Produktbeschreibung

Produktbeschreibung

Apfelwein aus Hessen

Alte Kelterapfelsorten mit ihrem reichen Aroma und ihrer kernigen Säure bestimmen den typischen herben Geschmack des hessischen Apfelweins. Der Apfelwein trägt das "ggA" Gütezeichen (geschützte geografische Angabe), das heißt, dass zur Herstellung mehr als 50% hessische Äpfel verwendet werden und der Apfelwein in Hessen erzeugt und abgefüllt wurde.

 

Der Wein passt gut zu folgenden Speisen:

Steckbrief

Steckbrief

Weinstil:
Apfelwein

Trinktemperatur:
9–11 °C

Geschmack:
fruchtig

Anbaugebiet:
Hessen

Herkunft:
Deutschland