Rezept: Reissalat mit Wassermelone und Hähnchen-Schenkeln

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 Zitrone
  • 2 TL BIO Honig, flüssig
  • 2 TL CUCINA® Tomatenmark
  • 1 TL LE GUSTO® Paprika, scharf
  • 8 EL BIO Olivenöl
  • 1 Packung Hähnchen-Schenkel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 4 EL SWEET VALLEY® Cranberry-Vielfalt, Sorte: Cranberries
  • 200 g LE GUSTO® Parboiled Reis
  • 400 ml LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Gemüse
  • 1 Wassermelone
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 0.5 Bund frische Minze
  • 0.5 Bund glatte Petersilie
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • Salz

Zubereitung:

Zubereitung

Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (Umluft: 180 °C) vorheizen. Zitrone auspressen. 1 EL Zitronensaft mit Honig, Tomatenmark, Paprikapulver und 2 EL Olivenöl verrühren. Hähnchen kalt abspülen, trockentupfen und am Gelenk teilen. Anschließend salzen, mit der Paste und auf den Backofenrost legen.

Die Fettpfanne mit 300 ml Wasser füllen und unter den Rost schieben. Hähnchen 40−50 Minuten garen. Knoblauch und Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden und in 2 EL Olivenöl glasig dünsten. Cranberries und Reis zugeben und kurz mitdünsten. Brühe angießen und den Reis bei kleiner Hitze 20 Minuten ausquellen lassen.

Melone vierteln. Melonenfruchtfleisch mit einem Kugelausstecher aus der Schale lösen. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Kräuter waschen, trockenschütteln und grob hacken. Alles mit dem restlichen Zitronensaft und Olivenöl unter den Reis heben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Reissalat in den ausgehöhlten Melonenschalen anrichten und zusammen mit den Hähnchen-Schenkeln servieren.

Tipp:
Falls Ihnen kein Kugelausstecher zur Verfügung steht, können Sie das Melonenfruchtfleisch auch mit einem Löffel aus der Schale lösen und klein schneiden.

KALENDERWOCHE 30/2014

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 881
kJ 3692
Eiweiß 46.4 g
Fett 41.5 g
Kohlenhydrate 77.8 g