Folgende Suchergebnisse für "orangen��l" gefunden

Produkte
8 Ergebnisse gefunden

APICE Aperitivo Italiano 0,7 l

APICE Aperitivo Italiano 0,7 l

€ 3,99
je (1 L = € 5,70)
(1) Mit 5.0 Sternen bewertet, 1 Bewertungen
GUT BIO Bio-Orangendirektsaft 0,75 l

GUT BIO Bio-Orangendirektsaft 0,75 l

€ 2,19
Flasche (1 l = € 2,92)
(1) Mit 5.0 Sternen bewertet, 1 Bewertungen
PAULANER Spezi 0,33 l

PAULANER Spezi 0,33 l

€ 0,69 (zzgl. € 0,25 Pfand)
Dose (1 l = € 2,09)
Keine Bewertungen verfügbar
Regional verfügbar
RIO D'ORO Orangensaft 1 l

RIO D'ORO Orangensaft 1 l

€ 1,29
Packung
(1) Mit 5.0 Sternen bewertet, 1 Bewertungen
¹ Bitte beachte, dass der Onlineverkauf zum jeweils beworbenen Werbetermin um 7 Uhr startet. Alle Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. 60 Tage Rückgaberecht. Artikel sind nicht in der Filiale vorrätig bzw. lagernd. In ALDI SÜD Filialen kannst du jedoch einen Guthaben-Bon über einen bestimmten Artikel erwerben und diesen anschließend im ALDI ONLINESHOP einlösen. Ein Guthaben-Bon-Erwerb in ALDI Nord Filialen ist nicht möglich. Wir planen unsere Angebote stets gewissenhaft. In Ausnahmefällen kann es jedoch vorkommen, dass die Nachfrage nach einem Artikel unsere Einschätzung noch übertrifft und er mehr nachgefragt wird, als wir erwartet haben. Wir bedauern es, falls ein Artikel schnell – womöglich unmittelbar nach Aktionsbeginn – nicht mehr verfügbar sein sollte. Die Artikel werden zum Teil in baugleicher Ausführung unter verschiedenen Marken ausgeliefert. Der Verfügbarkeitszeitraum, die Zahlungsmöglichkeiten und die Lieferart eines Artikels (Paketware oder Speditionsware) werden dir auf der jeweiligen Artikelseite mitgeteilt. Es gelten die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen ALDI ONLINESHOP“. Diese sind auf aldi-onlineshop.de/agb abrufbar und liegen in den ALDI SÜD Filialen aus. Wir liefern die erworbene Ware nur innerhalb Deutschlands. Bei Lieferung von Speditionsware (frei Bordsteinkante und frei Verwendungsstelle): Keine Lieferung auf Inseln, Postfilialen, Packstationen und Paketshops. Keine Lieferung an ALDI Filialen. Bei Lieferung von Paketware (frei Haustür): Ob eine Lieferung an Paketshops, Packstationen oder Postfilialen möglich ist, ist abhängig vom Versandunternehmen und wird dir im Kaufprozess mitgeteilt. Keine Lieferung an ALDI Filialen. Vertragspartner: ALDI E-Commerce GmbH & Co. KG, Prinzenallee 7, 40549 Düsseldorf.
* Wir bitten um Verständnis, dass einzelne Artikel aufgrund der aktuellen Situation in der internationalen Seefracht zeitweise nicht verfügbar oder erst später lieferbar sind. Bitte beachte, dass diese Aktionsartikel im Gegensatz zu unserem ständig verfügbaren Sortiment nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sie können daher schon am Vormittag des ersten Aktionstages kurz nach Aktionsbeginn ausverkauft sein. Alle Artikel ohne Dekoration.

Rezepte
76 Rezepte gefunden

Aperol Spritz

Aperol Spritz

Keine Bewertungen verfügbar
Bandnudeln mit Riesengarnelen in Orangensauce

Bandnudeln mit Riesengarnelen in Orangensauce

Blutorangenmarmelade mit grünem Pfeffer

Blutorangenmarmelade mit grünem Pfeffer

Keine Bewertungen verfügbar
Chia-Pudding mit gebackenen Orangenscheiben

Chia-Pudding mit gebackenen Orangenscheiben

Keine Bewertungen verfügbar
¹ Bitte beachte, dass der Onlineverkauf zum jeweils beworbenen Werbetermin um 7 Uhr startet. Alle Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. 60 Tage Rückgaberecht. Artikel sind nicht in der Filiale vorrätig bzw. lagernd. In ALDI SÜD Filialen kannst du jedoch einen Guthaben-Bon über einen bestimmten Artikel erwerben und diesen anschließend im ALDI ONLINESHOP einlösen. Ein Guthaben-Bon-Erwerb in ALDI Nord Filialen ist nicht möglich. Wir planen unsere Angebote stets gewissenhaft. In Ausnahmefällen kann es jedoch vorkommen, dass die Nachfrage nach einem Artikel unsere Einschätzung noch übertrifft und er mehr nachgefragt wird, als wir erwartet haben. Wir bedauern es, falls ein Artikel schnell – womöglich unmittelbar nach Aktionsbeginn – nicht mehr verfügbar sein sollte. Die Artikel werden zum Teil in baugleicher Ausführung unter verschiedenen Marken ausgeliefert. Der Verfügbarkeitszeitraum, die Zahlungsmöglichkeiten und die Lieferart eines Artikels (Paketware oder Speditionsware) werden dir auf der jeweiligen Artikelseite mitgeteilt. Es gelten die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen ALDI ONLINESHOP“. Diese sind auf aldi-onlineshop.de/agb abrufbar und liegen in den ALDI SÜD Filialen aus. Wir liefern die erworbene Ware nur innerhalb Deutschlands. Bei Lieferung von Speditionsware (frei Bordsteinkante und frei Verwendungsstelle): Keine Lieferung auf Inseln, Postfilialen, Packstationen und Paketshops. Keine Lieferung an ALDI Filialen. Bei Lieferung von Paketware (frei Haustür): Ob eine Lieferung an Paketshops, Packstationen oder Postfilialen möglich ist, ist abhängig vom Versandunternehmen und wird dir im Kaufprozess mitgeteilt. Keine Lieferung an ALDI Filialen. Vertragspartner: ALDI E-Commerce GmbH & Co. KG, Prinzenallee 7, 40549 Düsseldorf.
* Wir bitten um Verständnis, dass einzelne Artikel aufgrund der aktuellen Situation in der internationalen Seefracht zeitweise nicht verfügbar oder erst später lieferbar sind. Bitte beachte, dass diese Aktionsartikel im Gegensatz zu unserem ständig verfügbaren Sortiment nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sie können daher schon am Vormittag des ersten Aktionstages kurz nach Aktionsbeginn ausverkauft sein. Alle Artikel ohne Dekoration.

Inhalte
67 Ergebnisse gefunden

Weihnachtsklassiker bei ALDI SÜD: Dominosteine sind die Lieblingsnascherei unserer Kunden

Weihnachtsklassiker bei ALDI SÜD: Dominosteine sind die Lieblingsnascherei unserer Kunden

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt Weihnachtsklassiker bei ALDI SÜD: Dominosteine sind die Lieblingsnascherei unserer Kunden Kategorie: Produkte Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Mülheim a. d. Ruhr (26.11.2019) Zeiten und Ansprüche ändern sich, doch beliebte Weihnachtsklassiker bleiben. Das zeigt die TOP-3-Liste der meistverkauften Weihnachts-Naschereien bei ALDI SÜD. Viele Produkte gibt es schon seit über 50 Jahren bei dem Discounter. Im Süßwarenbereich legen die Kunden viel Wert auf traditionelle Produkte, die sie bereits aus den Kindertagen kennen. Am beliebtesten waren im vergangenen Jahr die Wintertraum Dominosteine – sie wurden am häufigsten verkauft. Auf Platz zwei landete der Nugat-Baumstamm, dahinter die Gewürz-Spekulatius. Auch beim Umsatz lagen die Wintertraum Dominosteine vorn. Sie waren damit der süße Topseller 2018. Fast genauso hohe Einnahmen bescherten ALDI SÜD die Schoko-Lebkuchen „Herzen, Brezel, Sterne“ sowie die Erdnussberge in den Sorten Vollmilch, Zartbitter und Weiße Schokolade. Auch in den anderen Warenbereichen greifen die Kunden eher zu Klassikern: Zu den Bestsellern zu Weihnachten gehören seit Jahren hochwertige Frischfleischartikel wie junge Enten sowie Tiefkühl-Fleischartikel wie Gänse und Tiefkühl-Fisch. Sehr begehrt sind außerdem Lachs-Produkte wie Räucherlachs oder Lachs-Filet. Zu den Backzutaten, die im Advent besonders gefragt sind, zählen Kuvertüre, Citronat und Orangeat, Marzipan Rohmasse sowie Backoblaten. GOURMET Produkte Seit einer Aktion zu Weihnachten im Jahr 2007 bietet ALDI SÜD seine GOURMET Linie an. Eines der ersten GOURMET Produkte waren Tiefkühl-Zanderfilets. Mittlerweile stehen zu den Festtagen über 50 GOURMET Aktionsartikel zur Auswahl. In diesem Jahr neu sind etwa Brotaufstriche in den Sorten Toffee, Orange und Kokos sowie GOURMET Steinbeißerfiletportionen. Von den 60er-Jahren bis heute Bereits im Wirtschaftswunder-Deutschland Mitte der 60er-Jahre hatte ALDI SÜD weihnachtliche Naschereien saisonal im Angebot. Neben Marzipanbrot, Spekulatius, Lebkuchenherzen und Nürnberger Oblaten-Lebkuchen gehörten auch Stollen, Nüsse, Dominosteine und Printen dazu. Wenige Jahre später ergänzten Adventskalender, die Schoko-Lebkuchen „Herzen, Brezel, Sterne“ und Schoko-Weihnachtsmänner das Angebot. Ein Hauch von Luxus hielt Mitte der 80er-Jahre mit dem saisonalen Angebot von Räucherlachs und bald mit Champagner Einzug in die Filialen. Damit machte SÜD schon früh einem großen Kundenkreis hochwertige Waren zum günstigen ALDI Preis zugänglich. In unserem Unternehmensblog gibt es mehr zu Weihnachtsklassikern bei ALDI SÜD: blog.aldi-sued.de/weihnachtsklassiker-bei-aldi-sued Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

Retail Award 2018: ALDI SÜD ist Deutschlands Nummer 1 bei Obst und Gemüse

Retail Award 2018: ALDI SÜD ist Deutschlands Nummer 1 bei Obst und Gemüse

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt Retail Award 2018: ALDI SÜD ist Deutschlands Nummer 1 bei Obst und Gemüse Kategorie: Unternehmen Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Mülheim a. d. Ruhr (06.02.2018) Die Kunden haben entschieden: ALDI SÜD hat unter den Discountern die beliebteste Obst- und Gemüseabteilung Deutschlands. Dafür zeichnete das Fruchthandel Magazin ALDI SÜD heute auf der Fruit Logistica in Berlin mit dem „Retail Award 2018“ aus. Im Auftrag des Fruchthandel Magazins wurden in einer bundesweiten repräsentativen Befragung 9000 Haushalte von dem renommierten Marktforschungsinstitut GfK gefragt, welche Handelsgruppe das beste Obst- und Gemüseangebot hat. In der Kategorie Discount hat sich ALDI SÜD gegen die Wettbewerber durchgesetzt und wurde von den Kunden zur Nummer 1 gekürt. ALDI SÜD punktet unter anderem mit Bio-Sortiment Bewertet wurden unter anderem Kriterien wie Preis-Leistungs-Verhältnis, Qualität und das Vertrauen der Kunden in die Lebensmittelsicherheit. Kunden schätzen bei ALDI SÜD vor allem das Angebot an Convenience- und Bio-Produkten. Hier grenzt sich ALDI SÜD klar von den Wettbewerbern im Discount ab. 25 Prozent der Befragten stimmen voll und ganz zu, dass ALDI SÜD ein attraktives Sortiment an Bio-Obst und Bio-Gemüse hat. Der Durchschnittswert der Discounter liegt bei lediglich 16 Prozent. Gerade erst hatte ALDI SÜD angekündigt, das Bio-Sortiment zu erweitern und bis Ende des Jahres rund 310 Produkte in diversen Sorten als Test-, Saison-, Aktions- oder Standardartikel anzubieten – für die Kunden erkennbar am grünen Bio-Smiley. Frische und Qualität sind Fokusthemen bei ALDI SÜD ALDI SÜD hat in der Vergangenheit verschiedene Maßnahmen ergriffen und das Thema Frische und Qualität im Obst- und Gemüsebereich vorangetrieben. Im Rahmen des neuen Filialkonzepts wurde das Obst- und Gemüsesortiment in den hinteren Teil der Filiale verlagert, um den Kunden so mehr Zeit und Ruhe bei der Auswahl der Produkte zu ermöglichen. Immer mehr lose Ware wie Äpfel, Paprika, Zucchini oder Kiwis halten Einzug in die Filialen. Seit letztem Jahr bietet ALDI SÜD mit der Aktion „Krumme Dinger“ auch Obst und Gemüse der Handelsklasse II an, die zwar optische Schönheitsfehler haben, in der Qualität und im Geschmack jedoch genauso gut sind, wie Produkte der Handelsklasse I. Die Sortimentsauswahl ist dabei gemäß des Einfach-Prinzips von ALDI SÜD eine kundenorientierte und discountgerechte Zusammenstellung an besonders stark nachgefragten Obst- und Gemüseprodukten. Verschiedene Marketingkampagnen wie etwa die „Frische ist ALDInativlos“-Kampagne parallel zur Bundestagswahl haben diese Maßnahmen auch in der Außendarstellung kommunikativ begleitet. „Wir sind sehr stolz auf diesen Preis, da er direkt von den Kunden kommt. Unsere Kunden bestätigen uns damit, dass sie unsere fortlaufenden Maßnahmen, die wir im Bereich Frische und Qualität ergreifen, schätzen und wir damit auf dem richtigen Weg sind“, sagt Florian Hinrichs, stellvertretender Geschäftsführer im Einkauf von ALDI SÜD. Mit umfangreichen Vorgaben und Kontrollen garantiert ALDI SÜD eine hohe Qualität der Ware. Eigene Rückstandskategorien sorgen beispielsweise dafür, die Belastung mit Rückständen bei Obst und Gemüse so gering wie möglich zu halten. Damit stellt ALDI SÜD Anforderungen, die die gesetzlich vorgeschriebenen Werte deutlich unterschreiten. Retail Award belohnt Einsatz der Mitarbeiter 30 Regionalgesellschaften stellen in Süd- und Westdeutschland sicher, dass die rund 1890 ALDI SÜD Filialen täglich mit frischem Obst und Gemüse beliefert werden. „Wir möchten diese besondere Auszeichnung unseren mehr als 43.400 Mitarbeitern widmen, die mit ihrem unermüdlichen Einsatz die Modernisierung bei ALDI SÜD vorantreiben und für einen attraktiven Obst- und Gemüsebereich in den Filialen sorgen“, ergänzt Florian Hinrichs. Obst und Gemüse ist auch Testsieger beim ServiceValue Seit 2010 vergibt das Fruchthandel Magazin den Retail Award. Kunden können für das beste Obst- und Gemüseangebot in den Handelsgruppen SB-Warenhäuser, Supermärkte und seit drei Jahren auch Discounter abstimmen. In einem aktuellen Ranking der Analyse- und Beratungsgesellschaft ServiceValue zum Thema „Preise und Produkte im LEH-Warenbereich im Kundenurteil 2017“ punktet ALDI SÜD ebenfalls mit dem Obst und Gemüse. In diesem Warenbereich schneidet ALDI SÜD beim „Preis-Leistungs-Verhältnis“ sehr gut ab und ist damit Testsieger. Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

Harte Arbeit zahlt sich aus: ALDI veröffentlicht abschließenden Detox-Bericht

Harte Arbeit zahlt sich aus: ALDI veröffentlicht abschließenden Detox-Bericht

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt Harte Arbeit zahlt sich aus: ALDI veröffentlicht abschließenden Detox-Bericht Kategorie: Verantwortung Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Salzburg/Essen/Mülheim an der Ruhr (17.07.2020) ALDI Nord und ALDI SÜD haben ihren gemeinsamen „ALDI Detox Report 2020“ veröffentlicht, der den Abschluss des ALDI Detox Commitments nach fünf Jahren intensiver Arbeit markiert. Der Bericht hebt die Fortschritte beider Unternehmensgruppen in Bereichen wie Chemikalienmanagement und Transparenz entlang der Lieferketten hervor, die in enger Zusammenarbeit mit ihren Geschäftspartnern und weiteren Stakeholdern erzielt wurden. Im Jahr 2015 haben sich die Unternehmensgruppen ALDI Nord und ALDI SÜD gemeinsam mit 80 internationalen Mode-Einzelhändlern dem Greenpeace Detox Commitment angeschlossen, das auf den Verzicht unerwünschter Chemikalien aus den Lieferketten für Textilien und Schuhe abzielt. Der nun veröffentlichte „ALDI Detox Report 2020“ fasst den von ALDI in den vergangenen fünf Jahren beschrittenen Weg zusammen und gibt einen umfassenden Einblick in die Maßnahmen, die ALDI zur Erfüllung des Detox Commitments ergriffen hat. „Wir wissen, dass unsere täglichen Entscheidungen Auswirkungen auf die gesamte Wertschöpfungskette haben, und wir sind uns unserer Verantwortung bewusst – dies trifft in besonderem Maße auf unser Engagement für Verbesserungen im Bereich Umweltschutz zu“, sagt Anke Ehlers, Geschäftsführerin der Abteilung Corporate Responsibility International (CRI) der Unternehmensgruppe ALDI SÜD. Wichtigste Erfolge: Fokus auf sechs strategische Bereiche Die Detox-Strategie von ALDI konzentriert sich auf sechs Bereiche: Systemischer Wandel, Chemikalien-, Lieferketten- und Datenmanagement sowie auf den Dialog mit Interessenvertretern und Schulungen. So hat ALDI umfassend Transparenz in der Lieferkette geschaffen, die Eliminierung gefährlicher Chemikalien aus der Lieferkette und den Produkten vorangetrieben und zu einer Verringerung des ökologischen Fußabdrucks seiner Textilien und Schuhe beigetragen. Zu den wichtigsten Erfolgen gehören die erfolgreiche Einführung eines Systems zur Reduktion unerwünschter Chemikalien aus den Lieferketten, die Ausrichtung der Abwasser-und Schlamm-Anforderungen an branchenweite Standards und die Umstellung auf nachhaltigere Materialien wie etwa wasserbasiertes Polyurethan (PU) und nachhaltige Baumwolle. „Unsere Erfolge resultieren aus der Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartnern sowie der Beteiligung an branchenweiten Initiativen. Wir haben die Herausforderungen gemeistert, indem wir uns in Arbeitsgruppen zusammengeschlossen und unsere Anstrengungen gebündelt haben, um die größtmögliche Wirkung zu erzielen“, sagt Christoph Georgius, Business Unit Director Corporate Responsibility/Quality Assurance International bei ALDI Nord. ALDI definiert zukünftige Ziele Aufbauend auf den bisherigen Erfolgen setzt ALDI auf weitere Standards und verstärkt die Zusammenarbeit mit seinen Partnern, um neue Ziele zu erreichen. Die Schwerpunktbereiche über 2020 hinaus sind die Erreichung des Ziels von 100 Prozent nachhaltiger Baumwolle bis 2025, die Fokussierung der Maßnahmen im Bereich Chemikalienmanagement auf die Länder und Produktionsstätten mit den höchsten Risiken sowie die bedarfsorientierte Ausweitung von sogenannten Capacity-Building-Programmen für Geschäftspartner. So erfolgten bereits unternehmensintern und -extern verschiedene Schulungsmaßnahmen und Workshops, wie Webinare sowie die Teilnahme an den „Advanced Chemical Management Trainings“. Den abschließenden „ALDI Detox Report2020“ finden Sie auf den CR-Seiten von ALDI Nord und ALDI SÜD. Weiterführende Informationen zum Engagement im Bereich Textilien erhalten Sie zudem hier. Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

Fairtrade-Rosen in allen ALDI SÜD Filialen erhältlich

Fairtrade-Rosen in allen ALDI SÜD Filialen erhältlich

Newsroom Startseite Pressemitteilungen Contentpool Bild-und Videodatenbank Kontakt Fairtrade-Rosen in allen ALDI SÜD Filialen erhältlich Kategorie: Verantwortung Auf einen Blick Schnittrosen bei ALDI SÜD von Fairtrade-Farmen Unterstützung sozialer Projekte in den Ursprungsländern ALDI SÜD weitet Umstellung nach erfolgreichem Testlauf aus Mitteilung ↓ Downloads & Kontakt ↓ Mülheim a. d. Ruhr (15.01.2019). Rosen sind die Blumen der Liebe und ein populäres Mitbringsel, egal ob zum Hochzeitstag, zum Geburtstag oder als nette Aufmerksamkeit zwischendurch. Mit ihrem Rosenstrauß können Liebende nun auch Gutes tun: ALDI SÜD stellt das Angebot an Rosen (40 cm) in allen Filialen auf Fairtrade um und bezieht diese Blumen nur noch von Fairtrade-zertifizierten Farmen. „Mit jedem verkauften Strauß Rosen erhalten die Beschäftigten in den Ursprungsländern eine Fairtrade-Prämie, die in soziale, ökologische oder ökonomische Projekte investiert wird, beispielsweise in den Bau von Kinderkrippen, Fortbildungsangebote für Frauen oder Wasseraufbereitung“, so Dieter Overath, Vorstandsvorsitzender von TransFair e.V. (Fairtrade Deutschland). „Wir möchten mit der Ausweitung des Fairtrade-Sortiments bei den Blumen für bessere Arbeitsbedingungen und höhere Löhne in den Erzeugerländern sorgen, wie zum Beispiel in Kenia, Äthiopien, Tansania oder Uganda“, sagt Dr. Julia Adou, Director Corporate Responsibility bei ALDI SÜD. Der flächendeckenden Umstellung aller Rosen (40 cm) auf Fairtrade war eine erfolgreiche Testphase in 15 ALDI SÜD Regionalgesellschaften vorangegangen. Damit weitet der Discounter sein Nachhaltigkeitsengagement aus, mit dem er sich auch dafür einsetzt, dass seine Schnittblumen aus nachhaltigem Anbau stammen. Bereits vor mehr als einem Jahr haben die Unternehmensgruppen ALDI Nord und ALDI SÜD ihre Blumen- und Pflanzen-Einkaufspolitiken veröffentlicht. Die Discounter engagieren sich unter anderem dafür, den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln zu minimieren und den Schutz der Arbeiter zu fördern. Für sein Engagement im fairen Handel wurde ALDI SÜD gemeinsam mit ALDI Nord im vergangenen Jahr von TransFair e.V. mit dem Fairtrade Award in der Kategorie „Handel“ ausgezeichnet. Auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit bezieht ALDI SÜD auch die Kunden mit ein. Aktuell können sie auf der ALDI SÜD Facebook-Seite facebook.com/ALDI.SUED darüber abstimmen, wie die Fairtrade-Rosen zukünftig verpackt werden sollen. Die Blumen-Einkaufspolitik von ALDI SÜD finden Sie hier. Downloads Hinweis: Verwendung von Bildmaterial Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden. Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen. Pressekontakt ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD Burgstraße 37 45476 Mülheim an der Ruhr presse(at)aldi-sued.de

¹ Bitte beachte, dass der Onlineverkauf zum jeweils beworbenen Werbetermin um 7 Uhr startet. Alle Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. 60 Tage Rückgaberecht. Artikel sind nicht in der Filiale vorrätig bzw. lagernd. In ALDI SÜD Filialen kannst du jedoch einen Guthaben-Bon über einen bestimmten Artikel erwerben und diesen anschließend im ALDI ONLINESHOP einlösen. Ein Guthaben-Bon-Erwerb in ALDI Nord Filialen ist nicht möglich. Wir planen unsere Angebote stets gewissenhaft. In Ausnahmefällen kann es jedoch vorkommen, dass die Nachfrage nach einem Artikel unsere Einschätzung noch übertrifft und er mehr nachgefragt wird, als wir erwartet haben. Wir bedauern es, falls ein Artikel schnell – womöglich unmittelbar nach Aktionsbeginn – nicht mehr verfügbar sein sollte. Die Artikel werden zum Teil in baugleicher Ausführung unter verschiedenen Marken ausgeliefert. Der Verfügbarkeitszeitraum, die Zahlungsmöglichkeiten und die Lieferart eines Artikels (Paketware oder Speditionsware) werden dir auf der jeweiligen Artikelseite mitgeteilt. Es gelten die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen ALDI ONLINESHOP“. Diese sind auf aldi-onlineshop.de/agb abrufbar und liegen in den ALDI SÜD Filialen aus. Wir liefern die erworbene Ware nur innerhalb Deutschlands. Bei Lieferung von Speditionsware (frei Bordsteinkante und frei Verwendungsstelle): Keine Lieferung auf Inseln, Postfilialen, Packstationen und Paketshops. Keine Lieferung an ALDI Filialen. Bei Lieferung von Paketware (frei Haustür): Ob eine Lieferung an Paketshops, Packstationen oder Postfilialen möglich ist, ist abhängig vom Versandunternehmen und wird dir im Kaufprozess mitgeteilt. Keine Lieferung an ALDI Filialen. Vertragspartner: ALDI E-Commerce GmbH & Co. KG, Prinzenallee 7, 40549 Düsseldorf.
* Wir bitten um Verständnis, dass einzelne Artikel aufgrund der aktuellen Situation in der internationalen Seefracht zeitweise nicht verfügbar oder erst später lieferbar sind. Bitte beachte, dass diese Aktionsartikel im Gegensatz zu unserem ständig verfügbaren Sortiment nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sie können daher schon am Vormittag des ersten Aktionstages kurz nach Aktionsbeginn ausverkauft sein. Alle Artikel ohne Dekoration.

Leider kein Ergebnis

Wir haben für den folgenden Suchbegriff leider keine passenden Ergebnisse gefunden: Überprüfe die Schreibweise der Suchbegriffe auf mögliche Tippfehler. "orangen��l".

Das könnte dich auch interessieren