Rezept: Scharfe Dim Sum mit Hackfleisch und Chinakohl

Portionen: 2
Gesamtzeit: 50 Minuten
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 250 Gramm MÜHLENGOLD Weizenmehl Typ 405
  • 215 Milliliter kochendes Wasser
  • 1 Knoblauchzehe
  • 175 Gramm BIO Hackfleisch, gemischt
  • 1/4 Stück Chinakohl
  • 1 Karotte
  • 1 Ingwer (3 cm)
  • 1 TL Chili

Zubereitung:

Zubereitung

Mehl und kochendes Wasser verrühren und so lange kneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Den Teig in Klarsichtfolie einschlagen und für eine Stunde ruhen lassen.

Knoblauch abziehen und in feine Scheiben schneiden. Hackfleisch und Knoblauch in einer Pfanne mit Pflanzenöl anbraten. Ingwer fein reiben und mit der getrockneten Chilischote zum Hackfleisch geben und alles mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Karotte schälen und in feine Streifen hobeln. Den Chinakohl in dünne Streifen schneiden. Beides zum Hackfleisch in die Pfanne geben und kurz mitbraten.

Den Teig dünn ausrollen und 10 cm große Kreise ausstechen.

Die Füllung mittig auf die Teigblätter geben und die Teigränder mit Hilfe eines Küchenpinsels mit wenig Wasser bestreichen. Die vier Ecken in der Mitte über der Füllung zusammennehmen. Mit einer Hand in der Mitte festhalten und mit der anderen Hand nacheinander die vier offenen Seitenränder gut zusammendrücken.

Dumplings in den Bambuskörben dämpfen. Zum Dippen gibt es Sojasauce mit Essig oder Chilisauce.