Die Erdbeere

Süße Erdbeerzeit

Die Erdbeer-Saison lockt mit den köstlichsten Zubereitungs-Varianten: Ob morgens ins Müsli geschnitten oder abends auf das Frischkäse-Brot gelegt – Erdbeeren schmecken immer. Zwischendurch darf's auch gerne mal ein leckerer Smoothie sein, ein köstlicher Erdbeerkuchen mit Zitronencreme oder selbst gemachtes Erdbeer-Tiramisu.  

Leckere Erdbeer-Rezepte finden Sie unter unseren Online-Rezepten.

Die roten Früchtchen sind richtige Vitaminbomben. Pro 100 Gramm enthalten sie mehr Vitamin C als Zitronen – und schmecken dabei viel besser. Außerdem enthalten sie Kalzium, Kalium, Eisen, Magnesium und viel Folsäure. Die ist wichtig für die Zellbildung. Besonders Schwangere sollten also ruhig oft zugreifen. Auch für Kinder sind die süßen Leckerbissen ideal: Sie lassen sich schnell mitnehmen und zum Beispiel auf dem Spielplatz naschen. Wer genug einpackt, kann noch allen Freunden etwas abgeben. Und welches Kind könnte da schon Nein sagen?

Aber Achtung: Erdbeeren halten sich nach dem Pflücken nicht lange. Daher gilt: Entweder einkochen, einfrieren – oder einfach schnell aufessen. Das fällt bei den köstlichen Früchtchen ohnehin leicht.

Tipps zur Lagerung und Zubereitung von Erdbeeren finden Sie ebenfalls auf unseren Seiten.

Rezeptvideo: Erdbeer–Tiramisu

Video is loading ...

Weitere Rezept-Informationen finden Sie hier.