Sie haben nach folgenden Inhalten gesucht: "fu��w��rmer"

71 Inhalte gefunden

71 Inhalte gefunden Sie haben nach folgenden Inhalten gesucht: fu��w��rmer


Wähle eine der möglichen Optionen aus
„Gut für hier. Gut fürs Wir.“ - ALDI SÜD unterstützt rund 6000 gemeinnützige regionale Vereine und Initiativen

„Gut für hier. Gut fürs Wir.“ - ALDI SÜD unterstützt rund 6000 gemeinnützige regionale Vereine und Initiativen

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt „Gut für hier. Gut fürs Wir.“ - ALDI SÜD unterstützt rund 6000 gemeinnützige regionale Vereine und Initiativen Kategorie: Verantwortung ALDI SÜD fördert regionales ehrenamtliches Engagement in Kooperation mit Haus des Stiftens Pro Filiale spendet ALDI SÜD 3000 Euro Kundinnen und Kunden dürfen abstimmen, wer die Unterstützung erhält Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Mühlheim a. d. Ruhr (02.05.2022)  ALDI SÜD unterstützt im Rahmen der Aktion „Gut für hier. Gut fürs Wir.“ erstmalig gemeinnützige regionale Vereine rund um alle 1980 ALDI SÜD Filialen. Pro Filiale stellt der Discounter 3000 Euro bereit, aufgeteilt auf jeweils drei Gewinner. Kundinnen und Kunden entscheiden per Abstimmung darüber, welche lokalen Organisationen die Spenden erhalten. Mit der Aktion baut ALDI SÜD sein soziales Engagement weiter aus und bekennt sich klar zu seiner gesellschaftlichen Verantwortung als einer der größten Einzelhändler Deutschlands – und stärkt damit soziale Initiativen im Lebensumfeld der Kundinnen und Kunden. Bereits 2021 hat ALDI SÜD begonnen, an diesem Projekt zu arbeiten. Damals ahne niemand, wie sich die Welt in so kurzer Zeit verändern würde. Gerade in dieser Zeit ist es wichtig, dass die Gesellschaft zusammenhält. Sportvereine, familiennahe Einrichtungen wie etwa Kindergärten, soziale und karitative Institutionen oder Organisationen, die aktuell Hilfsprojekte für die Ukraine unterstützen, sind das Rückgrat unserer Gesellschaft − und genau diese unterstützt ALDI SÜD. „Oft sind es die kleinen Organisationen und Vereine, die direkt in unserer Nachbarschaft viel Gutes bewirken und den Zusammenhalt stärken, das weiß ich aus eigener Erfahrung“, sagt Erik Döbele, Managing Director National Buying & Services bei ALDI SÜD. Aus diesem Grund unterstützt ALDI SÜD möglichst viele wirkungsvolle gemeinnützige Organisationen und involviert Kundinnen und Kunden, die für ihre lokalen Herzensprojekte abzustimmen können. „Unsere Filialen sind mehr als Einkaufsstätten, sondern ein regelmäßiger Treffpunkt und Ort der Begegnung, fest verankert im lokalen Alltag. Wir möchten direkt vor Ort Gutes tun und gleichzeitig das soziale Engagement gezielt und flächendeckend fördern“, betont Erik Döbele. Registrierung ab 2. Mai möglich − Abstimmungsphase beginnt am 23. Mai Ab dem 2. Mai können sich alle gemeinnützigen Organisationen und Vereine aus sämtlichen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens im ALDI SÜD Gebiet bewerben. Die Anmeldung läuft komplett digital über die Projekt-Website aldi-gutfuerswir.de. In einem zweiten Schritt überprüft das unabhängige Sozialunternehmen Haus des Stiftens die angemeldeten Organisationen auf ihre Gemeinnützigkeit. Ab dem 23. Mai beginnt die heiße Phase, in der Kundinnen und Kunden sechs Wochen lang darüber entscheiden können, welche drei Vereine oder Organisationen im Umfeld „ihrer“ ALDI SÜD Filiale die Spende erhalten. Der Erstplatzierte erhält 1500 Euro, für Platz 2 gibt es 1000 Euro und der dritte Platz bekommt 500 Euro für die Vereinskasse. Eine Registrierung für Organisationen ist bis zum 19. Juni möglich. Anfang Juli stehen die Gewinnerorganisationen fest. Ein Los pro 20 Euro Einkaufswert Und so läuft die Abstimmung ab: Pro 20 Euro Einkaufswert gibt es an der Kasse ein Los, das einer Stimme entspricht. Darauf ist ein Code gedruckt, den die Kundinnen und Kunden auf der Webseite aldi-gutfuerswir.de eingeben. Anschließend lässt sich auf der Website das „Lieblingsprojekt“ auswählen und dafür abstimmen. Haben die Kunden zum Beispiel für einen Einkauf von 40 Euro zwei Stimmen erhalten, können sie diese auf verschiedene Projekte aufteilen oder gebündelt für eine Organisation abgeben. Nach dem nächsten Einkauf ist eine erneute Teilnahme möglich. Umfangreiches Info- und Werbematerial für Vereine Auf der Projekt-Website aldi-gutfuerswir.de stellt ALDI SÜD allen teilnehmenden Vereinen umfangreiches Werbematerial zur Verfügung, damit diese auf ihren eigenen Kanälen um die Stimmen der Kundinnen und Kunden werben können – dieser Service ermöglicht es auch kleineren Initiativen ohne „Werbeprofis“ in den eigenen Reihen, auf sich und ihr Engagement aufmerksam zu machen. Online gibt es unter anderem Muster-Flyer, Poster und digitale Werbemittel, mit denen Organisationen in ihren Vereinsräumen oder in ihren Online-Präsenzen auf die Aktion aufmerksam machen und Stimmen sammeln können. Beteiligte Agenturen und Partner: Wider Sense, Particulate, Haus des Stiftens, Scholz & Volkmer, Zum Goldenen Hirschen, McCann Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD: Anamaria Inden, presse@aldi-sued.de

Unterstützung für über 4000 lokale Vereine: ALDI SÜD setzt sich für gemeinnütziges Engagement ein

Unterstützung für über 4000 lokale Vereine: ALDI SÜD setzt sich für gemeinnütziges Engagement ein

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt Unterstützung für über 4000 lokale Vereine: ALDI SÜD setzt sich für gemeinnütziges Engagement ein Kategorie: Verantwortung Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Mülheim a. d. Ruhr (02.08.2022) Erstmalig hat ALDI SÜD mit einer interaktiven Kundenaktion gemeinnützige Vereine und Organisationen im direkten Umfeld seiner Filialen unterstützt. Die ALDI SÜD Kundinnen und Kunden haben ihre Stimmen abgegeben, um ihre Lieblingsvereine aufs Siegertreppchen zu wählen. Mehr als 4000 soziale Organisationen haben davon profitiert und erhalten je nach Platzierung eine Unterstützung in Höhe von 500 bis 1500 Euro für ihre Vereinskasse. Insgesamt spendet ALDI SÜD mehr als 4,5 Millionen Euro. „Gut für hier. Gut fürs Wir“ bringt über 4,5 Millionen Euro für Vereine Kundinnen und Kunden haben für Lieblingsvereine abgestimmt Lokale Gewinner auf der Website aldi-gutfuerswir.de sichtbar Die Aktion stand unter dem Motto „Gut für hier. Gut fürs Wir“ und richtete sich gezielt an gemeinnützige und soziale Organisationen aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. Der Teilnehmerkreis war entsprechend bunt und vielfältig: Schul-Fördervereine, Sportaktionen für Geflüchtete, Tierschutzvereine, Kindertheater, Frauenforen, Obdachlosenhilfen und viele weitere Organisationen gehören zu den Gewinnern. „Zusammenhalt und Miteinander ist gerade in der aktuellen Zeit wichtiger denn je. Lokale Initiativen und Vereine leisten dafür einen wertvollen Beitrag. Das unterstützen wir gezielt mit Hilfe unserer Kundinnen und Kunden“, sagt Erik Döbele, Managing Director National Buying & Services bei ALDI SÜD. Kundinnen und Kunden voten für ihren Lieblingsverein Pro 20 Euro Einkaufswert haben Kundinnen und Kunden im Mai und Juni ein Los erhalten. Online konnten sie ihr Lieblingsprojekt auswählen und sechs Wochen lang abstimmen. So haben Kundinnen und Kunden selbst darüber entschieden, welche drei Organisationen im Umfeld „ihrer“ ALDI SÜD Filiale die Spende erhalten. Der Erstplatzierte erhält 1500 Euro, für Platz 2 gibt es 1000 Euro und der dritte Platz bekommt 500 Euro für die Vereinskasse. Das Sozialunternehmen Haus des Stiftens hat alle angemeldeten Vereine auf ihre Gemeinnützigkeit überprüft. Die Gewinnervereine stehen ab dem 1. August 2022 auf der Webseite aldi-gutfuerswir.de. Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG   Unternehmensgruppe ALDI SÜD: Johanna Bril, presse@aldi-sued.de

Gut für hier. Gut fürs Wir.

Gut für hier. Gut fürs Wir.

„Gut für hier. Gut fürs Wir“: Unsere grosse Spendenaktion für lokale Vereine Die Hausaufgabenhilfe, der Amateur-Fußballverein, das Repair-Café, der urbane Gemeinschaftsgarten: Es gibt so viele tolle kleine Initiativen und Vereine, die direkt in unserer Nachbarschaft Gutes tun. Diese wichtige Arbeit wollen wir unterstützen – mit einer Spendenaktion, die es in dieser Dimension bei ALDI SÜD noch nicht gegeben hat. Bis zu 5,8 Millionen Euro insgesamt stellen wir für ehrenamtliche Herzensprojekte zur Verfügung. Und weil ihr am besten wisst, wer gute Arbeit leistet, überlassen wir euch die Entscheidung, an welche Projekte die Spenden fließen. 5,8 Millionen Euro für 1980 Filialen Gesellschafliches Engagement spielt für uns eine wichtige Rolle. Wir unterstützen gemeinnützige Vereine und Projekte und spenden regelmäßig Lebensmittel. Mit der Aktion „Gut für hier. Gut fürs Wir.“ starten wir zum ersten Mal eine Spenden-Aktion im Einzugsgebiet sämtlicher 1980 Filialen. Der Clou: Ihr als Kundinnen und Kunden entscheidet mit eurem Einkauf, welche Vereine und Initiativen im Einzugsbereich eurer ALDI SÜD Filiale eine Spende bekommen. So kannst du ab 23. Mai abstimmen Ab dem 23. Mai erhältst du pro 20 Euro Einkaufswert in allen ALDI SÜD Filialen einen Stimmzettel mit einem Code. Diesen kannst du auf der Aktionswebsite aldi-gutfürswir.de einlösen. Bis zum 3. Juli kannst du für dein Lieblingsprojekt (oder auch für mehrere Projekte) Stimmen abgeben. Am 4. Juli stehen die Gewinner fest. Pro Filiale unterstützen wir drei regionale gemeinnützige Vereine mit insgesamt 3000 Euro. Der Erstplatzierte erhält 1500 Euro, für Platz 2 gibt es 1000 Euro, der dritte Platz bekommt 500 Euro für die Vereinskasse. Informationen zu allen Vereinen, die zur Abstimmung stehen, gibt es auf der Aktionswebseite. Aktionscode eingeben oder QR-Code scannen. Für dein Herzensprojekt abstimmen. Deine Stimme bestätigen. Und so funktioniert „Gut für hier. Gut fürs Wir.“ An alle Vereine, die Gutes tun – bewerbt euch! Wir wollen gezielt kleine gemeinnützige Vereine und lokale Projekte fördern, die oft nur begrenzt finanzielle Mittel haben. Bewerben können sich Organisationen aus sämtlichen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens, die einen sozialen und gemeinnützigen Zweck verfolgen und im ALDI SÜD Gebiet aktiv sind. Unsere Partnerorganisation Haus des Stiftens prüft die Bewerbungen auf Gemeinnützigkeit und stellt sicher, dass alles mit rechten Dingen zugeht. Du bist Mitglied eines ehrenamtlichen Vereins oder Teil eines guten Projekts? Dann reiche dein Projekt bis zum 19. Juni unter ein aldi-gutfuerswir.de und mach es in den sozialen Medien und der regionalen Presse bekannt! Du gewinnst, wenn dein Projekt unter den Top 3 deiner lokalen ALDI SÜD-Filiale landet. Soziales Engagement bei ALDI SÜD Soziales Engagement bei ALDI SÜD hat Tradition. Wir fördern und unterstützen verschiedene Hilfsprojekte dauerhaft, unter anderem SOS-Kinderdorf e.V., die Auridis Stiftung und die GemüseAckerdemie. Weitere Themen, die dich interessieren könnten

ALDI SÜD führt V-Label für fleischlose Ernährung ein

ALDI SÜD führt V-Label für fleischlose Ernährung ein

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt ALDI SÜD führt V-Label für fleischlose Ernährung ein  Kategorie: Verantwortung Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Essen/Mülheim a. d. Ruhr (24.05.2014) Die Unternehmensgruppe ALDI SÜD führt das europaweit bekannte V-Label ein. Mit der Kennzeichnung werden fleischlose Produkte deklariert. Das Siegel bietet Vegetariern und Veganern auf den ersten Blick eine Orientierungshilfe beim Einkauf. Das unabhängige Label vergibt der VEBU (Vegetarierbund Deutsch- land), die größte deutsche Interessensvertretung für Vegetarier.  Das Siegel steht für Erzeugnisse, die für eine fleischlose Ernährung geeignet sind. Die Produkte werden künftig entsprechend ihrer Zutaten zudem in vier Gruppen klassifiziert und gekennzeichnet: vegetarisch, ohne Milch, ohne Ei und vegan (ohne jegliche tierische Zutaten). Derzeit wird das V-Label bereits bei verschiedenen Produkten von ALDI SÜD genutzt (siehe Tabelle). Weitere Produkte aus den Bereichen Tiefkühlung, Fertiggerichte, Feinkost und Backwaren werden in den kommen- den Monaten folgen. Der Hersteller verpflichtet sich, vor der Nutzung des Zeichens dem Vegetarierbund die Zusammensetzung des Produktes sowie die verwendeten Zutaten und Hilfsstoffe bei der Verarbeitung offen zu legen. Jede Änderung der Rezepturen und einzelner Zutaten verlangt eine erneute Prüfung. Produkte mit V-Label bei ALDI SÜD Produkt  Preis  Aufschnitt ohne Fleisch: Sorten: Feiner Aufschnitt, Paprika Aufschnitt, Chili Aufschnitt, Gurkerl Aufschnitt  1,59 Euro  Vegetarisches Sortiment: Le Gusto Veggie Knusperstäbchen, Bio-Tofu, Bio Veggie Bolognese, Bio Veggie Aufschnitt, Le Gusto Soja Schnitzel 1,79 Euro  Bio Vegetarisches Sortiment: Bio Veggie-Burger, Bio Veggie-Gulasch, Bio Toskana-Bällchen, Bio Veggie-Wienerle, Bio Veggie-Würstchen, Bio Bratenstreifen-Gartengemüse 1,79 Euro  Fruchtgummi Mix: Sorten: Veggiemaus, Veggiefant, Joghurt Früchtchen  0,99 Euro  Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

EXPRESSI – Der neue Kaffeegenuss von ALDI SÜD

EXPRESSI – Der neue Kaffeegenuss von ALDI SÜD

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt EXPRESSI – Der neue Kaffeegenuss von ALDI SÜD  Kategorie: Produkte Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Essen/Mülheim a. d. Ruhr (13.10.2013) ALDI SÜD präsentiert ab Mittwoch, 30. Oktober 2013, eine neue Eigenmarke für anspruchsvollen Kaffee- genuss: EXPRESSI. Mit EXPRESSI reagiert ALDI SÜD auf die wachsende Beliebtheit von Kapselsystemen zur einfachen und professionellen Zubereitung von Kaffee in den eigenen vier Wänden.  Die EXPRESSI Kapselmaschine aus dem System K-fee überzeugt durch ein ansprechendes Design und modernste Technik für Kaffeegenießer mit Lust auf Abwechslung. Die Maschine ist absolut unkompliziert zu bedienen und mit einer geringen Aufheizzeit jederzeit sofort einsatzbereit. EXPRESSI als Multibrühsystem bietet zudem höchste Flexibilität. Neben einer reichhaltigen Auswahl an aromaversiegelten Lungo- und Espressokapseln gehören auch Spezialitäten wie die Sorten Cioccolata Cacao, Latte Macchiato und Cappuccino zur neuen Bandbreite an Geschmacksoptionen. Der Kaffee stammt aus sorgfältig ausgewählten Anbaugebieten in Asien, Afrika, Zentral- und Südamerika und wurde von füh- renden Baristas entwickelt, um perfekte Kaffeeblends zu kreieren. Bei ALDI SÜD überzeugt nicht nur die Qualität, sondern auch der Preis. Die EXPRESSI Kapseln kosten pro Packung 2,99 Euro. Mit jeweils 16 Kapseln in einer Packung liegt der Preis für eine Tasse hochwertigen Kaffee bei knapp 19 Cent. Auch die hochwertige EXPRESSI Kapselmaschine bietet mit 69,99 Euro ein un- schlagbares Preis-Leistungsverhältnis. Wir freuen uns, unseren Kunden alle EXPRESSI Produkte dauerhaft in unserem Sortiment anbieten zu können. Zum Kennenlernen der neuen EXPRESSI Produkte laden wir in der Woche vom 30. Oktober bis 2. November 2013 von 8 bis 17 Uhr zu Verkostungsaktionen in allen unseren ALDI SÜD Filialen ein.  Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

Für mehr Tierwohl: ALDI listet deutschlandweit „Fair & Gut“ Weidemilch mit der Premiumstufe

Für mehr Tierwohl: ALDI listet deutschlandweit „Fair & Gut“ Weidemilch mit der Premiumstufe

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt Für mehr Tierwohl: ALDI listet deutschlandweit „Fair & Gut“ Weidemilch mit der Premiumstufe Kategorie: Verantwortung Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Essen/Mülheim a. d. Ruhr (26.04.2019) Die Unternehmensgruppen ALDI Nord und ALDI SÜD erweitern das Sortiment ihrer Eigenmarke „Fair & Gut“. Erstmals führen die Discounter ein gemeinsames Produkt deutschlandweit unter der Tierwohlmarke ein. Mit der „Fair & Gut“ Weidemilch bietet ALDI seinen Kunden ab sofort in allen Filialen einen Artikel aus dem Milchsortiment an, der unter der Marke für höhere Tierwohlstandards läuft. Die Milch ist mit der Premiumstufe „Für Mehr Tierschutz“ des Deutschen Tierschutzbundes ausgelobt. Damit ist ALDI der erste Lebensmitteleinzelhändler in Deutschland, der flächendeckend eine Milch mit dem Premium-Label anbietet. Fair gehandelt und gut behandelt: Dafür steht „Fair & Gut“ bei ALDI. Die Eigenmarke für mehr Tierwohl vereint verschiedene Standards, die über den gesetzlichen Tierhaltungsbedingungen liegen. Dazu zählen beispielsweise mehr Platz für die Tiere, Stroh im Stall, Zugang zu frischer Luft und Fütterung ohne Gentechnik. Speziell für die Weidemilch bedeutet dies unter anderem kontrollierte Weidehaltung an mindestens 120 Tagen im Jahr für täglich mindestens sechs Stunden sowie Laufstallhaltung mit großzügigem Platzangebot und ganzjährigem Zugang zum Laufhof. Bisher bezog sich das „Fair & Gut“ Sortiment der beiden Discounter auf ausgewählte Artikel aus den Bereichen Geflügel-Frischfleisch, Frischfleisch vom Schwein sowie Eier. Diese werden nach Verfügbarkeit ausschließlich in bestimmten Regionen angeboten. Jetzt bauen ALDI Nord und ALDI SÜD ihr „Fair & Gut“ Sortiment aus. Mit der deutschlandweiten Einführung der ALDI Weidemilch unter der Marke „Fair & Gut“ reagieren die Discounter auf die erhöhte Nachfrage nach Produkten mit einem Mehr an Transparenz und Tierwohl − sowie die positive Resonanz auf die ALDI Tierwohlmarke. „Mit ‚Fair & Gut‘ haben wir es geschafft, unseren Kundinnen und Kunden als erster Lebensmitteleinzelhändler eine Eigenmarke für mehr Tierwohl anzubieten“, sagt Sarah Mager, Managerin Corporate Responsibility bei ALDI Nord. „Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden mit unserer Weidemilch in all unseren Filialen einen Artikel anbieten, den sie mit gutem Gewissen kaufen können.“  Mit den „Fair & Gut“ Produkten bietet ALDI seinen Kunden eine zusätzliche Alternative zu konventioneller und Bio-Ware. Gleichzeitig profitieren die Landwirte durch entsprechende Mehraufwandsentschädigungen. Das gilt jetzt auch für die Weidemilch von ALDI Nord und ALDI SÜD: Der ehemals regionale Artikel der Marke „Meierkamp“ erfüllte bereits alle „Fair & Gut“ Kriterien und wird nun deutschlandweit, für alle Kunden ersichtlich unter der Tierwohlmarke gehandelt. „Wir stellen fest, dass auch die Verbraucher immer mehr Wert auf Tierwohl und verbesserte Haltungsbedingungen legen.  Diesem wachsenden Bedarf wollen wir sowohl mit unserem bestehenden Frischfleisch-Sortiment als auch mit den neuen ‚Fair & Gut‘-Milchprodukten immer mehr gerecht werden“, so Dr. Julia Adou, Leiterin Corporate Responsibility bei ALDI SÜD. Neben der Weidemilch nehmen die beiden Discounter zukünftig noch weitere „Fair & Gut“ Artikel in ihr Sortiment auf. Dazu zählen verschiedene Molkereiprodukte, wie eine deutschlandweit gelistete Alpen- und Landmilch. ALDI Nord handelt zudem einen regionalen „Fair & Gut“ Joghurt mit Weidemilch mit der Premiumstufe „Für Mehr Tierschutz“. Bereits seit Mitte März 2019 bietet ALDI SÜD außerdem eine regionale „Fair & Gut“ Wurst an. Bei ALDI Nord wird dieser Artikel deutschlandweit gehandelt. Mehr zum Engagement von ALDI im Bereich Tierwohl der beiden Unternehmensgruppen gibt es unter: aldi-nord.de/verantwortung/Lieferkette-food/tierwohl-bei-aldi-nord.html und aldi-sued.de/tierwohl-einkaufspolitik. Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

Verfügbarkeitsabfrage

Verfügbarkeitsabfrage

Die neue ALDI SÜD Verfügbarkeitsabfrage Damit du deinen Einkauf bei ALDI SÜD noch besser planen kannst und nicht mehr vor leeren Regalen stehst, kannst du jetzt die Verfügbarkeit unserer Angebotsartikel in deiner Lieblingsfiliale direkt auf unserer Webseite oder in der App prüfen. Auf den Produktseiten in der ALDI SÜD App und der Webseite kannst du nun ganz einfach die Verfügbarkeit in deiner Filiale prüfen. Finde Filialen über die Filialsuche oder noch schneller: Verwende deine Lieblingsfiliale aus deinem Kundenkonto. Vergleiche die Verfügbarkeit des Produkts in verschiedenen Filialen in deiner Umgebung und plane so deinen Einkauf noch besser! Die Verfügbarkeitsabfrage funktioniert derzeit noch nicht für Lebensmittel der Angebotstage. Bitte beachte, dass sich die Bestände der Artikel bis zu deinem Eintreffen in der Filiale noch verändern können.

Homepage

Homepage

Dein Einkauf mit ALDI SÜD. Eine Woche, zahlreiche Angebote. Einfach alles für 1€. Ausgewählte Artikel für dich extra günstig. Ganz schön sportlich unterwegs. Ab Samstag: PUMA® Sneaker und Socken*. Aktuelle Angebote für dich. NUR EIN KLICK ZUM GLÜCK - EXKLUSIVE ANGEBOTE IM ALDI ONLINESHOP. Bestens vorbereitet für dein Abenteuer! Entdecke unsere Fahrrad- und Campingartikel von Mo., 27.6. bis So., 17.7. SCHEPPACH® Hobelmaschine HMS850 Der letzte Schliff für deine Werkstatt: Abrichten & Hobeln mit einer Maschine. SCHEPPACH®  Nass-/Trockensauger NTS30 Premium Praktischer Allrounder für Werkstatt und Zuhause, inkl. Zubehör. ALDI MÖGLICHKEITEN, die das Leben schöner machen. Ein Jahr Preisgarantie. Für einen attraktiven Ökostrom- und Gastarif² plus Neukundenbonus. Dein Sommer auf Acrylglas-Bild. 55 %⁴ Rabatt sichern! Gutscheincode: CW28AC In jedem Hafen ein neues Abenteuer. Die Costa Venezia bringt dich auf neuer Route zu den spannendsten Orten im Östlichen Mittelmeer. Einkauf gemütlich im Voraus planen.  Qualität - liefern wir täglich frisch. Knackige Vielfalt, jetzt noch günstiger. Vielfältige Frische-Angebote für dich reduziert. Ein Sommerhighlight für jeden Geschmack. Leckeres für heiße Tage, schnell und einfach zubereitet. Frisch ausgezeichnet. * Wir bitten um Verständnis, dass einzelne Artikel aufgrund der aktuellen Situation in der internationalen Seefracht zeitweise nicht verfügbar oder erst später lieferbar sind. Bitte beachte, dass diese Aktionsartikel im Gegensatz zu unserem ständig verfügbaren Sortiment nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sie können daher schon am Vormittag des ersten Aktionstages kurz nach Aktionsbeginn ausverkauft sein. Alle Artikel ohne Dekoration. 1 Bitte beachte, dass der Onlineverkauf zum jeweils beworbenen Werbetermin um 7 Uhr startet. Alle Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. 90 Tage Rückgaberecht. Artikel sind nicht in der Filiale vorrätig bzw. lagernd. In ALDI SÜD Filialen kannst du jedoch einen Guthaben-Bon über einen bestimmten Artikel erwerben und diesen anschließend im ALDI ONLINESHOP einlösen. Ein Guthaben-Bon-Erwerb in ALDI Nord Filialen ist nicht möglich. Wir planen unsere Angebote stets gewissenhaft. In Ausnahmefällen kann es jedoch vorkommen, dass die Nachfrage nach einem Artikel unsere Einschätzung noch übertrifft und er mehr nachgefragt wird, als wir erwartet haben. Wir bedauern es, falls ein Artikel schnell – womöglich unmittelbar nach Aktionsbeginn – nicht mehr verfügbar sein sollte. Die Artikel werden zum Teil in baugleicher Ausführung unter verschiedenen Marken ausgeliefert. Der Verfügbarkeitszeitraum, die Zahlungsmöglichkeiten und die Lieferart eines Artikels (Paketware oder Speditionsware) werden dir auf der jeweiligen Artikelseite mitgeteilt. Es gelten die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen ALDI ONLINESHOP“. Diese sind auf aldi-onlineshop.de/agb abrufbar und liegen in den ALDI SÜD Filialen aus. Wir liefern die erworbene Ware nur innerhalb Deutschlands. Bei Lieferung von Speditionsware (frei Bordsteinkante und frei Verwendungsstelle): Keine Lieferung auf Inseln, Postfilialen, Packstationen und Paketshops. Keine Lieferung an ALDI Filialen. Bei Lieferung von Paketware (frei Haustür): Ob eine Lieferung an Paketshops, Packstationen oder Postfilialen möglich ist, ist abhängig vom Versandunternehmen und wird dir im Kaufprozess mitgeteilt. Keine Lieferung an ALDI Filialen. Vertragspartner: ALDI E-Commerce GmbH & Co. KG, Prinzenallee 7, 40549 Düsseldorf. ² Dein Vertragspartner und Leistungserbringer ist die PFALZWERKE AKTIENKGESELLSCHAFT, Kurfürstenstraße 29, 67061 Ludwigshafen am Rhein, unter der Marke 123energie. ⁴ Angebot gültig vom 10.07.2022 bis zum 24.07.2022 auf das Acrylglas Format 30x20 cm. Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Gutscheincode bitte an der entsprechenden Stelle im Warenkorb eingeben. Nur ein reduzierter Artikel pro Warenkorb möglich. Einmal pro Nutzer einlösbar, nicht mit anderen Aktionen kombinierbar und nur solange der Vorrat reicht.

Für Kinder

Für Kinder

Für Kinder. Inspirationen für strahlende Kinderaugen. Für Kinder hält jeder Tag ein neues Abenteuer bereit. Es gibt immer etwas zu lernen oder zu erkunden. Lasst euch inspirieren. Selbstmach-Inspiration für Kinder. Geschenke zur Einschulung – Tipps! Geschenke gibt es zur Einschulung meist hinreichend, doch worüber freut sich das Kind und was ist nützlich? Bienenhotel für Kinder. Ein Bienenhotel zu bauen, ist nicht nur kinderleicht, sondern auch ein Spaß für die ganze Familie. Diese Anleitung zeigt dir, wie du ein Bienenhotel ganz einfach selber bauen kannst. Papierblumen basteln. Mit Papier, Schere und Kleber kannst du dir in deinem Zimmer deinen eigenen botanischen Garten schaffen. Schau dir unsere drei Bastelideen an. Steckenpferd - Einfach selber basteln. Perfekt für den nächsten Kindergeburtstag: Ein selbstgebasteltes Kinderspielzeug, das aus einem Stiel und einem Pferdekopf zusammengesetzt ist. Familienzeit ist ein Geschenk. Winterliche Kinderspiele für Draussen. Rote Nase, kalte Ohren und jede Menge Spaß: Ob mit oder ohne Schnee, mit diesen klassischen und neuen Kinderspielen für draußen kommt garantiert keine Langeweile auf. Probiert es gleich aus! Das könnte dich auch interessieren.

„Gut für hier. Gut fürs Wir.“ Jetzt abstimmen

„Gut für hier. Gut fürs Wir.“ Jetzt abstimmen

„Gut für hier. Gut fürs Wir.“: Jetzt abstimmen für die ALDI SÜD Spendenaktion Du möchtest gemeinnützige Organisationen und Vereine in deiner Nachbarschaft unterstützen? Dann erwirb mit deinem nächsten ALDI SÜD Einkauf eine Stimme für unsere „Gut für hier. Gut fürs wir. Spendenaktion. Noch bis zum 3. Juli läuft die Abstimmung! Du entscheidest, welche ehrenamtlichen Projekte sich mit einer Spende aus dem großen ALDI SÜD Fördertopf noch besser engagieren können. Fass dir ein Herz und los! Spendenaktion geht in die Abstimmungsrunde Die Reaktion auf unseren Aufruf war überwältigend: An die 700 gemeinnützige Organisationen und lokale Vereine haben sich bei unserer Gemeinwohl-Spendenaktion „Gut für hier. Gut fürs wir.“ angemeldet. Alle sind im Einzugsgebiet unserer 1980 ALDI SÜD Filialen aktiv. Die Bandbreite der ehrenamtlichen Initiativen ist groß und zeigt, wie vielfältig gesellschaftliches Engagement in Deutschland aussehen kann: Vom Kinderkochen über eine Schulpatenschaft bis hin zum Walschutz ist alles dabei. Alle Informationen zu den teilnehmehmenden Vereinen findest du auf der Aktionswebseite. Gebe Herzblutinitiativen deine Stimme Jetzt zählt deine Stimme! Es geht endlich in die Abstimmungsrunde. Vom 23.5.2022 bis zum bis 3.7.2022 entscheidest du mit jedem Einkauf, wer am 4. Juli das Rennen macht. ALDI SÜD fördert Herzensprojekte aus einem Spendentopf von bis zu 5,8 Millionen Euro. Und das geht so: Ab sofort erhältst du bereits bei deinem nächsten Einkauf pro 20 Euro Einkaufswert eine Stimme an der Kasse. Den neunstelligen Code auf dem quadratischen Stimmzettel kannst du auf der Aktionswebseite eingeben. Über den QR-Code kommst du ohne manuelle Stimmcode-Eingabe noch schneller zur Abstimmung. Je höher der Einkaufswert ist, desto mehr Stimmen kannst du verteilen. Das Video erklärt, wie einfach die Abstimmung geht. Und so funktioniert „Gut für hier. Gut fürs Wir.“ Am 4. Juli stehen die Gewinner fest Jede ALDI SÜD Filiale kann drei regionale, gemeinnützige Vereine mit insgesamt 3000 Euro unterstützen. Der Gewinner erhält 1500 Euro, der Zweitplatzierte bekommt 1000 Euro und der dritte Platz freut sich über 500 Euro für die Vereinskasse. Am 4. Juli stehen alle platzierten Projektpartner fest. Vielleicht ist ja deine Familienoase, die Wildtierpflegestation oder der Selbstverteidigungskurs „von nebenan“ unter den glücklichen Spendenempfängern! Du und wir wollen Gutes tun Durch deine Teilnahme an der Abstimmung bei „Gut für hier. Gut fürs wir.“ zeigst du, dass dir gesellschaftliches Engagement genauso wichtig ist wie uns . Neben gemeinnützigen Projekten in deiner Nachbarschaft unterstützen wir auch Hilfsprojekte wie beispielsweise SOS-Kinderdorf e.V. oder viele Faitrade-Kooperationsprojekte dauerhaft und nachhaltig. An alle Vereine: Es ist noch Zeit, dein Projekt anzumelden Du bist Mitglied eines ehrenamtlichen Vereins oder Teil eines gemeinnützigen Projekts im ALDI SÜD Einzugsgebiet? Dann registriere deine Organisation und reiche dein Projekt ein. Die Anmeldefrist läuft noch bis zum 19. Juni. Weitere Themen, die dich interessieren könnten

Marke fürs Tierwohl

Marke fürs Tierwohl

FAIR & GUT – die Marke fürs Tierwohl Bei der Haltung von Schweinen, Hühnern, Kühen und Co. achten immer mehr Verbraucher darauf, dass das Wohl der Tiere berücksichtigt wird. Seit 2018 bieten auch wir unseren Kunden die Möglichkeit, sich beim Einkauf für mehr Tierwohl zu entscheiden – mit der Marke FAIR & GUT. Sie steht für Haltungsbedingungen, die über den gesetzlichen Vorgaben liegen. Die Einhaltung der Kriterien wird mindestens einmal im Jahr von einem unabhängigen Zertifizierungsunternehmen geprüft. Landwirte wie Ulrich Schulze Vowinkel, der im Münsterland für FAIR & GUT Schweine hält, setzt sich mit der Tierwohlmarke für eine bessere Haltung der Tiere ein. Lerne ihn und seinen Hof kennen: Mit der Marke FAIR & GUT wollen wir Nutztieren mehr bieten, als gesetzlich vorgeschrieben ist und ihnen so ein besseres Leben ermöglichen. FAIR & GUT vereint dazu mehrere bekannte Tierwohllabels wie NEULAND oder FAIRFARM unter einem Dach. Unter anderem sehen diese Labels vor, dass den Tieren mehr Platz und Zugang zu frischer Luft gewährleistet wird. Haltungskriterien   Mehr Platz Landwirte wie Schulze Vowinkel, die sich an die Kriterien von FAIR & GUT auf der Grundlage von FAIRFARM oder NEULAND halten, bieten ihren Tieren mehr Platz in den Ställen. Darüber hinaus können die Schweine, anders als in konventioneller Haltung, 24 Stunden am Tag ins Freie – so wie es ihnen gerade passt. Auch Masthühner und Milchkühe, deren Haltung bei FAIR & GUT den Kriterien des Tierschutzlabels „Für Mehr Tierschutz“ des Deutschen Tierschutzbundes unterliegt, haben es in ihren Ställen besser als Tiere, die konventionell gehalten werden. Das Gesetz sieht etwa vor, dass sich eine Anzahl von Hühnern mit einem Gesamtgewicht von 39 Kilogramm auf einem Quadratmeter aufhalten dürfen, was circa 22 Masthühnern entspricht. Bei FAIR & GUT hingegen teilt sich, nach Vorgabe des Deutschen Tierschutzbundes, eine Anzahl von Hühnern mit nur 25 Kilogramm Gesamtgewicht einen Quadratmeter Stallfläche, was circa 15 Masthühnern entspricht. Die Hühner, die unter den FAIR & GUT Bedingungen gehalten werden, verfügen somit über mehr Platz. Für die Haltung von Milchkühen gibt es in Deutschland keine gesetzlichen Regelungen. Bei FAIR & GUT haben wir jedoch feste Haltungskriterien definiert, um auch den Milchkühen mehr Platz im Stall zu gewähren. Ihnen stehen nach den Standards sechs Quadratmeter pro Tier sowie eine weiche eingestreute Liegefläche zu. Beschäftigungsmaterial Für mehr Tierwohl darf auch entsprechendes Beschäftigungsmaterial nicht fehlen. So dient frisches Stroh etwa nicht nur als bequeme Liegefläche und Alternative zu den sonst üblichen Spaltenböden, sondern auch zur Beschäftigung. Schweine können darin zum Beispiel wie bei der Futtersuche in freier Wildbahn herumwühlen. Dadurch werden nicht zuletzt auch Stresssituationen unter den Tieren vorgebeugt. Gentechnikfreies Futter Natürlich gehört zum Tierwohl mehr als nur die verfügbare Stallfläche. Auch beim Futter leisten die FAIR & GUT Landwirte mehr, als ihnen gesetzlich vorgeschrieben wird. So ist beispielsweise Gentechnik im Futter von Masthühnern und -schweinen sowie Milchkühen komplett verboten. Stattdessen bekommen die Tiere ausschließlich Feldfrüchte aus nicht genverändertem Anbau. Zusätzlich füttern Landwirte wie Schulze Vowinkel ihre Tiere zum Teil auch mit Futtergetreide, das direkt vor Ort im eigenen Betrieb angebaut und geerntet wurde – z.B. mit Weizen, Gerste oder Mais. Du hast die Wahl Mit unseren FAIR & GUT Produkten möchten wir unseren Kunden die Möglichkeit bieten, das Tierwohl aktiv zu unterstützen. Als einer der führenden Discounter wissen wir, dass uns hierbei eine große Verantwortung zukommt. In vielen Filialen bieten wir unter der Marke FAIR & GUT daher ein zusätzliches Angebot an tierischen Produkten an, mit dem jeder Einzelne ein Mehr an Tierwohl fördern kann. Hier findest du die Produkte im Überblick und erfährst, wo du diese in unseren Filialen einkaufen kannst. Du hast die Wahl Mit unseren FAIR & GUT Produkten möchten wir unseren Kunden die Möglichkeit bieten, das Tierwohl aktiv zu unterstützen. Als einer der führenden Discounter wissen wir, dass uns hierbei eine große Verantwortung zukommt. In vielen Filialen bieten wir unter der Marke FAIR & GUT daher ein zusätzliches Angebot an tierischen Produkten an, mit dem jeder Einzelne ein Mehr an Tierwohl fördern kann. Hier findest du die Produkte im Überblick und erfährst, wo du diese in unseren Filialen einkaufen kannst. Mehr entdecken

Weihnachtsmarkt für zuhause

Weihnachtsmarkt für zuhause

Tolle Ideen für das heimische Weihnachtsmarkt-Gefühl Die Weihnachtszeit verzaubert uns mit schöner Musik, leckeren Speisen und herrlichen Düften. Glitzernde Lichter gepaart mit hübsch dekorierten Buden machen neben den Leckereien das einzigartige Weihnachtsmarkt-Feeling aus. All das lässt sich auch ohne viel Aufwand nach Hause holen. Mit den Rezepten aus der ALDI SÜD Rezeptwelt verleihst du deinem Weihnachtsmarkt zuhause im kleinen Kreis eine persönliche besinnliche Note. Süße Leckereien, Weihnachtsmusik und Kerzenschein machen für viele den Zauber von Weihnachten aus. Genau das kannst du zuhause auch einfach selbst machen. Denn egal, ob du einen eigenen kleinen Weihnachtsmarkt im Garten oder im Haus im engsten Familienkreis veranstaltest: Mit stimmungsvoller Dekoration und den passenden Rezepten kreierst du dir in deinen eigenen vier Wänden einen einzigartigen Weihnachtszauber. Weihnachtsmarktrezepte Leckere Rezepte für den Weihnachtsmarkt zuhause Ob Gebäck, traditionelle Weihnachts-Rezepte oder ausgefallenere Gerichte: Erst die vielen verschiedenen Speisen lassen so richtig schön das Weihnachtsmarkt-Feeling aufkommen. Der Duft von gebrannten Mandeln gehört zum Weihnachtsmarkt genauso dazu wie Plätzchen, Maronen oder gebratene Champignons. Das Ende des Jahres geht einfach mit genussvollem Schlemmen einher. Das Gute daran ist, dass sich diese ganzen Leckereien mit wenig Aufwand auch zuhause nachmachen lassen – ganz nach deinem Geschmack. Mit den vielen schönen Rezepten aus der ALDI SÜD Rezeptwelt entdeckst du zahlreiche weihnachtliche Ideen, mit denen du das Menü für deinen privaten Weihnachtsmarkt ganz individuell zusammenstellst. Lass dich von der Vielzahl süßer Weihnachtsrezepte inspirieren und gestalte deinen privaten Weihnachtsmarkt individuell nach deinen Vorstellungen. Verschiedene Rezepte zum Nachbacken Weihnachtsmarktgetränke Weihnachtsmarkt daheim: Passende Getränke probieren Was gibt es Schöneres, als sich auf einem Weihnachtsmarkt im eigenen Garten oder in der Wohnung mit Glühwein oder heißer Schokolade aufzuwärmen, ohne einen langen Heimweg zu haben? Heiße Getränke mit herrlich süßen Aromen sind einfach Teil der beschaulichen Vorweihnachtszeit und die coolen Shots und heißen Grogs wärmen von innen und bescheren uns ein Gefühl von Zufriedenheit. Das gilt auch für den heimischen Weihnachtsmarkt. Hol dir mit köstlichen Likören, Kakao mit Schuss oder Glühwein für Erwachsene sowie mit Kinderpunsch und heißer Schokolade für die Kleinen die pure Weihnachtsstimmung nach Hause. Genieße im eigenen Garten oder auf dem heimischen Sofa mit deinen Lieben deine Winterwonder-Lieblingsgetränke. Unsere kreativen Rezepte liefern dir viel Inspiration, wie du die Getränkeauswahl abwechslungsreich zusammenstellst. Lass dich inspirieren! Weihnachtliche Getränke zum Selbermachen In der Weihnachtsbäckerei Plätzchen backen mit Kindern für den Weihnachtsmarkt zuhause Weihnachten ist das Fest des Kindes! Und die Weihnachtsbäckerei gehört zu den traditionellen Ideen in der Weihnachtszeit. Denn für Kinder jeden Alters gibt es hier etwas zu tun. Vom Mixen trockener Zutaten über das Kneten vom Teig bis hin zum Ausstechen leckerer Plätzchen hast du zahlreiche Möglichkeiten, deine Kleinen aktiv beim Backen mithelfen zu lassen. Und auch mit den Ergebnissen kannst du noch einiges anstellen. Mürbeteigkekse lassen sich beispielsweise ganz herrlich verzieren. Das macht nicht nur Spaß, sondern sorgt auch für sehr viel Stolz auf die selbstgemachten Kekse. Und Selbstgemachtes schmeckt ja sowieso gleich viel besser. Leckere Plätzchenrezepte für die Weihnachtszeit Entdecke weitere weihnachtliche Themen Wintergrillen für die perfekte Weihnachtsmarkt-Stimmung Neben den vielen süßen Leckereien gehören auch Steaks im Brötchen, Bratwürste und so vieles mehr zum alljährlichen Weihnachtsmarkt. Vieles davon lässt sich auch auf dem heimischen Grill zubereiten. Mit warmer Kleidung, Mütze, Handschuhen und Schal bist du als Grillmeister am besten ausgestattet – Hauptsache es hängt nichts vom Körper, das in die Glut geraten kann! Ist der Grillplatz vom Schnee befreit und mit Fackeln oder LED-Lampen beleuchtet, steht einem gemütlichen Wintergrillabend nichts mehr im Wege. Im Winter wandert am besten dunkles Fleisch oder Wild auf den Rost. Dazu passen warme Beilagen wie Grillgemüse, Ofenkartoffeln oder gekochter Rotkohl. Die Vorteile eines Weihnachtsmarkts zuhause In den eigenen vier Wänden wird der selbstorganisierte Weihnachtsmarkt schnell besinnlich und kuschelig. Hier bestimmst du alles nach deinem Geschmack. Egal, ob Last Christmas oder Oh Tannenbaum: Die Musikwahl liegt ganz allein in deiner Hand, genauso wie das Menü und die Getränkeauswahl. Ein weiterer Vorteil daran ist, dass du dich bei jedem Wetter dazu entscheiden kannst, dass es jetzt Zeit für einen Besuch auf deinem Weihnachtsmarkt ist. Frösteln oder langes Anstehen gibt es hier nicht. Stattdessen erwartet dich die unverwechselbare besinnliche Stimmung der Vorweihnachtszeit.

Kräutertee

Kräutertee

Kräutertee für erholsame Momente. Gieß‘ dir Entspannung ein. Warm dampfender und würzig duftender Tee: Da kommt sofort ein wohliges Gefühl der Gemütlichkeit auf – besonders im Winter. Wir zeigen dir, welche Kräutertees gesundheitliche positive Effekte haben können und beliebt sind, wie du das Teetrinken genussvoll zelebrierst und eigene Mischungen herstellst. Kräutertee selbst machen ↓ Kräutertee: Gern gekauft aus guten Gründen. Die Japaner, Engländer und Chinesen machen es vor: Sie zelebrieren ihre ausgiebig Teezeit. Ob als Wärmespender, Hilfe bei Erkältung oder Genussmittel – gerade im Winter stehen Kräutertees hoch im Kurs und machen uns glücklich. Die ersten Tees haben sich die Menschen schon vor Tausenden von Jahren aufgebrüht. Ihren Anfang nahm diese Tradition in Asien. Heute ist das Heißgetränk, neben Wasser, das am meisten konsumierte weltweit. Pro Kopf trinken die Deutschen jährlich circa 40 Liter Kräuter- und Früchtetee, Tendenz steigend. Tee aus Kräutern bedeutet Vielfalt an Sorten. Schon gewusst? Streng genommen ist Kräutertee eigentlich gar kein Tee, sondern ein Aufguss. Die Zutaten machen den Unterschied. Anders als schwarzer und grüner Tee besteht er nicht aus den Blättern des Teestrauchs und enthält daher auch kein Koffein. Dem Geschmack schadet dies nicht. Im Gegenteil. Aus den Blättern, Blüten, Rinden, Wurzeln, Stielen und Samen verschiedener Pflanzen lassen sich umso mehr Teemischungen herstellen. Blätter: Minze, Zitronengras und Rooibos zählen zu den beliebtesten Kräuterteesorten. Rund um den Globus schätzt man die erfrischende Würze der Minzblätter. Bereits im antiken Griechenland goss man sie auf. Von den über 200 Minzarten ist die Pfefferminze hierzulande am beliebtesten. Blüten: Auch die getrockneten Blüten der Kamille sind sehr gefragt. Seit Jahrhunderten gewinnt man aus den gelb-weißen Blütenköpfen ätherischen Öle, die als heilsam gelten. Fast jeder deutsche Haushalt hat diesen Kräutertee vorrätig. Seltener gekauft wird Lindenblütentee. Sein blumig-süßen Duft und seine lindengrüne Farbe entführt einen auch im Winter in die sommerliche Natur zur Zeit der Lindenblüte. Rinden: Einst zählte Zimt zu den teuersten Gewürzen der Welt. Der begehrte Zimtbaum wächst nur in Südasien. Die abgeschälte und getrocknete Rinde ist heute als Zimtstange bekannt. Die würzige Süße verfeinert jede Kräuterteemischung. Wurzeln: Aus der Wurzel des südostasiatischen Krautes Ingwer lässt sich ein wunderbarer Kräutertee herstellen. Das scharf-fruchtige Aroma wirkt belebend und harmoniert mit Kardamom, Muskat, Honig und Zitrone. Samen: Auch Fenchel- und Anissamen landen oft aufgebrüht in der Teetasse. Sie gehören zu den milden Kräuterteesorten und schmecken leicht süß. Sind Kräutertees gesund? Sie wärmen und versorgen den Körper mit Flüssigkeit – und zwar kalorienfrei. Dabei schmecken sie besser als pures Wasser. Seit vielen Jahrhunderten wird Kräutertee eine heilende Wirkung nachgesagt. Wissenschaftlich bewiesen ist ihre Heilkraft bislang nicht. Zwar können Arzneitees etwa bei Erkältungen und Verdauungsproblemen durchaus Beschwerden lindern, nicht aber die Ursachen einer Erkrankung bekämpfen. Kräutertees wirken in erster Linie, indem sie das allgemeine Wohlbefinden verbessern. Auch das hilft, wenn man sich angeschlagen fühlt. Bei einer gewöhnlichen Erkältung heißt es daher: Abwarten und Tee trinken. Das Getränk wärmt den Körper, löst Schleim und befreit kurzzeitig vom lästigen Halskratzen. Insofern unterstützt der Kräutertee dabei, wieder zu gesunden. Kräutertees wirken, indem sie das Wohlbefinden verbessern. Kräutertee und seine entspannende Wirkung. Beim Teetrinken kommen Körper und Geist zur Ruhe. Termine ohne Ende, langer Stau im Feierabendverkehr, die Familie hält einen auf Trab… Höchste Zeit, sich eine kleine Auszeit zu nehmen. Gerade an stressigen Tagen, wenn sich die eigenen Energiereserven erschöpfen, ist eine Tasse Tee ein gutes Rezept für mehr Self-Care. Am besten lässt du dir Zeit, Kräutertee zuzubereiten und ausgiebig zu genießen. Baldrian, Fenchel oder Lavendel? Suche dir die Sorte aus, nach der dir gerade der Sinn steht. Um den Kopf frei zu kriegen, kannst du bereits die Zubereitung des Kräutertees richtig zelebrieren: Einfach die Lieblingstasse wählen, Wasser kochen, Teebeutel ziehen lassen, die duftenden Kräuter und den warmen Dampf bewusst wahrnehmen. Gerade im hohen Norden, wo sich das Tageslicht im Winter rar macht und draußen eisiger Wind weht, steht Teetrinken für Gemütlichkeit. Wer das dänische Hygge-Lebensgefühl heraufbeschwören will, gönnt sich etwas Süßes zum Tee, zündet sich eine Kerze an und lehnt sich einer flauschigen Wolldecke eingewickelt auf dem Sofa zurück. Ein paar Mal an der Tasse nippen – schon fühlt man sich wohlig warm und geborgen. Unser Gehirn reagiert intensiv auf Wohlgeruch und Geschmack. Das weckt Emotionen und bringt einen auf andere Gedanken. Ein kleiner Schluck vom Lavendeltee entführt einen zu den violett strahlenden Blumenfeldern der Provence, Jasminduft erinnert an vergangene Urlaubstage am Mittelmeer, die zitronige Melisse löst eine gedankliche Reise in den sommerlichen Garten aus: Der Tee mit seinen duftenden Kräutern hilft dabei, einmal nichts zu tun und die Gedanken schweifen lassen. Gemeinsame Teerituale. Zugegeben, so befreiend Relaxen auch sein kann: Ist die To-do-Liste lang, fällt das Nichts-Tun mitunter auch bei einer Tasse Kräutertee schwer. Manchmal sehnt man sich vielmehr nach Geselligkeit, vor allem, wenn sonst wenig Zeit für Partner und Freunde bleibt. Mit einem festen Rahmen und ein paar Regeln kann das Teetrinken zum liebgewonnenen gemeinsamen Ritual werden, auf das man sich rascher einstellen kann. Nicht umsonst haben in Japan mehrstündige Teezeremonien eine lange Tradition, die in der buddhistischen Kultur wurzelt. Dabei treffen sich Gastgeber und Gäste in einem Teehaus. Ein Zeremonienmeister stellt mithilfe eines durchchoreografierten Ablaufs sicher, dass das Zusammensein für jeden harmonisch ausfällt und das Ritual Ruhe sowie eine Auszeit vom Alltag erlaubt. Weniger aufwändig ist hingegen eine ostfriesische Teezeremonie. Ob Schwarzteemischung oder Kräutertee: Hauptsache, du und deine Gäste nehmen sich viel Zeit. Die ostfriesische Teezeremonie stiftet Gemeinschaft und stellt den Genuss in den Vordergrund. Oft reicht man den Gästen dabei Rosinenbrot oder Gebäck. Nicht zwingend notwendig ist ein ostfriesisches Teeservice mit Porzellanstövchen und Zuckerzange. Dagegen sollten Sahne und Kandiszucker nicht fehlen. Besonders Roiboos-, Jasmin-, Zimt- und Lapachotees harmonieren mit einem Schuss cremiger Sahne. Für den Tee die losen Kräuter in eine heiß ausgespülte Kanne geben – für jede Person einen Teelöffel. Kräutertee mit kochendem Wasser aufgießen und Kanne je nach gewünschter Teemenge und Konzentration auffüllen. Während der Tee zieht, jeweils ein Stück Kandiszucker in die Tassen legen. Kräutertee in die Tassen gießen bis er den Kandiszucker fast bedeckt. Sahne langsam über den Tassenrand gießen. Taditionell geschieht dies entgegen dem Uhrzeigersinn, um anzuzeigen, dass nun die Zeit stillsteht und man sich bewusst auf den Genuss konzentriert. Die Sahne wird nicht umgerührt, um das Cremige, die Kandissüße und das Würzige des Tees nach und nach zu genießen. Dabei bilden sich kleine Sahnewölkchen. Das Betrachten ihrer wandelnden Form regt die Fantasie an und wirkt entspannend. Kräutertee selber machen. Kräutertee braucht man nicht unbedingt kaufen. Man kann seine Teemischung auch selbst kreieren. Viele Teekräuter kannst du ab März ganz einfach im Garten oder als Topfpflanze auf dem Balkon anbauen. Regionaler kann man seinen Tee wohl nicht trinken. Es lohnt sich, im Sommer einen Vorrat an getrockneter Melisse, Minze, Salbei, Thymian, Kamille, Zitronenverbene oder Fenchelsamen anzulegen. Alternativ nimmst du die Kräuter im Topf, die oftmals ganzjährig erhältlich sind. Topfst du gekaufte Kräuter um, halten sie sich lange. Soll dein Bio-Kräutertee aus Pflanzenblättern bestehen, erntest du diese des Aromas wegen vor der ersten Blüte. Anschließend hängst du die Kräuter bündelweise an einem luftigen Ort auf, wo sie keiner direkten Sonnenausstrahlung ausgesetzt sind. Noch schneller geht es im Backofen auf einem Blech bei circa 50 Grad Celsius. Bei zarten Blättern und Blüten dauert dies nur ein paar Minuten. Sobald die Kräuter für deinen Tee rascheln und leicht zerbrechen, sind sie gut durchgetrocknet. Für deine individuelle Kräuterteemischung kannst du bis zu sieben verschiedene Sorten miteinander kombinieren. Meistens reichen schon drei Kräuterpflanzen und natürlich schmeckt auch ein sortenreiner Thymian- oder Melissentee sehr intensiv. Miteinander harmonieren zum Beispiel Minze, Thymian und Salbei. Es empfiehlt sich, ein Hauptkraut zu nehmen und die restlichen Pflanzenteile in kleineren Mengen beizugeben. Hebst du deinen Kräutertee für später auf, verpackst du ihn luftdicht, und lagerst ihn an einem trockenen und dunklen Ort. Du willst ganz fix deinen Kräutertee selber machen? Dann probiere folgendes Rezept für einen köstlichen Ingwertee. Das funktioniert mit frischer ebenso gut wie mit getrockneter Wurzel. In der kalten Jahreszeit eignet sich dieser Kräutertee wunderbar zum Vorbeugen und Auskurieren einer Erkältung. Im Sommer genießt man ihn abgekühlt mit ein paar Eiswürfeln. Geschälten Ingwer oder ungeschälten Bio-Ingwer in dünne Scheiben schneiden oder raspeln. Ingwer mit kochendem Wasser übergießen und je nach gewünschter Aromaintensität fünf bis zehn Minuten ziehen lassen. Ein Teelöffel Zitronensaft liefert nicht nur zusätzliche Vitamine, sondern schmeckt wunderbar dazu. Um die Schärfe zu mildern, kann man den Kräutertee mit Honig, Ahornsirup oder Agavendicksaft süßen. Orangen-Ingwer-Minztee. Köstlich herb und einfach selbstgemacht. Vor allem im Winter ein wahrer Genuss. Das könnte dich auch interessieren.

Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen

Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen

Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen Im September 2015 wurden von der Generalversammlung der Vereinten Nationen die Sustainable Development Goals verabschiedet. Auch die „Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie 2016“ der Bundesregierung baut auf diesen Zielen auf. Die 17 Nachhaltigkeitsziele gelten für alle Staaten und dienen dazu, eine nachhaltige Entwicklung auf der Welt zu sichern. Sie umfassen konkrete Ziele zu den Themen „Menschen“, „Planet“, „Wohlstand“, „Frieden“ und „Partnerschaft“. Bis zum Jahr 2030 sollen die Ziele erreicht werden. Auch wir bei ALDI SÜD beteiligen uns bei der Umsetzung der Agenda und unterstützen die Nachhaltigkeitsziele. Mit unseren zahlreichen Maßnahmen und Projekten setzen wir uns täglich dafür ein, einen Beitrag zum Schutz der Umwelt zu leisten und gegenüber unseren Mitarbeitern, Kunden, Geschäftspartnern und Produzenten sowie gegenüber der Gesellschaft Verantwortung zu übernehmen. Was wir konkret dafür tun, haben wir nachfolgend für jedes Ziel zusammengefasst. Möchtest du wissen, wie alle elf Länder der ALDI SÜD Gruppe die Nachhaltigkeit weltweit verbessern? Dann besuche unsere internationale CR-Webseite.   Weitere Themen, die dich interessieren könnten

Self Care

Self Care

Self Care. 8 Lifehacks für eine Auszeit vom Alltag. Der Spagat zwischen Job, Familie, Freunden und den eigenen Bedürfnissen verlangt einiges ab. Manchmal zerrt das an den Kräften. Höchste Zeit, Energie zu tanken! Self-Care: Eine Idee für mehr Wohlbefinden. „Sei gut zu dir“. Wer sich selbst mehr Aufmerksamkeit schenkt und auch einmal Pausen einlegt, entkommt der Tretmühle des Alltags. Self-Care beflügelt. Es hilft, belastende Phasen zu meistern und das Stresslevel niedrig zu halten.  Self-Care versteht sich ganzheitlich. Es unterstützt dich dabei, mit deinem Körper, emotionalen und mentalen Zuständen sowie mit deinem sozialen Umfeld achtsamer umzugehen. Wer sich auch einmal Ruhe gönnt, tief durchatmet und in sich hineinhorcht, erkennt seine Bedürfnisse, gewinnt eine neue Sicht auf aktuelle Herausforderungen und findet Kraftquellen. Das gelingt auch, wenn der nächste Urlaub in weiter Ferne liegt. Die Auszeiten sind in jeden Alltag integrierbar. Hauptsache ist, dass du dir regelmäßig Auszeiten zugestehst. Nach und nach wird Self-Care zur willkommenen Routine, die dich achtsamer durch die Welt gehen und innerlich aufblühen lässt. Wir stellen einfache Self-Care-Ideen vor. Probier es einfach einmal aus! Finde das Glück in dir selbst. Self-Care-Tipps für zwischendurch. Dankbarkeit Nimm dir regelmäßig einen Moment Zeit, indem du dir bewusst machst, wofür du dankbar bist. Wenn alles einmal drunter und drüber geht, besinnst du dich so auf die schönen Dinge des Lebens und kennst deine Ressourcen. Anschließend kannst du mit voller Überzeugung sagen, dass auch zukünftige Vorhaben glücken werden. Beauty Ein Besuch beim Lieblingsfriseur mit Kopfmassage und Styling bringt dich runter – auch wenn eigentlich nur die Spitzen gekürzt werden müssen. Egal, Augen zu und genießen! Mit diesem Lifehack für mehr Self-Care fühlst du sich danach richtig wohl in der eigenen Haut. Finde hier passende Produkte. Genuss Tee oder Kaffee sind gute Gründe für eine kleine Pause – selbst wenn es nur der Gang zu Kaffeemaschine oder zum Wasserkocher ist. Auch der kann helfen, kurz den Kopf frei zu bekommen. Übrigens: Viele Tees haben eine positive Wirkung auf den Körper, sie helfen zu entspannen und pushen Energie. Schnell wird es zur Self-Care-Routine. Hol dir, was du brauchst! Wellness Gönn dir ein ausgiebiges duftendes Schaumbad. Danach ölst du den Körper behutsam ein und trägst eine Gesichtsmaske auf. Gerade an trüben Wintertagen ist das ein belebender Self-Care-Tipp. Zieh dir dein Wohlfühl-Outfit an und tanze vor dem Spiegel zu deinem Lieblingssong. Tu deinem Körper was Gutes, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen. Kochen Viele leckere Zutaten und eine eigene Kreation – Kochen macht vor allem dann Spaß, wenn es weder für Gäste noch für die Familie ist. Schließlich bedeutet Self-Care: Sei gut zu dir selbst! Sobald das Zubereitete nur den eigenen Ansprüchen genügen muss, kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen und ganz auf den eigenen Appetit hören: Worauf habe ich Lust? Finde hier passende Rezepte Abtauchen Auch das kann Self-Care heißen: Ein Journal oder gutes Buch verschlingen. Wer lieber mit Serien entspannt, gönnt sich ein langes Binge-Watching. So nimmst du dir genügend Zeit für dich. Du wirst staunen: Im Vergleich zu den Problemen der Roman- oder Film-Protagonisten erscheinen die eigenen dann meist ganz klein … Sport Bewegung baut bekanntlich Stress ab. Doch es muss nicht gleich ein schweißtreibender Crossfit-Circle sein. Wichtig ist der Aspekt des Ausgleichs und der Bewegung. Deshalb hier eine kleine Erinnerungshilfe: je stressiger der Arbeitstag, desto mehr Entspannung beim Sport. Auch bei körperlicher Arbeit nimmt der Körper eine andere Art der Belastung dankbar an. Aber natürlich kann Self-Care auch eine sanfte Yoga-Session bedeuten. Freunde Für Self-Care brauchst du nicht unbedingt allein sein: Der Austausch mit guten Freunden ist Balsam für die Seele. Besonders Menschen mit festem Partner oder Kindern brauchen diese soziale Abwechslung. Schon ein kurzer Spaziergang mit der Freundin durch den Park kann viel bringen. Das könnte dich auch interessieren.

Vegetarisch Grillen

Vegetarisch Grillen

Vegetarisch grillen: Entdecke die Vielfalt! Abwechslungsreiche, fleischfreie Rezepte für die Grillsaison. Wir sind Feuer und Flamme für Veggie-Barbecue. Du auch? Kein Wunder, schließlich gilt es jede Menge vegetarische Grillrezepte auszuprobieren, Gemüsesorten zu kombinieren und fleischlose Alternativen zu Wurst und Co. zu testen. Schnapp dir Gemüseschäler und Grillzange und tauche ein in die bunte vegetarische Grillwelt! Vegetarisch Grillen ↓Spieße Grillen ↓Käse Grillen ↓Grilltipps ↓ Statt Steak, Wurst und Co.: Vegetarische Grillrezepte. Du suchst nach vegetarischen Alternativen zum Grillen oder erwartest zu deinem Grillfest Gäste, die sich fleischlos ernähren? Ob Burger, gefüllte Paprika oder würzige Paella-Pfanne: Finde hier die passenden vegetarischen Grillrezepte, die bei deinem nächsten Barbecue für Abwechslung sorgen und auch eingefleischte Grillfans begeistern. Spieße grillen und vegetarisches Schaschlik genießen. Vermischt und aufgespießt: Spieße sorgen für die Prise „Wünsch dir was“ auf dem Grill. Schließlich kannst du hier so ziemlich alles kombinieren, was du magst: ein Stückchen Paprika, einen Würfel Grillkäse und vielleicht auch noch einen kleinen Champignonkopf. Beim vegetarischen Grillen gehören Spieße einfach dazu. Die Vorteile: Die aufgefädelten Zutaten werden schneller gar als große Gemüsestücke oder Grillgut und lassen sich besonders bequem und sicher wenden. Achte darauf, dass alle Stücke eine ähnliche Größe haben oder zur gleichen Zeit gar werden. Wenn es schnell gehen soll, grillst du deine vegetarischen Grillspieße direkt auf dem Rost. Du kannst das Gemüse, den Tofu oder das Obst vor dem Zusammenstecken marinieren oder aber die fertigen Spieße vor dem Grillen mit hitzebeständigem Öl einstreichen. So bleibt nichts am Rost kleben. Eine zweite Variante ist das indirekte Grillen. Vegetarische Gemüsespieße garen hier indirekt in einer Grillschale oder in einem Pfännchen, ohne direkten Kontakt zum Grill. Das dauert zwar etwas länger, ist aber schonender. Eine besondere Form des Essens am Stiel ist das beliebte Stockbrot. Besonders für Kinder ist es ein großer Spaß, den Teig um den Stock zu wickeln und ins Feuer oder über den Grill zu halten. Den Teig kannst du herzhaft oder süß zubereiten. Probier es aus! Spieße sorgen für die Prise "Wünsch dir was" auf dem Grill. Fleischfrei grillen mit Tofu und Co. Beim vegetarischen Grillen denkst du vielleicht als Erstes an Grillgemüse. Dabei gibt es jede Menge vegetarische oder sogar vegane Möglichkeiten, auch nahrhaftes Eiweiß in dein vegetarisches Barbecue einzubinden. Das ist nicht nur meist Low Carb, sondern auch alles andere als fade. Denn Tofu ist, was du draus machst. Kräftige Marinaden, zum Beispiel aus Sojasauce, Tomatenmark und aromatischen Gewürzen bringen Würze in dein Grillgut. Je fester und wasserärmer der Tofu, desto besser lässt er sich marinieren und grillen. Ein Trick: Wickle ihn in ein sauberes Geschirrtuch und beschwere ihn von oben, beispielsweise mit einer Pfanne, um möglichst viel Wasser herauszupressen. Das kann ein paar Stunden dauern, aber es lohnt sich. Alternativ kannst du Tofu auch einfrieren und wieder auftauen. Auch das ergibt eine festere Konsistenz. Wer beim vegetarischen Grillen nach dem perfekten Fleischersatz sucht, kann sich über eine stetig wachsende Auswahl an Produkten freuen. Vegetarische Bratwurst, Burger oder Grillspieße beweisen, dass du beim vegetarischen Grillen auf nichts verzichten musst. Denn Tofu ist, was du daraus machst. Von cremig bis fest: Käse grillen. Mit Käse bringst du beim vegetarischen Grillen eine Extraportion Würze auf den Teller. Feste Sorten wie der Grillkäse-Klassiker Halloumi oder spezielle Brat- und Grillkäsetaler dürfen direkt auf den geölten Rost. Achte darauf, dass der Grillkäse bereits Zimmertemperatur hat, bevor er auf den Grill kommt, damit er außen goldbraun gebacken ist und innen weich. Doch auch klassische Käsesorten eignen sich zum Grillen. Weiche und eher krümelige Käsesorten wie Camembert, Mozzarella oder Feta sollten zwar nicht direkt auf dem Grill brutzeln, eignen sich aber perfekt dazu, Gemüse zu überbacken. Verwende hierfür feuerfeste Grillschalen oder Pfännchen oder schnür dir ein Grillpäckchen mit allerlei Zutaten zusammen. Beim vegetarischen Grillen kommen Päckchen gerne zum Einsatz, weil viele Gemüsesorten am besten eingewickelt im eigenen Saft garen. Diese Käsesorten eignen sich zum Grillen: Halloumi Feta Ziegenkäse Mozzarella Brie Vegetarisch grillen: Rezepte für leckere Beilagen. Süßes vom Grill. Egal, ob du nun mit Fleisch oder vegetarisch grillst: Wenn die herzhaften Köstlichkeiten die Hitze verlassen haben, schlägt die Stunde der süßen Happen. Wer sagt denn, dass du nicht auch deinen Nachtisch grillen darfst? Und wenn du deine Kinder vielleicht nicht immer mit einer gegrillten Aubergine begeistern kannst, eine Grillbanane mit Schokostückchen, fruchtige Obstspieße und gegrillte Erdbeeren mit Vanilleeis sorgen bestimmt für große Augen. Obst eignet sich in der Regel sehr gut zum Grillen, denn der enthaltende Fruchtzucker karamellisiert und sorgt für ein ganz besonderes Aroma. Streiche Aprikosen, Ananasscheiben oder Mangoschnitze mit einem geschmacksneutralen Öl ein und grill sie am besten in einer Grillschale. Tipps zum Grillen: Vegetarisch und easy. Saftiges Grillgemüse. Damit das Gemüse beim vegetarischen Grillen nicht austrocknet, solltest du es zuvor mit einem hitzebeständigen Öl wie Raps- oder Sonnenblumenöl einstreichen. So verleihst du deinem Grillgemüse einen besonderen Geschmack und schützt es vor vorzeitigem Verbrennen. Marinade für mehr Geschmack. Ohne Würze geht nichts beim Grillen. Dein vegetarisches Grillgut kannst du über mehrere Stunden marinieren. So erhält es ein intensives Aroma. Zum Marinieren eignen sich zum Beispiel frische Kräuter, Limettensaft, Knoblauch, Honig und Senf. Der passende Grillzeitpunkt. Gemüse sollte als Erstes auf den Grill kommen. Denn die geringere Hitze beim Aufheizen des Grills verhindert, dass das Gemüse außen anbrennt und innen noch roh ist. So garst du das Gemüse gleichmäßig durch. Wichtig, ob nun beim Steak oder beim vegetarischen Grillen: Regelmäßiges Wenden nicht vergessen! Erst am Ende salzen. Salze das Grillgut erst kurz vor dem Servieren, da Salz das Eindringen von Aromen verhindern kann. Verwende daher auch in einer Marinade kein Salz. Das könnte dich auch interessieren.

Bewusste Ernährung für Kinder

Bewusste Ernährung für Kinder

Bewusste Ernährung für Kinder Herumrennen, Fußball spielen, auf Bäume klettern und abends todmüde ins Bett fallen: Ein Kinderleben kann ganz schön aufregend sein. Kinder sind kleine Entdecker und ständig auf den Beinen. Deshalb benötigen sie viel Energie. Nicht nur, damit sie nach Herzenslust herumtoben können, sondern auch, weil sie noch im Wachstum sind und ihr Körper viele Nährstoffe braucht. Bewegung und eine ausgewogene Ernährung sind der Schlüssel für eine gesunde Entwicklung. Mit abwechslungsreichen Lebensmitteln können Sie dafür sorgen, dass Ihre Kleinen all die Nährstoffe haben, die ihr Körper braucht. Kinder mit einem ausgewogenen Speiseplan können sich in der Schule besser konzentrieren, verarbeiten Stress besser und neigen weniger zu Übergewicht und Vitamin- oder Nährstoffmangel. Vitamine & Co ↓Tipps & Tricks für Eltern ↓Die Bedeutung der Mahlzeiten ↓Kochen mit Kindern ↓Mehr entdecken ↓ Vitamine, Mineralstoffe und Co. – das ist gut für dein Kind Kinder befinden sich noch im Wachstum und benötigen Nährstoffe, damit sich ihr Körper optimal entwickeln kann. Die gute Nachricht: Wenn du darauf achtest, dass sich deine Kinder gut und abwechslungsreich ernähren, kannst du ihren Nährstoffbedarf über die normale Ernährung decken. Tipps & Tricks für Eltern Kinder befinden sich noch im Wachstum und benötigen Nährstoffe, damit sich ihr Körper optimal entwickeln kann. Die gute Nachricht: Wenn du darauf achtest, dass sich deine Kinder gut und abwechslungsreich ernähren, kannst du ihren Nährstoffbedarf über die normale Ernährung decken. Kinderaugen essen mit Radieschenmäuse und Gurkenkrokodile – wenn diese kleinen Gefährten den Teller zieren, schmeckt das Butterbrot doch gleich viel besser. Wenn das Essen lustig aussieht und die Mahlzeit Spaß macht, sehen auch die wählerischsten Kinder darüber hinweg, dass es sich um Obst oder Gemüse handelt. Große Radieschenaugen und lange Möhren-Schnurrhaare auf dem Brot lassen Kinderherzen höherschlagen und füllen die Bäuche ganz nebenbei mit wichtigen Nährstoffen. Kleine Helfer Lass deine Kinder in der Küche mithelfen. Die Verantwortung für das Teigumrühren oder das Salatrupfen stärkt das Selbstbewusstsein, und dein Lob wird die Kleinen zum Strahlen bringen. Denn wenn Kinder sagen können, sie haben den Salat gemacht, schmeckt der doch gleich auch viel besser. Und alle müssen sofort probieren! Alternativen anbieten Eine kleine Leckerei für zwischendurch – da können Klein und Groß nur schwer widerstehen. Aber lecker muss nicht gleich schlecht oder ungesund bedeuten! Versuch doch mal, nahrhafte Alternativen für die üblichen zuckrigen oder fettigen Snacks zu finden. Nüsse statt Chips, bunte Obstspieße statt Fruchtgummis, und Haferflocken mit frischen Früchten statt Cornflakes. Gemeinsam essen Das Familienessen sollte ein Highlight des Tages sein, bei dem die Familie zusammenkommt und sich über den Tag austauscht. Floskeln wie „Es wird gegessen, was auf den Tisch kommt!“ oder „Iss‘ deinen Teller leer“ sorgen eher für Frust als für Appetit. Lass stattdessen deine Kinder mitentscheiden, was auf den Tisch kommt. Dann kann es auch nicht mehr heißen: „Das mag ich aber nicht.“ Planen, selbermachen, sparen! Wenn du selber kochst, behältst du einen Überblick darüber, was dein Kind eigentlich so isst, und sparstauch noch Geld: Versuche, saisonal zu kochen, Vorräte zu lagern, aus den Nudeln vom Vortag einen leckeren Nudelsalat mit Tomate und Feta zu zaubern und für mehrere Mahlzeiten vorzukochen – das spart nicht nur Zeit, sondern verhindert auch ungesunde Notfalllösungen. Vorbild sein Deine Kinder sehen dich als Vorbild. Auch beim Essen schauen sie sich ab, wie Mama und Papa das machen. Wenn du möchtest, dass deine Kinder ausgewogener essen, solltest du dich daher auch ausgewogen ernähren. Denn sonst hörst du früher oder später mit Sicherheit die Frage: „Und wieso dürft ihr das?“ Alternative Belohnungen Häufig neigen wir dazu, Kinder mit einer süßen Leckerei zu belohnen. Für das Gehirn eines Kindes bedeutet das: Süßigkeiten sind begehrenswert und es lohnt sich, darauf hinzuarbeiten. Besonders schwierig wird es, wenn der Zusammenhang zwischen zwei Speisen besteht: „Wenn du den Apfel isst, bekommst du nachher ein Stück Schokolade.“ Besser: Süßigkeiten nicht als Belohnung einsetzen. Ein kleines Spielzeug oder Sticker bereiten sowieso viel länger Freude. Die Bedeutung der Mahlzeiten Motiviert durch den Tag Die Anforderungen an ein Schulkind sind hoch: Ab acht Uhr morgens muss es sich in der Schule auf ganz unterschiedliche Themen konzentrieren. Nachmittags stehen Hausaufgaben an, vielleicht geht es danach noch zum Sport oder zum Musikunterricht. Damit dein Kind den ganzen Tag über leistungsfähig und fit bleibt, ist es wichtig, dass es einen abwechslungsreichen und ausgewogenen Speiseplan hat. Trinken ist wichtig Kinder müssen ausreichend trinken, damit ihr Körper nicht dehydriert. Gerade nach dem Sport oder nach ausgiebigem Toben sollten sie viel trinken. Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren benötigen ungefähr einen Liter Wasser am Tag. Biete zu jeder Mahlzeit ein Getränk an: Wasser, ungesüßten Tee oder Saftschorle. Süße Limonaden sind unter anderem schlecht für die Zähne, da sie viel Zucker enthalten. Aber auch Wasser muss nicht langweilig sein und kann zu einer leckeren Erfrischung werden, wenn du Beeren oder eine Scheibe Zitrone in das Glas legst. Der Stoffwechsel von Kindern ist noch nicht so entwickelt wie der eines Erwachsenen. Das heißt unter anderem, dass sie Nährstoffe weniger gut speichern können und darum häufiger hungrig sind. Mit den drei Hauptmahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, Abendbrot) und zwei kleinen Zwischenmahlzeiten (Pausenbrot und Nachmittagssnack) sind deine Kinder gut versorgt und können in der Schule, beim Sport und bei ihren Hobbys Vollgas geben. Kochen mit Kindern Selber kochen macht nicht nur Spaß, sondern das Ergebnis ist auch meist gesünder als gekauftes Essen. Wenn du selber kochst hast du die volle Kontrolle darüber, was dein Essen enthält, und wenn du die Zubereitung einer Mahlzeit zum Familienerlebnis machst, macht auch das Essen gleich viel mehr Spaß. Kochen ist viel einfacher, als man denkt: Mit den richtigen Rezepten kannst du im Handumdrehen eine leckere und vollwertige Mahlzeit zubereiten. Schnell & einfach Hier findest du viele tolle Rezepte, die sich auch gemeinsam mit Kindern leicht nachkochen lassen und außerdem noch gut schmecken! Schnelle & einfache Rezepte ansehen Weitere Themen, die dich interessieren könnten

Bewusste Ernährung für Kinder

Bewusste Ernährung für Kinder

Bewusste Ernährung für Kinder Herumrennen, Fußball spielen, auf Bäume klettern und abends todmüde ins Bett fallen: Ein Kinderleben kann ganz schön aufregend sein. Kinder sind kleine Entdecker und ständig auf den Beinen. Deshalb benötigen sie viel Energie. Nicht nur, damit sie nach Herzenslust herumtoben können, sondern auch, weil sie noch im Wachstum sind und ihr Körper viele Nährstoffe braucht. Bewegung und eine ausgewogene Ernährung sind der Schlüssel für eine gesunde Entwicklung. Mit abwechslungsreichen Lebensmitteln können Sie dafür sorgen, dass Ihre Kleinen all die Nährstoffe haben, die ihr Körper braucht. Kinder mit einem ausgewogenen Speiseplan können sich in der Schule besser konzentrieren, verarbeiten Stress besser und neigen weniger zu Übergewicht und Vitamin- oder Nährstoffmangel. Vitamine & Co ↓Tipps & Tricks für Eltern ↓Die Bedeutung der Mahlzeiten ↓Kochen mit Kindern ↓Mehr entdecken ↓ Vitamine, Mineralstoffe und Co. – das ist gut für dein Kind Kinder befinden sich noch im Wachstum und benötigen Nährstoffe, damit sich ihr Körper optimal entwickeln kann. Die gute Nachricht: Wenn du darauf achtest, dass sich deine Kinder gut und abwechslungsreich ernähren, kannst du ihren Nährstoffbedarf über die normale Ernährung decken. Tipps & Tricks für Eltern Kinder befinden sich noch im Wachstum und benötigen Nährstoffe, damit sich ihr Körper optimal entwickeln kann. Die gute Nachricht: Wenn du darauf achtest, dass sich deine Kinder gut und abwechslungsreich ernähren, kannst du ihren Nährstoffbedarf über die normale Ernährung decken. Kinderaugen essen mit Radieschenmäuse und Gurkenkrokodile – wenn diese kleinen Gefährten den Teller zieren, schmeckt das Butterbrot doch gleich viel besser. Wenn das Essen lustig aussieht und die Mahlzeit Spaß macht, sehen auch die wählerischsten Kinder darüber hinweg, dass es sich um Obst oder Gemüse handelt. Große Radieschenaugen und lange Möhren-Schnurrhaare auf dem Brot lassen Kinderherzen höherschlagen und füllen die Bäuche ganz nebenbei mit wichtigen Nährstoffen. Kleine Helfer Lass deine Kinder in der Küche mithelfen. Die Verantwortung für das Teigumrühren oder das Salatrupfen stärkt das Selbstbewusstsein, und dein Lob wird die Kleinen zum Strahlen bringen. Denn wenn Kinder sagen können, sie haben den Salat gemacht, schmeckt der doch gleich auch viel besser. Und alle müssen sofort probieren! Alternativen anbieten Eine kleine Leckerei für zwischendurch – da können Klein und Groß nur schwer widerstehen. Aber lecker muss nicht gleich schlecht oder ungesund bedeuten! Versuch doch mal, nahrhafte Alternativen für die üblichen zuckrigen oder fettigen Snacks zu finden. Nüsse statt Chips, bunte Obstspieße statt Fruchtgummis, und Haferflocken mit frischen Früchten statt Cornflakes. Gemeinsam essen Das Familienessen sollte ein Highlight des Tages sein, bei dem die Familie zusammenkommt und sich über den Tag austauscht. Floskeln wie „Es wird gegessen, was auf den Tisch kommt!“ oder „Iss‘ deinen Teller leer“ sorgen eher für Frust als für Appetit. Lass stattdessen deine Kinder mitentscheiden, was auf den Tisch kommt. Dann kann es auch nicht mehr heißen: „Das mag ich aber nicht.“ Planen, selbermachen, sparen! Wenn du selber kochst, behältst du einen Überblick darüber, was dein Kind eigentlich so isst, und sparstauch noch Geld: Versuche, saisonal zu kochen, Vorräte zu lagern, aus den Nudeln vom Vortag einen leckeren Nudelsalat mit Tomate und Feta zu zaubern und für mehrere Mahlzeiten vorzukochen – das spart nicht nur Zeit, sondern verhindert auch ungesunde Notfalllösungen. Vorbild sein Deine Kinder sehen dich als Vorbild. Auch beim Essen schauen sie sich ab, wie Mama und Papa das machen. Wenn du möchtest, dass deine Kinder ausgewogener essen, solltest du dich daher auch ausgewogen ernähren. Denn sonst hörst du früher oder später mit Sicherheit die Frage: „Und wieso dürft ihr das?“ Alternative Belohnungen Häufig neigen wir dazu, Kinder mit einer süßen Leckerei zu belohnen. Für das Gehirn eines Kindes bedeutet das: Süßigkeiten sind begehrenswert und es lohnt sich, darauf hinzuarbeiten. Besonders schwierig wird es, wenn der Zusammenhang zwischen zwei Speisen besteht: „Wenn du den Apfel isst, bekommst du nachher ein Stück Schokolade.“ Besser: Süßigkeiten nicht als Belohnung einsetzen. Ein kleines Spielzeug oder Sticker bereiten sowieso viel länger Freude. Die Bedeutung der Mahlzeiten Motiviert durch den Tag Die Anforderungen an ein Schulkind sind hoch: Ab acht Uhr morgens muss es sich in der Schule auf ganz unterschiedliche Themen konzentrieren. Nachmittags stehen Hausaufgaben an, vielleicht geht es danach noch zum Sport oder zum Musikunterricht. Damit dein Kind den ganzen Tag über leistungsfähig und fit bleibt, ist es wichtig, dass es einen abwechslungsreichen und ausgewogenen Speiseplan hat. Trinken ist wichtig Kinder müssen ausreichend trinken, damit ihr Körper nicht dehydriert. Gerade nach dem Sport oder nach ausgiebigem Toben sollten sie viel trinken. Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren benötigen ungefähr einen Liter Wasser am Tag. Biete zu jeder Mahlzeit ein Getränk an: Wasser, ungesüßten Tee oder Saftschorle. Süße Limonaden sind unter anderem schlecht für die Zähne, da sie viel Zucker enthalten. Aber auch Wasser muss nicht langweilig sein und kann zu einer leckeren Erfrischung werden, wenn du Beeren oder eine Scheibe Zitrone in das Glas legst. Der Stoffwechsel von Kindern ist noch nicht so entwickelt wie der eines Erwachsenen. Das heißt unter anderem, dass sie Nährstoffe weniger gut speichern können und darum häufiger hungrig sind. Mit den drei Hauptmahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, Abendbrot) und zwei kleinen Zwischenmahlzeiten (Pausenbrot und Nachmittagssnack) sind deine Kinder gut versorgt und können in der Schule, beim Sport und bei ihren Hobbys Vollgas geben. Kochen mit Kindern Selber kochen macht nicht nur Spaß, sondern das Ergebnis ist auch meist gesünder als gekauftes Essen. Wenn du selber kochst hast du die volle Kontrolle darüber, was dein Essen enthält, und wenn du die Zubereitung einer Mahlzeit zum Familienerlebnis machst, macht auch das Essen gleich viel mehr Spaß. Kochen ist viel einfacher, als man denkt: Mit den richtigen Rezepten kannst du im Handumdrehen eine leckere und vollwertige Mahlzeit zubereiten. Schnell & einfach Hier findest du viele tolle Rezepte, die sich auch gemeinsam mit Kindern leicht nachkochen lassen und außerdem noch gut schmecken! Schnelle & einfache Rezepte ansehen Weitere Themen, die dich interessieren könnten

¹ Bitte beachte, dass der Onlineverkauf zum jeweils beworbenen Werbetermin um 7 Uhr startet. Alle Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. 60 Tage Rückgaberecht. Artikel sind nicht in der Filiale vorrätig bzw. lagernd. In ALDI SÜD Filialen kannst du jedoch einen Guthaben-Bon über einen bestimmten Artikel erwerben und diesen anschließend im ALDI ONLINESHOP einlösen. Ein Guthaben-Bon-Erwerb in ALDI Nord Filialen ist nicht möglich. Wir planen unsere Angebote stets gewissenhaft. In Ausnahmefällen kann es jedoch vorkommen, dass die Nachfrage nach einem Artikel unsere Einschätzung noch übertrifft und er mehr nachgefragt wird, als wir erwartet haben. Wir bedauern es, falls ein Artikel schnell – womöglich unmittelbar nach Aktionsbeginn – nicht mehr verfügbar sein sollte. Die Artikel werden zum Teil in baugleicher Ausführung unter verschiedenen Marken ausgeliefert. Der Verfügbarkeitszeitraum, die Zahlungsmöglichkeiten und die Lieferart eines Artikels (Paketware oder Speditionsware) werden dir auf der jeweiligen Artikelseite mitgeteilt. Es gelten die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen ALDI ONLINESHOP“. Diese sind auf aldi-onlineshop.de/agb abrufbar und liegen in den ALDI SÜD Filialen aus. Wir liefern die erworbene Ware nur innerhalb Deutschlands. Bei Lieferung von Speditionsware (frei Bordsteinkante und frei Verwendungsstelle): Keine Lieferung auf Inseln, Postfilialen, Packstationen und Paketshops. Keine Lieferung an ALDI Filialen. Bei Lieferung von Paketware (frei Haustür): Ob eine Lieferung an Paketshops, Packstationen oder Postfilialen möglich ist, ist abhängig vom Versandunternehmen und wird dir im Kaufprozess mitgeteilt. Keine Lieferung an ALDI Filialen. Vertragspartner: ALDI E-Commerce GmbH & Co. KG, Prinzenallee 7, 40549 Düsseldorf.
* Wir bitten um Verständnis, dass einzelne Artikel aufgrund der aktuellen Situation in der internationalen Seefracht zeitweise nicht verfügbar oder erst später lieferbar sind. Bitte beachte, dass diese Aktionsartikel im Gegensatz zu unserem ständig verfügbaren Sortiment nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sie können daher schon am Vormittag des ersten Aktionstages kurz nach Aktionsbeginn ausverkauft sein. Alle Artikel ohne Dekoration.