Folgende Suchergebnisse für "wischt��cher" gefunden

Produkte
105 Ergebnisse gefunden

OPTIWISCH Desinfektionstücher 15er-Packung

OPTIWISCH Desinfektionstücher 15er-Packung

€ 0,29
Packung
Keine Bewertungen verfügbar
EASY HOME® Maxi-Stapelboxen-Set

EASY HOME® Maxi-Stapelboxen-Set

€ 19,99 *
Set
Keine Bewertungen verfügbar
VILEDA Ersatz-Wischkopf

VILEDA Ersatz-Wischkopf

€ 4,99 *
Stück
Keine Bewertungen verfügbar

ab 19.08.2022

KING’S CROWN Kidneybohnen oder Kichererbsen 636 ml

KING’S CROWN Kidneybohnen oder Kichererbsen 636 ml

€ 1,49
Packung (1 kg = € 3,36)
Keine Bewertungen verfügbar
¹ Bitte beachte, dass der Onlineverkauf zum jeweils beworbenen Werbetermin um 7 Uhr startet. Alle Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. 60 Tage Rückgaberecht. Artikel sind nicht in der Filiale vorrätig bzw. lagernd. In ALDI SÜD Filialen kannst du jedoch einen Guthaben-Bon über einen bestimmten Artikel erwerben und diesen anschließend im ALDI ONLINESHOP einlösen. Ein Guthaben-Bon-Erwerb in ALDI Nord Filialen ist nicht möglich. Wir planen unsere Angebote stets gewissenhaft. In Ausnahmefällen kann es jedoch vorkommen, dass die Nachfrage nach einem Artikel unsere Einschätzung noch übertrifft und er mehr nachgefragt wird, als wir erwartet haben. Wir bedauern es, falls ein Artikel schnell – womöglich unmittelbar nach Aktionsbeginn – nicht mehr verfügbar sein sollte. Die Artikel werden zum Teil in baugleicher Ausführung unter verschiedenen Marken ausgeliefert. Der Verfügbarkeitszeitraum, die Zahlungsmöglichkeiten und die Lieferart eines Artikels (Paketware oder Speditionsware) werden dir auf der jeweiligen Artikelseite mitgeteilt. Es gelten die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen ALDI ONLINESHOP“. Diese sind auf aldi-onlineshop.de/agb abrufbar und liegen in den ALDI SÜD Filialen aus. Wir liefern die erworbene Ware nur innerhalb Deutschlands. Bei Lieferung von Speditionsware (frei Bordsteinkante und frei Verwendungsstelle): Keine Lieferung auf Inseln, Postfilialen, Packstationen und Paketshops. Keine Lieferung an ALDI Filialen. Bei Lieferung von Paketware (frei Haustür): Ob eine Lieferung an Paketshops, Packstationen oder Postfilialen möglich ist, ist abhängig vom Versandunternehmen und wird dir im Kaufprozess mitgeteilt. Keine Lieferung an ALDI Filialen. Vertragspartner: ALDI E-Commerce GmbH & Co. KG, Prinzenallee 7, 40549 Düsseldorf.
* Wir bitten um Verständnis, dass einzelne Artikel aufgrund der aktuellen Situation in der internationalen Seefracht zeitweise nicht verfügbar oder erst später lieferbar sind. Bitte beachte, dass diese Aktionsartikel im Gegensatz zu unserem ständig verfügbaren Sortiment nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sie können daher schon am Vormittag des ersten Aktionstages kurz nach Aktionsbeginn ausverkauft sein. Alle Artikel ohne Dekoration.

Rezepte
228 Rezepte gefunden

Mini-Sandwiches

Mini-Sandwiches

Keine Bewertungen verfügbar
Süßes Stockbrot

Süßes Stockbrot

Keine Bewertungen verfügbar
Toastkörbchen mit Ei und Speck

Toastkörbchen mit Ei und Speck

Keine Bewertungen verfügbar
Gebratene Riesengarnelenschwänze mit karamellisierten Kirschtomaten und Pinienkernen

Gebratene Riesengarnelenschwänze mit karamellisierten Kirschtomaten und Pinienkernen

¹ Bitte beachte, dass der Onlineverkauf zum jeweils beworbenen Werbetermin um 7 Uhr startet. Alle Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. 60 Tage Rückgaberecht. Artikel sind nicht in der Filiale vorrätig bzw. lagernd. In ALDI SÜD Filialen kannst du jedoch einen Guthaben-Bon über einen bestimmten Artikel erwerben und diesen anschließend im ALDI ONLINESHOP einlösen. Ein Guthaben-Bon-Erwerb in ALDI Nord Filialen ist nicht möglich. Wir planen unsere Angebote stets gewissenhaft. In Ausnahmefällen kann es jedoch vorkommen, dass die Nachfrage nach einem Artikel unsere Einschätzung noch übertrifft und er mehr nachgefragt wird, als wir erwartet haben. Wir bedauern es, falls ein Artikel schnell – womöglich unmittelbar nach Aktionsbeginn – nicht mehr verfügbar sein sollte. Die Artikel werden zum Teil in baugleicher Ausführung unter verschiedenen Marken ausgeliefert. Der Verfügbarkeitszeitraum, die Zahlungsmöglichkeiten und die Lieferart eines Artikels (Paketware oder Speditionsware) werden dir auf der jeweiligen Artikelseite mitgeteilt. Es gelten die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen ALDI ONLINESHOP“. Diese sind auf aldi-onlineshop.de/agb abrufbar und liegen in den ALDI SÜD Filialen aus. Wir liefern die erworbene Ware nur innerhalb Deutschlands. Bei Lieferung von Speditionsware (frei Bordsteinkante und frei Verwendungsstelle): Keine Lieferung auf Inseln, Postfilialen, Packstationen und Paketshops. Keine Lieferung an ALDI Filialen. Bei Lieferung von Paketware (frei Haustür): Ob eine Lieferung an Paketshops, Packstationen oder Postfilialen möglich ist, ist abhängig vom Versandunternehmen und wird dir im Kaufprozess mitgeteilt. Keine Lieferung an ALDI Filialen. Vertragspartner: ALDI E-Commerce GmbH & Co. KG, Prinzenallee 7, 40549 Düsseldorf.
* Wir bitten um Verständnis, dass einzelne Artikel aufgrund der aktuellen Situation in der internationalen Seefracht zeitweise nicht verfügbar oder erst später lieferbar sind. Bitte beachte, dass diese Aktionsartikel im Gegensatz zu unserem ständig verfügbaren Sortiment nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sie können daher schon am Vormittag des ersten Aktionstages kurz nach Aktionsbeginn ausverkauft sein. Alle Artikel ohne Dekoration.

Inhalte
725 Ergebnisse gefunden

Zwischenbilanz: Bei ALDI SÜD ist jedes zweite Ei frei von Kükentöten

Zwischenbilanz: Bei ALDI SÜD ist jedes zweite Ei frei von Kükentöten

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt Zwischenbilanz: Bei ALDI SÜD ist jedes zweite Ei frei von Kükentöten Kategorie: Verantwortung Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Mülheim a. d. Ruhr (21.05.2021) ALDI SÜD hat bei der Abschaffung des Kükentötens einen wichtigen Etappenerfolg erzielt: Bereits die Hälfte des Schaleneier-Sortiments ist umgestellt. In insgesamt 25 ALDI SÜD Verkaufsregionen können Kunden Eier kaufen, für die keine männlichen Küken sterben mussten. Schon jetzt ist jedes zweite Karton-Ei aus Bio-, Freiland- oder Bodenhaltung frei von Kükentöten. Vor rund einem halben Jahr hat ALDI SÜD mit der Umstellung seines Schaleneier-Sortiments begonnen. Bei dem Ausstieg aus dem Kükentöten liegt der Discounter voll im Zeitplan. Schon 50 Prozent der Schaleneier, die bei ALDI SÜD erhältlich sind, sind frei von Kükentöten. „Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit unseren Partnern gut vorankommen. Wir halten selbstverständlich unser Versprechen, das wir unseren Kundinnen und Kunden gegeben haben und lassen unseren Ankündigungen Taten folgen“, so Philipp Skorning, Group Director Buying bei ALDI SÜD. ALDI SÜD baut Angebot weiter aus Bis Ende dieses Jahres baut das Unternehmen sein Angebot an Schaleneiern „ohne Kükentöten“ weiter massiv aus. In 2022 soll die Schaleneier-Produktion dann komplett auf Kükentöten-freie Lieferketten umgestellt sein. ALDI SÜD Kunden finden dann ausschließlich Eier „ohne Kükentöten“ im Regal. Die Initiative beruht auf zwei Säulen: Der Discounter bezieht zum einen Eier aus der sogenannten Bruderhahn-Aufzucht, bei der männliche Küken aufgezogen werden. Dies trifft unter anderem auf alle Bio-Eier zu, die bei ALDI SÜD verkauft werden. Zum anderen setzt der Discounter auf weitere wirkungsvolle Ansätze, wie etwa das innovative Verfahren des Biotech-Unternehmens PLANTegg, mit dem das Geschlecht eines Bruteis frühzeitig bestimmt werden kann. Eine Übersicht über die ALDI SÜD Regionen, in denen bereits Eier „ohne Kükentöten“ erhältlich sind, finden Sie in unserem Nachhaltigkeitsportal. Auf dem Unternehmensblog ALDI SÜD inside berichtet Rainer Becker, Geschäftsführer von Moos-Butzen, einer der größten ALDI Eier-Lieferanten, über die Veränderungen in der Schaleneier-Produktion. Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

2 Jahre ALDI Verpackungsmission: Discounter ziehen positive Zwischenbilanz

2 Jahre ALDI Verpackungsmission: Discounter ziehen positive Zwischenbilanz

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt 2 Jahre ALDI Verpackungsmission: Discounter ziehen positive Zwischenbilanz Kategorie: Verantwortung Auf einen Blick In 2019 rund 27.000 Tonnen mehr Verpackungsmaterial eingespart Weiteres Einsparungsziel für Obst und Gemüse verabschiedet ALDI Trennhinweis jetzt auf nahezu allen Eigenmarken-Artikeln Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Essen/Mülheim a. d. Ruhr (9.11.2020) Auch in 2019 haben ALDI Nord und ALDI SÜD weiter Verpackungsmaterial reduziert, die Recyclingfähigkeit erhöht und recycelten Kunststoff eingesetzt. Dabei nehmen die Discounter auch ihre Kunden mit und sensibilisieren sie für das Thema Recycling: Der ALDI Trennhinweis ist jetzt auf fast allen Eigenmarken-Verpackungen zu finden – und wurde für den Bundespreis Ecodesign 2020 nominiert.  ALDI Nord und ALDI SÜD konnten im Vergleich zu 2015 das Verpackungsgewicht ihrer Eigenmarken um insgesamt mehr als 67.000 Tonnen verringern. Allein in 2019 waren es 27.000 Tonnen weniger Verpackungsmaterial als im Vorjahr. „Im Rahmen unserer Verpackungsmission zeigt sich an vielen Stellen, dass kleine Veränderungen eine große Wirkung haben. Beispielsweise können wir allein mit dem Verzicht auf den zusätzlichen Deckel auf unseren Joghurtbechern und Kaffeedrinks jährlich 290 Tonnen Plastik einsparen“, sagt Kristina Bell, Group Buying Director bei ALDI SÜD, verantwortlich für Qualitätswesen & Corporate Responsibility. „Wir sind auf einem guten Weg und werden weiter gemeinsam mit unseren Lieferanten prüfen, an welchen Stellen sich Verpackungen sinnvoll reduzieren oder nachhaltiger gestalten lassen“, ergänzt Tobias Heinbockel, Managing Director Category Management bei ALDI Nord. Im Obst- und Gemüseregal fallen die Hüllen Ein besonderer Fokus der Verpackungsmission liegt auf dem Obst- und Gemüsebereich. Daher haben sich die Discounter jetzt auch hier ein ambitioniertes Ziel gesteckt: Bis Ende 2025 wollen sie mindestens 40 Prozent der Artikel unverpackt anbieten. Mehr als ein Drittel der Obst- und Gemüseartikel kommt bereits heute ohne eine Plastikhülle aus. Einige Produkte benötigen jedoch eine schützende Verpackung, da sie empfindlicher sind und schneller verderben. Um Lebensmittelverlusten entgegenzuwirken, nutzen ALDI Nord und ALDI SÜD für diese Artikel nachhaltige Verpackungsalternativen und reduzieren den Plastikanteil, erhöhen die Recyclingfähigkeit oder setzen ökologischere Rohstoffe ein. Dies trifft beispielsweise auf die Bio-Strauchtomaten und Bio-Äpfel zu, die in einer Schale aus Grasfaser anstatt Karton verpackt sind.  „Tipps für die Tonne“: Trennhinweise auf allen Eigenmarken ALDI Nord und ALDI SÜD haben seit Anfang 2019 Trennhinweise auf ihren Eigenmarken eingeführt. Damit möchten die Unternehmen ihre Kunden für das Thema Recycling und Mülltrennung sensibilisieren und sich weiter für den Ausbau der Kreislaufwirtschaft sowie die Erhöhung der Recyclingquote einsetzen. Mittlerweile sind nahezu alle Eigenmarken-Verpackungen mit den „Tipps für die Tonne“ ausgestattet. Da die innovativen ALDI Trennhinweise besonders ansprechend und leicht verständlich gestaltet sind, wurden sie in diesem Jahr für den renommierten Bundespreis Ecodesign 2020 nominiert.   Über die ALDI Verpackungsmission Bis Ende 2025 möchten ALDI Nord und ALDI SÜD 30 Prozent des Verpackungsgewichts im Vergleich zum Basisjahr 2015 und im Verhältnis zum Umsatz reduzieren. Zudem sollen bis Ende 2022 alle Eigenmarken-Verpackungen recyclingfähig sein. Alle Informationen zum vielfältigen Engagement gegen Verpackungsabfall finden Sie hier: verpackungsmission.aldi.de. Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

40.000 Tonnen Verpackungen eingespart: ALDI zieht Zwischenbilanz der Verpackungsmission

40.000 Tonnen Verpackungen eingespart: ALDI zieht Zwischenbilanz der Verpackungsmission

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt 40.000 Tonnen Verpackungen eingespart: ALDI zieht Zwischenbilanz der Verpackungsmission Kategorie: Verantwortung Auf einen Blick Mehr als acht Millionen gelbe Säcke eingespart Rund zwei Drittel der Verpackungen recyclingfähig* Discounter beziehen Kunden stärker mit ein Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Essen/Mülheim a. d. Ruhr (09.10.2019) ALDI Nord und ALDI SÜD blicken nach einem Jahr ihrer gemeinsamen Verpackungsmission auf Erfolge zurück. Allein im vergangenen Jahr haben die Discounter bei ihren Eigenmarken mehr als 15.000 Tonnen Verpackungsgewicht eingespart. Im Vergleich zu 2015 sind es über 40.000 Tonnen weniger Verpackungsmaterial. Neben Plastik sind hier auch Metalle, Papier, Pappe oder Glas berücksichtigt. Jetzt rufen die Unternehmen im Rahmen einer Kampagne ihre Kunden auf, sich gemeinsam mit ALDI zu engagieren. Salatgurken ohne Plastikfolie, nachhaltigere Obst- und Gemüsebeutel und ein Trennhinweis auf Eigenmarken-Verpackungen: Viele Maßnahmen der vor gut einem Jahr gestarteten Verpackungsmission haben ALDI Nord und ALDI SÜD bereits umgesetzt. „Gemeinsam kommen wir unseren Zielen mit vielen kleinen und großen Schritten immer näher“, sagt Rayk Mende, Geschäftsführer Corporate Responsibility & Quality Assurance bei ALDI Nord. „Mit der bisherigen Gesamteinsparung haben wir einen wichtigen Meilenstein auf unserer Mission erreicht. Jetzt stellen wir uns den nächsten Herausforderungen“, so Kristina Bell, Group Buying Director bei ALDI SÜD, verantwortlich für Qualitätswesen & Corporate Responsibility. Joghurt ohne Deckel, Bierflaschen aus Rezyklat Mehr als die Hälfte der eingesparten Verpackung ist Plastik: Rund 22.000 Tonnen Kunststoff haben ALDI Nord und ALDI SÜD eingespart – so viel, wie in acht Millionen gelbe Säcke passt. Allein der Verzicht auf die Plastikfolie bei der Salatgurke spart jährlich 120 Tonnen Kunststoff. Die Discounter werden auch künftig auf überflüssige Verpackungen verzichten. So planen ausgewählte Regionalgesellschaften, den zusätzlichen Deckel auf dem Joghurt testweise wegzulassen und stattdessen eine Mehrwegvariante aus Silikon anzubieten. Darüber hinaus verbessern ALDI Nord und ALDI SÜD die Recyclingfähigkeit ihrer Produktverpackungen. Nach einer ersten Erhebung sind bereits rund zwei Drittel als recyclingfähig eingestuft. Wo immer möglich, setzen die Unternehmen recycelte Kunststoffe ein. So besteht ein großer Teil der Bierflaschen zu 100 Prozent aus wiederverwertetem Material. Verpackungsmission: Kunden machen mit „Bei der Verpackungsmission geht es nicht um den kurzfristigen Effekt, sondern um nachhaltige Lösungen“, betont Kristina Bell. „Unser Engagement zielt in die Breite. Wir möchten unsere Kunden für das Thema sensibilisieren und auf unserem Weg mitnehmen“, ergänzt Rayk Mende. ALDI ist erstmals Kooperationspartner der Green Seven Week von ProSieben (14. - 20. Oktober). Während der nachhaltigen Woche zum Thema „Save the Oceans“ machen die Discounter gemeinsam mit dem Schauspieler Uke Bosse in verschiedenen TV-Spots auf die Möglichkeiten der Verpackungsreduktion und -optimierung aufmerksam. Darüber hinaus fordern sie ihre Kunden ab dem 14. Oktober unter dem Motto „Zusammen auf #ALDIVerpackungsmission“ durch Social Media-Maßnahmen zum Mitmachen auf. Bei ALDI SÜD ergänzen zudem digitale OOH-Plakate und Online-Werbeformate die Aktion. Bis 2025 möchte ALDI 30 Prozent Verpackungsgewicht im Vergleich zum Basisjahr 2015 reduzieren. Bis 2022 sollen alle Produktverpackungen recyclingfähig sein. Alle Informationen zum Engagement gegen Verpackungsabfall von ALDI finden Sie hier: verpackungsmission.aldi.de. * gemäß dem Mindeststandard der „Zentralen Stelle“ Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

ALDI optimiert Sicherheits- und Hygienemaßnahmen in den Filialen für einen sicheren und schnellen Einkauf

ALDI optimiert Sicherheits- und Hygienemaßnahmen in den Filialen für einen sicheren und schnellen Einkauf

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt ALDI optimiert Sicherheits- und Hygienemaßnahmen in den Filialen für einen sicheren und schnellen Einkauf Kategorie: Filialen Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Essen/Mülheim a. d. Ruhr (02.11.2020) Auch in der Corona-Pandemie ist das Einkaufen bei ALDI Nord und ALDI SÜD dank strenger Hygiene- und Schutzvorkehrungen sicher. Die Discounter verschärfen nochmals ihre Maßnahmen in den Filialen: Kunden erhalten benötigte Waren schnell, einfach und sicher. ALDI Nord und ALDI SÜD sorgen dafür, dass das Einkaufen auch während der Corona-Pandemie so angenehm, einfach und sicher wie möglich ist: Die Discounter bieten ein umfangreiches Sortiment, das zusätzliche Einkäufe unnötig macht. Darüber hinaus ermöglichen einfache und kurze Wege in den Filialen und eine zügige Bedienung an der Kasse das Einkaufen in kurzer Zeit. Die bereits umfangreichen Hygienemaßnahmen werden schließlich weiter ausgebaut: Die meisten ALDI SÜD Filialen sind bereits im Eingangsbereich mit einer Hygienestation ausgestattet. Im Laufe des Monats wird das bei nahezu allen der Fall sein. Darüber hinaus stellen ALDI Nord und ALDI SÜD bis Ende des Jahres in allen Filialen eine zusätzliche Hygienestation nahe der Einkaufswägen auf. Alle Pfandautomaten bei ALDI SÜD wurden umprogrammiert. Die Ausgabe des Bons erfolgt nach wenigen Sekunden automatisch, ohne Drücken. In den Filialen weisen gut sichtbare Bodenmarkierungen und -Aufkleber sowie Hinweisschilder und bei ALDI SÜD in vielen Fällen auch Screens auf die Einhaltung der Hygieneregeln hin. Bei ALDI Nord werden zudem auch im Außenbereich der Filialen zusätzliche Hinweise zur Abstandsregelung angebracht. Um den behördlich vorgegebenen Mindestabstand zu wahren, darf nur ein Kunde pro 10 Quadratmeter Verkaufsfläche die Filiale betreten. Lässt sich das nicht einhalten, kann es zu Einlassbeschränkungen kommen. Wo nötig, werden die Filialen der Discounter mit einem digitalen System zur Zutrittskontrolle ausgestattet. In allen Filialen sorgen Plexiglasscheiben an den Kassen als Hygieneschutz für die Sicherheit von Kunden und Mitarbeitern. Allen Mitarbeitern werden kostenlos Mund-Nasen-Bedeckungen und Desinfektionsmittel bereitgestellt. Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

¹ Bitte beachte, dass der Onlineverkauf zum jeweils beworbenen Werbetermin um 7 Uhr startet. Alle Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. 60 Tage Rückgaberecht. Artikel sind nicht in der Filiale vorrätig bzw. lagernd. In ALDI SÜD Filialen kannst du jedoch einen Guthaben-Bon über einen bestimmten Artikel erwerben und diesen anschließend im ALDI ONLINESHOP einlösen. Ein Guthaben-Bon-Erwerb in ALDI Nord Filialen ist nicht möglich. Wir planen unsere Angebote stets gewissenhaft. In Ausnahmefällen kann es jedoch vorkommen, dass die Nachfrage nach einem Artikel unsere Einschätzung noch übertrifft und er mehr nachgefragt wird, als wir erwartet haben. Wir bedauern es, falls ein Artikel schnell – womöglich unmittelbar nach Aktionsbeginn – nicht mehr verfügbar sein sollte. Die Artikel werden zum Teil in baugleicher Ausführung unter verschiedenen Marken ausgeliefert. Der Verfügbarkeitszeitraum, die Zahlungsmöglichkeiten und die Lieferart eines Artikels (Paketware oder Speditionsware) werden dir auf der jeweiligen Artikelseite mitgeteilt. Es gelten die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen ALDI ONLINESHOP“. Diese sind auf aldi-onlineshop.de/agb abrufbar und liegen in den ALDI SÜD Filialen aus. Wir liefern die erworbene Ware nur innerhalb Deutschlands. Bei Lieferung von Speditionsware (frei Bordsteinkante und frei Verwendungsstelle): Keine Lieferung auf Inseln, Postfilialen, Packstationen und Paketshops. Keine Lieferung an ALDI Filialen. Bei Lieferung von Paketware (frei Haustür): Ob eine Lieferung an Paketshops, Packstationen oder Postfilialen möglich ist, ist abhängig vom Versandunternehmen und wird dir im Kaufprozess mitgeteilt. Keine Lieferung an ALDI Filialen. Vertragspartner: ALDI E-Commerce GmbH & Co. KG, Prinzenallee 7, 40549 Düsseldorf.
* Wir bitten um Verständnis, dass einzelne Artikel aufgrund der aktuellen Situation in der internationalen Seefracht zeitweise nicht verfügbar oder erst später lieferbar sind. Bitte beachte, dass diese Aktionsartikel im Gegensatz zu unserem ständig verfügbaren Sortiment nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sie können daher schon am Vormittag des ersten Aktionstages kurz nach Aktionsbeginn ausverkauft sein. Alle Artikel ohne Dekoration.

Leider kein Ergebnis

Wir haben für den folgenden Suchbegriff leider keine passenden Ergebnisse gefunden: Überprüfe die Schreibweise der Suchbegriffe auf mögliche Tippfehler. "wischt��cher".

Das könnte dich auch interessieren