Rezept: Flammkuchenschnecken

Portionen: 10
Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten (ohne Backzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 250 ml lauwarmes Wasser
  • 440 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 15 ml CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 20 g WONNEMEYER® Würfel Hefe
  • 10 g Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 2 Becher MILFINA® Crème fraîche Classic
  • 3 Packungen à 150 g BE LIGHT® Schinken-Würfelsortiment
  • 1 Stange Lauch
  • 250 g ALPENMARK® Emmentaler, gerieben

Zubereitung:

Zubereitung

Hefe in das lauwarme Wasser bröseln, Salz, Olivenöl und Zucker einrühren. Mehl hinzufügen und die Masse durchkneten. Den Pizzateig 30 Minuten gehen lassen, dann nochmals durchkneten.

Pizzateig teilen und beide Teige ausrollen. Jeden Teig mit einem Becher Crème fraîche bestreichen und mit dem Inhalt von 1 1/2 Packungen Schinkenwürfel bestreuen. Backofen auf 200 °C Ober/-Unterhitze (180 °C Umluft) aufheizen.

Vom weißen Ende der Lauchstange ca. 2 cm abschneiden. Das Grün um gut 5–6 cm kürzen. Lauch längs einschneiden und unter fließend Kaltwasser gründlich abspülen.

Anschließend in feine Ringe schneiden und auf den Pizzateigen verteilen. Gleichmäßig beide Teige mit Käse bestreuen und von der langen Seite her fest aufrollen. Jede Teigrolle in 12 Stücke schneiden. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

Je Backblech 12 Scheiben mit der Schnittkante nach oben auf das Papier setzen. Im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen. Warm oder kalt servieren.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 416
kJ 1742
Eiweiß 22.8 g
Fett 19.7 g
Kohlenhydrate 35.7 g