Rezept: Gegrillte Bacon-Teigspieße

Portionen: 6
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Für den Teig:
  • 250 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 0.5 WONNEMEYER® Würfel Hefe
  • 100 ml Wasser
  • 0.5 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zucker
  • ---
  • Für die Spieße:
  • 200 g Bacon
  • 100 ml CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zweige Rosmarin
  • Holzspieße

Zubereitung:

Zubereitung

Die Hefe mit dem Zucker im Wasser auflösen. Mehl mit Salz und Öl in eine Schüssel geben, Hefewasser hinzufügen. Alles zusammen zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Bei Zimmertemperatur zugedeckt solange gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat (ca. 30 Min.). Kurz durchkneten, erneut etwas stehen lassen.

Die Knoblauchzehe abziehen und durch die Presse drücken. Mit dem Öl vermischen. Die Nadeln vom Rosmarin fein schneiden und in die Knoblauch-Öl-Mischung geben.

Den Pizzateig zu einem Rechteck ausrollen.

Holzspieße leicht einölen und den Pizzateig mit wenig von der Öl-Mischung dünn bepinseln, mit einer oder 2 Scheiben Bacon belegen und um die Spieße wickeln, dabei eindrehen.

Nochmals mit etwas Knoblauch-Rosmarin-Öl bestreichen und auf dem Grill am Rande langsam backen.

 

 

 

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 461
kJ 1917
Eiweiß 7.3 g
Fett 34.3 g
Kohlenhydrate 30.2 g