>


Zutaten für 4 Portionen

  • Für den Salat:
  • 360 g GOURMET Riesengarnelen mit Schale (TK)*
  • 1 Fenchel
  • 1 Bund dünne Möhren
  • 3 TL GOURMET Olivenöl-Cuvée
  • 1 TL BIO Honig im Dosierspender, Sorte nach Belieben
  • Salz
  • LE GUSTO Pfeffer
  • 125 g WONNEMEYER Feine Blattsalate
  • 1 Beet BIO Kresse
  • Für das Dressing:
  • 1 Mango
  • 1 SCHNEEKOPPE Bio-Softfrüchte, Sorte Datteln
  • 100 ml RIO D‘ORO Apfelsaft
  • 1,5 TL GOURMET Balsamfrutta, Sorte nach Belieben*

Zubereitung

  1. Garnelen über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Fenchel putzen, halbieren, den Strunk herausschneiden, den Fenchel in feine Streifen schneiden, waschen und trockenschleudern. Möhren schälen, waschen, der Länge nach vierteln und mit Fenchel in 1 EL erhitztem Öl ca. 5–6 Min. braten. Gemüse mit Honig verfeinern und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Mango schälen, das Fruchtfleisch in Spalten vom Stein und in Würfel schneiden. 1 EL Mangowürfel mit Dattel, Saft, 1 EL Öl und Balsamfrutta pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat waschen und trockenschleudern.
  3. Kresse vom Beet schneiden. Garnelen waschen, trocken tupfen und in dem restlichen erhitzten Öl ca. 5–7 Min. braten. Salat mit Mango, Möhren-Fenchelmischung und Kresse dekorativ auf Salattellern verteilen. Garnelen auf dem Salat anrichten, mit dem Dressing beträufeln und servieren. Guten Appetit!

Hinweis

  • * Bitte beachte, dass diese Aktionsartikel im Gegensatz zu unserem ständig verfügbaren Sortiment nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sie können daher schon am Vormittag des ersten Aktionstages kurz nach Aktionsbeginn ausverkauft sein.

Klicke hier, um2 Bewertungen zu sehen - 5.0 Sterne

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog