>


Zutaten für 8 Portionen

  • 100 g ALMARE Lachsforelle in dünnen Scheiben
  • 50 g Hofburger Frischkäse, Sorte: cremig-sahnig
  • 50 g GUT BIO Magerquark
  • 2 EL gemischte Kräuter z.B. Schnittlauch, Dill
  • 1 TL GUT BIO Honig, flüssig
  • Salz
  • Le Gusto Pfeffer
  • 3 Scheiben Pumpernickel
  • 2 EL DELIKATO Meerrettich, Sorte: Sahne Meerrettich
  • roter Pfeffer
  • Dill

Zubereitung

  1. Frischhaltefolie auslegen. Lachsforellen-Scheiben leicht überlappend auf eine Fläche von ca. 15 x 20 cm legen. Frischkäse, Magerquark, Kräuter und Honig verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Quark auf den Lachsforellen-Scheiben ausstreichen, einen Rand von ca. 1 cm lassen. Mit der Frischhaltefolie fest aufrollen, dann in der Folie einwickeln. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  2. Pumpernickel mit einem Ring ausstechen. Sahne-Meerrettich darauf verteilen. Die Lachsroulade aus der Folie wickeln, in 8 Scheiben schneiden, auf einen Pumpernickeltaler geben, mit Dill und rotem Pfeffer garnieren.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog