Rezept: Hühnchenterrine mit Zitronen-Schmand

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 250 g MILFINA® H-Schmand
  • Saft einer Zitrone
  • 100 g Knollensellerie
  • 100 g BIO Möhren
  • 70 g Lauch
  • 600 ml LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Gemüse
  • 12 Blatt Gelatine
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung

In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen. Die Hähnchenbrustfilets hinein geben und ca. 20 Minuten bei geöffnetem Topf und niedriger Temperatur leicht ziehen. Danach den Topf von der Kochstelle nehmen und etwas abkühlen lassen.

Hähnchenbrustfilet in Würfel schneiden. Sellerie, Karotte waschen, schälen und würfeln. Den Lauch putzen und dann alles blanchieren. Brühe erhitzen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Blatt-Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und anschließend in der warmen Brühe auflösen. Brühe mit den Hähnchenbrustfilet-Würfeln und Gemüse mischen. In eine große oder acht kleine Förmchen füllen und kaltstellen, bis die Masse fest ist.

Schmand mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Hühnchenterrine in Scheibenschneiden mit Toastscheiben und Zitronen-Schmand servieren.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 313
kJ 1308
Eiweiß 33.7 g
Fett 16.3 g
Kohlenhydrate 5.7 g