>


Zutaten für 4 Portionen

  • 4 Bayerische Laugenstangerl (TK)
  • 1 Stück Zwiebel (klein)
  • 1 EL Goldähren Weizenmehl Type 405
  • 2 EL Bellasan® Sonnenblumenöl
  • 4 Scheiben Bayrischer Leberkäse
  • 4 EL DELIKATO Süßer Senf
  • 4 EL DELIKATO Delikatess-Mayonnaise
  • 200 g WONNEMEYER® Weißkrautsalat
  • Zucker
  • Salz
  • Le Gusto Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180 °C Umluft (200 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen und dann die Laugenstangen nach Packungsangabe backen. Die Zwiebel schälen, vierteln, in Streifen schneiden und mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen. Kurz stehen lassen. Dann das Mehl zugeben und die Zwiebeln darin wenden. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen, die Zwiebelstreifen kurz abschütteln, damit nicht zu viel Mehl daran haftet und in der Pfanne goldbraun rösten. Danach alles auf einem Küchentuch abtropfen lassen. Den Leberkäse in 2 cm breite Streifen schneiden. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen und darin die Leberkäsestreifen ringsherum goldbraun braten.
  2. In einer kleinen Schüssel den süßen Senf und die Mayonnaise verrühren. Die Laugenstangen längs aufschneiden, etwas Krautsalat darin verteilen und dann die Leberkäsestreifen darauflegen. Mit der Senfcreme und den Röstzwiebeln garnieren.

Hinweis

  • Hat man wenig Zeit, kann man auch fertige Röstzwiebeln verwenden.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog