Rezept: Spinatroulade mit Forelle und Frischkäse

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 450 g GARTENKRONE® Blattspinat (TK)
  • 3 BIO Eier
  • 150 g ALPENMARK® Frischkäse, Doppelrahmstufe
  • 250 g ALMARE® Forellenfilet (altern. 250 g Skandinavischer Räucherlachs)
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • LE GUSTO® Muskatnuss, gemahlen

Zubereitung:

Zubereitung

Spinat auftauen, gut ausdrücken. Spinat und Eier pürieren, mit Salz, Muskat und Pfeffer abschmecken. Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze (Umluft 160 °C) vorheizen.

Spinatmasse auf einem mit Backpapier belegten Backblech dünn verteilen und 8 Min. backen, auskühlen lassen. Frischkäse und Forellenfilet im Mixer pürieren, glatt rühren, dünn auf den Spinat streichen, das Ganze einrollen. Bis zum Servieren in Frischhaltefolie wickeln und kalt genießen.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 244
kJ 1018
Eiweiß 23.6 g
Fett 14.5 g
Kohlenhydrate 2.9 g