Wein-Sortiment Spanien

Das Königreich weckt viele Sehnsüchte: Nach Wärme, Sonne, feiner Mittelmeerküche und guter Laune. Unbestritten hat es darüber hinaus eine jahrhundertealte Weinkultur, deren Vielfalt weltweit seinesgleichen sucht. Unterschiedliche Böden, Lagen und Klimate sind verantwortlich für eine große Auswahl an verschiedensten Sorten und Typen. Spanien ist ein wahres Wunderland für Weinliebhaber. Weltweit hat es die größte Rebfläche, doch in der Weinerzeugung liegt es hinter Frankreich und Italien erst an dritter Stelle: In vielen Regionen verhindert die Trockenheit eine intensive Bepflanzung, gleichzeitig setzt der Frost in den vielen Höhenlagen Zentralspaniens den Reben im Frühjahr zu. So bleiben auf natürlichem Wege die Traubenerträge niedrig. Diese schwierigen Bedingungen waren gerade in den vergangenen Jahren Ansporn für viele Kellereien, Weine mit hoher Qualität zu produzieren. Bekannt sind die gehaltvollen Gran Reservas, leichten Rosés, die spritzigen Köstlichkeiten aus Katalonien und die erfrischenden Weißweine.

Weißweine
Roséweine
Rotweine
Schaumweine

Spanische Weißweine

Libélula Verdejo Rueda DO – Spaniens Königin der Weißweine
trocken 0,75 Liter – regional verfügbar – € 2,99 (Literpreis € 3,99)

Weininformation: Verdejo ist eine der wichtigsten weißen Rebsorten Spaniens. Aus ihr werden meist Weine gekeltert, die sich durch eine exotisch anmutende Aromatik auszeichnen und durch eine Balance von Restsüße und Säure unterstützt werden. Um dies zu erreichen ist eine Lese bei kühlen Temperaturen unabdingbar, weshalb diese meistens nachts oder in den frühen Morgenstunden durchgeführt wird.

Erzeuger: Die Kellerei Agrícola Castellana ist im Herzen der DO Rueda angesiedelt. Sie wurde 1935 gegründet und besitzt ca. 2.150 Hektar an Rebland.
Der Önologe Ángel Calleja ist seit 40 Jahren für den Ausbau der Weine verantwortlich und hat sich in dieser Zeit einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet der weit über die Landesgrenzen hinausgeht.

Region: Die DO Rueda war das erste Weinanbaugebiet in Castilla y Léon das als DO ausgezeichnet wurde. Es liegt im Nordspanien, nahe der Stadt Valladolid, in der sich auch der Regierungssitz der autonomen Region Castilla y León befindet.
Eine Besonderheit dieser Region ist der große Unterschied zwischen den Tages- und Nachttemperaturen von bis zu 25 °C. Diese klimatische Gegebenheit hat einen direkten Einfluss auf den Charakter der hier angebauten Weine und beschert ihnen eine intensive Aromenfülle.

Weinbeschreibung und Speisenkombination:

Ein hellgelber Wein mit grünen Reflexen, der sich durch Aromen von Grapefruit, Stachelbeere, Orangenblüten, Lychee, Ananas, Apfel, Birne und feine florale Noten auszeichnet. Er ist am Gaumen saftig und frisch mit feinen Zitrus- und exotischen Fruchtnoten und zeigt ein angenehmes Mundgefühl.

Er ist der perfekte Begleiter zu Paella, Fisch oder Tapas, hellem Geflügel, feinen Gemüsegerichten oder zu spanischen Schinkenspezialitäten.

Die ideale Serviertemperatur liegt bei 6 °C bis 8 °C.

Vinho Verde DOC Portugal

Vinho Verde DOC Portugal – fruchtig – Frischer und fruchtiger Weißwein – hervorragend für die heiße Sommerzeit
0,75 Liter – € 2,59 (Literpreis € 3,45)

Weininformation: Vinho Verde ist eine Cuvée aus typisch portugiesischen Rebsorten, die dem Wein seine frische und fruchtige Note verleihen.
Vinho Verde DOC ist aufgrund seines niedrigen Alkoholgehaltes (teilweise nur 9 Vol.-%) ein hervorragender Sommerwein und sollte jung innerhalb eines Jahres getrunken werden.

Erzeuger: Die Gruppe Enoport United Wines ist einer der größten Weinproduzenten Portugals. Die Ursprünge des Unternehmens reichen bis in das Jahr 1881 zurück und heute vereint es einige der ältesten sowie bekanntesten portugiesischen Marken unter seinem Dach.
2012 wurde Enoport von Mundusvini als Europäischer Produzent des Jahres ausgezeichnet.
Der Anbau der Reben und die Weinbereitung sind die beiden fundamentalen Säulen für den Erfolg des Unternehmens. Die beiden Winemaker Carlos Eduardo (Verantwortlich für die Weinbereitung) und João Vicêncio (Weinbau) kümmern sich mit Leidenschaft darum, dass die Weine stets von bester Qualität sind.
Weiterhin verfolgt Enoport mit einem ökologisch-nachhaltigen Ansatz das Ziel, möglichst umweltschonend zu arbeiten und die anliegenden Ökosysteme zu schützen.

Region: Die Vinho Verde Region ist das größte Anbaugebiet für DOC-Weine in Portugal.
Bereits im Jahre 1908 wurde sie für Rot- und Weißweine klassifiziert und auch heute noch werden dort rund ein Viertel der portugiesischen Weine angebaut.
Regenreiche Winde vom Atlantik und fruchtbarer Boden ermöglichen eine intensive Kultivierung der Reben.

Weinbeschreibung und Speisenkombination: Ein blassgelber Wein mit grünen Reflexen, der im Duft feine Aromen von Zitrusfrucht, Grapefruit, Muskat und Minze zeigt. Am Gaumen ist er saftig und frisch mit feiner Kohlensäure, mittlerer Dichte und Länge.
Er begleitet ideal helles Fleisch, Fisch und leichte Vorspeisen.

Serviertemperatur: 8 °C bis 10 °C

Sauvignon Blanc Vino de la Tierra de Castilla

Sauvignon Blanc Vino de la Tierra de Castilla – 3 Liter Bag-in-Box – spritziger Weißwein – praktisch verpackt
€ 4,59 (l-Preis € 1,53)

Weininformation: Dieser Wein wird aus der Rebsorte Sauvignon Blanc gekeltert, die ursprünglich aus Frankreich stammt. Nach dem Chardonnay ist sie die zweitwichtigste weiße Rebsorte weltweit.

Erzeuger: Wir arbeiten in allen Weinbaugebieten vertrauensvoll mit renommierten Erzeugern zusammen, deren Qualität von uns ständig kontrolliert wird.

Region: Spanien ist eines der bedeutendsten Weinbauländer der Welt. Schon die antiken Römer haben hier Wein angebaut. Später haben Mönche diese Tradition weitergetragen. Zahlreiche charaktervolle Rebsorten und die unterschiedlichen Bedingungen für den Anbau von Trauben, beispielsweise im kargen Landesinneren oder im milden Klima der Mittelmeerküste, schaffen eine große Vielfalt unterschiedlicher Weinstile. In den vergangenen zwei Jahrzehnten ist es gelungen, die Produktion von Weinen in großer Menge zugunsten der Erzeugung qualitativ hochwertiger Weine deutlich zu reduzieren.

Weinbeschreibung und Speisenkombination: Ein blassgelber Wein mit grünen Reflexen. Der Duft ist sauber, zeigt eine feine Zitrusfrucht, Kräuterwürze und leicht pyrotechnische Noten. Am Gaumen zeichnet diesen Tropfen eine milde Säure und ein frischer Charakter aus.
Dieser  Wein harmoniert mit Fischgerichten und Meeresfrüchten, hellem Geflügel, sommerlichen Gemüsegerichten, Pasta und knackigen Salaten.

Die ideale Genusstemperatur liegt bei 10 °C bis 12 °C.

Nach oben

Spanische Roséweine

Tempranillo Rosé Vino de la Tierra de Castilla

Tempranillo Rosé Vino de la Tierra de Castilla  – trocken – 3 Liter Bag-in-Box –Ein Rosé, gekeltert aus Spaniens wertvollster Rebsorte
€ 4,59 (Literpreis € 1,53)

Weininformation: Tempranillo ist eine autochthone Rebsorte Spaniens und hat einen großen Stellenwert. Je nach Boden und Klimabedingung können unterschiedliche Weinstile aus dieser Traube gekeltert werden.
Für diesen Wein wurde sie als Roséwein ausgebaut.
Durch zahlreiche Vorteile wird die Bag-in-Box zu einer idealen Verpackung für diverse Anlässe.

Erzeuger: Wir arbeiten in allen Weinbaugebieten vertrauensvoll mit renommierten Erzeugern zusammen, deren Qualität von uns ständig kontrolliert wird.

Region: Spanien ist eines der bedeutendsten Weinbauländer der Welt. Schon die antiken Römer haben hier Wein angebaut. Später haben Mönche diese Tradition weitergetragen. Zahlreiche charaktervolle Rebsorten und die unterschiedlichen Bedingungen für den Anbau von Trauben, beispielsweise im kargen Landesinneren oder im milden Klima der Mittelmeerküste, schaffen eine große Vielfalt unterschiedlicher Weinstile. In den vergangenen zwei Jahrzehnten ist es gelungen, die Produktion von Weinen in großer Menge zugunsten der Erzeugung qualitativ hochwertiger Weine deutlich zu reduzieren.

Weinbeschreibung und Speisenkombination: Dieser feine Rosé duftet nach Lakritz, Himbeeren, Kirschen und eingekochten Pflaumen. Er schmeckt dezent würzig und begleitet hervorragend Vorspeisen, Fisch und Geflügel.

Die ideale Serviertemperatur liegt 10-12 °C.

VIÑA DEL ASADOR® Rioja Rosado DOCa


VIÑA DEL ASADOR® Rioja Rosado DOCa – Der feurige Spanier aus dem Ebrotal
trocken – 0,75 Liter – € 2,59 (Literpreis € 3,45)

Weininformation:
Garnacha ist die weltweit am vierthäufigsten angebaute Rebsorte und nach Spaniens Nationalrebsorte Tempranillo der am zweitmeisten angebaute Rioja. Mit ihrem weißen Saft liefert sie fruchtige Weine. Als Roséwein gekeltert, entsteht ein frischer Wein.

Erzeuger:
Wir arbeiten in allen Weinbaugebieten vertrauensvoll mit renommierten Erzeugern zusammen, deren Qualität von uns ständig kontrolliert wird.

Region:
La Rioja, gelegen am Ufer des Ebros im Norden Spaniens, ist mit 60 000 Hektar Rebfläche ein sehr großes Anbaugebiet. Das Klima ist atlantisch geprägt, doch von Osten machen sich auch mediterrane Einflüsse bemerkbar. Gemäßigte Temperaturen und ausreichende Niederschläge bieten gute Bedingungen für die Produktion von eleganten Rot- und frischen Roséweinen.

Weinbeschreibung und Speisenkombination:
Dieser Rosé hat eine himbeerrote Farbe. Auch im Duft erinnern feine Aromen an diese Beerenfrucht. Am Gaumen präsentiert er sich saftig, frisch und gut strukturiert. Er harmoniert ideal mit leichten Vorspeisen und Salaten, Gemüsegerichten, Meeresfrüchten, hellem Geflügel und Kalbfleisch.

Die ideale Serviertemperatur liegt bei 8 °C bis 10 °C.

Nach oben

Spanische Rotweine

Syrah Vino de la Tierra de Castilla

Syrah Vino de la Tierra de Castilla – trocken – 3 Liter Bag-in-Box – Der kraftvolle Rotwein aus der Hitze
€ 4,59 (Literpreis € 1,53)

Weininformation: Ursprünglich kommt Syrah, wie diese Rebsorte in Frankreich heißt, aus dem Rhône-Tal. Dort soll sie der Legende nach schon in der Antike von den Phöniziern angepflanzt worden sein.
Aus ihr werden meist dichte und kraftvolle Weine mit einer satten Farbe, intensiven Fruchtaromen und einem geschmeidigen, opulenten Charakter am Gaumen gekeltert.
Durch zahlreiche Vorteile wird die Bag-in-Box zu einer idealen Verpackung für diverse Anlässe.

Erzeuger: Wir arbeiten in allen Weinbaugebieten vertrauensvoll mit renommierten Erzeugern zusammen, deren Qualität von uns ständig kontrolliert wird.

Region: Spanien ist eines der bedeutendsten Weinbauländer der Welt. Schon die antiken Römer haben hier Wein angebaut. Später haben Mönche diese Tradition weitergetragen. Zahlreiche charaktervolle Rebsorten und die unterschiedlichen Bedingungen für den Anbau von Trauben, beispielsweise im kargen Landesinneren oder im milden Klima der Mittelmeerküste, schaffen eine große Vielfalt unterschiedlicher Weinstile. In den vergangenen zwei Jahrzehnten ist es gelungen, die Produktion von Weinen in großer Menge zugunsten der Erzeugung qualitativ hochwertiger Weine deutlich zu reduzieren.

Weinbeschreibung und Speisenkombination: Purpurrot mit violetten Reflexen leuchtet dieser Syrah im Glas, im Duft entfalten sich Aromen von Kirschen und Beerenfrüchten, dazu eine dezente Würze mit pfeffrigen Noten.
Er passt hervorragend zu Lamm, Braten und Käse.

Die ideale Serviertemperatur liegt bei 16-18 °C.

CASTILLO de AGUARÓN® Gran Reserva Cariñena DO


CASTILLO de AGUARÓN® Gran Reserva Cariñena DO
– Der aristokratische Wein mit balsamischer Fülle
trocken – 0,75 Liter – € 2,79 (Literpreis € 3,72)

Weininformation:
Spaniens Antwort auf Cabernet Sauvignon heißt Tempranillo. Sie ist die typische spanische Rebsorte und Basis für viele spanische Rotweine. Der Name bedeutet „der Frühe“ und bezeichnet damit die Eigenschaft der Traube, früh zu reifen. Auch Garnacha, die weltweit am vierthäufigsten angebaute Traubensorte, hat ihren Ursprung in Spanien. Beide Rebsorten werden zu einer Cuvée vereint, die anschließend im Fass und auf der Flasche reift, um das begehrte Prädikat der Gran Reserva zu erhalten.

Erzeuger:
Wir arbeiten in allen Weinbaugebieten vertrauensvoll mit renommierten Erzeugern zusammen, deren Qualität von uns ständig kontrolliert wird.

Region:
Cariñena ist eines der ältesten Weinbaugebiete Spaniens, das als erstes 1960 die DO-Klassifikation erhielt. Es liegt im etwas kargen, aber charmanten Nordosten des Landes, in der Gegend um Aragón. Das Klima ist von trockenen, heißen Sommern und kalten Wintern mit geringem Niederschlag geprägt. Bekannt ist diese Region heute für die Erzeugung von fruchtigen und eleganten Rotweinen.

Weinbeschreibung und Speisenkombination:
Dieser Gran Reserva Cariñena hat eine dichte granatrote Farbe mit fast schwarzem Kern. In der Nase verwöhnen feine Aromen von Feigen und Amarenakirschen, untermalt von dezenten Gewürznoten. Am Gaumen ist er gut strukturiert, balsamisch und dicht. Er passt ausgezeichnet zu Fleisch und Käse.

Die ideale Serviertemperatur liegt bei 16 °C bis 18 °C.

VIÑA DEL ASADOR® Rioja DOCa


VIÑA DEL ASADOR® Rioja DOCa
– Spaniens berühmtester Klassiker
trocken – 0,75 Liter – € 2,19 (Literpreis € 2,92)

Weininformation:
Tempranillo ist eine autochthone Rebsorte Spaniens und hat einen großen Stellenwert. Je nach Boden und Klimabedingungen können unterschiedliche Weinstile aus dieser Traube gekeltert werden. Vom fruchtbetonten Rotwein bis hin zum kraftvollen Tropfen reicht die Palette dieser Rebsorte.

Erzeuger:
Wir arbeiten in allen Weinbaugebieten vertrauensvoll mit renommierten Erzeugern zusammen, deren Qualität von uns ständig kontrolliert wird.

Region:
La Rioja, gelegen am Ufer des Ebros im Norden Spaniens, ist mit 60 000 Hektar Rebfläche ein sehr großes Anbaugebiet. Das Klima ist atlantisch geprägt, doch von Osten machen sich auch mediterrane Einflüsse bemerkbar. Gemäßigte Temperaturen und ausreichende Niederschläge bieten gute Bedingungen für die Produktion von feinen und eleganten Rotweinen.

Weinbeschreibung und Speisenkombination:
Dieser Wein präsentiert sich mit einer dichten purpurroten Farbe und violetten Reflexen. In der Nase überzeugt er mit Aromen von reifen Pflaumen, Beerenfrüchten und einer dezenten Kräuterwürze sowie Lakritznoten. Am Gaumen hat dieser Rotwein ein angenehmes Mundgefühl und würzige Noten. Er passt ausgezeichnet zu Fleisch und reifem Käse.

Die ideale Serviertemperatur liegt bei 15 °C  bis 17 °C.

GUIA REAL® Rioja DOCa Reserva


GUIA REAL® Rioja DOCa Reserva
– Der große Rotwein Spaniens
trocken – 0,75 Liter – € 4,99 (Literpreis € 6,65)

Weininformation:
Tempranillo ist die bedeutendste rote Rebsorte Spaniens, bekannt für die Erzeugung dunkler langlebiger und eleganter Weine, die sich durch feine und süße Tannine auszeichnen. Da Tempranillo eine charaktervolle Rebsorte ist, die Weine mit guter Lagerfähigkeit ergibt, ist sie auch ideal für die Erzeugung für länger im Fass gelagerte Reservaweine. Dafür schreibt der Gesetzgeber eine Reifedauer von 36 Monaten vor, von denen mindestens zwölf Monate im Eichenfass durchgeführt werden müssen, und die restliche Reifezeit in der Flasche.

Erzeuger:
Wir arbeiten in allen Weinbaugebieten vertrauensvoll mit renommierten Erzeugern zusammen, deren Qualität von uns ständig kontrolliert wird.

Region:
La Rioja, gelegen am Ufer des Ebros im Norden Spaniens, ist mit 60 000 Hektar Rebfläche ein sehr großes Anbaugebiet. Das Klima ist atlantisch geprägt, doch von Osten machen sich auch mediterrane Einflüsse bemerkbar. Gemäßigte Temperaturen und ausreichende Niederschläge bieten gute Bedingungen für die Produktion von feinen und eleganten Rotweinen. Besonders gute Qualitäten dürfen das Prädikat „Reserva“ tragen. Diese Tropfen müssen länger im Fass und auf der Flasche reifen, bevor sie in den Handel gelangen.

Weinbeschreibung und Speisenkombination:
Im Glas leuchtet dieser Wein purpurrot. Die Nase verwöhnen Aromen von Vanille und Schokolade, Tabak und Dörrobst. Er schmeckt köstlich nach Röstaromen und überzeugt am Gaumen mit einer guten Struktur und Länge. Ideal zu Fleisch und Käse.

Die ideale Serviertemperatur liegt bei 16 °C bis 18 °C.


Miniwein Tempranillo la Mancha DO
– Kraftvoller Roter aus dem Herzen Spaniens
trocken – 0,25 Liter – € 0,79 (100-ml-Preis € 0,32)

Weininformation:
Tempranillo ist eine autochthone Rebsorte Spaniens und hat einen großen Stellenwert. Je nach Boden und Klimabedingungen können unterschiedliche Weinstile aus dieser Traube gekeltert werden. Die Palette dieser Rebsorte reicht vom fruchtbetonten Rotwein bis hin zum kraftvollen Tropfen.

Erzeuger:
Wir arbeiten in allen Weinbaugebieten vertrauensvoll mit renommierten Erzeugern zusammen, deren Qualität von uns ständig kontrolliert wird.

Region:
La Mancha ist das größte Weinanbaugebiet des Landes. Es liegt in Zentralspanien südlich von Madrid in der Hochebene um Toledo. Das Klima ist subkontinental, die heißen und trockenen Sommer mit Temperaturen bis zu 45 °C und die eisigen Winter stellen die Winzer vor große Herausforderungen. In den vergangenen zwei Jahrzehnten ist es gelungen, die Produktion von Weinen in großer Menge zugunsten der Erzeugung von qualitativ hochwertigen Weinen deutlich zu reduzieren.

Weinbeschreibung und Speisenkombination:
Dieser feine Wein aus Spaniens Nationaltraube Tempranillo zeigt eine verhaltene Beerenfrucht und leicht mineralisch-würzige Noten. Am Gaumen überzeugt er mit einem angenehmen Mundgefühl. Er empfiehlt sich als optimaler Begleiter der mediterranen Küche, besonders zu deftigen spanischen Wurst- und Schinkenspezialitäten, dunklem Fleisch und kräftigem Geflügel, aber auch von mildem Käse.

Die ideale Serviertemperatur liegt bei 16 °C bis 18 °C.

Nach oben

Spanische Schaumweine


Delmora Cava DO Semi Seco – Legendärer prickelnder Genuss aus Spanien
halbtrocken – 0,75 Liter – € 3,59 (Literpreis € 4,79)

Produktinformation:
Cava wird nach der traditionellen Methode, der berühmten – in der Champagne erfundenen – Flaschengärung, hergestellt. Dieser Cava ist als semi seco (halbtrocken) erzeugt worden, wodurch seine Frucht und Saftigkeit betont wird. Für die Erzeugung der Cuvée werden typische, in der Regel weiße Rebsorten verwendet.

Erzeuger:
Wir arbeiten in allen Weinbaugebieten vertrauensvoll mit renommierten Erzeugern zusammen, deren Qualität von uns ständig kontrolliert wird.

Region:
Das Klima Kataloniens, der äußersten nordöstlichen Ecke Spaniens, wird vom Mittelmeer beeinflusst. Die Sommer sind lang und heiß, doch die Trauben werden durch eine frische Brise gekühlt. Dies sind günstige Bedingungen für den Weinbau. Im Hinterland der katalonischen Hauptstadt Barcelona werden über 90 Prozent der spanischen Cava produziert.

Weinbeschreibung und Speisenkombination:
Dieser Cava ist hellgelb mit leicht grünlichen Reflexen. Er hat ein feines Bukett, überzeugt mit einer ausgewogenen Balance am Gaumen und er passt zu allen Gelegenheiten.

Die ideale Serviertemperatur liegt bei 7 °C bis 8 °C.