschenk-) Gutscheinkarten, Guthabenkarten, ALDI Services (z. B. ALDI Talk, ALDI Foto, ALDI Grüne Energie, ALDI Gaming, ALDI Blumen, ALDI Reisen, ALDI Geschenke und ALDI Tickets) sowie Artikel aus dem ALDI Onlineshop. Restguthaben des Einkaufsgutscheins wird bis zum 30.04.2022 wieder gutgeschrieben, danach kann es nicht mehr verwendet werden. Guthaben wird nicht verzinst und nicht gegen Bargeld ausbezahlt. Aussteller des Einkaufsgutscheins ist ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG. Bei Verlust, Entwendung oder von ALDI nicht zu vertretender Unlesbarkeit des Gutscheins übernimmt der Aussteller keine Haftung. ⁵ Die tatsächliche verfügbare Speicherkapazität ist aufgrund des vorinstallierten Betriebssystems und der Applikationen geringer als die angegebene Speicherkapazität.

Neu bei aldi-talk.de: Kunden können Handys mit Grover mieten

Neu bei aldi-talk.de: Kunden können Handys mit Grover mieten

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt Neu bei aldi-talk.de: Kunden können Handys mit Grover mieten Kategorie: Produkte Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Essen/Mülheim a. d. Ruhr (02.03.2020) Der Mobilfunkanbieter ALDI TALK bietet ab sofort einen neuen Service an: Über aldi-talk.de haben Kunden die Möglichkeit, Smartphones flexibel zu mieten. Hierzu kooperiert ALDI mit dem Tech-Subscription-Service Grover. Alle mietbaren Modelle sind mit einem „Mieten mit Grover“ Button gekennzeichnet und können für eine Mindestmietlaufzeit von einem, drei, sechs oder zwölf Monaten gemietet werden. Grover vermietet alle über ALDI Talk verfügbaren Smartphones in einem besonderen Paket: Zu jedem Smartphone wird ein kostenloses ALDI Talk Starterset mit 10 Euro Startguthaben beigelegt. „Mit dem neuen Service ermöglichen wir unseren Kunden mehr Flexibilität bei der Wahl eines Smartphones ohne lange Vertragsbindungen“, sagt Vittorio Rotondo, Corporate Buying Director bei ALDI SÜD. Die Kooperation startet zunächst als dreimonatiges Pilotprojekt mit rund 30 verfügbaren Smartphones aus verschiedenen Preiskategorien. Geplant ist eine schrittweise Erweiterung der Produktpalette um Tablets und andere mobile Endgeräte. „Das Angebot richtet sich an junge und urbane Kunden, die Wert auf Flexibilität im Umgang mit alltäglichen Devices wie Smartphones legen“, sagt Dirk Rückwart, Director Category Electronics und Services bei ALDI Nord. Michael Cassau, CEO bei Grover, kommentiert: „Ich freue mich sehr über unsere neue Partnerschaft mit aldi-talk.de. Unser gemeinsames Angebot setzt konsequent auf Flexibilität: Es ist ideal für Kunden, die ihr Smartphone flexibel mieten und ein ebenso flexibles Tarif-Angebot nutzen möchten.“ Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

ALDI TALK: Attraktives Jahrespaket wieder verfügbar

ALDI TALK: Attraktives Jahrespaket wieder verfügbar

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt ALDI TALK: Attraktives Jahrespaket wieder verfügbar Kategorie: Produkte Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Essen/Mülheim a. d. Ruhr (08.06.2020) ALDI bietet zum zweiten Mal das attraktive Jahrespaket an. Ab dem 18. Juni bis 31. Juli 2020 können Neu- und Bestandskunden zum Preis von 59,99 Euro eine All-Net-Flat für Telefonie und SMS sowie zusätzlich 12 GB High-Speed-Internet inklusive LTE (bis zu 21,6 Mbit/s im Download und 8,6 Mbit/s im Upload) erwerben. Mit dem Jahrespaket profitieren Kunden von einem besonders attraktiven Prepaid-Angebot. Ab Aktivierung kann das Jahrespaket 365 Tage zum Preis von 59,99 Euro genutzt werden. Im Gegenzug gibt es eine All-Net-Flat für Telefonie und SMS sowie 12 GB High-Speed-Internet, die man sich flexibel über das gesamte Jahr einteilen kann. Mit dem Jahrespaket gehen für Kunden gleich mehrere Vorteile einher: Sie würden pro Monat rund fünf Euro bezahlen und müssen sich keine Gedanken um Guthabenaufladungen oder die Buchung von Tarifoptionen machen. Für Neukunden ist in der Jahrespaketbox in den Filialen eine gratis SIM-Karte enthalten. Auch bestehende ALDI TALK Kunden können das Jahrespaket mit ihrer bisherigen Karte und Rufnummer nutzen. Bei entsprechendem Guthaben ist das Jahrespaket auch in der ALDI TALK-App bzw. im Kundenportal unter meinalditalk.de buchbar. Alternativ ist die Bezahlung per Bankkonto bequem möglich. Jahrespaket mit Samsung Galaxy A10 Zusätzlich dazu bietet ALDI ab dem 18. Juni ein „Mega-Bundle“ an. Zum Preis von 149 Euro beinhaltet dieses neben dem Jahrespaket ein Samsung Galaxy A10. Das Samsung Galaxy A10 punktet mit einem 15,8 cm (6,2‘‘) Infinity-V Display, eine lichtstarke Kamera, Gesichtserkennung und einen ausdauernden Akku. Das Angebot ist nur in der Filiale erhältlich und gilt solange der Vorrat reicht. Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

Jahrespaket für ALDI TALK Nutzer: ALDI führt neues Prepaid-Aktionsprodukt ein

Jahrespaket für ALDI TALK Nutzer: ALDI führt neues Prepaid-Aktionsprodukt ein

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt Jahrespaket für ALDI TALK Nutzer: ALDI führt neues Prepaid-Aktionsprodukt ein Kategorie: Produkte Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Essen/Mülheim a. d. Ruhr (11.11.2019) ALDI TALK Fans können sich jetzt auf ein besonderes Angebot freuen. Denn ALDI bietet mit einem Jahrespaket ein neues Prepaid-Produkt an. Ab dem 21. November bis zum 31. Dezember können Neu- und Bestandskunden zum Preis von 59,99 Euro eine All-Net-Flat für Telefonie, SMS und zusätzlich 12 GB High-Speed-Internet inklusive LTE (bis zu 21,6 Mbit/s im Download und 8,6 Mbit/s im Upload) erwerben. Mit dem Jahrespaket profitieren Kunden von einem besonders günstigen Prepaid-Tarif. Ab Aktivierung kann das Jahrespaket 365 Tage zum Preis von 59,99 Euro genutzt werden. Im Gegenzug gibt es eine All-Net-Flat für Telefonie, SMS und 12 GB High-Speed-Internet. Damit würden Kunden pro Monat rund fünf Euro bezahlen. Für Neukunden ist in der Jahrespaketbox in den Filialen eine SIM-Karte enthalten. Für ALDI TALK Bestandskunden besteht die Möglichkeit, das Jahrespaket mit ihrer bisherigen Karte und Rufnummer zu nutzen. Bei entsprechendem Guthaben können Bestandskunden das Jahrespaket auch direkt in der ALDI TALK-App bzw. im Kundenportal unter meinalditalk.de aktivieren. Zusätzliches Jahrespaket mit Samsung Galaxy A10 Zusätzlich dazu bietet ALDI im Zeitraum vom 21. November bis 31. Dezember ein „Mega-Bundle“ an. Dieses beinhaltet neben dem Jahrespaket ein Samsung Galaxy A10 zum Preis von 159 Euro. Das Samsung Galaxy A10 punktet mit einem 15,8 cm (6,2‘‘) Infinity-V Display, einer lichtstarken Kamera, Gesichtserkennung und einem ausdauernden Akku. Das Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht. Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

Äffchen, Faultier, Gespenst & Co.: ALDI startet emoji® - Sammelaktion

Äffchen, Faultier, Gespenst & Co.: ALDI startet emoji® - Sammelaktion

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt Äffchen, Faultier, Gespenst & Co.: ALDI startet emoji® - Sammelaktion Kategorie: Unternehmen Auf einen Blick Große emoji®-Sammelaktion vom 2. September bis 12. Oktober 2019 Pro 15 Euro Einkaufswert* gibt es je eine emoji® Sammelfigur gratis Virtuelle emoji® und Geschicklichkeitsspiele in der „ALDI Emoji-App“ Gemeinsamer TV-Spot von ALDI zur emoji®-Sammelaktion Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Essen/Mülheim a. d. Ruhr (29.08.2019) Sammelfreunde aufgepasst: Am Montag, 2. September 2019, startet in den bundesweit mehr als 4.000 ALDI SÜD und ALDI Nord Filialen eine Sammelaktion mit emoji®-Figuren. Pro 15 Euro Einkaufswert auf dem Kassenbon* erhalten Kundinnen und Kunden an der Kasse eine emoji® Sammelfigur gratis. Insgesamt sind 24 verschiedene emoji® erhältlich, darunter Evergreens wie die Äffchen, das Faultier oder das Gespenst. Eine Sammelbox zur Aufbewahrung der Figuren für 1,99 Euro ergänzt das Angebot. Der Box liegen drei Brettspiele bei. Die emoji® können hierfür als Spielfiguren genutzt werden. Digitales Highlight der Aktion, die bis 12. Oktober 2019 läuft, ist die „ALDI Emoji-App“. Diese ist kostenlos im App Store und im Google Play Store für iOS beziehungsweise Android als Handy- und Tabletversion verfügbar. ALDI Emoji-App mit digitalen Highlights Bei einem Spiel in der „ALDI Emoji-App“ können Nutzer ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Mit einer virtuellen emoji® Figur müssen Einkaufswaren auf dem fahrenden Kassenband übersprungen werden. Außerdem ist es möglich, mit der App die emoji® auch digital zu sammeln. Das geht spielend leicht: In der ALDI Filiale sind zahlreiche kleine Scanfelder versteckt. Diese einfach mit der App-internen Funktion scannen, und der jeweils abgebildete emoji® wird in der Übersicht aktiviert. Sobald alle emoji® Figuren digital gesammelt sind, schaltet sich in der App ein zweites Spiel frei. Die Augmented-Reality-Funktion der „ALDI Emoji-App“, mit der in der Filiale lebensgroße emoji® entdeckt werden können, rundet die App ab. Kleiner Tipp: dabei am Handy unbedingt den Ton aktivieren.  Reichweite für die Sammelaktion durch TV und Radio Um möglichst viele Sammelfans zu erreichen, unterstützt ALDI die emoji®-Aktion mit einer groß angelegten Werbekampagne. Diese beinhaltet unter anderem einen TV- und Radiospot, (digitale) OOH-Plakate, verschiedene Online-Werbeformate sowie Social-Media-Maßnahmen.  Die Erstausstrahlung des TV-Spots ist am Sonntag, 1. September 2019. Für die Kreation des TV-Spots zeichnet die Agentur The Back Room McCann aus Düsseldorf verantwortlich. Der TV-Spot ist online auf den YouTube-Kanälen von ALDI SÜD und ALDI Nord abrufbar. Die Kampagnenentwicklung und -umsetzung erfolgt durch Boost Deutschland GmbH, einem Spezialisten für Familien-Sammelaktionen mit Sitz in Ratingen. * Ausgenommen sind Pfand, Tabakwaren, der Buchpreisbindung unterliegenden Artikel (z.B. Bücher, Zeitschriften und Zeitungen) und Gutscheinkarten sowie Cashback (nur bei ALDI SÜD). emoji® is a registered trademark in the EU. ©2015-2019 emoji company GmbH. All rights reserved. Licensed by Boost Collectibles AG. Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

Neues Aktionsartikelsortiment: ALDI SÜD liefert ausgewählte Produkte künftig nach Hause

Neues Aktionsartikelsortiment: ALDI SÜD liefert ausgewählte Produkte künftig nach Hause

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt Neues Aktionsartikelsortiment: ALDI SÜD liefert ausgewählte Produkte künftig nach Hause  Kategorie: Unternehmen Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Mülheim an der Ruhr (21.06.2017)  „Bringen Sie mir bitte noch den Fernseher nach Hause.“ – Sätze wie diesen wird es bei ALDI SÜD an der Kasse bald häufiger zu hören geben. ALDI SÜD bietet im Rahmen des neuen Services „ALDI liefert“ ausgewählte Aktionsartikel an, die nicht direkt in der Filiale zu erhalten sind, sondern dem Kunden versandkostenfrei nach Hause geliefert werden. Über die Artikel können die Kundinnen und Kunden sich in Flyern, Prospekten oder online informieren und diese dann in der ALDI SÜD Filiale bestellen und bezahlen. Das erste „ALDI liefert“-Angebot ist ein 65 Zoll (163,8 cm) UHD-Smart-TV von Medion zum Preis von 899 Euro und gilt ab dem 26. Juni 2017. Bei den „ALDI liefert“-Produkten handelt es sich in erster Linie um großvolumige und schwere Waren; kleinere, leicht zu transportierende Elektrogeräte und Möbelstücke sowie ähnliche Aktionsartikel bleiben auch weiterhin Bestandteil des stationären Angebots in den Filialen. „Mit ‚ALDI liefert‘ erweitern wir unser Sortiment und bieten unseren Kundinnen und Kunden einen neuen Service an“, so Andreas Elemans, Buying Director bei ALDI SÜD. „Wir ergänzen damit unser Aktionsartikelangebot und freuen uns, unseren Kunden in Zukunft attraktive Angebote frei Haus liefern zu können.“ Und so funktioniert der neue Service: Über die ALDI SÜD Handzettel, Anzeigen und die Angebotswebseiten informiert die Unternehmensgruppe ALDI SÜD über die aktuellen „ALDI liefert“-Artikel. In den Filialen liegen zudem Flyer aus. Die Ware an sich steht nicht in der Filiale. Der Kunde teilt dem Kassenpersonal mit, dass er einen „ALDI liefert“-Artikel erwerben möchte und bezahlt die Ware mit seinem normalen Einkauf, entweder in bar oder mit seiner EC- oder Kreditkarte. Für den „ALDI liefert“-Artikel erhält der Kunde einen separaten Kassenbon mit einer Guthaben-PIN. Über die Webseite www.aldi-liefert.de oder telefonisch löst er den Bon ein und gibt die für die Lieferung notwendigen Daten an. Der Lieferant meldet sich innerhalb von drei Werktagen beim Kunden, um einen Liefertermin zu vereinbaren und die Bestellung kommt am vereinbarten Termin zu Hause an. Die Artikel können in allen ALDI SÜD Filialen bestellt werden, die Lieferung ist deutschlandweit möglich. Die „ALDI liefert“ Aktionsartikel sind in den ALDI SÜD Prospekten, auf Flyern in der Filiale und auf der ALDI SÜD Webseite gut sichtbar mit dem „ALDI liefert“ Logo – einem hellblauen LKW – gekennzeichnet. Falls ein Kunde einen Artikel umtauschen möchte, ist dies innerhalb von zwei Monaten möglich und erfolgt ohne Umweg direkt über den Lieferanten, der die Ware kostenfrei wieder abholt.  Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

Social Media Netiquette

Social Media Netiquette

Die ALDI SÜD Social Media Netiquette   Liebe Fans, wir freuen uns sehr, dass ihr hier seid. Der Austausch mit euch ist toll und wir nehmen eure Beiträge natürlich alle ernst. Umso wichtiger ist es für uns und für euch, dass ein paar Regeln eingehalten werden, damit wir uns alle wohlfühlen.   Riesig freuen wir uns, wenn …ihr euer Lob loswerden wollt! …ihr konstruktive Kritik übt. …ihr Anregungen und Hinweise gebt. …ihr respektvoll, offen und freundlich miteinander umgeht. …ihr auch Meinungen akzeptiert, die ihr vielleicht nicht so gut nachvollziehen könnt.   Gar nicht freuen wir uns, wenn …jemand beleidigend wird. …rassistische Kommentare fallen. …wir rechtswidrige, anstößige oder unwahre Inhalte lesen müssen. …Rechte Dritter (z.B. Urheberrechte) verletzt werden. …die Namen unserer Mitarbeiter genannt werden. …Werbung oder Spam gepostet werden.   Sollte der Umgang nicht entsprechend sein, müssen wir euren Beitrag leider löschen oder verbergen. Damit eure privaten Daten privat bleiben, bitten wir euch auch davon abzusehen, Adressen und Telefonnummern öffentlich zu posten. Diese verbergen wir zu eurem Schutz. Bitte bedenkt, dass wir immer versuchen, so schnell wie möglich zu antworten. Manchmal kann es aber trotzdem etwas länger als gewöhnlich dauern. Wir freuen uns dann umso mehr über euer Verständnis. Natürlich kann es auch vorkommen, dass sich bei uns der Fehlerteufel einschleicht – deshalb verzeiht uns, wenn ihr einen Fehler entdeckt, und macht uns gerne darauf aufmerksam. Wir glauben, dass unser kleines Regelwerk ganz in eurem Sinne ist, und wünschen euch weiterhin viel Spaß auf unserer Seite!   Euer ALDI SÜD Social Media Team

¹ Bitte beachte, dass der Onlineverkauf zum jeweils beworbenen Werbetermin um 7 Uhr startet. Alle Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. 60 Tage Rückgaberecht. Artikel sind nicht in der Filiale vorrätig bzw. lagernd. In ALDI SÜD Filialen kannst du jedoch einen Guthaben-Bon über einen bestimmten Artikel erwerben und diesen anschließend im ALDI ONLINESHOP einlösen. Ein Guthaben-Bon-Erwerb in ALDI Nord Filialen ist nicht möglich. Wir planen unsere Angebote stets gewissenhaft. In Ausnahmefällen kann es jedoch vorkommen, dass die Nachfrage nach einem Artikel unsere Einschätzung noch übertrifft und er mehr nachgefragt wird, als wir erwartet haben. Wir bedauern es, falls ein Artikel schnell – womöglich unmittelbar nach Aktionsbeginn – nicht mehr verfügbar sein sollte. Die Artikel werden zum Teil in baugleicher Ausführung unter verschiedenen Marken ausgeliefert. Der Verfügbarkeitszeitraum, die Zahlungsmöglichkeiten und die Lieferart eines Artikels (Paketware oder Speditionsware) werden dir auf der jeweiligen Artikelseite mitgeteilt. Es gelten die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen ALDI ONLINESHOP“. Diese sind auf aldi-onlineshop.de/agb abrufbar und liegen in den ALDI SÜD Filialen aus. Wir liefern die erworbene Ware nur innerhalb Deutschlands. Bei Lieferung von Speditionsware (frei Bordsteinkante und frei Verwendungsstelle): Keine Lieferung auf Inseln, Postfilialen, Packstationen und Paketshops. Keine Lieferung an ALDI Filialen. Bei Lieferung von Paketware (frei Haustür): Ob eine Lieferung an Paketshops, Packstationen oder Postfilialen möglich ist, ist abhängig vom Versandunternehmen und wird dir im Kaufprozess mitgeteilt. Keine Lieferung an ALDI Filialen. Vertragspartner: ALDI E-Commerce GmbH & Co. KG, Prinzenallee 7, 40549 Düsseldorf.
* Wir bitten um Verständnis, dass einzelne Artikel aufgrund der aktuellen Situation in der internationalen Seefracht zeitweise nicht verfügbar oder erst später lieferbar sind. Bitte beachte, dass diese Aktionsartikel im Gegensatz zu unserem ständig verfügbaren Sortiment nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sie können daher schon am Vormittag des ersten Aktionstages kurz nach Aktionsbeginn ausverkauft sein. Alle Artikel ohne Dekoration.