Rezept: Lachsforellen Röllchen mit Pumpernickel

Portionen: 8
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 100 g ALMARE® Lachsforelle in dünnen Scheiben
  • 50 g ALPENMARK® Frischkäse, Sorte: cremig-sahnig
  • 50 g BIO Magerquark
  • 2 EL gemischte Kräuter z.B. Schnittlauch, Dill
  • 1 TL BIO Honig, flüssig
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • 3 Scheiben Pumpernickel
  • 2 EL KIM® Meerrettich, Sorte: Sahne Meerrettich
  • roter Pfeffer
  • Dill

Zubereitung:

Zubereitung

Frischhaltefolie auslegen. Lachsforellen-Scheiben leicht überlappend auf eine Fläche von ca. 15 x 20 cm legen. Frischkäse, Magerquark, Kräuter und Honig verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Quark auf den Lachsforellen-Scheiben ausstreichen, einen Rand von ca. 1 cm lassen. Mit der Frischhaltefolie fest aufrollen, dann in der Folie einwickeln. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Pumpernickel mit einem Ring ausstechen. Sahne-Meerrettich darauf verteilen. Die Lachsroulade aus der Folie wickeln, in 8 Scheiben schneiden, auf einen Pumpernickeltaler geben, mit Dill und rotem Pfeffer garnieren.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 86
kJ 360
Eiweiß 4.9 g
Fett 4.2 g
Kohlenhydrate 6.4 g