>


Zutaten für 1 Portion

  • Für den Teig:
  • 150 g Goldähren Weizenmehl Type 405
  • 2 cl BELLASAN® Reines Pflanzenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 LANDVOGT® Eigelb
  • 70 ml lauwarmes Wasser
  • Für die Füllung:
  • 1,5 kg Äpfel
  • Saft einer GUT BIO Zitrone
  • 100 g FARMER Cranberry-Vielfalt, Sorte: Cranberries
  • 2 cl SILVERSTONE® Echter Übersee-Rum 40 %
  • 1 EL Zimt
  • 100 g FARMER Kalifornische Mandeln
  • 175 g MILSANI Butter
  • 100 g Goldähren Paniermehl
  • etwas Goldähren Weizenmehl Type 405 zum Bestäuben
  • etwas Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Teig in der Küchenmaschine zu einem glatten weichen Teigkloß mixen und noch einmal kräftig mit der Hand durchkneten. Zu einer Kugel formen, mit Öl bestreichen und mindestens 30 Minuten ruhen lassen.
  2. In der Zwischenzeit Cranberries in Rum einweichen und Mandeln fein hacken. In einer Pfanne 100 g Butter erhitzen, das Paniermehl hinzufügen, goldbraun rösten, wieder aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Äpfel schälen, das Kerngehäuse ausstechen, achteln, in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Mit Zimt, Mandeln und Cranberries mischen. Restliche Butter schmelzen und beiseite stellen.
  3. Backofen auf 210 °C Ober-/Unterhitze (190 °C Umluft) vorheizen. Ein Backblech mit Butter bestreichen.
  4. Ein ca. 80 x 100 cm großes Leintuch auf dem Küchentisch ausbreiten und mit Mehl bestäuben. Den Teig in die Mitte legen und zu einem 60 cm langen Streifen ausrollen. Dann den Teig vorsichtig 70 cm in die Breite ziehen. Er wird so dünn, dass man eine Zeitung hindurch lesen könnte. Dicke äußere Teigränder abschneiden. Den Teig mit der flüssigen Butter einpinseln. Paniermehl über die gesamte Breite auf dem unteren Drittel des ausgezogenen Teiges verteilen. Apfelmasse auf das Paniermehl häufen. Den Teig durch Anheben des unteren Endes des Tuches aufrollen.
  5. Strudel auf das vorbereitete Backblech legen, mit flüssiger Butter bepinseln und ca. 40 Minuten auf der Mittelschiene des vorgeheizten Backofens backen. Nach Ende der Backzeit den Strudel aus dem Ofen nehmen und erneut mit flüssiger Butter bepinseln. Erst anschneiden, wenn er ausgekühlt ist.
  6. Mit Puderzucker bestreut servieren.

Hinweis

  • Dazu passt halb aufgeschlagene, mit Vanillinzucker gesüßte Schlagsahne.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog