Rezept: Scharfe Kürbis-Curry-Suppe mit Ingwer

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten (ohne Kochzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 400 g Hokkaido Kürbis
  • 300 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 30 g frischer Ingwer
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Chilischote
  • 2 EL BELLASAN® Raps Vitalöl
  • 500 ml LE GUSTO Klare Brühe im Glas, Sorte Gemüse
  • 2 EL LE GUSTO® Curry
  • 1 Msp. Nelkenpulver
  • 1/2 TL Muskatpulver
  • Saft von einer Limette
  • 200 ml MILFINA® Schlagsahne
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung

Hokkaido aufschneiden, entkernen und in Stücke schneiden. Kartoffeln, Ingwer und Zwiebel schälen und ebenfalls in Stücke schneiden. Chilischote entkernen und in feine Ringe schneiden.

Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin anschwitzen. Hokkaido, Kartoffeln, Ingwer und Chili hinzugeben und mit Gemüsebrühe aufgießen. Mit Currypulver, Nelke und Muskat würzen.

Das Ganze für 15–20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Anschließend Suppe mit einem Stabmixer pürieren. Limettensaft und Sahne unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und nochmals kurz erhitzen.

Tipp:
Den Deckel von einem Hokkaidokürbis abschneiden, Kürbis aushöhlen und die heiße Suppe darin servieren. Dazu Steinofenbaguette reichen.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 343
kJ 1440
Eiweiß 6 g
Fett 22 g
Kohlenhydrate 33 g