Folgende Suchergebnisse für "kkt-kolbe-dunstabzugshaube" gefunden

Rezepte
1 Rezepte gefunden

Maiskolben zweimal anders

Maiskolben zweimal anders

Keine Bewertungen verfügbar
¹ Bitte beachte, dass der Onlineverkauf zum jeweils beworbenen Werbetermin um 7 Uhr startet. Alle Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. 60 Tage Rückgaberecht. Artikel sind nicht in der Filiale vorrätig bzw. lagernd. In ALDI SÜD Filialen kannst du jedoch einen Guthaben-Bon über einen bestimmten Artikel erwerben und diesen anschließend im ALDI ONLINESHOP einlösen. Ein Guthaben-Bon-Erwerb in ALDI Nord Filialen ist nicht möglich. Wir planen unsere Angebote stets gewissenhaft. In Ausnahmefällen kann es jedoch vorkommen, dass die Nachfrage nach einem Artikel unsere Einschätzung noch übertrifft und er mehr nachgefragt wird, als wir erwartet haben. Wir bedauern es, falls ein Artikel schnell – womöglich unmittelbar nach Aktionsbeginn – nicht mehr verfügbar sein sollte. Die Artikel werden zum Teil in baugleicher Ausführung unter verschiedenen Marken ausgeliefert. Der Verfügbarkeitszeitraum, die Zahlungsmöglichkeiten und die Lieferart eines Artikels (Paketware oder Speditionsware) werden dir auf der jeweiligen Artikelseite mitgeteilt. Es gelten die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen ALDI ONLINESHOP“. Diese sind auf aldi-onlineshop.de/agb abrufbar und liegen in den ALDI SÜD Filialen aus. Wir liefern die erworbene Ware nur innerhalb Deutschlands. Bei Lieferung von Speditionsware (frei Bordsteinkante und frei Verwendungsstelle): Keine Lieferung auf Inseln, Postfilialen, Packstationen und Paketshops. Keine Lieferung an ALDI Filialen. Bei Lieferung von Paketware (frei Haustür): Ob eine Lieferung an Paketshops, Packstationen oder Postfilialen möglich ist, ist abhängig vom Versandunternehmen und wird dir im Kaufprozess mitgeteilt. Keine Lieferung an ALDI Filialen. Vertragspartner: ALDI E-Commerce GmbH & Co. KG, Prinzenallee 7, 40549 Düsseldorf.
* Wir bitten um Verständnis, dass einzelne Artikel aufgrund der aktuellen Situation in der internationalen Seefracht zeitweise nicht verfügbar oder erst später lieferbar sind. Bitte beachte, dass diese Aktionsartikel im Gegensatz zu unserem ständig verfügbaren Sortiment nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sie können daher schon am Vormittag des ersten Aktionstages kurz nach Aktionsbeginn ausverkauft sein. Alle Artikel ohne Dekoration.

Inhalte
9 Ergebnisse gefunden

Gemüse grillen

Gemüse grillen

Grillgemüse: Vielseitige Ideen für dein BBQ Wenn die Sonne immer öfter zum Vorschein kommt und das Wetter langsam wärmer wird, dann ist die Grillsaison nicht mehr weit. Auf dem Rost macht sich neben Würstchen und Steaks auch frisches Gemüse gut – nicht nur als Beilage. Unsere köstlichen Grillrezepte für Gemüse sind so vielseitig, da kommen Vegetarier und Fleischliebhaber voll auf ihre Kosten. Rezeptideen für Grillgemüse ↓ Marinaden und Dips ↓Gemüsesorten und Garzeiten ↓ Leckere Rezepte für Grillgemüse Gemüse grillen: Ideen und Rezepte Du möchtest dir bei der nächsten Grill-Party etwas Gemüse auf den Rost legen? Kein Problem. Prinzipiell eignet sich jedes Gemüse zum Grillen. Ob Zucchini, Champignon, Aubergine, Paprika oder Spargel – mit dem passenden Rezept gelingt dir jedes Grillgemüse. Wichtig ist dabei die Vorbereitung: Einige Gemüsesorten wie Kartoffeln oder Maiskolben sollten vorgegart werden, bevor sie auf den Grill kommen. Auch Rezepte für Ofengemüse lassen sich ganz einfach auf dem Grill umsetzen. Dafür brauchst du nur eine Grillschale. Darin wird das Gemüse dann wie in einer Auflaufform schonend zubereitet. Gemüse grillen: Marinaden und Dips Leckere Marinaden Sie verleihen deinem Grillgemüse das gewisse Etwas: Marinaden sind eine praktische Variante Gemüse schmackhaft zu würzen. Durch das Öl bleiben die Gewürze besser am Gemüse haften. Je länger Öl, Gewürze und Gemüse einwirken, umso intensiver wird das Geschmackserlebnis. Die ölbasierten Flüssigkeiten sorgen aber auch dafür, dass dein Gemüse auf dem Grill nicht austrocknet.  Cremige Dips Mit raffinierten Dips setzt du deinem Grillgemüse die Krone auf. Die bunten cremigen Häubchen sehen auf einem Grill-Teller besonders appetitlich aus und sind die ideale Ergänzung zu Gemüse, aber auch zu anderem Grillgut. Sie sorgen für jede Menge Abwechslung und lassen sich vielseitig kombinieren. Und das Beste: Dips selber zu machen ist kinderleicht. So machst du deine Marinaden und Dips ganz einfach selbst Sowohl für Dips als auch Marinaden brauchst du meist nur ganz wenige Zutaten. Da du sie mit nur ein paar Handgriffen schnell zubereitest, bleibt genug Zeit, um verschiedene Varianten auszuprobieren. Dips eignen sich auch wunderbar als Ergänzung zum Vorspeisenbrot. Du kannst sie entweder wie einen Brotaufstrich benutzen oder abgezupftes Brot einfach hineintunken. Da musst du dann nur noch aufpassen, dass du dir den Bauch nicht schon vor dem eigentlichen Essen vollschlägst. Mit Marinaden holst du geschmacklich alles aus deinem Grillgemüse heraus. Gemüsesorten: So werden sie gegrillt Zubereitungstipps und Garzeiten beliebter Gemüsesorten: Maiskolben Rohe Maiskolben kochst du am besten vor. Das spart Zeit. Gib diese in einen Topf mit kochendem Wasser. Lass sie 20 Minuten darin köcheln. Danach brauchen die Maiskolben nur noch 10 bis 15 Minuten auf dem Grill. Kartoffeln Auch Kartoffeln kochst du am besten vor, bevor du sie auf den Grill legst – je nach Größe 20 bis 30 Minuten. Dann brauchen sie nur noch etwa 15 Minuten auf dem Grill.  Paprika Dieses Gemüse kannst du direkt auf den Grill legen, denn Paprikas brauchen nicht vorgekocht zu werden. Am besten schneidest du sie in Scheiben und legst sie mit der Haut nach unten auf das Rost – nach circa 5 Minuten ist die Paprika fertig. Zucchini & Auberginen Am besten bereitest du Zucchini und Auberginen in einer Grillschale zu. Halbiert oder in Scheiben lassen sie sich ungekocht in kürzester Zeit auf dem Grill zubereiten. Je nach Dicke der Scheiben sind sie nach 3 bis 5 Minuten zum Verzehr bereit.  Noch mehr Inspiration für vegetarische Gerichte

Gemüse grillen

Gemüse grillen

Gemüse grillen: Genuss trifft Vielfalt. Beim Grillen wird Gemüse zum Hauptdarsteller. Die Zeit, als Gemüse beim Grillen ein Beilagen-Statist war, ist passé! Wir zeigen, wie du mit easy Rezepten beim Grillen mit Gemüse punktest. Durch Vielfalt wird es zum heißen Hauptdarsteller. Ob mit oder ohne fleischige Begleitung: Es gibt 1001 Möglichkeiten, Gemüse zum Grillen zu variieren. Durch Dips, Marinaden, Schnippel- und Spieß-Techniken bekommen Frucht-, Wurzel- oder Knollengemüse den Twist. Feuer und Flamme fürs Gemüse grillen. Prinzipiell eignet sich jedes Gemüse für den heißen Rost. Ob Klassiker wie Zucchini, Aubergine, Paprika oder Süßkartoffel, Avocado und Spargel – mit verfeinernden Gewürzen, den richtigen Grillzeiten und dem passenden Zubehör grillst du dein Gemüse zu rauchig aromatischen Burnern! Festes Gemüse, wie Kartoffeln oder Maiskolben sollten am besten vorgegart werden, bevor sie auf dem Grill landen. Avocados brauchen nur wenige Minuten. Für die Kurzreise ans Mittelmeer empfiehlt sich mariniertes Ofengemüse mit einer Prise Orient. Du möchtest Gemüse besonders schonend grillen? Dann bette es liebevoll im Grillkorb. Feuer und Flamme fürs Gemüse grillen. Sitzt du schon auf heißen Kohlen? Ist deine Vorfreude und Neugierde fürs Gemüsegrillen schon entflammt? Dann schnapp dir Gemüseschäler und Grillzange und überrasche deine Gäste bei der nächsten Grillparty. Magst du es lieber zart, kross oder butterweich? Beilagen variierst du durch Formate: gefüllt, gerollt oder als Spirale aufgespießt sind sie ein echtes Aha. Mit unseren Rezepten rund um dein Veggie-BBQ, kommen Fleischliebhaber:innen und Freund:innen vegetarischer Grillgerichte voll auf ihre Kosten. Probiere Grillgemüse als Vor-, Hauptspeise oder raffinierte Beilage aus! Leckere Marinaden. Sie verleihen deinem Gemüse beim Grillen das gewisse Etwas. Je länger die individuell aromatisierten Öle einwirken, desto intensiver wird das Geschmackserlebnis. Ob umami und scharf, mit milder Süße oder leichter Säure, mit Marinaden kannst du dein Gemüse geschmacklich modulieren. Durch das Öl bleiben die Gewürze besser am Gemüse haften. Die ölbasierten Flüssigkeiten sorgen aber auch dafür, dass beim Grillen das Gemüse nicht austrocknet. Cremige Dips. Mit raffinierten Dips akzentuierst du beim Grillen dein Gemüse. Die bunten, cremigen Häubchen sorgen auf deinem Grillteller für jede Menge Abwechslung. Mit unseren Rezepten kannst du dein Lieblingsgrillgemüse vielseitig kombinieren. Und das Beste: Dips selbst zu machen, ist kinderleicht und du brauchst nur wenige Zutaten. So bleibt genug Zeit, um verschiedene Varianten auszuprobieren und noch ein paar spannende Grillsalate voll auf ihre Kosten. Probiere Grillgemüse als Haupt-, Vorspeise oder raffinierte Beilage aus! Garzeiten und Tipps zum Grillen mit Gemüse. Es gibt saftige Gemüsesorten oder eher feste, Sensibelchen und robuste Typen: Prinzipiell kann fast jedes Gemüse auf den Grill. Doch kommt es auf die Garzeit, die Größe der Stücke und die Stärke der Hitze an. Diese Gemüsesorten eignen sich gut zum Grillen: Maiskolben. Rohe Maiskolben solltest du vorgaren. Das spart Zeit. Gib diese in einen Topf mit kochendem Wasser. Lass sie 20 Minuten darin köcheln. Danach brauchen die Maiskolben nur noch 10 bis 15 Minuten auf dem Grill. Kartoffeln und Süßkartoffeln. Kartoffeln kochst du am besten vor, bevor du sie auf den Grill legst – je nach Größe 20 bis 30 Minuten. Dann brauchen sie nur noch etwa 15 Minuten auf dem Grill. Süßkartoffelscheiben kommen nur kurz aufs Feuer - beide Seiten jeweils 7 Minuten. Paprika. Dieses Gemüse kannst du direkt auf den Grill legen, denn Paprikas brauchen nicht vorgekocht zu werden. Am besten schneidest du sie in Scheiben und legst sie mit der Haut nach unten auf das Rost – nach circa 5 Minuten ist die Paprika fertig. Zucchini und Auberginen. Am besten bereitest du Zucchini und Auberginen in einer Grillschale zu. Halbiert oder in Scheiben lassen sie sich ungekocht in kürzester Zeit auf dem Grill zubereiten. Je nach Dicke der Scheiben sind sie nach 3 bis 5 Minuten zum Verzehr bereit. Feuer und Flamme für Grillgemüse. Kreativ Gemüse grillen. Natürlich sind Gemüse beim Grillen die Beilagen-Könige. Schon beim Schneiden bieten sie dir eine kreative Spielwiese. Steck doch mal eine Kartoffel mit Schale auf einen Metallspieß und schneide sie fortlaufend spiralförmig ein, schiebe sie leicht auseinander – jetzt noch marinieren und ab auf den Grill. Wenn sie golden knuspern, sind sie fertig. Kreativ Gemüse grillen. Alle Gemüse mit einem Hohlköper, wie Paprika oder Jalapeños, aber auch Zucchini mit ihrer stolzen Länge, lassen sich geschnitten, gerollt oder ausgehöhlt ganz einfach mit Käse, Fleisch, Kräutern oder Gewürzen befüllen. Mit Bacon umwickelt wird Gemüse beim Grillen besonders kross und würzig. Zusammen gehalten werden sie am besten mit befeuchteten Zahnstochern. Das könnte dich auch interessieren.

Die besten Grilltipps

Die besten Grilltipps

Grilltipps für ein chilliges BBQ Es ist noch kein Grillmeister vom Himmel gefallen? Genau deshalb haben wir die besten Grilltipps für ein gelungenes Get-together am Grill zusammengestellt. Entdecke die schönsten Rezepte für Grillsalate, Low Carb-Gerichte sowie Gemüsevariationen. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Lass dich inspirieren und beeindrucke deine Familie und Freunde dank unserer Tipps zum Grillen. Welches Fleisch? ↓ Gemüse, Salat und Co. ↓Der ideale Ablauf ↓ Die besten Grilltipps zum Fleisch Welches Fleisch brauche ich für meinen Grillabend? Von Rind über Schwein, Geflügel, Lamm bis zu Fisch kann so ziemlich alles auf den Grill, was dir und deinen Gästen schmeckt. Fettdurchzogene Stücke sind hier ideal geeignet, weil dieses Grillgut schön saftig bleibt. Je dicker das Fleisch ist, desto länger und langsamer garst du es, damit es weder verbrennt noch innen roh bleibt. Salz gibst du am besten erst nach dem Grillen aufs Fleisch, damit es nicht zu trocken wird. Auch Pfeffer kommt erst am Schluss, da dieser auf dem heißen Grill verbrennt und bitter wird. Was du neben Fleisch sonst noch für dein BBQ benötigst, haben wir dir in einer Einkaufsliste zusammengestellt.  Einkaufsliste: Alles für das BBQ Was brauchst du alles für den perfekten Grillabend? Wir haben die ideale Einkaufsliste für dich mit allen Produkten, die dein BBQ komplettieren. Mehr lesen Die besten Rezepte zum Grillen Egal, ob mit oder ohne Fleisch: Zum Grillen gibt es unzählige Rezepte, die dein BBQ zu einem großen Hit machen. Die ALDI SÜD Rezeptwelt bietet dir viel Inspiration, um dein Repertoire noch weiter zu ergänzen. Mehr entdecken Grillgut und mehr bei ALDI SÜD Ob zartes Hähnchen oder deftiges Schweinefleisch: Grillfleisch gehört für viele Grillmeister einfach zum BBQ dazu. Doch nicht nur das: ALDI SÜD hat von Saucen über Marinaden bis Fleisch die leckersten Produkte für die Grillsaison. Mehr entdecken Große Vielfalt: Grilltipps für Gemüse, Salate und Co. Die besten Grilltipps abseits von Fleisch Von Gemüse bis Salat gibt es neben Fleisch noch eine große Auswahl an Leckereien, die zu deinem Grillabend gereicht werden könnten. Neben klassischem Nudelsalat und dem gegrillten Maiskolben hat unsere ALDI SÜD Rezeptwelt noch viel mehr zu bieten. Zum direkten Grillen über der Glut eignen sich zum Beispiel Paprika, Zucchini, Pilze, Zwiebeln, Lauch und mehr. Feste Gemüsesorten wie Möhren, Kartoffeln, Kohlrabi oder Kürbis wickelst du am besten in Alufolie und garst sie direkt in der Glut. Alternativ garst du sie in Salzwasser vor. Grillsalate bieten idealerweise einen Kontrast zum deftigen Grillgut. Ob saftiger Gurkensalat frischer Coleslaw oder Tomatensalat: Knackiges Gemüse bietet herrliche Abwechslung auf dem Teller. Verzichte an besonders heißen Tagen am besten auf Mayo oder Joghurtdressings, da Milchprodukte bei diesen Temperaturen schnell verderben. Low Carb grillen und genießen Wenig Kohlenhydrate und viel Geschmack: Das findest du in unserer ALDI SÜD Rezeptwelt. Lass dich von der großen Rezeptauswahl inspirieren für deinen nächsten Grillabend. Rezepte entdecken Vegetarisch grillen: Fleischfrei und easy Es muss nicht immer nur Fleisch sein! Wir zeigen dir, welche leckeren Veggie-Alternativen auf dem Grill eine besonders gute Figur machen. Mehr lesen Leckeres Gemüse grillen Mach Gemüse zum Star auf deinem Grill: Von Zucchini über Kartoffeln bis zu Maiskolben hast du zahlreiche Optionen, leckere Gemüsebeilagen zu grillen. Mehr entdecken Die passenden Salate zum Grillen Sie sind eine frische Ergänzung zu deinem Grillabend: Salate. Ob mit Nudeln, Reis oder Gemüse, Salate gibt es in zahlreichen Farben und Formen. Unsere ALDI SÜD Rezeptwelt hat die passende Auswahl für dich. Gleich stöbern Der ideale Ablauf beim Grillen 1.     Rost mit Öl bestreichen Damit beim Grillen nichts am Rost kleben bleibt, streichst du ihn am besten mit einem hitzestabilen Pflanzenöl ein. So bekommt das Grillgut auch herrliche Röststreifen. 2.     Glut abwarten Holzkohle erreicht die ideale Temperatur zum Grillen, wenn sie eine helle, fast weiße Schicht aus Asche entwickelt haben. Vorher wird der Rost nicht heiß genug, um das Grillgut vernünftig zu garen. 3.     Richtig marinieren Marinaden aus Öl, Kräutern und anderen Gewürzen sollten ausreichend früh aufgetragen werden, damit sie in Ruhe ins Fleisch oder Gemüse einziehen können. Marinaden mit Zucker streichst du am besten erst 10 bis 20 Minuten vor Ende der Grillzeit aufs Grillgut, da der Zucker sonst verbrennt und bitter wird. 4.     Fleisch wenden Sobald sich auf der Fleischoberfläche feine Fleischsafttropfen bilden, ist es Zeit zu wenden. Nutze dafür eine Grillzange, denn stichst du zum Beispiel mit einer Gabel ins Fleisch, könnte Fett in die Glut spritzen, was zu einer starken Qualm-Entwicklung führt. 5.     Rost säubern Lass den Grill auskühlen, gib ein wenig Asche auf einen feuchten Lappen und wische damit den Rost ab. Die Asche wirkt hier als Schmirgelpartikel, das angebrannte Reste vom Rost gut entfernt. Grilltipps: Kohle richtig schichten Um verschiedene Wärmespots zu schaffen, schichtest du die Holzkohle am besten am Rand des Grills höher.  So kannst du Fleisch außen scharf angrillen und dann in der Mitte des Rostes durch indirekte Hitze durchgaren. Geselliges Grillen macht Spaß Grillen mit Kindern Erfahre, wie du den Grillabend für Kinder und Erwachsene entspannt gestaltest. Mehr erfahren

Zwiebeln schneiden

Zwiebeln schneiden

Zwiebeln richtig schneiden – in Ringe oder Würfel Ob roh oder glasiert: Ihr würziges Aroma macht die Zwiebel in der Küche besonders beliebt. Etwas weniger beliebt: das Zwiebelschneiden. Doch keine Sorge: Mit einem hochwertigen, scharfen Gemüsemesser und der richtigen Technik gelingen dir feine Zwiebelwürfel und gleichmäßige Zwiebelringe. Dazu geben wir dir Tipps mit an die Hand, wie das Zwiebelschneiden ohne tränende Augen gelingen kann.            Tipps und Tricks: Zwiebeln schneiden ohne Tränen Die Zwiebelknolle hat einen in der Natur sehr sinnvollen – und in der Küche sehr lästigen Schutzmechanismus: Ihre Zellen enthalten in der äußeren Zellschicht eine schwefelhaltige Aminosäure, im Zellinneren das Enzym Alliinase. Beim Zwiebelschneiden werden die Zellen zerstört, die Stoffe kommen zusammen, reagieren und ein Gas entsteht, das bei Kontakt die Schleimhäute in Augen und Nase reizt. Um brennende oder tränende Augen zu vermeiden, kommt es also darauf an, den Kontakt mit diesem Reizstoff zu reduzieren. Zum Beispiel mit folgenden Tricks: Wasser bildet einen Schutzfilm, der kurzzeitig das Verströmen der reizenden Zwiebeldämpfe verhindert. Wasche die Zwiebel daher vor und nach dem Schälen mit kaltem Wasser ab oder lege sie einige Minuten vor dem Schneiden in kaltes Wasser ein. Außerdem kannst du vor dem Schneiden einen Schluck Wasser in den Mund nehmen und diesen während des Schneidens im Mund behalten. Eine gute Luftzirkulation lässt die Dämpfe schneller abziehen. Setz dich zum Schneiden zum Beispiel ans offene Fenster oder mach die Dunstabzugshaube an. Und: Versuche deinen Kopf nicht über das Schneidebrett zu halten. Das passiert im Stehen schneller als im Sitzen! Nutze ein scharfes Messer. Ein gutes Messer ist ohnehin wichtig, damit dir das Zwiebelschneiden leicht von der Hand geht. Zusätzlich werden so aber auch weniger Zwiebelzellen beschädigt und weniger Dämpfe treten aus.   Die richtige Handhaltung beim Zwiebelschneiden Gerade beim Zwiebelschneiden besteht die Gefahr, abzurutschen und sich zu schneiden. Das kannst du aber mit dem sogenannten Krallengriff ganz einfach vermeiden: Wenn du die Zwiebel festhältst, ziehe die Fingerspitzen ein wenig Richtung Hand ein. Liegen sie weiter weg vom Messer als deine Fingergelenke, verhindern diese beim Schneiden, dass das Messer deine Fingerspitzen überhaupt treffen kann.              Ganz einfach: Zwiebelringe richtig schneiden Zwiebelringe kannst du einfach von der geschälten Zwiebel im Ganzen herunterschneiden. Anschließend die Ringe mit den Fingern voneinander lösen und auseinanderzupfen – fertig! Gleichmäßige Zwiebelwürfel schneiden: So geht’s 1.     Halbiere die Zwiebel längs von der Wurzel bis zur Spitze und lege die Hälften dann mit der Schnittfläche nach unten auf die Schneidunterlage. Sofern noch nicht geschehen, kannst du die Zwiebel jetzt auch leichter abziehen (das heißt die feste äußerste Schicht entfernen). 2.     Nun schneidest du die Zwiebelhälften jeweils senkrecht bis zur Wurzel in Streifen. Die Schnitte sollten jeweils nur bis kurz vor die Wurzel gehen. So hält der Wurzelstrunk die Zwiebel beim weiteren Schneiden zusammen. 3.     Dann schneidest du die Zwiebel parallel zum Schneidebrett zwei- oder dreimal ein. Auch hier gilt: nur bis kurz vor die Wurzel schneiden. 4.     Zum Schluss schneidest du die Zwiebel von der Spitze bis zur Wurzel in Streifen. Sie zerfällt in kleine, feine Würfel. Je dichter du die Schnitte setzt, desto feiner werden die Zwiebelwürfel. Ist dir das Ergebnis noch nicht fein genug, kannst du noch ein paarmal die gewürfelten Zwiebeln hacken. Nicht nur bei Zwiebeln, auch bei Möhren, Tomaten und Co. kannst du dir mit ein paar Tipps das Leben erleichtern. Hier erfährst du, wie du Gemüse schneidest – einfach und sicher.  

¹ Bitte beachte, dass der Onlineverkauf zum jeweils beworbenen Werbetermin um 7 Uhr startet. Alle Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. 60 Tage Rückgaberecht. Artikel sind nicht in der Filiale vorrätig bzw. lagernd. In ALDI SÜD Filialen kannst du jedoch einen Guthaben-Bon über einen bestimmten Artikel erwerben und diesen anschließend im ALDI ONLINESHOP einlösen. Ein Guthaben-Bon-Erwerb in ALDI Nord Filialen ist nicht möglich. Wir planen unsere Angebote stets gewissenhaft. In Ausnahmefällen kann es jedoch vorkommen, dass die Nachfrage nach einem Artikel unsere Einschätzung noch übertrifft und er mehr nachgefragt wird, als wir erwartet haben. Wir bedauern es, falls ein Artikel schnell – womöglich unmittelbar nach Aktionsbeginn – nicht mehr verfügbar sein sollte. Die Artikel werden zum Teil in baugleicher Ausführung unter verschiedenen Marken ausgeliefert. Der Verfügbarkeitszeitraum, die Zahlungsmöglichkeiten und die Lieferart eines Artikels (Paketware oder Speditionsware) werden dir auf der jeweiligen Artikelseite mitgeteilt. Es gelten die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen ALDI ONLINESHOP“. Diese sind auf aldi-onlineshop.de/agb abrufbar und liegen in den ALDI SÜD Filialen aus. Wir liefern die erworbene Ware nur innerhalb Deutschlands. Bei Lieferung von Speditionsware (frei Bordsteinkante und frei Verwendungsstelle): Keine Lieferung auf Inseln, Postfilialen, Packstationen und Paketshops. Keine Lieferung an ALDI Filialen. Bei Lieferung von Paketware (frei Haustür): Ob eine Lieferung an Paketshops, Packstationen oder Postfilialen möglich ist, ist abhängig vom Versandunternehmen und wird dir im Kaufprozess mitgeteilt. Keine Lieferung an ALDI Filialen. Vertragspartner: ALDI E-Commerce GmbH & Co. KG, Prinzenallee 7, 40549 Düsseldorf.
* Wir bitten um Verständnis, dass einzelne Artikel aufgrund der aktuellen Situation in der internationalen Seefracht zeitweise nicht verfügbar oder erst später lieferbar sind. Bitte beachte, dass diese Aktionsartikel im Gegensatz zu unserem ständig verfügbaren Sortiment nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sie können daher schon am Vormittag des ersten Aktionstages kurz nach Aktionsbeginn ausverkauft sein. Alle Artikel ohne Dekoration.

Leider kein Ergebnis

Wir haben für den folgenden Suchbegriff leider keine passenden Ergebnisse gefunden: Überprüfe die Schreibweise der Suchbegriffe auf mögliche Tippfehler. "kkt-kolbe-dunstabzugshaube".

Das könnte dich auch interessieren