Rezept: Lachs und grüner Spargel in der Folie mit süßem Sojasud

Portionen: 2
Gesamtzeit: 20 Minuten
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 2 rechteckige Bögen Alufolie
  • 2 Lachsfilets à 125 Gramm
  • 8 Stangen Spargel grün
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 8 Kirschtomaten
  • 1/2 rote Peperoni
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Butter

Zubereitung:

Zubereitung

Das Lachsfilet mit Salz und Pfeffer würzen.Die holzigen Enden des Spargels abbrechen und die Stangen diagonal in je drei Stücke schneiden.

Die Zwiebel pellen und in grobe Spalten schneiden. Die Kirschtomaten halbieren, die Peperoni in dünne Ringe schneiden und die Rosmarinnadeln vom Zweig zupfen. Alle Zutaten in einer Schüssel mischen und mit Salz, Zucker, Sojasauce und Pfeffer würzen.

Aus der Alufolie vier Taschen falten und mit dem Gemüse füllen.Den entstandenen Fond und je 1El Butter hinzufügen. Die Forellenfilets auf das Gemüse setzen und die Taschen verschließen. Den Grill auf 230°C vorheizen und die Taschen bei geschlossenem Deckel für 8 Minuten grillen bis sich die Taschen stark aufblähen. Mit einem spitzen Messer über Kreuz einschneiden und öffnen.

Das Fischfilet mit grobem Meersalz Würzen.