Rezept: Tomaten-Hackfleischtopf

Portionen: 10
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 kg Rinderhackfleisch
  • 3 EL CUCINA® DOP Olivenöl
  • 125 g Schinken-Würfelsortiment, Sorte: Herzhafter Katenschinken
  • 2 gewürfelte Zwiebeln
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • 2 l GARTENKRONE® Passierte Tomaten
  • 500 ml Wasser
  • 2 EL LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Rind
  • 2 Dosen GARTENKRONE® Kidneybohnen
  • 750 g aufgetautes BIO Gemüse-Sortiment, Sorte: Bohnen (TK)
  • 1 EL KIM® Senf, mittelscharf
  • 1 EL BIO Honig, flüssig
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • 6 entkernte und kleingewürfelte Tomaten
  • 400 g BIO Saure Sahne
  • 1 Tüte Tortillachips, natur, 175 g

Zubereitung:

Zubereitung

In einem großen Topf, für ca. 5 l Inhalt, Hackfleisch in heißem Olivenöl krümelig anbraten. Schinken und Zwiebeln in Würfel schneiden und Knoblauchzehen hacken. Schinken-und Zwiebelwürfel sowie Knoblauch in den Topf geben und kurz mitbraten. Passierte Tomaten, Wasser und gekörnte Brühe zugeben, gut durchrühren und zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen.

Bohnen in die Suppe geben und weitere 5 Minuten köcheln lassen.

Senf und Honig glatt verrühren und in die Suppe rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomaten entkernen und in kleine Würfel schneiden. Kurz vorm Servieren die Tomatenwürfel untermischen.

Neben die heiße Suppe die saure Sahne und die Tortillachips als Topping zum Selbernehmen stellen.

 

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 530
kJ 2213
Eiweiß 32.8 g
Fett 27.7 g
Kohlenhydrate 30.8 g