Rezept: Marokkanischer Bulgur-Salat

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 400 g SCHÄTZE DES ORIENTS Bulgur*
  • 75 g SCHÄTZE DES ORIENTS Berberitzen*
  • 250 ml Wasser
  • Saft einer Zitrone
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL CUCINA® DOP Olivenöl
  • 4 BIO Tomaten
  • 6 Frühlingszwiebeln
  • 1 Gurke
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Bund frische Petersilie
  • 1 Zweig Minze
  • 1 Pck. Rindersaftschinken
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • 2 Romana-Salatherzen

Zubereitung:

Zubereitung

Knoblauch fein hacken, mit dem Bulgur in Olivenöl leicht anschwitzen und mit etwas Wasser ablöschen. Den Bulgur solange im Wasser köcheln lassen, bis er bissfest ist.

In der Zwischenzeit die Tomaten entkernen und mit der Gurke klein schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Den Schinken und die rote Zwiebel würfeln. Die Berberitzen kurz waschen.

Den abgekühlten Bulgur mit allen Zutaten vermischen und mit Salz, Pfeffer und dem Zitronensaft würzen. Zum Schluss die gehackte Minze und Petersilie unterheben.

Auf den gewaschenen Salatblättern anrichten.

*Saisonartikel

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 536
kJ 2261
Eiweiß 16.3 g
Fett 7.2 g
Kohlenhydrate 92.6 g