Rosenkohl − Saisonkalender

Rosenkohlzeit

Seit dem 19. Jahrhunderts wird Rosenkohl kultiviert. Er kommt ursprünglich aus Belgien und trägt daher auch den Beinamen „Brüsseler Kohl“.

Rosenkohl passt vorzüglich zu einem würzigen Curry. Auch mit Bratkartoffeln oder vielen Fleischgerichten harmoniert das grüne Wintergemüse hervorragend.

Rosenkohl kommt meist aus den Niederlanden, Frankreich und dem Vereinigten Königreich und kann sogar im Winter noch geerntet werden.

Rosenkohl-Saison ist von September bis Februar*.

Saisonkalender – Rosenkohl

*Saison- und Witterungsabhängig.