Rezept: Gurken in Curry

Portionen: 1
Zubereitungszeit: ca. 35-40 Minuten (ohne Kochzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 kg größere Einlegegurken
  • 150 g Perlzwiebeln
  • 4 EL Senfkörner
  • 350 ml CUCINA® Italienischer Essig (z.B. Condimento Bianco)
  • 250 ml Wasser
  • 100 g Zucker
  • 2 EL Salz
  • 3 EL LE GUSTO® Curry

Zubereitung:

Zubereitung

Die Einlegegurken putzen längs halbieren, Kerngehäuse mit einem Teelöffel herauskratzen und die Gurken in mundgerechte Stücke schneiden. Essig, Wasser, Zucker, Salz und Curry in einem Topf aufkochen und die Gurkenstücke sowie geschälten Perlzwiebeln darin zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen.

Die heiße Currymasse in die vorbereiteten Gläser (z. B. Twist-off-Einmachgläser) füllen. Dabei darauf achten, dass die Gurkenstücke mit ausreichend Kochsud bedeckt sind.

Gläser umdrehen und ca. 5 Minuten auf dem Deckel stehen lassen.
Anschließend abkühlen lassen.

Die Zutaten reichen für ca. 1-1,2 l Gurken in Curry.

Haltbarkeit:
bis zu 3 Monate, dabei kühl und dunkel aufbewahren

Tipp:
Einen kleinen Bund gehacktes Dillgrün kurz vor Ende der Kochzeit mit in den Essigsud geben.
Die Gurken sollten einige Tage in den Gläsern ziehen, bevor sie verzehrt werden.