Fair & Gut

Mit „Fair & Gut“ schaffen ALDI Nord und ALDI SÜD eine neue Marke, die verschiedene Tierwohl-Label und deren Standards, die über den gesetzlichen Tierhaltungsbedingungen liegen, vereint.

Gleichzeitig werden mit der neuen Marke die Landwirte unterstützt, denen ein Mehraufwand für Tierschutz, Haltung und Fütterung entsteht.

Regelmäßige Kontrolle durch unabhängige Zertifizierungsstellen

Fair & Gut Sortiment

Neben der Qualität steht das Wohl der Tiere für uns im Vordergrund. Bei den Erzeugern der Fair & Gut Produkte werden daher regelmäßig unangekündigte Kontrollen durch eine unabhängige Zertifizierungsstelle durchgeführt. Diese prüft, ob die Standards der jeweiligen Tierschutzprogramme eingehalten werden.

Fair & Gut Frischfleisch

Neben der Qualität steht das Wohl der Tiere für uns im Vordergrund. Bei den Erzeugern der Fair & Gut Frischfleischprodukte werden daher regelmäßig unangekündigte Kontrollen durch eine unabhängige Zertifizierungsstelle durchgeführt. Diese prüft, ob die Anforderungen der Einstiegsstufe des Tierschutzlabels „Für Mehr Tierschutz“ bei unseren Fair & Gut Geflügelprodukten sowie die Anforderungen der Qualitätsfleischprogramme NEULAND und FAIRFARM bei unseren Fair & Gut Schweineprodukten eingehalten werden.

Fair & Gut Geflügelfrischfleisch steht für:

Die Fair & Gut Geflügelfrischfleischprodukte entsprechen der Einstiegsstufe des Tierschutzlabels „Für Mehr Tierschutz“ des Deutschen Tierschutzbunds. Folgende Vorgaben müssen unter anderem erfüllt werden:

  • Mehr Platz durch eine reduzierte Besatzdichte (ca. 30 Prozent mehr Fläche)
  • Strohballen und Picksteine im Stall als Beschäftigungsmaterial
  • Zugang zu einem licht- und luftdurchlässigen Wintergarten
  • Gentechnikfreie Fütterung
  • Mehr Zeit zum Heranwachsen

    Detaillierte Informationen zu den Richtlinien des Deutschen Tierschutzbundes lesen Sie auf www.tierschutzlabel.info

    Fair & Gut Schweinefrischfleisch steht für:

    Das Fair & Gut Schweinefrischfleisch steht für die Kriterien der Standardgeber NEULAND und FAIRFARM. Folgende Vorgaben müssen unter anderem erfüllt werden:

    • Doppelt so viel Platz wie gesetzlich vorgeschrieben
    • Einstreu als Raufutter und Beschäftigungsmaterial 
    • Unterteilung der Ställe in verschiedene Funktionsbereiche
    • Zugang zu frischer Luft über einen Offenstall oder einen Auslauf

        FAIRFARM ist ein Tierschutzprogramm unseres langjährigen Lieferanten Tönnies und steht für eine tiergerechte Haltung von Mastschweinen. So wird das Wohlbefinden der Tiere durch die Einhaltung bestimmter Kriterien verbessert. Der damit verbundene Mehraufwand für die Landwirte wird entsprechend honoriert. Zukünftig sollen die Standards weiterentwickelt und verbessert werden.

        Detaillierte Informationen zu den Richtlinien von NEULAND lesen Sie auf www.neuland-fleisch.de

        Fair & Gut Eier steht für:

        Die Fair & Gut Eier sind mit dem Tierschutzlabel „Für Mehr Tierschutz“ in der Premiumstufe gekennzeichnet. Folgende Vorgaben müssen unter anderem erfüllt werden:

        • Mehr Platz durch eine reduzierte Besatzdichte (ca. 20 Prozent mehr Fläche)
        • Zusätzliches Beschäftigungsmaterial wie Strohballen, Picksteine oder Raufutter
        • Zugang zu einem licht- und luftdurchlässigen Außenklimabereich plus Grünauslauf
        • Gentechnikfreie Fütterung

              Detaillierte Informationen zu den Richtlinien des Deutschen Tierschutzbundes lesen Sie auf www.tierschutzlabel.info

              „Fair & Gut“ Geflügelfrischfleischprodukte

              Unser langjähriger Lieferant Wiesenhof produziert unsere Fair & Gut Geflügelfrischfleischprodukte. Die Hähnchen werden durch Donautal Geflügelspezialitäten in Bogen, einer der Tochtergesellschaften von Wiesenhof, geschlachtet, zerlegt und verarbeitet. Alle Produktionsprozesse – von der Brüterei über die Aufzucht bis zur Schlachtung – werden in Deutschland durchgeführt.

              Klicken Sie einfach auf ein Produkt, um mehr zu erfahren.

              Regional verfügbare Produkte

              „Fair & Gut“ Schweinefrischfleischprodukte

              Die Fair & Gut Schweinefrischfleischprodukte werden nach der Mast von einem langjährigen ALDI SÜD Lieferanten – Tönnies – verarbeitet. Dafür werden die Schweine durch Tillman’s Qualitätsmetzgerei GmbH in Rheda-Wiedenbrück, einer Vertriebsgesellschaft von Tönnies, zerlegt und letztendlich das fertige Produkt hergestellt. Alle Schritte – von der Geburt über die Aufzucht bis zur Schlachtung – finden dabei in Deutschland statt.

              Klicken Sie einfach auf ein Produkt, um mehr zu erfahren.

              „Fair und Gut“ Eierprodukte

              Bei ALDI SÜD können Sie Fair & Gut Eier in der 6er-Packung zu einem fairen Preis kaufen. Mit der Entscheidung für Fair & Gut Eier unterstützen auch Sie bessere Bedingungen in der Nutztierhaltung sowie unsere Landwirte. Für ihr Engagement erhalten die Landwirte eine höhere Vergütung als diejenigen, die ihre Tiere konventionell halten.

              Klicken Sie einfach auf das Produkt, um mehr zu erfahren.

              ALDI SÜD übernimmt Verantwortung für Mensch, Tier und Umwelt

              Dieses Engagement machen wir durch die Zusammenarbeit mit folgenden Partnern kenntlich: 


              Die Fütterung der Tiere für unsere Fair & Gut Produkte erfolgt ausschließlich mit Futterpflanzen aus Anbau ohne Gentechnik. Ausgenommen davon sind derzeit die Schweinefrischfleischprodukte von FAIRFARM.

              og-info.org


              Das staatliche Programm stellt Qualität und Herkunft des Hähnchenfleischs sicher.

              gq-bayern.de


              Dieses Herkunftszeichen sorgt für Transparenz, indem Verbraucher auf den ersten Blick erkennen können, woher die Tiere stammen, wo sie geschlachtet, zerlegt und verarbeitet wurden.

              regionalfenster.de


              * Bitte beachten Sie, dass es sich um regionale Angebote handelt, weshalb nicht in allen Filialen Fair & Gut Artikel erhältlich sind. Fair & Gut Geflügelfrischfleisch mit der Einstiegsstufe des Tierschutzlabels „Für Mehr Tierschutz“ finden Sie in unseren Filialen in Südbayern. Fair & Gut Schweinefrischfleisch von NEULAND oder FAIRFARM bieten wir in ausgewählten Filialen in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen an.
              Fair & Gut Eier mit der Premiumstufe des Tierschutzlabels „Für Mehr Tierschutz“ finden Sie in unseren Filialen im Süden von Baden-Württemberg.
              Nähere Informationen zu den Verkaufsfilialen und zu dem jeweiligen Fair & Gut Angebot finden Sie, wenn Sie das gewünschte Fair & Gut Produkt anklicken und dann den Filialfinder abrufen.