Rezept: Rindfleisch mit Sellerie aus dem Wok

Portionen: 2
Gesamtzeit: 15 Minuten
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 TL Chilipulver
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 EL BIO Honig, flüssig
  • 250 Gramm MEINE METZGEREI Rumpsteak
  • 1 TL MÜHLENGOLD Speisestärke
  • 3 Stangen Staudensellerie
  • 1 (rote) Zwiebel
  • 4 EL FARMER Erdnüsse (geröstet und gesalzen)

Zubereitung:

Zubereitung

Knoblauch abziehen und in feine Scheiben schneiden.

Sojasoße, Chili, Knoblauch und Honig in einer Schüssel verrühren.

Rindfleisch in dünne Streifen schneiden und in der Soße marinieren.

Die Zwiebel pellen und in grobe Streifen schneiden. Die Selleriestangen waschen und kleinschneiden. Das Fleisch aus der Marinade nehmen und im heißen Wok mit Sonnenblumenöl kurz und scharf anbraten.

Mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Marinade ablöschen.

Alles in die Schüssel zurückgeben und die Speisestärke mit der entstandenen Sauce verrühren. Zwiebeln und Sellerie mit Sonnenblumenöl für eine Minute im heißen Wok anbraten.

Erdnüsse und das Fleisch mit der Sauce in den Wok zum Gemüse geben und die Sauce kurz einköcheln lassen. 

Mit dem Reis servieren.