Heidelbeere & Himbeere

Heidelbeere: Das blaue Vitaminwunder

Endlich haben Heidelbeeren wieder Saison. Kein Wunder, dass die kräftig blauen Beeren so beliebt sind, schließlich sehen sie nicht nur gut aus, sondern sind auch vielseitig einsetzbar und daher ein gern gesehener Gast in der Küche. Umgangssprachlich wird die Heidelbeere auch gerne Blaubeere, Schwarzbeere oder Bickbeere genannt, wir kennen die Vitaminbombe aber auch unter dem Begriff Blueberry. Anregungen für ein leichtes Dessert, für leckere Torten oder eine deftige Mahlzeit mit den süßen Früchten finden Sie in unseren Rezeptideen zur Heidelbeere.

Die Heidelbeere ist so beliebt, dass ihr zu Ehren in einigen Regionen Deutschlands Heidelbeerfeste stattfinden. Die Krönung der Heidelbeerkönigin ist ein wahres Highlight. Damit auch Sie das blaue Wunder genießen können, verraten wir Ihnen in unserem Saisonkalender zur Heidelbeere einige interessante Fakten über das leckere Obst und geben Ihnen zusätzlich einige nützliche Tipps und Tricks zur Heidelbeere.

Die blaue Beere ist übrigens nicht nur pur ein echter Genuss. Probieren Sie doch auch mal einen Smoothie mit den leckeren Beeren. Dieser sieht nicht nur fantastisch aus, er ist auch noch richtig gesund. Denn die Heidelbeere bringt jede Menge Nährstoffe mit sich und schlägt dabei mit ihren 42 Kalorien pro 100 Gramm so gut wie gar nicht ins Gewicht.

Himbeere: Der gesunde Sommer-Snack

Endlich Sommer, endlich frische Beeren, die uns die warmen Tage versüßen. Himbeeren sind wie Heidelbeeren reich an Vitaminen, Spurenelementen, sekundären Pflanzenstoffen und somit die perfekten Begleiter durch die warmen Sommermonate.

Zudem sind sie mit nur ca. 32 kcal pro 100 Gramm zwar süße, aber auch leichte Früchtchen. Da verwundert es nicht, dass Himbeeren viele kleine und große Fans haben und immer wieder gerne auf dem Teller landen. Tipps und Tricks zur Himbeere finden Sie hier.

Auch mit Himbeeren lassen sich hervorragend leckere Smoothies mixen. Kaum eine Zwischenmahlzeit ist im Sommer erfrischender! Wenn Sie die vielseitigen Beeren auch noch zu einem späteren Zeitpunkt des Jahres genießen möchten, dann kochen Sie doch einfach Himbeer-Marmelade ein. Beim Erhitzen entfalten die zarten rosa Beeren ihr volles, frisches Aroma. Weitere Anregungen, zum Beispiel für leichte Desserts, leckere Torten oder sogar deftige Mahlzeiten mit den süßen Früchten finden Sie unter unseren Rezeptideen zur Himbeere.

Unser Tipp: Frieren Sie die kleinen Beeren doch einfach ein. Dann können Sie auch in der kalten Jahreszeit immer wieder für einen echten Vitaminschub sorgen. Und an heißen Sommertagen geht nichts über ein leckeres kühles Eis aus den leichten Vitaminbomben.

Was die beiden leckeren Beeren sonst noch mit sich bringen und weitere interessante Informationen rund um die frischen Früchtchen finden Sie in unserem Saisonkalender Heidelbeere und Saisonkalender Himbeere.

Rezeptvideo: Heidelbeer-Schichttorte (Ombré Cheesecake)

Video is loading ...

Weitere Rezept-Informationen finden Sie hier.

Rezeptvideo: Quark-Soufflé mit Himbeersauce

Video is loading ...

Weitere Rezept-Informationen finden Sie hier.