>


Zutaten für 4 Portionen

  • Für das Fladenbrot:
  • 1 Wonnemeyer Würfel Hefe
  • 1 Prise Zucker
  • 2 TL CANTINELLE Natives Olivenöl extra
  • 270 g Goldähren Weizenmehl Type 405
  • 3 TL Farmer Kerne-Sortiment, Sorte: Salat-Plus
  • 250 g Für die Köfte:
  • 1 Zehe NATUR Lieblinge Knoblauch weiß/violett
  • 1 EL Zwiebel
  • 500 g Meine Metzgerei Rinderhackfleisch
  • 1 LANDFREUDE Ei
  • 2 TL Goldähren Paniermehl
  • 1 g Le Gusto Paprika, scharf
  • 5 TL CANTINELLE Natives Olivenöl extra
  • 1 Für den Salat:
  • 1 Gurke
  • 5 EL Tomaten
  • 1 Messerspitze rote Zwiebel
  • 150 g GUT bio Joghurt Pur
  • 3 TL CANTINELLE Natives Olivenöl extra
  • 2 TL DELIKATO Wein-Branntwein-Essig
  • 50 g Sweet Valley Pinienkerne
  • 1 Außerdem:
  • 5 Stück Salz
  • 1 Stück LE GUSTO Pfeffer

Zubereitung

  1. Für das Fladenbrot: Die Hefe in 160 ml lauwarmem Wasser auflösen. Den Zucker, 1 TL Salz, das Olivenöl und 250 g Mehl zugeben. Mit dem Knethaken eines Handmixers zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, mit etwas Mehl bestäuben, in Frischhaltefolie einwickeln und 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Aus dem Teig 4 gleich große Kugeln formen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu dünnen Fladen ausrollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit Wasser bestreichen und mit Körnern bestreuen und ca. 15 Minuten bei 200 °C Ober- und Unterhitze (Umluft nicht empfehlenswert) backen.
  3. Für die Köfte: Den Knoblauch fein hacken, die Zwiebel würfeln. Das Hackfleisch, den Knoblauch, die Zwiebel und das Ei mit dem Paniermehl in eine Schüssel geben. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und mit den Händen verkneten. Aus der Hackfleischmasse 24 Bällchen formen und rundherum in einer Pfanne mit dem Öl anbraten. Die Hitze reduzieren und mit geschlossenem Deckel 10 Minuten garen lassen.
  4. Für den Salat: Die Gurke und die Tomaten waschen. Die Gurke und die Zwiebel in Scheiben schneiden. Die Tomaten vierteln. Für das Dressing den Joghurt mit dem Öl und dem Essig glatt verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die Pinienkerne ohne Fett anrösten. Die Fladenbrote auf den Tellern anrichten. Die Köfte und den Salat darauf geben und mit den Pinienkernen bestreuen. Das Dressing darüber geben oder separat servieren.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog