Rezept: BIO Rote Bete Suppe mit Meerrettich-Sahne und Brotchips

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 Glas BIO Rote Bete in Scheiben, tafelfertig
  • 2 Schalotten
  • 1 Stück Ingwer (2 cm)
  • 1 EL BIO Sonnenblumenöl
  • 100 ml RIO D'ORO® Orangensaft
  • 500 ml LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Gemüse
  • 2 BIO Bio-Brötchen, Körnereck
  • 2 EL bio Olivenöl
  • 200 g BIO Saure Sahne
  • 2 TL KIM® Meerrettich
  • 4 Zweige Thymian
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • Zucker

Zubereitung:

Zubereitung

Rote Bete abtropfen lassen, die Flüssigkeit dabei auffangen. Rote Bete nach Geschmack klein schneiden. Schalotten und Ingwer schälen. Schalotten fein würfeln, Ingwer in dünne Scheiben schneiden. Schalotten in 1 EL Sonnenblumenöl glasig dünsten, mit Orangensaft und aufgefangenem Rote Bete-Saft ablöschen und etwas einkochen lassen. Gemüsebrühe angießen und anschließend Rote Bete und Ingwerscheiben 15–20 Minuten in der Suppe köcheln lassen.

Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 180 °C) vorheizen. Körnerbrötchen nach Packungsanleitung aufbacken, etwas abkühlen lassen und anschließend in hauchdünne Scheiben schneiden. Brotscheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, mit Olivenöl beträufeln und 7–10 Minuten im Ofen rösten.

Saure Sahne mit Meerrettich verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, in Suppenteller füllen und mit Thymian dekorieren. Meerrettich-Sahne und Brotchips dazu servieren.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 358
kJ 1492
Eiweiß 6.2 g
Fett 22.3 g
Kohlenhydrate 29.8 g