Rezept: Kalte Gurken Dill Suppe mit Sauerrahm und Vollkornbrotcroûtons

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 2 Salatgurken
  • 0.5 Bund Frühlingszwiebeln
  • 0.5 Bund Dill
  • 400 ml LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Gemüse
  • 200 g BIO Saure Sahne
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • 2 EL Saft einer Zitrone
  • 2 Scheiben Vollkornbrot
  • 3 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra

Zubereitung:

Zubereitung

¼ Salatgurke zur Seite legen, den Rest schälen, halbieren, die Kerne entfernen und in Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Dill abspülen und trocken schütteln. 2 Stiele zur Seite legen, vom Rest die Blättchen abzupfen.

Alle Zutaten zusammen mit Brühe und saurer Sahne im Mixer fein pürieren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und 1 Stunde kaltstellen. Vollkornbrot in Würfel schneiden und in Olivenöl knusprig rösten. Restliche Gurke in dünne Scheiben schneiden. Suppe aus dem Kühlschrank nehmen, aufmixen und in Schälchen füllen.

Mit geröstetem Vollkornbrot, Gurkenscheiben und Dill garnieren.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 303
kJ 1257
Eiweiß 4.8 g
Fett 22.6 g
Kohlenhydrate 16.9 g