Rezept: Kräutersuppe mit Blätterteighaube

Portionen: 4
Zubereitungszeit: 30 Minuten (ohne Backzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 Zwiebel
  • 300 g Kartoffeln
  • 150 g Lauch
  • 2 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 125 ml Weißwein
  • 250 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 650 ml LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Gemüse
  • 100 g gemischte Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Basilikum, Kresse, …)
  • 2 Scheiben Blätterteig (TK)
  • 1 LANDVOGT® Ei
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung

Zwiebel fein würfeln. Kartoffeln schälen und grob würfeln. Lauch putzen und in Ringe schneiden. In heißem Öl die Zwiebeln und Kartoffeln andünsten. Mit Wein ablöschen und etwas einkochen lassen. Sahne (1 TL zurücklassen) und Brühe dazugeben und 10 Minuten kochen.

Den Lauch hinzufügen und weitere 5 Minuten garen lassen. Die Hälfte der Kräuter zu den Kartoffeln geben und alles fein pürieren. Die zweite Hälfte der Kräuter fein hacken und ebenfalls in die Suppe geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Suppe in ofenfeste Schalen füllen. Aus dem Blätterteig Kreise schneiden, etwas größer als der Tassenrand. Ei trennen und mit dem Eiweiß die Tassenränder bepinseln. Die Blätterteigkreise auflegen und am Rand andrücken. Das Eigelb mit dem TL Sahne verrühren und den Blätterteig damit bestreichen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze (Umluft nicht empfehlenswert) etwa 20 Minuten goldgelb backen.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 433
kJ 1799
Eiweiß 8.5 g
Fett 31.2 g
Kohlenhydrate 25.6 g