Rezept: Zucchini-Zitronensuppe mit Lachs

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 20−25 Minuten (ohne Kochzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 300 g Norwegisches Lachsfilet
  • 3 Zucchini
  • 2 BIO Möhren
  • 2 BIO Speisekartoffeln
  • 2 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 750 ml LE GUSTO® Brühen im Glas, Sorte: Gemüse
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 TL LE GUSTO® Curry
  • 1 BIO Zitrone
  • Salz
  • 4 Stiele Basilikum

Zubereitung:

Zubereitung

Zucchinis abspülen, gut abtropfen lassen, Stielansätze entfernen, Zucchinis längs halbieren und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Möhren und Kartoffeln schälen, waschen und in gleich große Würfel schneiden.

Olivenöl in einem Topf erhitzen und Gemüsewürfel unter Rühren darin anschwitzen. Gemüsebrühe, Lorbeerblätter und Currypulver hinzufügen und umrühren. Suppe etwa 15−20 Minuten kochen lassen (Gemüse soll schön gar sein), dann die Lorbeerblätter entfernen. In der Zwischenzeit Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen, Schale abreiben und Saft auspressen. Lachsfilet unter fließend kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, in ca. 2−3 cm dicke Würfel schneiden und mit Zitronensaft und Curry würzen.

Geriebene Zitronenschale in die Suppe geben und alles mit einem Pürierstab pürieren. Suppe unter Rühren noch einmal aufkochen. Lachswürfel dazugeben und bei schwacher Hitze darin gar ziehen lassen.

Suppe ggf. noch einmal mit Salz abschmecken und mit Basilikumblättern bestreut servieren.

Tipp:Grissini schmecken dazu besonders gut.

 

 

 

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 255
kJ 1068
Eiweiß 17.6 g
Fett 12.2 g
Kohlenhydrate 16.1 g