>


Zutaten für 1 Portion

  • 225 g Goldähren Weizenmehl Type 405
  • 1 WONNEMEYER® Würfel Hefe oder ein Tütchen Trockenhefe
  • 2 EL CANTINELLE Natives Olivenöl extra
  • 150 ml Wasser (lauwarm)

Zubereitung

  1. Mehl in eine große Schüssel sieben. Eine kleine Mulde formen. In die Mulde die Hefe einfügen (frische Hefe in kleine Stücke brechen). Lauwarmes Wasser und Olivenöl in die Mulde gießen und mit einem Holzlöffel oder dem Knethaken des Handrührgerätes zu einem weichen Teig verrühren. Etwas Mehl auf die Arbeitsfläche streuen. Den Teig darauflegen und gründlich durchkneten. Teig zu einer Kugel formen, in eine Schüssel geben und mit einem sauberen Handtuch abdecken. An einem warmen Ort gehen lassen, bis der Teig etwa doppelt so groß geworden ist (ca. 40 Minuten). Teig nochmals gut durchkneten. Hefeteig wird unter anderem für Pizza verwendet. Dafür mit der Teigrolle den Teig ca. 5 mm dünn ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Nochmals ca. 10 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 200 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Anschließend die Pizza nach Belieben belegen. Die Backdauer beträgt ca. 15-20 Minuten.
  2. Für ein Backblech.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog