Banane

Die Banane – die gelbe Königin der Tropen

Bananen gehören zu den beliebtesten Obstsorten der Deutschen – wir essen sie roh, direkt unterwegs sowie auch gebacken, gegrillt oder gekocht und zaubern mit ihnen fantastische Smoothies und Shakes. Das ist alles andere als verwunderlich, denn die krummen gelben Früchte stecken abgesehen von ihrem fabelhaften Geschmack auch voller Nährstoffe und sind daher äußerst bekömmlich.

Interessant ist dabei vor allem, dass Bananen abhängig von ihrer Reife unterschiedliche Mengen an Nährstoffen enthalten. Die tropischen Früchte sind zwar von Natur aus reich an Kohlenhydraten, diese Zusammensetzung variiert jedoch: Je reifer eine Banane ist, desto mehr Zucker enthält sie.
Im Vergleich zu anderen Obstsorten gehören die gelben Tropenfrüchte zu den Kalorienbomben in unserem Obstkorb. 100 Gramm der gelben Tropenkönigin haben durchschnittlich 88 Kilokalorien. Trotzdem eignet sie sich hervorragend als Zwischenmahlzeit oder Bestandteil eines ausgewogenen Frühstücks, da sie viel Energie liefert und nachhaltig sättigt. Viele tolle Rezeptideen rund um die Banane finden Sie unter unseren Rezepten.

Bananen sind für unsere Mägen leicht verdaulich und werden daher nicht nur als Babykost bevorzugt, sondern auch bei Magen-Darm-Beschwerden empfohlen. Mit einem hohen Reifegrad sind sie dabei am besten verträglich. Erkennen kann man eine reife Banane vor allem an ihrer tief dunkelgelben Färbung und an einzelnen Zuckerflecken. Weitere wissenswerte Tipps und Tricks zu diesem weitgereisten gelben Wunder finden Sie hier.

Woher die Banane kommt, wie sie wächst und warum sie krumm ist können Sie in unserem Saisonkalender nachlesen.

Rezeptvideo: Bananenbrot mit Nüssen

Video is loading ...

Die ausführliche Rezeptanleitung finden Sie hier.