>


Zutaten für 4 Portionen

  • 1 Topf Bio-Topfkräuter Schnittlauch
  • 0,5 Topf Bio-Topfkräuter Petersilie
  • 4 GUT bio Eier
  • 100 g Goldähren Qualitäts-Weizenmehl Type 405
  • 150 ml GUT bio H-Milch 1,5 % Fett
  • 2 Prisen Salz
  • 2 EL Gut bio Butter
  • 200 g GUT bio Joghurt
  • 4 EL GUT bio Bio-Mandelmus
  • 1 TL GUT bio Honig
  • Le Gusto Pfeffer
  • 200 g GUT bio Räucherlachs
  • Außerdem: 2 ofenfeste (am besten gusseiserne) Pfannen mit hohem Rand

Zubereitung

  1. Die Kräuter waschen und hacken. Die Eier schaumig verquirlen. Das Mehl, die Milch und das Salz hinzugeben und zu einem dünnflüssigen Teig verrühren. Die Petersilie und die Hälfte des Schnittlauchs einrühren.
  2. Zwei ofenfeste Pfannen in den Ofen stellen und den Ofen auf 200 °C Umluft (220 °C Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  3. Die Pfannen kurz herausholen, die Butter darin zerlassen und auch die Ränder einfetten. Den Teig in die Pfannen gießen und im Ofen 15-20 Minuten goldbraun backen. Die Pfannkuchen können mit nur einer Pfanne auch nacheinander gebacken werden.
  4. Den Joghurt, das Mandelmus und den Honig verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Den aufgegangenen Pfannkuchen aus dem Ofen nehmen. Sobald er leicht zusammengefallen ist, mit dem Räucherlachs belegen und die Joghurt-Mandel-Sauce darüber träufeln. Mit dem übrigen Schnittlauch garniert servieren.

Hinweis

  • Dazu passt ein frischer Gurkensalat mit Dill.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog