Rezept: Johannisbeer-Apfelgelee mit Thymian

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 5-10 Minuten (ohne Kochzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 3 Zweige Thymian
  • 375 ml RIO D’ORO® Schwarzer Johannisbeernektar
  • 375 ml RIO D’ORO® Apfelsaft
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 1 Pck. Zitronensäure

Zubereitung:

Zubereitung

Thymian unter fließend kaltem Wasser abbrausen und trockentupfen. Die Blättchen von den Zweigen strippen und grob hacken.

Johannisbeernektar und Apfelsaft mit Gelierzucker in einem ausreichend großen Kochtopf vermengen. Alles unter Rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren mindestens 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.

Gelee vom Herd nehmen und bei Bedarf abschäumen. Zitronensäure und gehackte Thymianblätter dazu geben und gut unterrühren.

Noch heiß in vorbereitete Gläser (z. B. Twist-off-Einmachgläser) füllen.

Gläser umdrehen und ca. 5 Minuten auf dem Deckel stehen lassen.

Anschließend abkühlen lassen.

Haltbarkeit:
bis zu 1 Jahr, dabei kühl und dunkel aufbewahren

Tipp:
Wer es lieber ohne Thymian mag, kann ihn auch weglassen. Sonst ist dieses Gelee eine gute Kombination zu Wildgerichten, insbesondere zum Verfeinern von Wildsaucen.

Zutaten für 4 Gläser zu je 200 ml