Rezept: Gurken-Räucherlachsröllchen auf Mini-Pancakes

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 Schlangengurke
  • 1 BIO Zitrone
  • 100 g ALPENMARK® Frischkäse, Sorte: cremig-sahnig
  • 400 g BIO Räucherlachs
  • 2 Stiele frischer Dill
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • Für die Pancakes:
  • 0.5 Päckchen BACK FAMILY® Backpulver
  • 110 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 75 ml MILFINA® H-Milch, 3,5 %
  • 110 g BIO Joghurt Pur
  • 2 BIO Eier
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL BELLASAN® Sonnenblumenöl
  • 12 Deko-Picker

Zubereitung:

Zubereitung

Die Gurke heiß abwaschen und mit einer Aufschnittmaschine der Länge nach in ca. 3 mm dicke Scheiben aufschneiden.

Die Zitrone ebenfalls heiß abwaschen und mit einem Zestenreißer Zesten (dünne Streifen) von der Zitronenschale abziehen.
Die Gurkenscheiben mit dem Frischkäse bestreichen, mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen und einige Zitronenzesten auf den Frischkäse geben.

Den Räucherlachs auf die Breite der Gurkenscheiben zurechtschneiden und die Gurken komplett mit Lachs belegen. Gurkenscheiben aufrollen und mit einem Holzpicker zusammenstecken.

Für die Zubereitung der Pancakes Backpulver und Mehl miteinander vermengen.
Milch, Joghurt, Eier und eine gute Prise Salz zufügen und alles zu einem homogenen Teig verarbeiten.

Eine beschichtete Pfanne mit Öl auspinseln und nacheinander insgesamt 12 Pancakes mit einem ungefähren Durchmesser von 8 cm ausbacken.

Die Gurken-Räucherlachsröllchen auf den Pancakes anrichten und mit etwas frischem Dill dekorieren.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 449
kJ 1881
Eiweiß 27 g
Fett 23 g
Kohlenhydrate 32 g