Rezept: Pikantes Paprika-Curry-Süppchen mit Cashewkernen

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 250 g Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 gelbe Paprika
  • 1/2 Peperoni
  • 500 ml LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Gemüse
  • 1 EL MILFINA® Butter
  • 200 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 1 EL LE GUSTO® Curry
  • Salz
  • 100 g FARMER® Cashewkerne, gesalzen
  • 1 Handvoll frische Blattpetersilie

Zubereitung:

Zubereitung

Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch schälen. Alles in Würfel schneiden. Paprika waschen, halbieren, entkernen und in Stücke teilen. Peperoni hacken. Zwiebeln und Knoblauch in Butter andünsten und mit Curry bestreuen.

Kartoffelwürfel hinzufügen. Gemüsebrühe angießen, salzen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Dann Paprikastücke und gehackte Peperoni hinzugeben. Weitere 10 Minuten garen. Die Suppe mit der Hälfte der Sahne kurz aufkochen lassen und zu einer glatten Creme pürieren. Restliche Sahne schlagen, Petersilie und Cashewkerne hacken. Suppe portionieren und mit einem Klecks Sahne verfeinern. Mit Petersilie und Nüssen bestreuen.

Dazu schmeckt unser Meisterbaguette.

 

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 432
kJ 1811
Eiweiß 12 g
Fett 31 g
Kohlenhydrate 27 g