Rezept: Gurken-Minz-Gazpacho mit scharfen Hackfleischbällchen

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Für die Gazpacho:
  • 1.5 Gurken
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 reife Avocado
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 ml LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Gemüse
  • 3 EL Zitronensaft
  • 200 g BIO Saure Sahne
  • 1 EL CUCINA® Italienischer Essig (z.B. Condimento Bianco)
  • 3 Stiele frische Minze
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • ---
  • Für die Hackfleischbällchen:
  • 400 g BIO Hackfleisch, gemischt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Peperoni
  • LE GUSTO® Paprika, edelsüß
  • 2 Stiele frischer Koriander
  • 1 BIO Ei
  • 3 EL BELLASAN® Sonnenblumenöl
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung

Gurken waschen, entkernen und in Stücke schneiden. Paprika waschen und klein schneiden. Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale löffeln. Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.

Alle Zutaten in einen Standmixer füllen, Brühe, Zitronensaft, Saure Sahne und Essig dazugießen, Minzblätter von den Stielen zupfen und mit in den Mixer geben. Alle Zutaten pürieren. Je nach gewünschter Konsistenz der Gazpacho mehr oder weniger Brühe hinzugeben. Gazpacho mit Salz und Pfeffer abschmecken und in den Kühlschrank stellen.

Hackfleisch in eine Schüssel geben. Knoblauchzehe und Zwiebel schälen und fein hacken, die Peperoni halbieren, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Das Hack mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Peperoni, Knoblauch, Korianderblätter und das Ei hinzugeben und alles miteinander gut vermengen. Masse zu kleinen Bällchen formen und die Hackbällchen in Öl in der Pfanne 4–5 Minuten braten. Zusammen mit der gut gekühlten Gazpacho servieren.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 595
kJ 2490
Eiweiß 12 g
Fett 50 g
Kohlenhydrate 26 g