>


Zutaten für 4 Portionen

  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 0,5 Topf Petersilie
  • 1 rote Paprika
  • 2 EL CANTINELLE Natives Olivenöl extra
  • 400 g KING’S CROWN Tomaten, fein gehackt
  • 500 ml Le Gusto Klare Brühen im Glas, Sorte: Gemüse
  • 125 g Le Gusto Parboiled Reis
  • Salz
  • Le Gusto Pfeffer
  • 500 g Meine Metzgerei Rinderhackfleisch
  • 2 TL Le Gusto Paprika, edelsüß
  • 1 GUT bio Ei
  • 3 EL GUT bio Sonnenblumenöl
  • 250 g Goldähren Weizenmehl Type 405
  • 6 EL MILSANI Frischmilch 1,5 % Fett
  • 3 EL MILSANI Butter

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und 1 Knoblauchzehe abziehen und würfeln. Die Paprika waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Petersilie waschen, trockenschütteln, hacken und beiseitestellen.
  2. Die Zwiebel und den Knoblauch in einem Topf mit dem Öl kurz anbraten. Die Paprika, die gehackten Tomaten, die Gemüsebrühe und den Reis zugeben. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen, gut verrühren und bei kleiner Hitze ca. 20 Minuten garen lassen. Immer etwas Wasser zugeben und mit Salz abschmecken. Zum Schluss mit etwas Petersilie bestreuen.
  3. Den restlichen Knoblauch abziehen und hacken. Das Hackfleisch, den Knoblauch, etwas Salz, 2 EL Petersilie und das Ei gut verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Die Masse zu vier gleich großen Rollen von ca. 18-20 cm formen und in einer Pfanne mit dem Öl von allen Seiten knusprig anbraten und anschließend bei geringer Hitze fertig garen.
  4. Für den Teig, das Mehl und ½ TL Salz in einer Rührschüssel mischen. 3 EL Wasser und die Milch erwärmen. Nach und nach unter das Mehl kneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht.
  5. Vier gleich große Teigstücke auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn und rund ausrollen. Die Fladenbrote in einer beschichteten Pfanne ohne Öl unter mehrmaligem Wenden ausbacken. Die Fladen sofort nach dem Backen mit der Butter bestreichen, mit etwas Petersilie bestreuen, jeweils eine Hackfleischrolle auflegen und den gefüllten Teig einrollen.
  6. Die Beyti in ca. 4 cm große Stücke schneiden und mit dem Tomatenreis servieren.
  7. Dazu passt Wonnemeyer Tzatziki.

Klicke hier, um3 Bewertungen zu sehen - 4.5 Sterne

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog