Rezept: Involtini di Melanzane al Forno mit Olivenbrot

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 2 Auberginen
  • 400 g GARTENKRONE® Tomaten, gehackt
  • 2 CUCINA® Mozzarella
  • 100 g CUCINA® Italienischer Reibekäse, Sorte: Grana Padano
  • 100 g GARTENKRONE® Manzanilla Oliven
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • etwas MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 250 ml CUCINA® DOP Olivenöl
  • 1 MÜHLENGOLD-PREMIUM® Steinofenbaguette

Zubereitung:

Zubereitung

Auberginen in fingerdicke Scheiben schneiden und salzen, damit sie Flüssigkeit verlieren.

 

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Zur Hälfte mit etwas Olivenöl in einem Topf anschwitzen, die Tomaten hinzugeben und etwa 30 Minuten köcheln lassen.

Den Rest der Zwiebeln und Knoblauch mit 50 ml Olivenöl vermengen. Die Oliven fein gewürfelt dazugeben.

Backofen auf 200 °C Umluft (180 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen.
Auberginenscheiben abtupfen, mit etwas Mehl bestäuben und in Olivenöl anbraten.
Mozzarella in Stifte schneiden, jeweils mit einer Auberginenscheibe umwickeln.

Die fertigen Röllchen in eine Auflaufform legen, die Tomatensauce dazu gießen und den Parmesan darüber geben.

Auflauf und Baguette ca. 15 Minuten im Backofen garen, dann zusammen servieren.

 

 

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 1044
kJ 4332
Eiweiß 28.7 g
Fett 80.7 g
Kohlenhydrate 46.2 g