>

Grüner Knopf – Verantwortung kann jeder tragen

Seit 2019 gibt das staatliche Siegel Grüner Knopf allen Kundinnen und Kunden Orientierung, die gerne nachhaltig erzeugte Textilien kaufen möchten. ALDI SÜD hat die Initiative von Anfang an unterstützt und viele Produkte mit dem Grünen Knopf in die Filialen gebracht. Wofür der Grüne Knopf steht und was das Siegel für unsere Textilien bedeutet, erfährst du hier.

Das steckt hinter dem grünen Knopf

Ein Siegel mit Gewicht

Im September 2019 wurde der Grüne Knopf von der Bundesregierung als freiwilliges staatliches Siegel zur Kennzeichnung von nachhaltig produzierten Textilien eingeführt. Wir waren einer der ersten Einzelhändler, die bei der Initiative dabei waren und Kleidungsstücke mit dem Siegel gekennzeichnet und in unseren Filialen angeboten haben. In diesem Jahr sind bereits rund 150 Textilien bei ALDI SÜD mit dem Grünen Knopf ausgezeichnet. Uns ist es nicht nur wichtig, eine nachhaltige Textilproduktion zu fördern. Wir wollen auch zeigen, wie wir Verantwortung „tragen“.

Die Mindestanforderungen für das Siegel

Für das Siegel werden insgesamt 46 anspruchsvolle Sozial- und Umweltkriterien überprüft. 20 Kriterien betreffen allein das Unternehmen. So müssen sich Firmen etwa zu ihrer Verantwortung entlang der Lieferkette bekennen und ein internes Beschwerdemanagement nachweisen. Dazu kommen 26 soziale und ökologische Produktkriterien, darunter das Verbot von gefährlichen Chemikalien, die Zahlung von Mindestlöhnen und das Verbot von Kinderarbeit. Sowohl Unternehmen wie auch das Produkt werden durch unabhängige Prüfer bewertet. Nur wenn beide Prüfungen erfolgreich durchgeführt wurden, erhält das Produkt das Gütesiegel. Als erstes staatliches Siegel verbindet der Grüne Knopf damit Anforderungen an das Produkt und an das Unternehmen.

Den Grünen Knopf findest du auch bei ALDI

Aktionsartikel mit dem Grünen Knopf

Gerade bei Kleidungsstücken, die direkt auf der Haut getragen werden, ist es gut zu wissen, dass sie nach nachhaltigen Kriterien hergestellt wurden. Wir bieten im September 2021 eine große Auswahl an Textilien als Aktionsware an, die alle die strengen Anforderungen des Siegels Grüner Knopf erfüllen – darunter Baby-Strumpfhosen, Baby-Söckchen, Unterwäsche, Socken oder Schlafanzüge.

Nachhaltige Fasern

Der Grüne Knopf ergänzt unser ALDI SÜD Maßnahmenpaket, um die umwelt- und sozialverträgliche Produktion unserer Textil- und Bekleidungsartikel zu fördern. So führen wir bereits jetzt viele Textilien aus zertifizierter Baumwolle. Diesen Anteil wollen wir erhöhen – auf 100 Prozent. Wir haben uns dazu verpflichtet, bis zum Jahr 2025 die Baumwolle für alle unsere Bekleidungs- und Heimtextilien ausschließlich aus nachhaltigen Quellen zu beziehen.

Transparenz dank Rückverfolgbarkeit

Du möchtest mehr über die Herkunft deiner Kleidungsstücke von ALDI SÜD erfahren? Viele unserer textilen Produkte sind mit dem CHECK YOUR PRODUCT QR-Code ausgestattet, der produktspezifische Informationen entlang der gesamten Lieferkette aufzeigt. Zudem machen wir sämtliche Hauptproduktionsstätten sowohl für Bekleidungstextilien als auch für Schuhe öffentlich.

Mehr erfahren