Rezept: Preiselbeer-Ziegenkäse-Tarteletts

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten (ohne Back- und Kühlzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 60 g BACK FAMILY® Mandeln, gemahlen
  • 50 g Zucker
  • 1 BACK FAMILY® Vanillestange
  • 100 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 55 g weiche MILFINA® Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eigelb
  • 250 g getrocknete Hülsenfrüchte zum Blindbacken
  • ---
  • Für den Belag:
  • 120 g ROI DE TREFLE® Ziegenfrischkäse, natur
  • 1 TL Zitronenschalenabrieb
  • 30 g Zucker
  • 150 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 240 g Wildpreiselbeeren im Glas
  • etwas Puderzucker

Zubereitung:

Zubereitung

Mehl, Zucker und gemahlene Mandeln mischen. Vanillestange längs einritzen, Mark vollständig herauskratzen. Butter, Eigelb, Salz und Vanillemark schaumig rühren und dem Mehlmix zugeben, rasch glatt verkneten. Mind. 1 Stunde kalt stellen.

Teig in vier Portionen teilen, zwischen zwei Folien ausrollen, passend für die Tartelette-Förmchen. Formen fetten, mehlen und mit dem Teig auslegen. Böden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Backpapier auflegen und mit Hülsenfrüchten blind backen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) 30 Minuten backen. Papier und Hülsenfrüchte entfernen und weitere 7 Minuten knusprig backen.
Abkühlen lassen. Frischkäse mit Zitronenabrieb aufschlagen. Sahne steif schlagen und unterheben. Die Mousse in die Tartelettes geben und kalt stellen. Preiselbeeren in ein Sieb schü̈tten, Saft auffangen und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen. Auf die Tartelettes verteilen und mit Puderzucker bestäuben.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 699
kJ 2923
Eiweiß 12.5 g
Fett 38.3 g
Kohlenhydrate 73 g