Die Paprika

Von süß bis scharf – Paprika

Rot, Grün oder Gelb? Oder doch lieber Orange? Bei Paprika sind alle Farben lecker.

Zum Knabbern als Rohkost mögen die meisten rote oder gelbe Paprika am liebsten. Diese sind etwas süßer. Grüne Paprika eignen sich hingegen gut für deftige Gerichte, zum Kochen oder zum Überbacken.

Leckere Paprika-Rezepte finden Sie unter unseren Online-Rezepten.

Paprika gibt es übrigens nicht nur in den unterschiedlichsten Farben: Auch die Formen sind ganz verschieden. So gibt es lange, schlanke Spitz-Paprika, die eher platte „Tomatenpaprika“ und die am häufigsten bei uns verwendete, die eckig abgestumpfte, die es meistens als Ampelkombination gibt, also grüne, rote und gelbe in einer Packung.

Das bunte Gemüse sieht aber nicht nur schön aus, sondern versorgt uns auch mit reichlich Vitaminen. So enthält Paprika viel Vitamin A – und sogar mehr Vitamin C als Orangen. Besonders rote und gelbe Paprika enthalten viel Vitamin C. Da sie auch mehr Zucker enthalten als grüne Paprika, schmecken sie süßer.

Ursprünglich stammen Paprika übrigens nicht aus Ungarn, wo sie gerne und viel verzehrt werden, sondern aus Mittel- und Südamerika. Dort wurden sie von den Indianern bereits um 5.000 vor Christus angebaut. Spanier und Portugiesen, die den Kontinent bereisten, brachten das Gemüse mit nach Europa, wo es zunächst nur als Gewürz verwendet wurde. Die Wildform wies nämlich noch viel mehr Schärfe auf als die heute üblichen Sorten. Züchtern gelang es dann aber im 20. Jahrhundert, der Paprika ihre Schärfe zu nehmen. So entstanden die milderen Sorten, die wir als Gemüsepaprika kennen.

Paprika benötigt viel Wärme und verträgt keinen Frost. Botanisch gesehen zählt sie zu den Nachtschattengewächsen. Die Paprikapflanzen werden etwa 80 cm groß.

Pro Jahr werden in Deutschland übrigens rund 1.000 Tonnen Paprika angebaut. Klingt gar nicht so wenig, deckt aber noch lange nicht den Bedarf. Dafür essen wir Deutschen das Gemüse einfach zu gerne – und importieren deshalb rund 280.000 Tonnen Paprika pro Jahr aus anderen Ländern.

Rezeptvideo: Gefüllte Paprikaschoten

Wir weisen darauf hin, dass durch das Starten des Videos Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie unter https://policies.google.com/privacy.
Wir weisen darauf hin, dass durch das Starten des Videos Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.jwplayer.com/privacy/.

Video wird geladen ...

Weitere Rezept-Informationen finden Sie hier.