>


Zutaten für 4 Portionen

  • 2 rote Paprika
  • 2 gelbe Paprika
  • 300 g Möhren
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 6 EL GUT bio Olivenöl
  • 600 ml GUT bio Gemüsebrühe
  • 0,5 Granatapfel

Zubereitung

  1. Die Paprika waschen, putzen und vierteln. Die Möhren schälen und klein schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und ebenfalls klein schneiden. Alles in einer Schüssel mit 2 EL Olivenöl vermischen, salzen, pfeffern und anschließend auf einem Blech verteilen.
  2. Das Gemüse im vorgeheizten Ofen bei 200 °C Ober- und Unterhitze (180 °C Umluft) ca. 25 Minuten rösten.
  3. Das Gemüse aus dem Ofen nehmen, mit der Gemüsebrühe pürieren und durch ein Sieb passieren.
  4. Den Granatapfel halbieren und die Kerne herauslösen.
  5. Die vegane Paprika-Möhrensuppe in einem Topf erhitzen, schaumig pürieren und auf den Tellern anrichten. Mit Granatapfelkernen garnieren und servieren.

Klicke hier, um1 Bewertungen zu sehen - 5.0 Sterne

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog