>


Zutaten für 4 Portionen

  • 1 MEINE METZGEREI Maispoularde
  • 0,25 l Le Gusto Klare Brühen im Glas, Sorte: Gemüse
  • 0,25 l Weißwein (z.B. Chardonnay Pays d’Oc)
  • 4 Zwiebeln
  • 1 g Äpfel (klein)
  • 3 EL GUT BIO Sonnenblumenöl
  • Salz
  • Le Gusto Gewürzmühle, Sorte: Pfeffer schwarz
  • frische Kräuter nach Geschmack

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (160 °C Umluft) vorheizen. Die Poularde kalt abspülen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer einreiben und mit etwas Öl einpinseln. Poularde in einen Bräter setzen, Brühe und Weißwein angießen und 60-80 Minuten im Ofen braten.
  2. In der Zwischenzeit Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Äpfel waschen und trocken tupfen, anschließend achteln, dabei die Kerngehäuse herausschneiden. Apfelstücke und Zwiebeln mit dem restlichen Öl und etwas Salz und Pfeffer vermengen und 30 Minuten vor Ende der Garzeit zum Huhn in den Bräter geben. Ggf. etwas Brühe oder Weißwein angießen.
  3. Poularde und Äpfel im Bräter servieren, nach Geschmack mit frischen Kräutern garnieren.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog